Schwester der freundin

0 Aufrufe
0%

Ich war ein junger Mann in der High School.

Ich wollte mich unbedingt verbinden

mit einem Underclassman in der 10. Klasse.

Sein Name war

Amanda.

Seine Schwester war eine sehr enge Freundin in meiner Klasse.

Amanda und ich haben ziemlich viel geredet, nichts als Freunde.

Seine Schwester und ich haben uns mehrmals getroffen.

Seine Schwester

der Name ist Jennifer.

Meine brillante Idee war, dass ich es bekommen werde

ernst mit Jennifer für eine bessere Chance

mit Amanda.

Ihre Eltern liebten mich und ermutigten mich offen

geplant, dass Jennifer und ich Zeit alleine verbringen.

Ich war nahe

und komfortabel mit der Familie des Lochs.

Ich war nahe genug, um es zu tun

Ich könnte Amanda auf den Arsch schlagen und ihre Nippel offen und kneifen

spielerisch, ohne dass jemand einen negativen Gedanken hat

Nachdem ich ein Jahr mit Jennifer zusammen war, lebte ich praktisch mehr dort

als ich zu Hause.

Ihre Mutter fragte mich immer, was ich hatte

er wollte jeden Abend zu Abend essen, nicht seine Töchter.

(Meine Eltern

Kochen ist scheiße)

Eines Morgens wache ich in ihrem Haus auf großem Leder auf

Sofa.

Ihre Mutter ging arbeiten, ihr Stiefvater (Rentner

Behinderung und Alkoholismus und Drogenabhängiger) war weg, Jennifer

Er war wegen einer Morgenband bereits zur Schule gegangen

treffen (spielte Querflöte und Farbwächter).

Amanda kommt

Das Betreten des Wohnzimmers führte zur Wäscherei

bekleidet mit nichts als einem weißen Höschen

Amanda war ein

Excheerleader mit einem D-Cup-Rack.

Er dachte, ich würde schlafen.

Wie zum Beispiel

Ich sehe sie langsam vorbeigehen und sende Nachrichten, ich sage „Manda Morgen“.

Er zuckte nicht einmal zusammen, er sah mich lächelnd an und sagte

„Guten Morgen, ich hoffe, es macht mir nichts aus, dass ich auf meinen BH warte,

Hemd und Hose zum Trocknen.“ dachte ich mir offensichtlich

Es spielt keine Rolle.

Die Worte, die tatsächlich gesprochen wurden, waren jedoch „wenn Sie so lange herumhängen und müssen“.

etwas über mein Morgenholz.“ Zu meiner Überraschung sagte er:“

Ich kümmere mich trotzdem darum, wenn du willst.“ Ich drehte mich um

versucht, seine Ernsthaftigkeit einzuschätzen.

Er packte ihre Brustwarzen

kneifen sie.

Dann sagt er: „Du machst dich schon so lange über mich lustig

kneife meine Titten und packte meinen Arsch.“ Ich lächle dabei ein wenig

Ich ziehe meine Decke auf dem Sofa sitzend in nichts als einem aus

ein paar Shorts.

Mein 9-Zoll-Schwanz war hart und dick

Aufmerksamkeit in meinen Shorts

Er näherte sich vor mir und fiel auf die Knie.

Er sagte: „Hol es raus.“

Ich habe es getan und sie hat meinen Schwanz in einem gepackt

Hand, meine Eier in der anderen.

Er sah zu mir hoch und spuckte aus

meinen Schwanz, bevor er seine Zunge um meinen Schwanzkopf leckt.

Ihr frisch geglätteter, schmutzig blonder Kopf senkt sich

auf meinen Schwanz.

Mein Schwanz tobt laut und das Morgenholz aus

reinpissen wird es länger und härter machen

Spermagefühle noch intensiver

Ihre vollen Lippen

eng um den Kopf meines Schwanzes wickeln.

ich kann es fühlen

hart saugen.

Seine Zunge windet sich in der Harnröhre meines Schwanzes.

Ich stöhne laut, als Amanda langsam mehr und mehr nimmt

mehr von meinem Schwanz in ihrem Mund.

Er hob den Mund und

sauge hart an meinem Schwanz und arbeite mit seiner Zunge rundherum

mein Schwanz

Sie hätte meinen Schwanz zurückgezogen, als sie ihn fest drückte

und die Hand an meinem Schwanz ziehen, wodurch der Vorsaft herausquillt.

Sie

Er sieht mit einem Lächeln auf, als seine Zunge meinen Schwanzkopf leckte.

Ich stieß ein weiteres lautes Stöhnen aus.

Dann war Amanda genauso überrascht wie sie war

Sie ging zurück, um meinen Schwanz zu lutschen, sie sagte „Spuck mir ins Gesicht“.

ich

Er warf ihr einen seltsamen Blick zu und sagte „ok“.

So wie ich es vereinbart hatte

aggressiverer Spruch „in die verdammte Fresse spucken“.

ich war

überrascht, aber so aufgeregt sah ich zu, wie mein Schwanz verschwand

in seinem Mund und ich sammelte alle Spucke, die ich sammeln konnte, und

ihr ins Gesicht spucken.

Spritzer auf der Stirn und rechts

Auge.

Er stieß ein lautes, summendes Stöhnen aus und nahm seine Hand von meiner weg

Bälle und fing an, ihre Klitoris zu reiben.

Ich konnte sie sabbern hören

und Sabber tropft und tropft von meinen Eiern.

Es ist nicht passiert

es wird lange dauern, bis ihr Mund meinen engsten Schwanz und meinen Körper greift

angespannt mit ihrem eigenen Orgasmus

Wenn ihr eigener Orgasmus nachlässt,

Sie leckt ihren Muschisaft von ihrer Hand und sagt: „Ich will deinen

Sperma in meinen Mund.“ Er ging sofort zurück zu meinem

Ficken auf und ab.

Ich sehe sie wieder mit einem Grunzen an und

jammern.

Ich spuckte ihr wieder ins Gesicht und sie fing an, meins zu melken

Scheiße.

Ich konnte spüren, wie mein Schwanz seine Kehle verstopfte und würgte

sie leicht.

Mein Schwanz schwillt irgendwie an und wird immer stärker

und größer, als ich dabei bin, meine Ladung in Amandas Mund zu blasen.

Sie

Ihre Lippen schlossen sich eng um meinen Schwanz und ihre Zunge bei der Arbeit

die Unterseite meines Schwanzes, meine Hüften heben sich, während ich mich versteife

Genuss und Ekstase.

Mein Schwanz zuckt und pocht wie der

zuerst explodiert das Spermaseil aus meinem Schwanz und verputzt das

hinter der Kehle.

Ihre Augen schlossen sich und ihr Gesicht war angespannt

es erwürgte sie unerwartet.

Mein Schwanz zuckt immer wieder

schwingendes Seil nach Seil von Sperma in Mund und Kehle.

Sie

Lippen bewegen sich nie, weil sie um meinen Schwanz geschlossen sind.

Gemäß

was sich wie der längste Orgasmus anfühlt, den ich je hatte, sie

wässrige Augen öffnen sich, als er anfängt, meine riesige Ladung zu schlucken.

Es

Sie nimmt ihre zwei großen Schlucke und saugt es aus ihrer Nase

Hohlraum für einen dritten Schluck

Zu meiner Überraschung kommt sie immer noch nicht von meinem Schwanz, ihr

Er fängt wieder an, seinen Kopf an meinem Schwanz auf und ab zu bewegen.

Sie ist

mach es langsam.

Mein Schwanz ist super empfindlich und es treibt

Ich bin verrückt, weil der Drang zu pissen immer stärker wird, wie ich es war

halte es jetzt schon lange.

Ich sage Amanda: „Du musst zurückkommen

weg, ich muss echt pissen und mein schwanz ist zu empfindlich

halte es viel länger durch, wenn du es durchhältst.“ Seine Augen schlossen sich gerne an

Ich sehe sie an, während meine Spucke immer noch an ihrem Gesicht klebt.

Es

er scheint meine Warnung nicht zu beachten.

Mein Schwanz immer noch

steinhart und sensibel mit dem Drang zu pissen unterwegs

stärker, indem jeder Muskel versucht, ihn zu halten

Dann

es wird zu viel und ich pisse für eine Sekunde in ihren Mund

bevor Sie die Kontrolle wiedererlangen, um es zu halten.

Ich habe erwartet, dass sie zurückkommt

abschalten und sich ärgern.

Allerdings überrascht sie mich wieder

hält sich nicht zurück und schluckt die Pisse.

Seine Augen sind noch geschlossen

und der Kopf schaukelt langsam.

Der überwältigende Impuls ist wieder einmal

zu viel und ich pisse ihr für ein paar Sekunden in den Mund

Sie

schluckt schnell, ohne seine Aktionen zu stoppen.

Ich mache weiter

Lassen Sie die Blase alle paar Sekunden los und füllen Sie seinen Mund und sie

es schluckt alles so schnell wie es herauskommt.

Einmal meine Blase

geht leer aus, geht zurück und sagt „Steh nicht auf bis

Du spritzt mir wieder in den Mund und es ist mir egal, was ich tun soll

um es zu bekommen.“ Ich lächelte und sagte: „Fuck yeah, du hässliche Schlampe.“ Sie

Mund schluckt wieder meinen Schwanz.

Den Kopf schneller schaukeln e

Schneller.

Mein Schwanz kniff immer wieder in ihre Kehle.

Ich nahm

hinter dem Kopf und eine Handvoll Haare und fing an zu ficken

ihre Kehle, spaltete ihr Gesicht in meiner Leiste.

Das schnellste und

härter schlug ich ihren Kopf nach unten und blockierte meinen Schwanz

ihre Kehle, bereit oder nicht, brachte sie zum Erbrechen.

Ich habe meine gehört

Der zweite Orgasmus kam und ich schlug ihr meinen Schwanz in den Hals

und hielt den Kopf gesenkt …

Der süße Klang seines Knebels auf meinem

Scheiße hat mich über den Rand gedrängt.

Ich stand auf und schoss meine Ladung

ihre Kehle hinunter und zog sich zurück, als ich ihren Mund wieder füllte.

Sie

Ich nahm eifrig meine Last und hielt jeden Tropfen fest, bis ich fertig war

und dann schluckte er.

Amanda drückte meinen Schwanz beim Melken

bis zum letzten Tropfen und lecke meinen Schwanz und sauberen Eier

„Es war verdammt großartig, Amanda. Du bist ein bisschen schlecht

Monster.“ Sie antwortet: „Ich weiß, aber du hast nur gekratzt

Fläche.“

Ich schaue auf die Zeit.

Es ist 9:30 Uhr, wir sind anderthalb Stunden zu spät

für die Schule und noch nicht einmal bereit.

Er steht auf, sein Gesicht und

Die Brust ist einfach nur ein Durcheinander.

Ich sage „Du brauchst eine Dusche“.

Du allein

lächelte und sagte: „Ich gehe heute nicht zur Schule

„Nun, dann denke ich, dass ich genauso gut rausspringen kann.“ �

In diesem Moment geht sein Stiefvater zurück zur Einfahrt.

Amanda

Er rennt zurück in sein Zimmer und ich ziehe meine Shorts hoch.

Sie

Der Stiefvater kommt herein und sagt „sleep late“.

Ich antworte: „Ja, trotzdem

Amanda.

Wir haben uns entschieden, heute einfach zu springen.“ „Ich bin mir ziemlich sicher, dass er das tun wird

er war nicht schon betrunken und high, er würde es wissen

gerade ist etwas passiert

Er nahm ein Bier aus dem Kühlschrank und sagte mir, ich könne helfen

mich, wenn ich wollte.

Er ging wieder raus und raus zum

unabhängige Garage

Ich stehe auf, gehe zurück zu Amandas Zimmer und öffne die Tür

und sie saß immer noch in nichts als ihrem Weiß auf ihrem Bett

Höschen, sie hat nicht einmal sauber gemacht

Ich frage: „Was wäre, wenn ich Robert wäre, der hier spazieren geht?“

„Er würde nicht einmal erkennen, dass ich nackt war. Er wird so abgefuckt

Komm schon, ich kann nicht zählen, wie oft es auf mich kam und

Jen nackt oder masterbating und sagte, was sie meinte und

links.

Er merkt es gar nicht“.

Ich schloss seine Tür hinter mir und sagte: „Du hast es genossen“.

„Nun, ich hatte gehofft, wir wären noch nicht fertig.

Ich sagte: „Ich glaube, ich will mehr. Was hast du vor?

jetzt? �

Amanda sagte: „Alles, was du willst, solange du in meinem landest

Mund.“ Er fügt hinzu: „Ich weiß, wo Roberts Viagra ist, wenn du

Willst du es anprobieren?“

Ich dachte mir, warum nicht, dann sagte ich ihr, sie solle ihn holen.

Sie

verlasse sein Zimmer und kehre mit zwei blauen Pillen zurück.

ich

nimm die Pillen und sag ihr, sie soll mir eine Flasche Wasser bringen.

Sie

Er geht wieder und kommt mit einer Flasche Wasser zurück.

Er schloss es

Tür nach der Rückkehr

Ich nehme beide Pillen und denke, dass ich wahrscheinlich nur eine nehmen sollte

aber ich bin jung und will den ganzen tag dieses monster ficken

Ich ging zum Bett, wo sie saß, und sagte es

sie „Dein Arsch ist der nächste“.

Sie schob ihr weißes Höschen nach unten.

Sie war komplett rasiert

Muschi.

Amanda kroch auf das zusammengeklappte Bett mit den Anzeigen nach oben

in der Luft.

Ich frage: „Haben Sie etwas für Gleitmittel?“

Sie

er antwortet, „nicht nur auf mein Arschloch spucken“.

Ich zucke mit den Schultern. „Du weißt, dass es höllisch weh tun wird.“

Amanda schnell

Er sah mich an und sagte: „Du hast verdammt noch mal wehgetan.“

Nach mir

Lächeln, fügt sie hinzu: „Ich entschuldige mich für all die Schmerzen,

Sache der Erniedrigung und Erniedrigung“.

„Ohh wirklich!“

Wenn ich an mich denke, werde ich viel haben

Spaß mit Amanda.

Jennifer, ihre Schwester, mit der ich ausgehe, war eine

exzentrisch und auch schräg.

Amanda ist jedoch sexier und könnte es sein

eher pervers und bizarr

Ich lasse meine Shorts und hebe meinen Kopf für eine Handvoll Haare

und sie nimmt meinen schwanz in den mund.

Fang an, mich zu lutschen

schwer.

Nach etwa zwei Minuten bin ich wieder steinhart

kontinuierlich

Lassen Sie sie ein paar Minuten lang saugen, nachdem sie hart geworden ist

Robert versuchte einzudringen.

Er hatte die Tür abgeschlossen, aber das

es ließ mich noch ein bisschen springen.

Dann schreit er „Amanda,

Wo sind deine Autoschlüssel?

Ich muss ihn bewegen, um meinen Truck in die Werkstatt bringen zu können.“

Sie wich auf meinem Schwanz zurück und schnappte sich ihre Schlüssel.

Sie öffnete die Tür weit genug, um ihm die Schlüssel zu geben.

Dann schloss er die Tür und schloss sie wieder.

Er dreht sich zu mir um und sagt: „Siehst du, ich habe dir doch gesagt, dass er es nicht bemerkt.“

Amanda begleitete ihren nackten Körper zum Bett „und ging auf alle Viere“.

Amanda sieht mich an, „Worauf warten sie auf mich, fick deinen Arsch?“

Ich bewegte mich hinter sie, spreizte meine Arschbacken und spuckte direkt auf ihr kleines, verzogenes Arschloch.

Ich packte meinen Schwanz und rieb die Spitze meines Schwanzes an jedem seiner Arschlöcher

Ich reagierte und schlug ihr hart auf den Hintern und hinterließ einen Handabdruck auf ihrem Hintern.

Ich fing an, meinen Schwanz in ihr Arschloch zu schieben.

Zuerst stieß er ein leises Stöhnen aus, aber es wurde schnell zu einem Grunzen, als die Spitze meines Schwanzes drinnen war und der Schaft folgte.

Mit ungefähr der Hälfte des Schwanzes im Inneren schreit er „fucking fucking“.

Ich nahm ihre Hüften und spreizte ihr Gesäß.

Ich drückte hart und rammte alle neun Zoll tief in ihr Arschloch.

Er stieß einen lauten Schmerzensschrei aus: „Gottverdammt, Scheiße.“

Ich habe nicht langsam oder einfach angefangen.

Ich fing sofort an, meinen Schwanz so hart und schnell wie ich konnte rein und raus zu schlagen.

Ihr Stöhnen und Grunzen verwandelte sich in Tränen, aber sie bat mich, mich nicht zu beruhigen.

Mein Sack voller Eier schlug auf ihre Muschi, von der ich sofort bemerkte, dass sie klatschnass war.

Ich zog komplett heraus und drückte hinein. �

Ich hob meine linke Hand, schlug ihr auf den Hintern und griff nach einer Handvoll Haare, indem ich ihren Kopf zurückzog.

„Ooowww, fuck, fuck, uuhhh, verdammt, es tut verdammt weh.“

Es wurde ausgeschlossen.

Sein Nicken beugte sich zurück und sah nach oben, meine Hand krachte wieder in seinen Arsch und hämmerte davon.

Ich weigere mich zu lockern oder zu verlangsamen.

Ihr Arsch war blutrot, als ich sie immer wieder verprügelte

Mein Schwanz schwoll größer an, als sich mein eigener Orgasmus näherte.

Nach 15 Minuten kann ich meinen Orgasmus nicht mehr zurückhalten.

Ich zog meinen Schwanz aus ihrem Arschloch und zog ihren Kopf an ihren Haaren zur Bettkante und drückte sie auf ihren Rücken.

Ihr Mund ist weit geöffnet und wartet darauf, dass ich meinen Schwanz direkt aus ihrem Arschloch in ihren Mund schiebe.

Sie schürzte ihre Lippen und saugte mit Tränen im Gesicht.

Mein ganzer Schwanz war in ihrem Mund und Hals, als die Empfindung ihren Höhepunkt erreichte.

Ich zog mich langsam zurück, als ich anfing zu kommen.

Eine weitere Explosion im Mund.

Ihre Lippen und ihre Zunge melkten meinen Schwanz.

Ich fiel fast hin, als meine Knie sich mitten im Orgasmus beugten.

Als ich fertig bin und aus seinem Mund komme, zeigt er mir die riesige Ladung vor dem Schlucken

„Ich bin viermal gekommen.“

Sagte er leise.

Sie zeigte mir ihre Muschi, die jetzt durchnässt und schlampig war

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.