Bruder prostituierte

0 Aufrufe
0%

Jasper ist gerade 17 geworden und ist immer noch Jungfrau und wurde mit seiner Freundin Callie sexuell erregt, weil sie keinen Sex haben wollte, bis sie heiratete.

Manchmal machte es ihn so geil, dass er bereit war, seine Ladung in seine Hose zu blasen, als sie aufhörte.

Er ließ ihn mit den blauen Eiern zurück, wo er wichsen müsste, um den Presser selbst zu lösen.

Sie würde ihm nicht einmal einen blasen;

sie würde ihn nicht einmal ihre Muschi fühlen lassen.

An dem Tag, an dem sich alles zum Besseren änderte, war es nicht anders, sexuell und die Art, wie sie ihren 14-jährigen Bruder Atom ansah.

Die Nacht war heiß für einen Freitag, die meisten Sommernächte waren so heiß, dass man sogar im Schatten schwitzte.

Jasper kam so schnell er konnte nach Hause, weil er wusste, dass seine Mutter ein Date hatte und bis Mitternacht für eine Party unterwegs sein würde, und er musste auch den Druck abbauen, der sich in seinem immer noch harten Schwanz aufgebaut hatte, denke darüber nach

seine Mädchenhure.

Als er das Haus betrat, rannte er in sein Zimmer, zog sich aus, bis er nackt war, setzte sich auf das Bett und fing an, seinen harten Schwanz zu streicheln, während er mit geschlossenen Augen seinen Bruder Atom nicht gehen sah

aus.

Atom war 14 Jahre alt, hatte langes blondes Haar und eine schlanke weibliche Figur im Gegensatz zu seinem Bruder, der wie John Cana von WWE gebaut war.

Atom war auch sehr in Jasper verknallt, wusste aber nicht, wie er es ihm sagen sollte, ohne ihm einen Tritt in den Arsch zu verpassen.

Er wollte auch nicht, dass jemand erfuhr, dass er ein Zuhälter für einen Hurenjungen war, also hatte er einen Plan und bis dahin funktionierte er, verdiente Geld und lutschte jede Menge junger Schwänze.

Die meisten Jungs wussten nicht, wer ihre Schwänze lutschte.

Sie wussten nur, dass er ein Typ war, der als sexy Mädchen verkleidet war, aber es war ihnen scheißegal, sie waren höllisch geil und es war ihnen egal, wessen Mund um ihren Schwanz gewickelt war und ihren Samen saugte.

Der Hurenjunge ließ sich von niemandem in den Arsch ficken, weil er seinen jungfräulichen Arsch für einen besonderen Kerl aufheben wollte.

Atom hatte jedoch Angst, dass Jasper ihn nicht lieben würde, wenn er etwas versuchen würde, also behielt er seine erotische Fantasie für sich, bis er an Jaspers Zimmer vorbeiging.

Atom kehrte wenige Minuten nach Jasper nach Hause zurück;

Er wäre früher zu Hause, aber seine Hure verschlang den Schwanz eines Typen in Jungs?

Badezimmer im Einkaufszentrum.

Daher musste Atom warten, bis der junge 12-Jährige abspritzte, damit er das Geld von Candy, dem Hurenjungen, bekommen konnte.

Sie ging die Treppe hinauf und ließ ihren Rucksack von ihrer Schulter gleiten, da er ihre speziellen Klamotten enthielt, die sie nur für ihren Freund gekauft hatte und die sie nur trug, wenn sie Schwänze lutschte.

Als er den Flur hinunterging, sah er, dass Jaspers Tür offen stand und hörte ein Stöhnen, also steckte er seinen Kopf um die Ecke und lächelte bei dem Anblick, der sie zum Leben erweckte.

Jasper saß nackt mit geschlossenen Augen auf dem Bett und seine Hand streichelte langsam seinen neun Zoll langen Schwanz, ohne zu wissen, dass Atom ihn ansah.

„Deine Freundin Hure würde dich nicht noch einmal ficken lassen,?

Sagte Atom mit einem Lächeln.

Jaspers Augen werden groß, ‚Scheiße Atom, klopfst du nie an??

schrie er, als er das nächste Ding, das sein Hemd war, packte und seinen steinharten Schwanz bedeckte.

„Fick dich, du kleiner Scheißer“,?

sagte er, als er seine schmutzigen Boxershorts nach ihm warf.

Atom erwischte Boxer, die sie an ihre Nase bringen wollten, um seine moschusartigen, männlich gesendeten Ärgernisse zu riechen, hielt es aber für besser, es nicht zu tun.

Du weißt, dass ein Handjob nicht die gleiche Befriedigung hat wie ein echter Blowjob oder ein enger Arsch zum Ficken.

Nun, was zum Teufel weißt du?

»Mehr als Sie jemals wissen werden.

Sagte Atom mit einem Lächeln „Was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass ich jemanden kenne, der es lieben würde, heute Abend deinen großen Schwanz zu lutschen?“

Kennst du ein Mädchen, das mir einen blasen oder sich sogar von mir ficken lassen würde?

„Nun ja und nein, was ist, wenn sie bereit sind zu zahlen?“

Willst du, dass ich eine Nuttenhure dafür bezahle, meinen Schwanz zu lutschen?

Warte, was meinst du mit ja und nein??

„Nun, was ist, wenn es kein Mädchen ist?“

»Warte, kleiner Bruder?

Ich bin nicht Homosexuell.?

Jasper sagte, während er Atom beobachtete: „Und ich werde niemals zulassen, dass ein Schwuchtel meinen Schwanz lutscht, oder ich werde einen Typen in den Arsch ficken.“

Hey, nur weil du einen Typen deinen Schwanz lutschen lässt, wirst du nicht schwul;

es bedeutet nur, dass du ein geiler Bastard bist.

Wie auch immer, wer hat etwas davon gesagt, ihn zu ficken?

Atom sagte, als er sich Jasper näherte: „Seinen Schwanz von einem heißen und sexy Typen lutschen zu lassen oder seinen großen Stahlschwanz in seinen Arsch zu stecken, ist nur Sex.

Es bedeutet nur, dass du geil genug bist, alles zu ficken, was ein enges Loch zum Ficken hat.?

Jasper beobachtete seinen Bruder, wie sein eigener Schwanz bei dem Gedanken zuckte, seinen Schwanz von einem versauten Typen lutschen zu lassen, aber was ihn aus irgendeinem Grund anmachte, war, dass Atom einen riesigen Vorhang vor seiner Jogginghose hatte, um die Erektion zu formen

hatte von all dem Gerede über Schwanzlutschen.

?Sie haben?

Kannst du ihn dazu bringen, deinen Schwanz zu lutschen?

„Nein, ich habe nie meinen Schwanz gelutscht.

Atom errötete.“ Und nur damit du weißt, dass, obwohl er Schwänze lutschen kann, noch nie jemand seinen gelutscht hat.

„Gut zu wissen, Junge, ich weiß nicht, ob ich einen Jungen meinen Schwanz lutschen lassen könnte.

Was wäre, wenn sie sich als sexy Mädchen verkleiden würde?

Ein Typ, der sich wie ein Mädchen kleidet, das meinen Schwanz lutscht?

Ich weiß nicht vielleicht.?

Jasper sagte, während er auf Atoms pochende Beule starrte, „Wie viel kostet es?“

50 $ pro Stunde ?

sagte Atom, als er bemerkte, dass Jasper seine Beule beobachtete und seinen Schwanz zum Springen brachte.

„Scheiße, ist er so gut?“

Ja, das ist er, also soll ich ihn anrufen?

Ich meine sie ??

fragte er, als auch er den Schwanz seines Bruders verzauberte, der unter dem Hemd, das ihn bedeckte, hüpfte und pochte.

Ok, ja, ruf sie an, aber ich weiß nicht, ob ich ihn/sie mich lutschen lasse.

?Das?

Es liegt an Ihnen, aber es sind immer noch 50 Dollar pro Stunde, saugen oder nicht saugen.?

„Okay, den Anruf zu tätigen.“

Atom zückte sein Handy, wählte eine Nummer und sprach mit jemandem auf der anderen Seite.

„Hay Stud, ich habe einen zahlenden Kunden für heute Nacht.“

Er sagte, als er Jasper ansah und lächelte, „Okay, wir sehen uns in einer Stunde bei mir zu Hause, sein Name ist Jasper, gib ihm heute Abend das Beste von dir, aber du musst bis 23 Uhr gegangen sein.?

Atom legte auf, Okay, er wird in einer Stunde hier sein, also geh duschen und fass deinen Schwanz nicht an.

Jasper sah auf die Uhr, die 18 Uhr anzeigte.

Also wird er gegen 7 Uhr hier sein, was uns vier Stunden für einen Blowjob gibt.

Was für $200, weiß ich nicht.

Nun, das ist es, wenn Candy 30 Minuten lang deinen Schwanz lutscht und du sie dann nach Hause schickst, kostet es nur 50 Dollar, aber wenn du aus irgendeinem Grund mehr als einen Blowjob willst, bezahlst du für die Zeit.

Wie lange dauert es normalerweise, ich meine sie, bis jemand kommt?

„Nicht lange, wenn der Typ es eilig hat, aber für dich nimmt er sich Zeit, damit du dich wirklich gut fühlst.

Okay, wo wirst du sein?

?Ich werde ins Kino gehen;

Candy ruft mich an, wenn du mit ihr fertig bist.

sagte Atom, als er den Raum verließ und Jasper duschen ging.

Jasper ließ das Wasser über seinen Körper laufen, während er darüber nachdachte, was er tun würde.

Er konnte nicht glauben, dass er sich darauf vorbereitete, seinen Schwanz von einem als Mädchen verkleideten Prostituierten lutschen zu lassen, er wusste nicht, ob er damit durchkommen würde, aber er war höllisch geil.

Als er ausging und sich abtrocknete, trug er ein tief ausgeschnittenes rotes Bikinihöschen, Jeans und ein T-Shirt.

Etwa 20 Minuten später klopft es leise an seiner Tür.

Jasper holte tief Luft, „Komm rein.“

Die Tür öffnete sich und das hübscheste Mädchen, das er je gesehen hatte, kam herein, das nicht glauben konnte, dass er ein Kind war.

Sie trug einen rosafarbenen Minirock, der ihren festen Hintern kaum bedeckte, ein weißes, geknöpftes Oberteil, das so eng war, dass ihre Brüste die Knöpfe strapazierten, die sie öffnen wollten, und als sie sich umdrehte, sah Jasper, dass sie einen dünnen weißen Tanga trug.

Der Hurenjunge hatte sogar Lavendel, purpurrote Strähnen und einen Hauch von Saphir in seinen langen blonden Haaren.

„Hallo, ich bin Candy.

Musst du Jasper sein??

Sagte sie mit der heißesten Stimme, die Jasper je gehört hatte.

Verdammt, bist du besser als ich dachte?

herrlich.?

Sagte sie, als sie sich Jasper näherte und ihre Hände auf seine Brust legte.

Diese kleine Aktion ließ Jasper leise stöhnen, weil er noch nie von jemandem so zärtlich berührt worden war wie dieser Junge / dieses Mädchen.

Jasper trat einen Schritt zurück, „Ich weiß nicht, ob ich das kann.“

Candy schiebt eine Hand unter Jaspers Shirt und legt ihre kleinen, mädchenhaften Finger auf ihre weiche, glatte Brust.

Als sie ihre Brustwarze hart und zart fand, beugte sie sich und brachte Jasper dazu, leise zu stöhnen.

„Es ist okay, wenn du nervös bist, aber heute Nacht wird es für euch beide das erste Mal sein.

Sagte sie, als sie ihm das Shirt über den Kopf schob und zu Boden fiel.

?Was meinst du??

»Ich gebe dir, was du willst, was du brauchst.

Er flüsterte, als er mit einem Finger um ihre Brustwarze fuhr: „Etwas, das deine Freundin dir nicht geben will.

Ich gebe dir deinen ersten Blowjob und schlucke dein ganzes süßes Sperma wie eine Limonade.

Sie griff nach unten und legte ihren Mund auf die harte Brustwarze und fuhr mit ihrer Zunge darüber, dann saugte sie leicht daran.

Ah, mein Gott, es ist wunderschön und es klingt wunderbar, aber du hast etwas Neues für uns beide gesagt.

Also, was ist dein Schlag?

Weil sie keinen Schwanz bläst.

Candy zog ihren Mund aus der Brustwarze, an der sie lutschte. „Ah ja, ich habe viele junge Schwänze gelutscht, aber deiner wird mein erster Schwanz als Mann.

Warum sagt Atom mir, dass zwischen deinen Beinen ein 8-Zoll-Schwanz schwingt, ein Männerschwanz?

Sie sagte mit dem süßesten Lächeln: „Und ich hatte noch nie einen so großen Schwanz in meinem Mund.“

„Du wirst sehen, dass Atom dich angelogen hat, dass ich keinen 8-Zoll-Schwanz habe.“

Also wie groß ist es??

antwortete sie, während sie seine Brust streichelte.

Dann lässt sie ihre Hand fallen und beginnt, seine Hose aufzumachen.

• Wie schwer ist es 9 Zoll?

antwortete sie zwischen Stöhnen, als ihre Hose zu Boden fiel und er ausstieg, sodass er in seiner Unterwäsche mit einer starken Erektion vor ihr stand.

?Mm?

der leckerste schwanz zum lutschen,?

Sagte er, als er Jaspers Vertrauensschüler-Brustpanzer leckte, als seine Hände ihren Weg zu seinem fest mit Baumwolle bedeckten Hintern fanden.

?ich?ich?

Jasper stöhnte, als ihre kleinen, zarten Hände seinen Hintern ergriffen.

»Shhh, lass mich auf dich aufpassen.

flüsterte Candy, als sich ihre Hand unter ihr Höschen bewegte, sodass ihre Finger ihren weichen, aber festen Arsch berührten.

Sie kam näher, sodass sich ihre Körper berührten, während sie leicht seinen Hintern drückte, was ihn zum Stöhnen brachte.

Jasper konnte seinen eigenen Körper nicht kontrollieren, da sein Schwanz noch härter wurde, als sich ihre Körper berührten.

Er wusste, dass er fühlen konnte, wie sein harter Schwanz gegen ihren engen kleinen Bauch drückte, aber er konnte auch fühlen, wie ein Schwanz etwas kleiner wurde als er, aber immer noch eine gute Größe von ungefähr 6 Zoll oder so hatte, und aus irgendeinem Grund gefiel es ihm der Weg

er spürte.

Candy bewegt ihre Hand, die immer noch seinen Arsch unter ihrem engen Höschen streichelte, nach vorne, um einen sehr großen und sehr harten und pochenden Schwanz zu finden, dann legte sie ihre Finger darum und streichelte ihn langsam.

Jasper fühlte, dass die sanfte kleine Hand, die seinen Schwanz streichelte, mehr war, als er ertragen konnte.

Sie stieß ein leises Stöhnen aus, „Ja, bitte lutsch meinen Schwanz, bevor ich meine Ladung blase,?“

Jaspis eingesackt.

Candy lächelte, als sie seinen Schwanz losließ und auf die Knie ging und sein Höschen nach unten drückte.

Sein Schwanz flog heraus und er schlug ihr hart auf die Wange, aber das hielt sie nicht auf, sie öffnete nur ihren Mund.

Jasper blickte gerade rechtzeitig nach unten, um zu sehen, wie 5 Zoll seines Schwanzes vom sexiesten Mund aller Zeiten geschluckt wurden, und stöhnte, als er sich auf das Fußende des Bettes setzte, während Candys Kopf auf seinem Schwanz auf und ab schwang.

„Ah, ayah, lutsche meinen großen Schwanz, du kleine Schlampe.“

Jasper stöhnte, als sie ihre Hände auf Candys Kopf legte und ihr Gesicht weiter auf seinen Schwanz drückte.

Fick es, Schlampe, Gott ja, lutsch es, hol meinen Schwanz, Schlampe.?

Sie stöhnte, als sie ihre Hüften nach oben drückte und sie volle neun Zoll in ihren Hals trieb.

Während er lustvolle Worte wie Schlampe, Schlampe und Hure warf, fuhr er fort, ihren Mund zu ficken.

Candy hatte nichts dagegen, als Schlampe und Hure bezeichnet zu werden, es ließ sie nur noch härter saugen.

Er konnte fühlen, wie sein harter Schwanz gegen den dünnen weißen Tanga drückte, den sie trug, aber sie war nicht hier, um seinen eigenen Schwanz zu befriedigen, sondern um Jasper zu lutschen.

Es dauerte nicht lange, bis Jasper grunzte und sagte, dass er gleich kommen würde, und als sein Schwanz dicker wurde, saugte der Hurenjunge noch härter, als der Rausch des heißen jungfräulichen Samens des Teenagers für seinen Schwanz explodierte.

Candy schluckte so viel sie konnte und ließ etwas Flüssigkeit aus ihrem Mund und über Jaspers Schwanz fließen, denn das war der größte Schwanz, den sie je gelutscht hatte.

Sie nahm ihren Mund aus dem immer noch harten Schwanz und leckte den letzten Tropfen, dann stand sie auf, um sich neben Jasper hinzulegen.

Das war mit Abstand der beste und größte Schwanz, den ich je gelutscht habe.

Dein Spermageschmack ist so schwitzig, dass ich mehr will.?

Sagte sie, als sie ihren Kopf auf seine Brust legte, leicht seine Brustwarze küsste und langsam seinen mächtigen Schwanz streichelte.

„Verdammter Atom sagte, du wärst gut, aber verdammt, du bist ein erstaunlicher und erfahrener Schwanzlutscher.“

sagte Jasper, als er versuchte zu Atem zu kommen.

„Ich möchte, dass du bald wieder daran lutschst, und es tut mir leid, aber ich werde versuchen, das nächste Mal länger durchzuhalten.

»Okay, Hengst;

Du hast länger durchgehalten als die meisten Typen, an denen ich lutsche.?

Darf ich deine Möpse ficken??

„Verdammt ja, aber wird es extra kosten?“

?Wie viele??

€ 100,-

Sagte Candy, setzte sich auf und fing an, das Oberteil zu öffnen.

Jasper half ihr heraus und warf ihn zu Boden.

Er bückte sich, küsste ihre Brustwarze und fuhr mit seiner Zunge darüber, was Candy zum Stöhnen brachte.

Er lässt ihre Titte los und sieht sie an. „Es tut mir leid, dass ich dich eine Schlampe und eine Hure genannt habe.“

»Es ist mir egal, ob es mich erregt und erregt hat.

Mag ich es, wenn du schmutzig redest?

„Ich weiß, dass du ein Typ bist? Aber ich habe mich nur gefragt, ob du so tun kannst, wenn ich deine süßen Möpse ficke?“

fragte er, als er sie hinlegte und sich rittlings auf sie setzte und seinen Schwanz zwischen ihren Titten landen ließ.

Ich tue nicht nur so.

Meine falschen Brüste haben eine Nippelklemme am Ende eines Drahtes im Inneren, also jedes Mal, wenn du sie bewegst, fühle ich es und es macht mich so heiß.

Sie sagte, als sie seinen Schwanz rieb, „und je mehr du sie bewegst, desto heißer werde ich.“

Er packte ihre Brüste, schob sie um Jaspers Schwanz und stöhnte.

• Kneife meine Brustwarzen und sende einen kleinen Schock an meine echten Brustwarzen.

Jasper bückte sich, kniff in ihre Brustwarzen und beobachtete, wie sie noch heftiger stöhnte und ihr Rücken sich wölbte, als sie seinen Schwanz zwischen Candys Brüsten näher zu ihrem stöhnenden Mund führte.

„Okay, aber für 100 Dollar bist du besser die beste Nuttentitte der Stadt,?“

sagte er mit einem Lächeln, als er anfing, seinen Schwanz zwischen ihre Titten zu schieben.

Oh ja, du hast weiche Brüste, jetzt lutsch es Schlampe.?

?Ja, fick meine Brüste,?

Candy stöhnte, als sie die Spitze seines Schwanzes küsste, „Sprich schmutzig mit mir, nenn mich deine kleine Schlampe, mach mich geil, Baby“.

Sie öffnete ihren Mund und saugte an ihrem Kopf, während er ihre Titten und ihren Mund fickte.

„Fuck, das fühlt sich toll an, Schlampe, lutsch es, Schlampe.“

Jasper schrie, als er seinen Schwanz in und aus ihren Titten und ihrem Mund bewegte.

„Fick dich so gut“,?

stöhnte er, als er schneller wurde, indem er sie immer schneller fickte.

Als Jasper härter fickte, zerrten, drehten, zuckten und zogen die Nippelklammern an den Hurennippeln des Typen, bis es schmerzte, aber es fühlte sich so gut an, dass Candys Schwanz unter dem dünnen weißen String hart wie Stahl war, der vor-

cum.

Er muss jetzt wirklich dringend abspritzen, aber es hat ihn dazu gebracht, tief zu gehen;

er würde masturbieren, wenn er hier fertig war.

Candy stöhnt um Jaspers riesigen Schwanz herum, als er sie ins Gesicht fickt.

Jasper lehnte sich zurück, legte ihre Hände auf ihre Taille direkt unter ihrem Minirock und fühlte den weichen Stoff ihres Tangas.

Als sie ihre Hand bewegte, spürte sie den sehr harten Schwanz, der unter ihrem Tanga lebte.

Er fühlte sich sexuell erregt von den Titten, die er fickte, und dem süßen Mund, der seinen Schwanz lutschte.

Es war ihm egal, dass seine Hand auf dem Schwanz eines anderen Kerls lag, der anfing, ihn zu streicheln und zu drücken, was die Hure des Kerls um seinen Schwanz herum noch lauter stöhnen ließ.

Jasper war in Brüstesex versunken, er schob seine Hand unter ihren Tangagürtel und spürte zum ersten Mal das warme, harte, aber weiche Fleisch des Schwanzes eines anderen Mannes und füllte ihn langsam für 30 Sekunden, weil er seine Hand nach oben bewegte

die verschwitzte Tüte mit baumelnden Nüssen.

„Oh mein Gott Jasper, wenn du weiter mit meinem Schwanz und meinen Eiern spielst, werde ich dann über mich kommen?“

sagte der Junge zwischen einem Start.

„Fick euch Arschlöcher.“

Jasper nahm seine Hand von seinem Schwanz und seinen Eiern, indem er sie unter dem Tanga hervorzog.

Dann bewegte er ihn über seinen festen jungen Arsch, indem er den Riemen aus dem entzückenden Schlitz zog, legte seinen Finger gegen das jungfräuliche Loch und fing an, ihn in Runden zu reiben, um den jüngeren Kerl zu quälen, bis er stöhnte.

Wer hat gesagt, du könntest aufhören, Schlampe zu saugen?

Jasper schrie, als er seinen Schwanz zwischen ihre Titten und in ihren offenen Mund gleiten ließ und stöhnte.

Candy stöhnte um den riesigen Schwanz herum, der ihr in den Hals geschoben wurde.

Der Hurenjunge war in einem erotischen Geisteszustand, als Jasper mit seinem Finger um das Loch fuhr.

(Ich hoffe, du fickst mich aus irgendeinem Grund mit deinen Fingern, ich will es so sehr in meinem Arsch haben), dachte der Junge.

Jasper tat genau das, als sie ihren Finger in das enge Arschloch des Jungen gleiten ließ und anfing, ihn mit ihren Fingern zu ficken.

Jasper stöhnte, als die Spermaansammlung aus seinen Eiern aufstieg und seinen harten Schaft hinunterlief, um in seinem stöhnenden Mund zu explodieren, und ein wenig landete auf dem Gesicht dieser heißen jungen Hurenschlampe, als sein Schwanz aus ihrem Mund kam, bevor er fertig war

seine Ladung abfeuern.

Als Candy damit fertig war, die letzten ihrer süßen Samen zu saugen, zog sie ihren Finger von Candys Arsch und rollte sich von ihr weg, damit sie zu Atem kommen konnte.

Candy sah sich an und sah, dass Jasper, selbst nachdem ihr zweimal der Schwanz gelutscht wurde und ihr Sperma in den Hals kam, immer noch sehr hart war, was den Jungen zum Lächeln brachte.

Es war großartig, ich hatte noch nie jemanden, der meinen Arsch fingerte.

Kannst du das bitte nochmal machen??

Jasper stützte sich auf einen Ellbogen und sah auf ihren sexy Körper hinab, „Ja, das können wir, und du hast Recht, heute Nacht ist eine Nacht von vielen.“

Das heißt, Jasper zog ihren Minirock aus und warf ihn auf den Boden und schaute auf seinen mit einem Tanga bedeckten Schwanz.

Auf dem Tanga war ein rosa Hirsch und zwei Worte, (I HART BOYS) war das, was er sagte und Jasper lächelte, als er es ordnete und sie auszog, um den 6-Zoll-Schwanz der Hure des Typen freizugeben.

Jasper konnte nicht glauben, was er tun würde, aber aus irgendeinem Grund wollte er, dass der Schwanz dieser Hure ihm seinen ersten Vorgeschmack auf das Sperma eines heißen Jungen gab.

Jasper baute den Kerl wieder zusammen, aber dieses Mal war sein Arsch auf ihrem Gesicht, so dass seine Eier über ihrem offenen Mund schwebten und sein Schwanz wieder zwischen ihre Titten glitt, als er wieder anfing, sie zu ficken, während er ihre Eier leckte.

Ja, sie ist eine Hure, die mein Arschloch leckt, während ich deinen schönen Schwanz lutsche.

sagte Jasper, als er seinen Schwanz in und aus ihren Titten bewegte.

Er brachte seinen Mund nach unten und über den wartenden harten Schwanz und ließ seine weichen, feuchten Lippen langsam um den schwammigen Kopf stoßen, während er langsam mehr und mehr von dem Schwanz des Jungen verzehrte.

Jasper konnte nicht glauben, wie wunderbar der Schwanz dieses Typen war, als er seinen ersten Schwanz leckte und lutschte.

Candy konnte es nicht glauben, als Jasper seinen Schwanz schluckte.

Sein Mund fühlte sich so gut an, dass er sein Gesicht in Jaspers Hintern versenkte und stöhnte.

Das Stöhnen vibrierte in Jaspers jungfräulichem Arschloch und ließ ihn um den köstlichen Schwanz herum stöhnen.

Als er spürte, wie seine raue, nasse Zunge über ihr zartes Loch glitt, saugte er alle sechs Zoll Schwanz in ihren Mund, aber als sie ihn in der engen Öffnung spürte, drehte ihr Verstand vor Lust durch, als sie zum ersten Mal mit ihrer Zunge gefickt wurde tut ihre

noch stärker saugen.

Während sie die Zunge heraushielt und den besten Schwanz aller Zeiten lutschte, steckte sie deshalb ihren Finger in das Arschloch des Typen und gab ihm einen eigenen Fick.

Candy liebte die Empfindungen, die sie von ihrem Mund spürte, als sie an seinem zarten Schwanz saugte, aber was ihn über den Rand brachte, war, als Jasper anfing, ihr jungfräuliches Loch mit den Fingern zu ficken.

Candy konnte sich nicht länger zurückhalten, als sie ihre Zunge so tief wie möglich in den erotischsten Arsch aller Zeiten tauchte.

Als Jasper um den Schwanz der Hure stöhnte, fühlte sie seinen Schwanz in ihrem Mund wachsen und dann ohne Vorwarnung, als sie ihre Zunge tief in ihr feuchtes und warmes Loch versenkte, als Jasper spürte, wie der erste Spritzer von heißem, dickem Sperma seinen hinteren Hals traf

und schluckte es und mehr, als diese heiße junge Hure die größte Ladung ihrer Kindheit aller Zeiten entfesselte.

Zur gleichen Zeit feuerte Jasper seine eigene Ladung heißen klebrigen Brei über das ganze Gesicht, die Titten und die Brust des Jungen.

Jasper rollte von Candy weg und ließ den weich werdenden Schwanz aus seinem Mund gleiten.

Verdammt war das?

Glaubst du, es war das Beste, was es je gab?

Sagte Candy zwischen den Atemzügen.

Der Typ drehte seinen Kopf und betrachtete den mit Sperma bedeckten Schwanz, als er weicher wurde.

Er öffnete seinen Mund, leckte ihn, bevor er ihn in seinen Mund steckte, und saugte gut daran.

Jasper stöhnte, als sein Schwanz hart wurde;

fing an, sich dem Schwanz des Jungen zu stellen.

?

Ficken, lutschen, Schwanz lutschen, Schlampe?

schrie er, als sich seine Hüften schneller bewegten und seine Eier gegen das Kinn des Jungen schlugen, während er seine Finger um seinen schlaffen Schwanz schlang und ihn streichelte, bis er hart wurde.

? Ähhh?

ja saugen es hart Hündin.

Trink meinen Hündinnensamen, melke ihn trocken.?

Candy lässt seinen Schwanz los, ich liebe es, wenn du schmutzig redest und mich deine versaute Hure nennst.

Halt die Klappe und lutsche meinen Schwanz, du kleine Schlampe, Schlampe, kleine Schlampe, iss mein Sperma.

Sie schrie, als ihr Orgasmus fast kam: „Fick, hier kommt deine spermaliebende Schlampe.

Oh?

Ah?

Ja, ich gehe zu cuuuummm.?

Er schrie, als er seinen Schwanz ganz in die Kehle des Jungen stieß, dass er gehen würde, wenn er eine weitere große Ladung der Nacht entladen würde.

Nachdem sein Schwanz von all dem Sperma befreit war, rollte er sich auf seinen Rücken und ließ seinen Schwanz aus Candys Mund gleiten, damit sie wieder zu Atem kommen konnte.

Er sah auf seine Uhr, während er den steinharten Schwanz fütterte, der immer noch in seinem Griff war.

Die Uhr zeigte 22:30 Uhr an.

Deshalb rollte er aus dem Bett und stand auf und starrte den Typen an, der gerade seinen Schwanz gelutscht hatte.

Sie lächelte, als sie sich zwischen ihre sexy Beine kniete und ihre erblosen Nüsse leckte, während sie den pochenden Schaft hinaufging, bevor sie den geilsten Schwanz schluckte, den sie je gesehen oder gelutscht hatte.

Candy stöhnte, als sie sah, wie sich Jaspers Kopf auf seinem zarten Schwanz auf und ab bewegte.

Es dauerte nicht lange, bis er sich beschwerte: „Ich komme gleich“.

Jasper saugte noch fester, als er mit einem Schwall des warmen, cremigen Spermas belohnt wurde.

Er stand auf, dann half er dem Jungen aufzustehen und sie umarmten sich.

Candy sah Jasper an und wollte gerade etwas sagen, als Jasper aus dem Nichts ihre Lippen in einem langen, leidenschaftlichen Kuss auf ihre drückte.

Candy konnte sein eigenes Sperma auf ihren Lippen und ihrer Zunge schmecken, als sie sich küssten, aber es war ihm egal, dass dies sein erster Kuss war.

Jasper griff nach Candys Haaren und zog ihren Kopf zurück, um den Kuss zu unterbrechen, als sie ihre Schlampe ansah.

„Du magst es, wenn ich dich meine Schlampe nenne, oder?

Ja, ich liebe es, ich bin deine Hure für die Nacht.

»Ich will heute Abend noch etwas von dir.

? Ja nichts ,?

Sagte Süßigkeit.

Jasper wirbelte Candy herum, indem er ihr Gesicht auf das Bett drückte und den Hintern des Jungen über die Kante hängen ließ.

Candy sah Jasper an, was wirst du tun??

fragte der Junge mit ängstlicher Stimme, aber er hoffte, dass Jasper mit seinem Arsch das machen wollte, was er mit seinem Mund gemacht hatte.

Dann spürte sie, wie sein harter Schwanz zwischen ihre Arschlücke glitt und bewegte ihn langsam an ihrem warmen, nassen Arsch auf und ab.

„Du willst es, bist du nicht eine Schlampe?“

fragte Jasper, als er mit seinem Schwanz über die zarte Liebesknospe fuhr.

Er sah auch das heißeste Muttermal, das wie ein kleiner Schwanz geformt war, und Eier, die in die Spalte seines Arschs zeigten, als ob sie den Weg zu seinem eigenen Schwanz weisen würden, und lächelte.

»Ja, ich will es über alles, bitte?

Eingepackte Bonbons.

Jasper bewegte seinen Schwanz und steckte seinen Kopf in die Halle.

Er ließ die Spitze die empfindliche sexuelle Höhle berühren, während sein Schwanz Vorsaft über das Loch tropfte.

„Sag mir, welche Sackhure du für diese Schlampe willst.“

?

Bitte fick mich mit deinem großen Schwanz.

Ich brauche dich heute Nacht in mir.?

Sagte Candy, als sie versuchte, ihren Arsch wieder auf seinen Schwanz zu bekommen.

„Bitte, ich brauche dich, um deinen kleinen Bruder zu ficken.“

Als die letzten Worte aus seinem Mund kamen, wusste er, dass er in Schwierigkeiten war, (Scheiße) dachte er.

Jasper blieb stehen und sah den Jungen an, was hast du gesagt?

Candy versuchte, ihre Angst zu verbergen, als sie antwortete: „Ich sagte bitte, ich brauche dich, um deine Schlampe zu ficken.“

Sie hoffte, ihm glauben zu können.

Jasper schlug ihn, was Candy zum Stöhnen brachte.

Sie fing an, seinen Schwanz gegen ihren Arsch zu drücken, als der Wecker klingelte und ihn wissen ließ, dass es 23 Uhr war.

„Scheiße, du musst gehen, also werde ich das nächste Mal deinen süßen kleinen Arsch mit meinem 9-Zoll-Schwanz füllen, aber bevor du gehst.“

Sie packte seinen Schwanz und fing an, ihn hart zu streicheln und schnell zu stöhnen, als sie sich dem Kreuzkümmel näherte.

Streichle deinen Schwanz, Schlampe, wichse für mich.

Candy, die seinen Samen nicht verschwenden wollte, schnappte sich den Riemen und sägte ihn ab.

Als sie Jasper stöhnen hörte und spürte, wie der heiße, klebrige Spritzer auf ihrem Arsch landete, schob sie seinen eigenen Schwanz über die Kante und feuerte seine Ladung in ihren Tanga.

Candy stand auf, drehte die Delle um und leckte Jaspers Schwanz, um ihn zu reinigen, bevor er seine Kleidung nahm.

Sie sah Jasper lächelnd an.

Jasper ging zu seinem Schreibtisch, um etwas Geld aus seiner Brieftasche zu holen, und ging zurück zu dem Hurenjungen.

„Okay, mal sehen, es sind 200 Dollar für 4 Stunden Schwanzlutschen, 200 Dollar mehr dafür, dass ich deine Brüste ficken darf, 200 Dollar dafür, dass ich den besten kleinen Schwanz bekommen und mich dazu gebracht habe, ihn zuerst zu lutschen, und 200 Dollar mehr dafür, dass ich ihn verlassen habe

Ich nenne dich Hure, Hure und dafür, dass du die beste Schwanzlutscher-Schlampe aller Zeiten bist.

Oh, und hier nochmal 200 Dollar dafür, dass ich dein Arschloch berühren und dich das nächste Mal als Erster ficken durfte.

sagte er, als er 1000 Dollar zählte und sie dem Jungen reichte.

„Das ist zu viel Hengst“,?

Er versuchte, ihm etwas zurückzugeben.

„Nein, es ist jeden Cent wert.“

sagte Jasper, als sie ihn auf die Lippen küsste und seinen mit Sperma bedeckten Arsch streichelte.

„Jetzt gehst du besser Schlampe,“?

sagte er mit einem Lächeln.

Candy nahm das Geld, als sie Jasper ein letztes Mal küsste.

Dann legte sie ihren spermagetränkten Tanga über seinen schlaffen Schwanz und lächelte.

„Eine Erinnerung an den Hengst von heute Abend, Candy drehte sich um und verließ den Raum.

Jasper stand einfach auf und schaute auf ihren nackten Arsch und dachte bei sich, dass er das nächste Mal diesen attraktiven Arsch die ganze Nacht lang ficken würde.

Nachdem Candy gegangen war, ging Jasper zu ihrem Bett hinüber, legte sich auf ihren Rücken und erinnerte sich an die erstaunliche Zeit, die sie verbracht hatte und fing an einzuschlafen, als Atom hereinkam.

Als Candy ging, schloss sie die Tür und ging den Flur entlang zu ihrem Zimmer.

Er legte die Kleidung zum Waschen in seinen Schrank und ging in sein Badezimmer, das an sein Zimmer angeschlossen war.

Candy sah sich im Spiegel an, während Atom zurückblickte und lächelte, als sie sah, wie Jaspers Sperma auf ihren falschen Brüsten glitzerte.

Sie streckte die Hand aus, drückte eine der Brüste flach und griff dann darunter, um die Nippelklemme zu lösen, dann tat sie die andere.

Ihre Brustwarzen waren rot und ein wenig empfindlich, sie rieb sie, als sie sich daran erinnerte, dass Jaspers riesiger Schwanz zwischen ihnen hindurchgeglitten war.

Er konnte immer noch sein köstliches Sperma schmecken, als er mit seiner Hand über seinen mit Sperma bedeckten Arsch fuhr und dachte, dass er heute Abend fast von seinem Bruder gefickt würde und wollte, dass es passierte.

Atom drehte das Wasser auf und trat ein, um sich von der besten Nacht des Schwanzlutschens aller Zeiten zu befreien. Er konnte einfach nicht glauben, dass Jasper seinen Schwanz nicht nur einmal, sondern zweimal lutschte.

Er ließ das Wasser den klebrigen Schleim von seinem Körper und die vorübergehende Farbe von seinem Erben wegspülen, während er darüber nachdachte, ob Jasper ihn das nächste Mal ficken sollte oder nicht.

Als die Seife, die Tinktur und das Sperma in den Abfluss flossen, erkannte sie, dass er wieder hart war, also stand er da und pumpte seinen Stumpf aus steinhartem Schwanz, bis er kam.

Nachdem er sich abgetrocknet hatte, zog er saubere Unterwäsche und Shorts an und ging in Jaspers Zimmer, um zu sehen, wie es ihm ging nach dem, was vorher passiert war.

Jasper lag mit geschlossenen Augen auf dem Bett, als er Atom hereinließ.

Sie öffnete ihre Augen, um ihn anzusehen und lächelte: „Was willst du?“

»Ich wollte nur sehen, wie es dir geht, Bruder?

Jasper saß da, ohne sich Gedanken darüber zu machen, seinen erschöpften, schlaffen Schwanz vor Atom zu bedecken.“ Okay, du hattest recht, dass die kleine Schlampe der beste Schwanzlutscher aller Zeiten ist, aber wenn du jemandem erzählst, dass ich einen Typen meinen Schwanz lutschen lasse, bringe ich dich dazu, dir in den Arsch zu treten .?

Sagte er, als er Atom ansah.

„Keine Sorge, ich sage kein Wort darüber, dass du deinen ersten Schwanz gelutscht hast.

antwortete Atom, als er seine Augen nicht von Jaspers Schwanz nehmen konnte, als er sich an den Geschmack in seinem Mund erinnerte.

Besser nicht, Scheiße?

sagte er, aber zehn bemerkte, dass Atoms Brustwarzen wunderschön waren.

Was ist mit deinen Brustwarzen passiert?

„Mm, oh, wirst du nicht die einzige sein, die heute Abend deinen Schwanz lutschen lässt?

Sagte er errötend.

Also wer, wann und wo wurdest du reingezogen?

Heute Nacht hier in deinem Zimmer neben dir, dachte Atom, sagte es aber nicht.

»Heute Abend im Kino mit einem Typen?

Er sagte, er werde rot.

?Du bist schwul??

fragte Jasper, als sein Mund offen stand.

?NEIN?

Nur weil ich meinen Schwanz gelutscht bekomme, mach mich nicht schwul.

Sieh dich an, du hast einen Typen deinen Schwanz lutschen lassen und du hast auch seinen Schwanz gelutscht.

du hast nicht??

?Ich?Ich?

Ja, okay, du hast deinen Standpunkt klar gemacht.?

Jasper sagte, während sie an der Reihe war, rot zu werden: „Glaubst du, ich kann es sehen, ich meine, kann ich Candy wiedersehen?“

»Wenn Sie ihm mehr zahlen wollen, aber nicht müssen, als Ihnen gesagt wird, bekommt er normalerweise kein Trinkgeld, aber diesmal lasse ich ihn durchgehen.

„Du hast es nicht von ihm bekommen, oder?“

»Ich habe 400 Dollar genommen, indem ich ihm 600 Dollar gelassen habe, aber tun Sie es nicht noch einmal.

„Wir werden sehen, damit ich es wieder sehen kann.“

fragte er, als er Atom ansah.

Als sie zusah, glaubte sie zu bemerken, dass sie lavendelfarbene und purpurrote Strähnen an den Spitzen ihrer langen blonden Haare hatte.

Je länger er hinsah, desto mehr sah Atom aus wie Candy, aber das konnte nicht sein, er verdrängte den Gedanken.

Ich sehe kein Problem, sag mir einfach wann und wie lange du es haben möchtest.

„Wie viel für das ganze Wochenende?“

fragte Jasper, als sein Schwanz anfing hart zu werden, wenn er nur an den jungfräulichen engen Arsch des Typen dachte, der seinen 9-Zoll-Schwanz reitet.

Atom lächelte, „Du willst ihn ficken, oder?“

„Ja, das tue ich und ich weiß, dass sie will, dass mein Schwanz tief in ihrem wunderschönen Arsch steckt.“

„Okay, ich werde mit ihm reden, um zu sehen, ob er dich dazu bringen würde, seinen Kirscharsch zu ficken.“

sagte Atom und sah auf Jaspers steigenden Schwanz.

Er konnte nicht anders als zu lächeln, als er dachte: (Verdammt, ja, du kannst meinen Arsch ficken.) Ich gehe besser ins Bett, bevor Mom nach Hause kommt, damit du deinen Affen verprügeln kannst,?

sagte er mit einem Lächeln, als er spielerisch Jaspers jetzt harten Schwanz schlug.

Er lacht, als er ging und ins Bett ging.

Jasper sah zu, wie Atom ging, er konnte seine Augen nicht von dem engen Arsch seines kleinen Bruders abwenden, weil er ihn an Candys entzückenden Arsch erinnerte.

Es schockierte den Gedanken, dass Atom und Candy derselbe Typ waren, aber er konnte die Ähnlichkeit in den beiden Jungen erkennen.

Er streichelte seinen Schwanz und dachte daran, dass Candy seinen Schwanz lutschte, aber als sein Schwanz kurz davor war zu explodieren, dachte er aus irgendeinem Grund daran, wie sein Schwanz den Nektar von Teenie-Sex tief in Atoms sexy Arsch spritzte.

Er stöhnte, als der klebrige Schleim auf seiner Brust landete und er schlief kurz ein, nachdem er nicht wusste, dass Atom ihn hinter seiner Zimmertür beobachtete, als auch er seinen sechs Zoll Schwanz für Cuming in seiner Hand und auf seiner Brust schlug.

Atom beendete das Abspritzen auf den Schwanz seines Bruders und er spuckte die weiße Sexsoße, dann ging auch er in sein Zimmer und schlief nackt ein, genau wie Jasper.

Das ist das Ende, aber wenn du willst, dass Jasper Sex mit Atom hat, lass es mich wissen und ich werde sehen, was ich tun kann.

Ich hoffe, Sie haben es genauso genossen wie ich.

Bitte hinterlassen Sie Kommentare, wenn Sie mehr möchten.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.