Traummädchen_(1)

0 Aufrufe
0%

Hast du dich jemals gefragt, was Liebe oder ideale Beziehung ist?

Mir ging es wie immer gut.

Ich habe mir immer gesagt, Chad, dass du heute das perfekte Mädchen treffen wirst und sie dich für den Rest ihres Lebens lieben wird.

Sehen Sie, ich bin 22 Jahre alt und lebe allein in der großen Stadt Philadelphia.

Ich weiß wirklich nicht, was ich tun werde, wenn ich mein Studium abschließe.

Manchmal verbringe ich Zeit mit meinen beiden besten Freunden auf der Welt und manchmal bin ich entweder bei der Arbeit oder an meinem Laptop und chatte mit zufälligen Leuten online.

Ja, ich habe wirklich kein Leben, wenn ich nicht mit Freunden zusammen bin;

Ich könnte Stunden auf Facebook verbringen.

Bis sich mein Leben drastisch zum Besseren oder vielleicht zum Schlechteren ändert, weiß ich wirklich nicht, was ich mit Sicherheit sagen soll, aber vielleicht könnten Sie es mir sagen.

Alles begann in der Schule, es gab ein Gerücht, dass Sie, wenn Sie genau um 12:00 Uhr auf diese Seite gehen, die wahre Liebe treffen werden.

„Wahre Liebe ist nicht so interessant.“

„Mit wem sprichst du Chad?“

(Oh mein Gott, das ist die einzige Person mit dieser Stimme. Es war eine meiner besten Freundinnen, Stacey.)

„Niemand, ich habe mit mir selbst gesprochen, aber hast du von den Gerüchten gehört, die in der Schule umhergehen?“

„Was ist mit der Computerseite, das ist mir persönlich egal, aber ratet mal, wer mich nach einem Date gefragt hat?“

„Wer, Terrell, weißt du, dass er dich mag?“

?Nein!

Du weißt, dass er und du wie Brüder für mich sind, aber Highschool-Fußballstar Ryan Timber hat mich zu einem Date eingeladen, war das deine zweite Vermutung?

„Wow, warum sollte jemand wie er jemanden wie dich zu einem Date einladen?“

„Was bedeutet dieser Ehepartner, der meiner Meinung nach das nicht erfüllen wollte?

5?5 109 Pfund, blaue Augen, blonde Haare, die Heimat eines Landmädchens wie mir.?

„Was?

Chad und Stace, ich sehe, dass Mann und Frau nie aufhören zu streiten.“

(Außerdem ist dieser Mann seit der ersten Klasse mein bester Freund, Terrell.)

„Wer wird Chad jemals als Ehemann sehen?

Er sagte mir, dass kein Typ jemals mit mir ausgehen wollte.

„Stacey vertraut mir, dass ich mehr tun werde, als nur mit dir auszugehen, wenn du verstehst, was ich meine.“

sagte Terrell und leckte sich die Lippen.

„Ich muss zu meinem nächsten Unterricht, also rede ich später mit euch Jungs, okay.“

sagte Stacey hastig.

„Ich hasse es, wenn sie geht, aber ich liebe es, wenn sie geht.

Was machst du heute Abend, Chad?

Willst du heute Abend mit mir und Stacey in den Club gehen oder bleibst du zu Hause und wichst wieder auf xnxx.com??

?Nein!

Ich habe Besseres zu tun als das.?

„Wie was?

Sprechen Sie wieder mit zufälligen Leuten auf Facebook.?

„Nein, das war letzte Woche, diese Woche habe ich etwas anderes, aber wir können uns morgen treffen, wenn du willst.“

„Okay, mach dich nur nicht verrückt.“

„Sicher, bis morgen bei mir zu Hause, Terrell.“

Später in der Nacht?

Sobald ich nach Hause kam, ging ich sofort zu meinem Laptop, ich wollte mehr über diese Seite erfahren.

Je mehr ich suchte, desto mehr sah ich dasselbe bei Venus, der Göttin der Liebe.

Kann eine Göttin wirklich auf einer Website sein?

Ich habe mich selbst gefragt.

Dann stieß ich auf diese Website namens

TrueGoddessmatchmaker.com.

Aus purer Neugier klicke ich auf die Seite, ohne darüber nachzudenken, ich dachte nur, es sei eine Art Trick.

Dann begannen Fragen aufzutauchen.

„Was ist dein ideales Mädchen?“

?Was ist für Sie eine ideale Beziehung??

?Wie groß bevorzugen Sie Ihre ideale Freundin??

?Welche Haarfarbe hat das ideale Mädchen und wie lang ist sie?

„Willst du, dass sie in dich verliebt oder unsterblich in dich verliebt ist?“

?Was ist die ideale BH-Größe für Sie?

„Magst du den sauberen schüchternen Typ oder den aufgeschlossenen sprechenden Typ?“

„Würdest du dieses Mädchen lieben, solange sie dich liebt?“

Ich habe alle Fragen beantwortet, nur aus Neugier.

„Was ist dein ideales Mädchen?“

.jemand, der mich wirklich versteht.

Jemand, der mir wirklich das Gefühl gibt, etwas Besonderes in dieser großen Welt zu sein, und jemand, der sich wirklich um mich kümmert … so ziemlich ein echtes Hausmädchen.

?Was ist für Sie eine ideale Beziehung??

Vertrauen, Stabilität und Unterwerfung

?Wie groß bevorzugen Sie Ihre ideale Freundin??

Durchschnitt: 5’4 – 5’6 (da ich 5-10 bin)

?Welche Farbe hat das ideale Mädchenhaar und wie lang sollte es sein?

unordentliches blondes Haar mittlerer Länge.

„Willst du, dass sie in dich verliebt oder unsterblich in dich verliebt ist?“

Ein Mädchen, das unsterblich verliebt ist, nein, ich möchte, dass sie sich unsterblich in mich verliebt und nur mich und nur mich liebt.

?Was ist die ideale BH-Größe für Sie?

Jede Größe, solange sie frech sind.

„Magst du den sauberen schüchternen Typ oder den aufgeschlossenen sprechenden Typ?“

trotzig sauberer schüchterner Typ.

„Würdest du dieses Mädchen lieben, solange sie dich liebt?“

Ja, wenn das Mädchen so perfekt wäre, würde ich sie im Handumdrehen heiraten.

Wenn ich auf OK klicke, erscheint ein Blitz auf meinem Computer.

Nachdem der helle Blitz endete, war ich überrascht, eine Frau auf meinem Schoß zu finden.

„Was zur Hölle?

Nein, wie zum Teufel bist du in mein Zimmer gekommen?

Die Frauen starrten mir nur in die Augen, ohne ein Wort zu sagen oder auch nur einen Piepser von sich zu geben.

Sie schien mich mit ihren wunderschönen ungleichen Augen zu lesen.

Einer war dunkelrot;

der andere war so blau wie der Himmel selbst.

Dann sagte sie endlich mit lauter, strenger Stimme etwas.

„Junge, warum hast du noch keinen Vertrag mit mir unterschrieben?“

Von welchem ​​Vertrag sprichst du?

Aber wer zum Teufel bist du??

„Bring mich nicht zum Lachen Junge, willst du damit sagen, dass du nicht weißt, wer die Göttin der Liebe ist?“

„Ich bin kein Junge, mein Name ist Chad und ich weiß, wer die Göttin der Liebe ist, das ist Venus.

Sie können jedoch nicht die Liebesgöttin Venus sein, da sie nicht existiert.

„Du liebst es zu sagen, dass ich nicht existiere.

Es gibt keinen einzigen lebenden Menschen, dem ich während meiner vielen Jahre in der Menschenwelt je begegnet bin.

Wer würde mir das sagen, Junge, Sogar der mächtige Zeus fiel einmal auf meine Schönheit, Es gab Kriege, die um meine Hand in der Ehe gekämpft wurden.

Weißt du, wie viel Blut über meinen menschlichen Körper geflossen ist??

Als sie dies sagte, begann sie sich aus ihren weißen Kleidern zu entkleiden und enthüllte langsam ihre reine weiße Haut.

Als sie völlig nackt war, sagte sie in einem arroganten Ton.

„Du siehst meinen Körper, Junge, es ist der Körper, von dem jede Frau träumt und jeder Mann träumt davon, gefickt zu werden.“

Wenn sie sich jetzt ihren Körper ansah, hatte sie recht.

Alles an dieser Frau war erstaunlich, fast zu schön, um wahr zu sein.

Von ihren langen braunen Haaren bis zu ihren perfekten Doppel-D-Cup-Brüsten.

Je mehr ich diesen Frauenkörper betrachte, desto mehr verliere ich mich in meiner Lust.

Ich fing an, sie zu wollen, weil ich nicht wusste, was auf mich zukam.

„Junge, siehst du, jetzt gibt es eine Person, lebend oder tot, die mir widerstehen könnte.

Jetzt frage ich nicht mehr, unterschreibst du den Vertrag oder nicht??

„Okay, egal, lass mich einfach in Ruhe, denn ich weiß nicht, wie lange ich mich beherrschen kann.

Du bist ein verdammt lebender Scheißer, also lass es mich bitte schon unterschreiben.

„Dann betrachte es als deinen Glückstag, Junge, denn du musst mich ficken, um das Mädchen deiner Träume zu werden.“

Ich verlor langsam meinen Wahnsinn.

Es war mir egal, was sie sagte, ich will sie nur ficken, das war alles, was mich interessierte.

Sie kam auf mich zu und küsste mich, sie hat mich fast angepisst.

Es fühlte sich an, als hätte ein elektrischer Strom meinen Körper getroffen und dieses Kribbeln in meinem Gehirn hinterlassen.

Nach ein paar Sekunden, die sich wie Stunden im Paradies anfühlten, ließ sie endlich meinen Mund los.

„Ich habe dir gesagt, Junge, dass es keinen Mann gibt, der mich jemals abweisen könnte.“

Ich war sprachlos, ich habe mich noch nie in meinem Leben so leidenschaftlich küssen sehen.

Meine Leidenschaft für diese Frauen ist stärker geworden.

„Ich sehe, dein Freund will mich küssen, dieser süße kleine Mund.“

Ohne überhaupt zu bemerken, wie mein 6-Zoll-Schwanz in seiner Hose baumelte, wollte er sich befreien.

Also blieb mir nichts anderes übrig, als es zu veröffentlichen.

Als ich ihn herauszog, war er bereits mit seinem eigenen Sperma von nur einem Kuss von ihr bedeckt.

„Junge, übertreibe es nicht, ich bin derjenige, der aufgetaut ist, als wir gefickt haben, aber ich muss sagen, dein Schwanz sieht im Moment fantastisch aus.“

Dann leckte sie ihre rosa glänzenden Lippen und sagte, dass ich das einfach essen könnte.

„Venus, bitte, ich bitte dich, lass mich dich ficken, ich entschuldige mich für mein unhöfliches Verhalten vorhin.“

„Du strahlst also aus, dass ich die schönste Frau bin, die du je gesehen hast, noch schöner als Hera, die Frau des Zeus.

Stimmen Sie zu, kein Junge?

„Ja Venus, du bist die schönste Frau, die ich je getroffen habe, viel schöner als Hera es jemals sein wird.“

„Dann sei mein Gast, ich lasse mich von dir ficken, aber wisse, dass ich das nur mache, damit du das perfekte Mädchen für dich erschaffen kannst.“

Sie nahm meine Hand, führte mich zu meinem Bett und sagte: „Junge, wenn du mir gefallen willst, möchte ich, dass du meine Muschi isst.

Dann, sobald es mir gefällt, werde ich dir zehnmal mehr gefallen als du mir.

Mit diesen Worten legte sie sich hin und offenbarte mir noch mehr ihren Himmelskörper.

Ich küsse ihren Nacken und bewege mich langsam zu ihren rosa Nippeln hinunter, hart und weich zugleich.

Ich konnte nicht widerstehen, aber sie zu saugen, ich hörte ein Stöhnen von dieser Göttin, kurz nachdem ich ihre beiden Brüste in meinem Mund hatte, drückte und saugte sie so fest ich konnte.

Ich konnte sagen, dass sie es genoss, sie biss auf eines meiner Kissen.

Nach einer Weile begann ich wieder abzusteigen, dieses Mal küsste ich langsam ihre Beine, eines nach dem anderen, und ich spürte ein Pochen in ihren Beinen.

Sie schwankte ein wenig und ich dachte, dass etwas nicht stimmte, also hörte ich auf.

„Großer Zeus, warum hast du den Jungen aufgehalten, ich hatte einen Orgasmus?“

Ohne ein Wort zu sagen, fuhr ich fort, fing ich an, ihre Schamlippen zu küssen, sie zu saugen, sie zu beißen.

Ihr Muschisaft war so gut, dass ich mich nicht überwinden konnte aufzuhören, ich glaube, sie war kurz vor ihrem Orgasmus, weil sie mein Gesicht in ihre Muschi steckte und anfing zu schreien: „Großer Zeus, mach weiter, hör nicht auf, ich habe fast erreicht“.

Ich schlinge meine Beine um meinen Kopf, beuge meine Hüften vor und zurück über mein Gesicht, als wäre ich ein Pferd.

Plus der letzte Schlag auf ihren Kitzler

„Oh mein Gott, das ist es, Junge, das ist es, ich komme verdammt noch mal.

Als ich das sagte, traf mein Gesicht auf den Fluss ihres Muschisaftes.

„Guter Junge, ich kann sagen, dass du gut mit einem Mädchen umgehen kannst, von der Art, wie du mir gerade deine Fähigkeiten im Muschilecken gezeigt hast.“

Sie hob mich hoch und fing an, ihren eigenen Saft von meinem Gesicht zu lecken.

„Junge, worauf willst du hereinfallen?

Ich gebe zu, dass ein Teil von mir Angst hatte, nachdem sie das gesagt hatte, aber der anderen Hälfte von mir (meinem Schwanz) war es egal, was passierte.

„Das ist mir egal, Venus tut, was immer ich will, damit ich mich gut fühle.“

„Du bist ein mutiger Junge, das zeigt mir, dass du sie immer beschützen wirst, egal was passiert.“

Sie drückte mich aufs Bett und streckte ihre Zunge heraus, und ich schwöre, sie wuchs.

Es war so lange, dass sie sich um meinen löchrigen Schwanz wickelte, dann nahm sie meinen ganzen Schwanz und schluckte ihn in ihren Mund.

Es war unglaublich, es kam zu dem Punkt, an dem ich vergaß, wie man trauert.

Jedes Mal, wenn ich losließ, stöhnte ich, dass sie etwas langsamer wurde und dann auf den richtigen Moment wartete, um die Paste aufzuheben, ich denke, dass sie mich nicht schnell kommen ließ.

Es war ein totaler Schmerz, aber angenehm, und gleichzeitig schien es, als würde ich langsam den Verstand verlieren.

Ich war kurz davor zu kommen, ich konnte mich nicht mehr zurückhalten, Venus muss es gemerkt haben, denn sie ging noch schneller.

Ihr Kopf war außer Kontrolle, hüpfte auf und ab, als würde mein Schwanz aus der Mode kommen.

Ich konnte es nicht mehr ertragen;

Ich greife nach ihrem Kopf und beobachte, wie sie an meinem Schwanz würgt, während ich abspritze.

Mit meinen Schwanzkugeln tief in ihrem Mund spritzte ich mein heißes Sperma tief in ihre Kehle.

Verdammt, das war verdammt unglaublich, sagte ich und versuchte, wieder zu Atem zu kommen.

Okay, dann ist Zeit für das Hauptgericht, sagte Venus, als sie sich auf mich setzte.

„Venus, ich brauche Zeit, ich habe gerade neu gestartet, ich brauche etwas Zeit, um mich zu erholen.“

„Junge, du tust was ich sage und fick mich.“

Ihre Finger begannen weiß zu glühen, und dann griff sie nach meinem entleerten Schaft.

Ich fühlte mich, als hätte ich Viagra genommen, mein Schwanz fing wieder an zu arbeiten, es sah sogar so aus, als wäre er ein wenig gewachsen.

Als sie nur wenige Zentimeter von meinem Schwanz entfernt stand, konnte ich spüren, wie Flüssigkeit aus ihrer Muschi über meinen Schwanz floss.

„Bist du bereit Junge, fängt hier der wahre Spaß an?“

Bevor ich überhaupt ein Wort sagen konnte, bedeckte Venus meinen Schwanz mit einem himmlischen Gefühl.

Es war intensiv, als sie ihre Muskeln anspannte.

Sie hob ihre Hüften hoch genug, dass die Spitze meines Schwanzes immer noch darin war und kniff sie.

Venus war wirklich die Göttin der Liebe, denn je länger ich sie fickte, desto mehr wollte ich, dass sie immer da war.

„Junge, du liebst es, du liebst den Geschmack dieser göttlichen Muschi.

Kann man ohne leben??

„Venus, ich mag, ich mag den Geschmack deiner Muschi.

Ich hatte noch nie eine so enge Muschi um meinen Schwanz, ich weiß nicht, ob ich überhaupt ohne sie leben kann.“

Es war, als würden wilde Tiere ficken, wir schrien nur aus vollem Halse.

Ich war kurz davor zu kommen, es war ein zu guter Stopp.

Deshalb drehe ich Venus in eine Missionarsstellung;

sie lächelte mich an und küsste mich.

Ich bin fertig, Venus.

Ich wollte gleich kommen“, sagte ich stöhnend und stöhnend.

Ich wollte mich gerade befreien, um ihren ganzen Bauch zu bespritzen, als sie ihre Beine um meine Taille schlang.

„Nein Chad, damit der Vertrag erfüllt wird, musst du in mich kommen, egal was passiert.“

Es war mir egal, ich fing an, mich noch schneller als zuvor in sie hinein und aus ihr heraus zu bewegen, ich spürte, wie sich ihre Nägel in meinen Rücken gruben, als ich rauer wurde.

Dann lockte sie mich zu einem Kuss und das ruinierte den Deal.

Ich muss das ganze Sperma bis zuletzt in sie gegossen haben.

Ich war von all dem so müde, dass ich ohnmächtig wurde, während mein Schwanz noch in ihr steckte.

„Du hast dich gut benommen, Junge, du hast dich sehr gut benommen.

Ich hoffe, Sie genießen unsere Tochter so sehr wie Sie mich.?

Als ich aufwachte, konnte ich Venus nirgendwo finden, aber ich fand eine Notiz und ein Baby.

Schreiben Sie Kommentare zu meiner neuen Geschichte, wenn Sie Zeit und Verständnis haben, damit ich weiß, ob ich weitermachen soll oder nicht und ob ich etwas verbessern muss.

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.