Freunde meines sohnes, teil 2

0 Aufrufe
0%

Freunde meines Sohnes, Teil 2

Nikki kommt zum Abendessen

Dies ist eine Fortsetzung meiner Geschichte Teil 1 (Ich lerne die Freundin meines Sohnes besser kennen).

Wenn Sie es nicht gelesen haben, möchten Sie es vielleicht tun, es macht Sinn, was hier vor sich geht.

Nikki kommt zum Abendessen

Zu Hause war alles so normal, wie man es erwarten würde.

Das ist, wenn es normalerweise darum geht, dass Ihre 38-jährige Frau Sie ständig fragt, wann Sie die 18-jährige Freundin Ihres Sohnes ficken werden.

Obwohl unser Sexleben bereits erstaunlich war, brachte mich ihr humorvolles Gespräch darüber und die Aussage, dass sie es und mehr sehen wollte, normalerweise über den Rand.

Im Schlafzimmer fing mein Vater sogar an, mich anzurufen, weil sie wusste, was es mit mir machen würde.

Nikki hatte natürlich keine Ahnung, dass Julie alles wusste und tat so, als wäre sie nicht anders.

Es war ungefähr eine Woche nach dem Vorfall auf der Couch, als Nikki und ich uns allein im Wohnzimmer wiederfanden und darauf warteten, dass Mark nach dem Training vom Aufräumen herunterkam und Julie die Vorbereitung des Abendessens beendete.

Ich saß nur unschuldig im Halbschlaf und sah fern und spürte, wie sie mit mir auf die Couch sprang.

Ohne Vorwarnung sprang sie auf mich, setzte sich auf meinen Schoß, sah mich an und begann, meinen Schwanz zu reiben, während sie mich leidenschaftlich auf die Lippen küsste.

Mein Körper übernahm ohne zu warten und begann automatisch, ihre Aktion zu erwidern.

Sogar mein Schwanz, der schön entspannt dalag, begann zu reagieren.

Die ganze Szene dauerte vielleicht 30 Sekunden, gerade lange genug, dass mein Körper anfing zu schreien: „HÖR JETZT AUF.“

So schnell wie es begann, sprang sie auf und setzte sich wieder auf die Couch und lächelte mich an.

Sie kicherte fast laut genug, dass andere es hören konnten, legte ihren Finger an meine Lippen und sagte mit leiser, heißer Stimme: „Ich wollte das wirklich, seit ich dich getroffen habe.“

Ich war fassungslos und saß wie eine Puppe da.

Eine Puppe mit viel hart!

Genau in diesem Moment begann Mark, die Treppe hinunterzugehen, und Julie rief, dass das Abendessen fertig sei.

Komm schon, Vater?

sagte Nikki, als sie meine Hand nahm und versuchte, mich von der Couch zu ziehen.

Ich sagte ihr, sie solle weitermachen, das werde ich gleich tun.

Mark und ich gingen ins Esszimmer, und ich versuchte, meinen völlig verwirrten, aufrechten Schwanz zu beruhigen.

Ich wollte Julie und Mark wirklich nicht erklären, warum ich Probleme hatte.

Als ich im Speisesaal ankam, war alles unter meiner Taille fast normal, aber anscheinend hatte ich immer noch einen verwirrten Ausdruck auf meinem Gesicht, als meine Frau mich ansah und fragte, ob alles in Ordnung sei.

Ich nickte nur und grunzte die Antwort und setzte mich.

Der Rest des Abendessens verlief reibungslos, aber Julie sah mich immer wieder fragend an.

Ich lächelte sie ein wenig an und sagte, ich würde es ihr später sagen.

Sie nickte und das war das Ende der Unterhaltung beim Abendessen.

Während des Abends teilte mir Julie mit, dass sie sich am nächsten Tag einen Tag frei genommen habe, nur um sich zu entspannen, etwas im Haus zu erledigen und am Pool zu entspannen.

Ich war den ganzen Tag geplant in der Stadt gewesen und würde erst spät abends zu Hause sein.

Kurz nach dem Abendessen gingen Mark und Nikki mit ein paar Freunden ins Kino und ließen Julie und mich allein im Haus zurück.

Es war ein sehr warmer Abend, also beschlossen wir, am Pool zu sitzen, uns zu entspannen und ein paar Cocktails zu trinken.

Ungefähr eine Stunde später fragte mich Julie, warum ich beim Abendessen so komisch aussah.

Als ich mich räusperte, erzählte ich ihr, was Nikki im Wohnzimmer gemacht hatte.

Julie, die ihr Getränk fast ausgespuckt hätte, sah mich erstaunt an, lächelte und sagte?

DIESE KLEINE HURE (kichert) VERSUCHT, MEINEN EHEMANN MIT MIR IN DEN NEBENZIMMER ZU MACHEN.?

Ich fügte hinzu: „Denken Sie daran, unser Sohn, ihr Freund, war oben.“

WOW, rief sie aus, es ist sooooo heiß.

Julie saß einen Moment lang da, grübelte und sagte schließlich: „Was hast du vor, Hengst?“

Ich rollte nur mit den Augen und sagte ihr, dass ich nur schwimmen gehen würde!

Sie sagte mir, dass es eine gute Idee sei und dass sie sich für ihr Outfit entscheiden würde.

Ich rief: „WARUM, wir sind allein.“

Sie lächelte und sagte: „Gut.

Wir brauchten alle 10 Sekunden, um uns auszuziehen.

Ich sah meine Frau an, die ihren mörderischen Körper nach 20 Ehejahren immer noch bewunderte, und dachte, wie viel Glück ich habe.

Julie hätte locker als 25-Jährige durchgehen können.

Sie sah mich an und lachte und zeigte auf meinen Schwanz, der anfing, sich von einem nicht ganz lockeren Zustand in einen Zustand zu bewegen, in dem sie sagte: „Ich führe eine Katze, bring mich dorthin, JETZT.“

Bevor ich etwas tun konnte, drehte sich Julie um, rannte ein paar Schritte und tauchte in den Pool?

s 8?

tiefes Ende.

Sie schwamm etwa die halbe Länge des Beckens unter Wasser und landete.

Sie sah aus wie einer dieser Filmstars, die in Zeitlupe aus dem Wasser steigen.

Das fallende Wasser wird hinter ihr Haar zurückgeworfen und tropfte dann über ihre geschmeidigen 38D vollen Brüste und ihren gebräunten, flachen Bauch hinunter.

?

KOMM FÜR MICH, WENN DU KANNST?

Sie weinte und stand mit gespreizten Beinen, um stabil zu bleiben, und ihren Händen in ihren Hüften.

Ich rannte ein paar Schritte zum Pool, holte tief Luft und tauchte ab, schwamm unter Wasser bis zu ihr.

Ich rollte unter Wasser, rutschte auf meinem Rücken und schwamm direkt zwischen ihren langen Beinen.

Als ich hindurchging, packte ich ihre Beine und blieb mit meinem Gesicht direkt unter ihrer herrlich rasierten Muschi stehen.

Ich hielt immer noch den Atem an, stand auf und legte meinen Mund über ihren ganzen Punkt.

Ich konnte sie keuchen fühlen, als sich ihr Körper anspannte, sie hatte keine Ahnung, was ich tun würde, und dann drückte sie ihre Beine gegen mein Gesicht.

Ich leckte sie auf und ab und erreichte sogar ihre Klitoris für ungefähr 10 Sekunden.

Mir ging die Luft aus, ich zwang mich aus ihren Beinen und sprang, mich nach Luft sehnend.

?OH MEIN GOTT?

Sie rief aus, als Wasser von meinem Körper tropfte, „ES WAR ERSTAUNLICH.“

Ich ging zu ihr hinüber, packte ihren nassen Körper, umarmte sie und zog sie in einen heißen, sinnlichen Kuss.

Ich spürte, wie sich ihre Nippel an meiner Brust verhärteten und mein Schwanz mit einer vollen 9 Aufmerksamkeit erregte?

Länge.

Julie fing an, sich wie ein Kätzchen zu winden, als ich sie gegen die Poolwand lehnte.

Ich hob sie hoch, stellte sie auf den Rand und legte ihr Gesicht wieder dorthin, wo es vor einer Minute war.

Es war wirklich nass und nicht vom Wasser im Pool.

Ihre glatten Säfte waren sehr offensichtlich, als ich sie innen und außen leckte.

Ich ging zu ihr wie ein gieriger Hund und sie liebte jedes Lecken und Knabbern.

Sie packte mich am Hinterkopf und rieb mich gleichzeitig über meinen Kopf und zog ihn noch näher an mich heran.

Während ich ihre Muschi mit aller Kraft aß, schaukelte sie hin und her und rieb gleichzeitig ihren heißen Schlitz über meinen Mund und meine Nase.

Ihr Stöhnen wurde lauter und ich spürte, wie sich ihr Körper anspannte, was signalisierte, dass ihr Orgasmus unmittelbar bevorstand.

Da ich wusste, dass sie es auch mochte, dass ihre Brustwarzen beim Sex zusammengedrückt wurden, streckte ich die Hand aus und kniff beide.

Das war alles, was es brauchte.

Sie schrie, hielt die Klappe und kam, alles auf einmal.

Ihr Körper erstarrte, als sie heiße, nasse und dicke Säfte über mein Gesicht schickte.

Dann fing sie an, mich wegzuschubsen und nach Luft zu schnappen. „Halt, hör auf, nichts weiter, gib mir bitte eine Minute.“

Ich wich zurück, beugte mich vor und gab ihr einen großen, nassen, sorglosen Kuss, um sicherzustellen, dass sie sich selbst gut schmeckte.

Dann zog ich mich zurück und fiel wieder unter das Wasser, um mich zu spülen.

Während ich schwamm, schwebte ich auf meinem Rücken und entspannte mich.

Na, Entspannung mit 9?

lang, 6?

der Durchmesser des Hahns steht vorsichtig.

Ich konnte fühlen, wie sich das Wasser um mich herum leicht bewegte und sicher kam Julie zu mir.

Ich dachte sicherlich, sie würde mich unter Wasser drücken, aber ich lag angenehm falsch.

Sie schlüpfte zwischen meine Beine und schluckte alle 9 auf einen Schlag.

Sie war gut, weil sie das schon in unserer Ehe gelernt hat.

Sie war eine der wenigen Menschen, die mich tief in die Kehle bekommen konnten, und sie war definitiv die Beste.

Es fühlte sich in meinem Mund an, als würde ich meinen Schwanz durch einen Gartenschlauch schieben.

Es war nass, heiß und eng.

Sie wusste, wie sehr ich sie mochte und hielt es in ihrem Mund, wobei ihre Nase mein Schamhaar berührte.

Sie fing an, leicht zu kauen und gleichzeitig zu summen.

Ich dachte, ich würde sterben und in den Himmel kommen.

Ein paar Sekunden später hob sie ihren Kopf, sodass nur noch ein riesiger Kopf in ihrem Mund war.

Mit Saugen und Ausatmen holte sie tief Luft und ging wieder zur Wurzel.

Ich spürte, wie mein Schwanz in ihre Kehle eindrang, als sie so fest saugte, wie sie konnte, und versuchte, mein aktuelles Angebot herauszuziehen.

Ich wusste, dass ich nicht so lange durchhalten würde, und ich sagte es ihr.

Ich konnte ihr Lächeln spüren, während sie weitersaugte, als ob ihr Leben davon abhinge, und um es noch besser zu machen, fing sie plötzlich an, riesige, spermaschwere Eier zu streicheln.

Ich konnte sogar spüren, wie ihre Zunge aus ihrem Mund glitt und über meine Eier leckte.

Sie hob ihren Kopf nach hinten und fing an, ihren Kopf auf und ab zu bewegen, wobei sie den Druck mit jedem Schlag veränderte.

Normalerweise würde ich ihr Gesicht mit meinen Händen ficken, aber da ich im Wasser trieb, musste ich zumindest versuchen, mich über Wasser zu halten.

Es ist keine leichte Aufgabe, während Sie Weltklasse-Blowjobs bekommen.

Ich spürte, wie mein Sperma anfing, durch meine Eier nach oben und in den Schaft zu arbeiten.

Ich wusste, dass Julie auch den Puls an meinem Schaft fühlen konnte.

Ich dachte, ich würde ihr in etwa 15 Sekunden eine riesige Menge frisches Sperma zuführen, direkt in ihre Kehle.

Plötzlich stoppte sie und packte meinen Schwanz an der Basis und drückte ihn fest und hinderte mich daran, mein Sperma irgendwohin zu spritzen.

Ich schüttelte mich ein wenig und schluckte etwas Poolwasser.

Julie, die nicht wusste, was zum Teufel, stand in den Pool und sprang, schlang diese schönen Beine um meine Mitte.

Dann griff sie unter mich, packte meinen Schwanz und schob ihn, als sie das Ziel fand, in die heißeste Pizza, die ich je gesehen habe.

Sobald ich unten ankam, legte sie ihr Gesicht an meine Schulter, biss hinein und schrie.

Ich war bei ihr.

Sobald ich spürte, wie mein Schwanz in ihren Gebärmutterhals eindrang, öffnete sich die Tür für mich.

Ich schickte etwas in ihren Wartepunkt, das wie eine Gallone dampfenden Schwanzsaft aussah.

Sie klammerte sich an ein teures Leben und ich pumpte weiter den Strom für den Fluss des gesammelten Spermas in ihren willigen Schlitz.

Ihre Fotze pochte, hielt meinen Schwanz fest und stellte sicher, dass sie alle letzten Tropfen bekam, die ich ihr anbot.

Wir atmeten beide, als würden wir 10 Meilen laufen.

Als wir in der Mitte des Pools standen, völlig nackt, mein Schwanz immer noch in ihrer jetzt auslaufenden Muschi steckte, begannen wir uns wieder zum Rand zu bewegen.

Als wir dort ankamen, hob ich sie an den Rand, mein Schwanz kam schließlich mit einem hörbaren Knall aus ihrer Muschi.

Mein Sperma begann aus ihr herauszusickern und sie drehte sich um, um meine Bluse zu greifen, um sie festzuhalten, bis sie ins Haus kommen konnte.

Ich lehnte mich zu ihr hinüber und wir küssten uns eine Minute lang und sagten uns, wie sehr wir uns liebten.

Wir standen eine Weile da und hielten uns einfach liebevoll fest.

Als wir beide aus dem sexuellen Rausch aufzuwachen begannen, hörten wir hinter uns, dass sich jemand die Kehle hochhustet.

Wir erstarrten beide und wandten uns einer plötzlichen Pause zu.

Mark und Nikki standen mit weit aufgerissenen Augen und ebenfalls in der Zeit eingefroren in der Tür.

Mark stand mit großen Augen und fassungslos da und starrte nur auf den nackten, gerade gefickten Körper seiner schönen Mutter.

Nikki stand auch da und starrte sie beide an.

Sie hatte ein Lächeln auf ihrem Gesicht, als sie hin und her ging und zuerst auf Julies immer noch nassen, tropfenden Körper starrte und schließlich auf meinen verbrauchten Schwanz, aus dem immer noch die kombinierten Säfte von mir und Julie tropften.

Ich schwöre, sie fing an zu keuchen und leckte sich die Lippen.

Ihre Augen waren auf Julies geschwollene Muschi gerichtet, als sie mein Sperma auf das Pooldeck tropfte.

Erst später gab Julie zu, dass sie unseren Sohn ansah, der dasselbe beobachtete, und sah, dass sein Schwanz anfing, an seinem Hosenbein herunterzulaufen.

Julie und ich, weil wir nicht wussten, was wir sonst tun sollten, deckten uns so gut wie möglich zu und rannten nach oben.

Als wir in unser Schlafzimmer eilten, fingen wir beide an zu lachen.

Eine Viertelstunde später, frisch geduscht, trocken und angezogen.

Als wir leise wieder nach unten gingen, schauten wir zu den Kindern und sahen Mark und Nikki sehr nahe beieinander sitzen, während Mark ihre winzige Hand von seinem anscheinend sehr harten Schwanz schob.

Er sah nervös aus und flüsterte laut, dass er nicht von seinen Eltern erwischt werden wollte.

Nikki gab nach und fing an, unter ihren eigenen Rock zu greifen, um ihre überhitzte Muschi mit ihren kleinen Fingern zu jagen.

Als wir auftauchten, zog sie wenige Sekunden später ihre Hand zurück und saß mit ihrem allgegenwärtigen Lächeln da.

Beide Kinder beobachteten uns, Nikki sah aus, als wäre sie gerade am Weihnachtsmorgen heruntergekommen und starrte sich und Julie mit lustvollen Augen an.

Mark saß nur mit leerem Gesichtsausdruck da.

Er entschuldigte sich ständig dafür, dass er zu uns trat, obwohl wir ihm sagten, er solle sich keine Sorgen machen.

Wir brauchten ungefähr 20 Minuten, um ihn davon zu überzeugen, dass es ihm gut ging, keine große Sache.

Endlich entspannte er sich und begann normal zu atmen.

Nichts anderes wurde gesagt, als wir alle zum Pool gingen, um uns hinzusetzen, zu entspannen und das schöne Wetter zu genießen.

Julie brachte Erfrischungsgetränke für die Kinder, Bier und Wein für uns und ein paar Snacks für uns alle.

Wir saßen alle bis 1 Uhr morgens da und genossen einen ruhigen Sommerabend.

Obwohl nichts gesagt wurde, hatte Nikki ein lustiges, aber böses Lächeln auf ihrem Gesicht.

Oh Junge, dachte ich, ich fühle mich, als würde ich in Schwierigkeiten geraten!

Nikki sah auf ihre Uhr und sagte ihr, sie solle nach Hause gehen, bevor ihre Eltern einen Suchtrupp schicken.

Mark stimmte zu und sie standen auf, um zu gehen.

Nikki ging zu Julie hinüber und wünschte ihr eine gute Nacht, streckte die Hand aus und küsste sie auf die Wange.

Dann ging sie auf mich zu, sagte gute Nacht und küsste mich auch auf die Wange.

Mark nickte nur und sie gingen.

Julie und ich sahen uns nur an und lachten alle zusammen aus.

„Du denkst, wir haben heute Nacht Marks Leben ruiniert.“

fragte Julie lächelnd.

„Nicht so, wie er auf deine Titten und deine Muschi geschaut hat,“?

Ich sagte.

„Das war er nicht“, schimpfte sie, oder?

„Oh ja, ich habe es ihr auf jeden Fall gesagt.“

Julie erwähnte, dass Nikki mit einem lockeren Kiefer dastand, als sie meinen frisch gefickten Schwanz sah.

Wir zuckten beide mit den Schultern und dachten wirklich nicht mehr nach.

Obwohl Julie sich zu mir umdrehte und mich fragte, ob Nikki mein Paket zum ersten Mal ausgepackt gesehen hatte.

Ich sagte ihr, dies sei das erste und wahrscheinlich das letzte Mal.

? Sie?

ist nur ein Kind Julie, 0 bis 20 Jahre jünger als ich UND Marks Freundin.?

Alles, was Julie gesagt hat, war?

Äh hm?

und wir gingen erschöpft ins Bett.

Wir schlang unsere Arme umeinander, sie schliefen beide ein, sobald ihre Köpfe die Kissen berührten.

Wir träumten beide von den Ereignissen des Abends und fragten uns, was als nächstes passieren würde.

Ende von Teil 2

Weitere folgen?

Ich hoffe euch hat diese kleine Geschichte gefallen.

Wenn ja, lassen Sie es mich bitte wissen.

Konstruktive Kommentare sind unter ? immer willkommen.

pornluvrjim@gmail.com

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.