Britische Schönheit Lutscht Schwanz Vor Gesichtsbesamung

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Joe und ich war sowieso noch nie gut mit Damen in Amerika, also sprang ich ein, als meine drei besten Freunde Dylan, Jon und Matthew eine Reise nach Großbritannien planten. Sehenswürdigkeiten und eher Frauen. Nach monatelanger Planung fuhren wir nach London und sahen uns alle Sehenswürdigkeiten an, die wir sehen mussten, und legten in mehreren Pubs auf. Ich traf einige ziemlich hübsche Mädchen und wir küssten uns, aber es ging nicht weiter und es machte mich wirklich deprimiert.
Eines Abends gingen meine Freunde und ich in eine Bar in einem sehr alt aussehenden Teil von London namens Old Stove, wo wir ein paar Bier tranken und ein bisschen lachten. Bald hatten meine Freunde Mädchen zum Tanzen gefunden, und ich saß allein an der Bar und trank Bier. Gerade als ich gehen wollte, setzte sich ein Mädchen neben mich und bestellte ein Bier und trank es in weniger als 15 Sekunden aus, was ziemlich beeindruckend war. Als ich ihr also ein Kompliment für ihre Trinkkünste machte, lachte sie begeistert und wir begannen zu reden. Sie sagte mir, ihr Name sei Kerry und sie feierte, weil sie kurz vor ihrem Highschool-Abschluss stand und sie traurig darüber war, dass ihr Freund mit ihr Schluss gemacht hatte. Ich nutzte meine Chance und kaufte uns einen Drink und wir unterhielten uns ein paar Stunden, bis er ging.
Bevor sie ging, fragte sie: „Hey, das wird jetzt wirklich komisch klingen, weil ich dich gerade getroffen habe, aber morgen ist der Schulball vorbei und ich möchte, dass du mitkommst?“ Wir hatten beide unseren fairen Anteil an Bier, also holte ich etwas Salz und sagte: ‚Ich würde gerne mit dir kommen, aber ich habe kein Kleid und ich glaube, du bist ein bisschen betrunken, also sagte ich. ein nächtlicher Anruf
Dann kam sie mir sehr nahe und sah mir in die Augen, ich hatte es vorher nicht bemerkt, aber sie hatte die tiefsten, schönsten grünen Augen und sie sagte „Nein, ich meine es ernst“, bevor sie mir einen leichten Kuss auf die Wange gab . Ich brauche jemanden, mit dem ich gehen kann, der meinen Ex wirklich sauer macht, und ich hatte Glück, denn du bist nicht nur gut darin, mit dir zu reden, sondern du bist auch noch so süß? flüsterte mir den letzten Teil wie ein Geheimnis ins Ohr. Er sagte, ich solle ihn an der Bar treffen und er würde mich um 8 Uhr abholen? Stunde und fügte hinzu, dass sich nur Mädchen formell kleiden und Jungen nur Button-Down-Hemden tragen.
Am nächsten Morgen legte ich wegen des Katers auf und hatte den ganzen Tag über Spaß daran, über Kerrys Vorschlag und Ernsthaftigkeit nachzudenken. Die Jungs wollten an diesem Abend nichts unternehmen, also lachten sie mich aus, weil ich mit einem Mädchen, das ich gerade erst kennengelernt hatte, und mir zum Tanz gegangen war, als ich in einem Button-down-Hemd, dunklen Jeans und meinem neuen Eau de Cologne herauskam stürmte aus der Tür.
Ich bin vor zehn Minuten angekommen und habe meine Nerven beruhigt und mich impulsiv im Spiegel betrachtet. Er kam gerade rechtzeitig mit einem wunderschönen Bentley Continental GT und als ich ihn mit offenem Mund ansah, sagte er nur, dass seine Familie viel Geld habe. Ich küsste sie auf die Wange und obwohl ich ihr Kleid nicht sehen konnte, sah ich, dass es bis zu ihren Knöcheln ein helles Magenta hatte.
Wir kamen zu einem schicken Privatschulball und mir fiel die Kinnlade herunter, als ich Kerry die Tür öffnete. Sie trug ein trägerloses, rückenfreies magentafarbenes Seidenkleid, das perfekt zu ihrem athletischen Körper passte, mit ihrem glänzenden roten Haar, das ihr über den Rücken fiel. Ich versuchte, so cool wie möglich zu bleiben, als alle ihre Freundinnen vorbeikamen und sich gegenseitig über die Kleider der anderen sprachen, und ich wurde mit starken Händedrucken für Jungen und bezauberndem Lächeln für Mädchen bekannt gemacht.
Kerry entschuldigte sich und wir gingen mit den anderen Schülern auf die Tanzfläche und begannen zu tanzen. Die ersten paar Songs waren schnell, aber wir tanzten beide unseren eigenen nerdigen Stil, und nach einem besonders langsamen Song nahm der Rhythmus wieder zu; Diesmal drehte Kerry sich jedoch um und fing an, meinen Schwanz zu reiben. Wir fingen langsam an, aber als der Rhythmus anzog, rieb sich ihre Hüfte an mir und härtete meinen Schwanz. Ich schob es sofort beiseite und entschuldigte mich, und dann drehte er leicht den Kopf und sagte: „Ist mir egal? und er fing an, meinen Schwanz langsam zu reiben, während er seine Hüften und seinen Arsch fest auf meinen Schritt drückte. Ich fing an, in sie einzudringen und bald rieb ich meine Hände an ihren glatten Beinen entlang und dann fing ich an, ihre weit geöffnete Klitoris mit meiner Hand zu reiben.
Sie fing sofort an, es zu mögen und schlang ihre Arme um meinen Kopf und Hals und fing an, ihren engen Arsch gegen meinen Schritt zu bewegen, mein Schwanz wollte praktisch meine Hose zerreißen. Ich fing an, mehr zu reiben, und ich konnte ihr Spitzenhöschen durch ihr Kleid spüren, sie drehte sich plötzlich um und küsste mich hart, knallte meine Lippen auf ihre. Ich konnte fühlen, wie ihre flinke Zunge meine Zunge massierte, und ich tat dasselbe, und kurz bevor ich anfing, ihren engen Arsch zu reiben, schluchzte ein Mädchen zu ihr und zerrte Kerry weg, bevor sie in der Menge verschwand, die aus ihrem Mund sprang. ? Ich bin gleich wieder da.?
Kein Typ mag es, spießig zu sein, also ging ich ein paar Minuten später durch die Tür und Kerry tröstete sie neben der Tür. Ich warf Kerry einen fragenden Blick zu und sie kam herein und erklärte, dass das Mädchen namens Lucy von ihrem Freund verlassen worden war und etwas Aufmunterung brauchte. Ich ging zu ihr und sagte: „Du musst Lucy sein.“ Mir wurde gesagt, du musst deinen Dreckskerl-Freund vergessen, bin ich hier, um dir zu helfen? Lucy mit ihren hellblauen Augen und kurz geschnittenen schwarzen Haaren sah mich langsam an und sagte: „Das wäre großartig.“ Sie wischte sich über die Augen und ich stellte mich vor und sie sah wunderschön aus, selbst nachdem sie ihr Make-up entfernt hatte. Sie trug ein schwarzes Seidenkleid, das ihr bis zu den Knien reichte, und als wir zurück auf die Tanzfläche kamen, bemerkte ich, dass ihr Hintern etwas größer war als Kerrys kleiner athletischer Hintern.
Wir fingen an zu tanzen und nach einer Weile begann Lucy mich zu kitzeln und ich sah sofort zu Kerry, die mir ins Ohr flüsterte, dass sie wollte, dass Lucy es vergaß. Sie sprach über ihren Freund und gab mir einen kurzen, feuchten Kuss auf die Lippen. Ich fing an, Lucy immer mehr zu zerquetschen, ihre Hüften und schließlich ihren Kitzler zu reiben, und sie tat dasselbe wie Kerry, und es fing an, schneller und schneller zu werden. Sein Arsch fühlte sich in meiner Jeans so gut an, er fängt an, sich ab und zu auf und ab zu bewegen, und er packt meinen Schwanz und reibt ihn. Plötzlich drehte ich sie um und fing an, sie zu küssen und ihre große Beute zu reiben. Er küsste sie heftig und bald fing Kerry an, mich zu steinigen, während Lucy und ich uns küssten.
Der Tanz ist offiziell vorbei und die Mädchen sagten mir, sie wollten, dass ich zu einer After-Party im Haus eines Freundes komme, also habe ich es riskiert. Wir mussten kurz bei Kerrys Haus anhalten, damit die Mädchen sich umziehen konnten, und als wir bei ihrem Haus ankamen, war ich immer noch erstaunt, wie groß ihr Haus war. Wir gingen zur Tür und lasen die Notiz an der Tür: „Hey Kerry, dein Vater und ich sind wegen des Sommerhauses für eine Weile nicht in der Stadt, also vergiss nicht, das Haus im Auge zu behalten, während wir weg sind . Mom und Dad XOXO- Kerry sahen Lucy an, dann mich und sagten: „Wir können unsere eigene Party veranstalten, richtig?“ sagte. Bevor ich antworten konnte, zerrten sie mich in ihr höhlenartiges Wohnzimmer und warfen mich auf die Couch. Kerry saß zu meiner Linken und Lucy zu meiner Rechten, und beide wechselten sich dabei ab, mich leidenschaftlich zu küssen und meinen vollkommen harten Schwanz zu reiben. Ich lag auf meinem Rücken, rieb ihre Rücken mit meinen Händen und packte gelegentlich ihre Ärsche. Nach nur wenigen Augenblicken hielten die Mädchen an und sahen sich an, hoben mich von der Couch hoch und brachten mich nach oben in Kerrys Schlafzimmer und warfen mich auf ihr großes französisches Bett.
Die Mädchen fingen dann langsam an, sich gegenseitig die Kleider und BHs auszuziehen. Lucy zog Kerrys BH aus und enthüllte zwei milchweiße B-Körbchen mit den frechsten Nippeln, die ich je gesehen habe. Kerry zog dann Lucys BH aus und enthüllte zwei 36 DD-Brüste, die so leicht gebräunt waren. Die Mädchen gingen zum Bett und legten sich zu beiden Seiten von mir, ich war schlau und zog mein Hemd aus, bevor sie dort ankamen, damit ich ihre warmen, weichen Brüste auf meiner Brust spüren konnte, als sie sich hinlegten. Nach weiterem Liebesspiel zog ich meine Hose aus und sie bemerkten, dass ich unter meinem Höschen vollständig erigiert war, dann stellte ich mich über die beiden und zog ihre Höschen aus, um ihre zitternde Fotze zu enthüllen. Dann legte ich eine Hand auf jede und fing an, beide Mädchen zu reiben und mit den Fingern zu ficken, sie fingen an zu stöhnen und schoben meine Hände noch tiefer, ihre Beine zitterten und ihre Rücken waren gewölbt. Nachdem sie beide angekommen waren, nahm ich meine Finger heraus und schmeckte ihren Fotzensaft und beide schmeckten süß und rochen nicht schlecht, es brachte diese Mädchen dazu, mich auf das Bett zu werfen und langsam an meinem Schwanz zu lutschen.
Kerry fing an und spuckte auf meinen Schwanz, bevor sie mich tätschelte, was mich so sehr freute. später angefangen
sie saugte abwechselnd an der Spitze meines Schwanzes und drehte ihren Kopf so weit sie konnte nach unten, während Lucy auf meinen Schwanz starrte, als wäre er pures Gold. ?Ich will ein Comeback mit ihm? Lucy widersprach. Bevor ich sie beide beruhigen konnte, leckte Kerry ihre Zunge mit ihrer langen, flinken Zunge von meinen Eiern und schob meinen Schwanz in Lucys, der sofort tiefer als Kerry ging, aber nicht ganz nach unten. Ich konnte seine Kehle an der Spitze meines Schwanzes spüren und es fühlte sich so gut an. Währenddessen war Kerry damit beschäftigt, meine Eier zu streicheln und zu streicheln, und dann fing Lucy an, an meinem Schaft auf und ab zu saugen und auf und ab zu streicheln, und bevor ich es wusste, fühlte ich mich, als würde ich gleich abspritzen. Ich versuchte, sie zurückzuhalten, aber zuerst konnte ich in den hinteren Teil von Lucys Mund platzen und sie fing an, mein ganzes Sperma heftig zu schlürfen und härter zu streicheln, als ob sie mehr wollte.
Er sah mich an und schluckte und sagte: „Verdammt, schmeckt es gut?“ er leckte sich die Lippen. Plötzlich schubste Kerry Lucy und fing an zu jammern, weil sie mich ficken wollte, und jetzt musste sie warten. Unter normalen Umständen wäre ich in dieser Position, aber wie er sagte, ist mein Schwanz für die zweite Runde wieder in voller Höhe. Ich drehte mich zu Kerry um und sagte: ‚Hier ist deine Chance? und ich legte es zurück, als sie ihre Hüften auf meinen Schwanz legte und meinen Schwanz in ihre nasse Muschi schob. Er tat dies jedoch sehr langsam und als er den Boden erreichte, stöhnte er die ganze Zeit und begann sich sehr langsam auf und ab zu bewegen. Dann bedeutete ich Lucy, eine Grimasse zu ziehen, was sie sehr freute.
Es kam auf mein Gesicht und senkte sich sofort auf meine wartende Zunge. Ich konnte fühlen, wie sie vor Ekstase zitterte, als ich mit meiner Zunge in sie eindrang, anfing, ihre Muschi zu lecken und an ihrem Kitzler zu saugen. Unterdessen fing Kerry an, sich schneller auf und ab zu bewegen und ihre Hüften quietschten von Zeit zu Zeit. Ich versuchte, ihre Hüften zu packen und sie härter zu ficken, aber sie nahm meine Hände und legte sie auf Lucys breite Hüften und ihren großen Hintern. Dann fing sie an, schneller und schneller zu springen, und jetzt, da meine Hände auf Lucys waren, fing ich an, sie fester an meiner Zunge zu ziehen, und sie fing an, meine Zunge zu zertrümmern und meine Haare zu packen. Fast absichtlich konnte ich fühlen, wie Kerrys extrem enge Fotze meinen Schwanz umklammerte und ich konnte ihr heißes Wasser meinen Schwanz hinunterlaufen fühlen und sie schrie: „FUUUUUUUCCCCCKKKKKK?“ so laut, dass ich dachte, wir würden die Nachbarn wecken, aber es gab kein anderes Geräusch in seinem leeren Haus. Lucy nahm dann das Stichwort, um auf meiner Zunge auf und ab zu hüpfen, bis ich spürte, wie ihre Muschi zusammengedrückt wurde und mir ins Gesicht schlug und die ganze Zeit schrie? Ich bin CCUUUUMMMMMMIINNNNGGGGGGG.? Beide Mädchen waren nach dem schreienden Orgasmus sehr müde, aber ich fing gerade erst an, also stiegen sowohl Lucy als auch Kerry hinter mir her und fragten sich, was ich tun wollte.
Fast instinktiv hob ich Kerry hoch und legte sie auf die Kissen am Kopfende ihres Bettes und spreizte ihre Beine, ihre Fotze immer noch klatschnass. Dann sagte ich zu Lucy: „Ich möchte, dass du anfängst, es zu essen, und wenn du ein braves Mädchen bist, werde ich meinen Schwanz in deine enge Teenie-Fotze stecken.“ Anscheinend spielte ich einen Akkord in Lucy und sie kam näher, gab mir einen feuchten Kuss, „Ich mag es, wenn du mich wie ein böses Mädchen behandelst?“ und er leckte mich schnell, immer noch feucht von Kerry, und leckte und saugte das ganze Sperma aus Kerrys Muschi. Dann fing Kerry an zu stöhnen und griff nach Lucys Haaren und ich schaute auf Lucys breiten Hintern und mein Schwanz wurde härter. Lucy drehte sich um und rief? Soll ich meine enge kleine Fotze ficken? Ich krabbelte über das Bett und gab ihm ein paar schnelle Schläge auf seinen großen runden Hintern und dann fing er an zu schaukeln, bis ich spürte, wie das Sperma leicht in meine Haut spritzte. Ich bewegte mich dann und schob meinen Schwanz tief in die zitternde Muschi. Er hob seinen Kopf und stöhnte, und bevor ich etwas sagen konnte, drückte ich seinen Kopf zurück in Kerrys Muschi und er ging in und aus ihrer nassen Vagina. Ein paar Minuten später kam Lucy zurück und bat mich, sie härter zu ficken, also entschied ich, nachdem ich mir viele Pornos angeschaut hatte, dass ich es am besten in all den Hardcore-Szenen machen sollte. Ich hob ihn hoch und nahm dann beide Arme von hinten und zog ihn noch tiefer an meinen Schwanz, er stöhnte, als ich schnell anfing, ihn mit meiner engen Fotze zu ficken. Hin und wieder würde ich langsamer werden und er würde meinen Schwanz zertrümmern und schmutzig mit mir reden, Kerry hat mich die ganze Zeit beobachtet und in der Sekunde, in der ich ihn wieder aufgehoben habe, hat er angefangen, sich selbst zu fingern. Ich war überrascht, wie lange es gedauert hat, aber ich konnte nicht ewig durchhalten, dieses Mal sah ich es kommen und ‚Oh mein Gott, ich werde so hart abspritzen?‘
Bevor ich irgendetwas tun konnte, griff Kerry nach unten, zog meinen Schwanz aus Lucys nasser Muschi und fing an, an ihrem Kopf zu saugen und den Schaft zu pumpen. Bevor ich es weiß, schlürft er mein Sperma und drückt jeden letzten Tropfen in seinen Mund. Ich lag auf dem Bett und die Mädchen lagen auf mir, meine Hände rieben ihre glatten Ärsche, bis sie einschliefen.
Am nächsten Morgen wachte ich auf und stellte fest, dass Lucy noch schlief, aber Kerry sah mich an und küsste meine Brust. Sie sah mich mit ihren schönen Augen an und sagte: „Ich war nicht ganz offen zu dir?“ Alle schlechten Gedanken schwirrten in meinem Kopf herum, aber dann sagte er: „Das war mein erstes Mal. Also konnte ich seinen Schwanz nicht sehr gut lutschen und es dauerte eine Weile, bis ich anfing, seinen zu reiten. Ich sah ihn ungläubig an, aber ich sah in seinen Augen, dass er es ernst meinte, genau wie an der Bar. Habe ich es ihm gleich gesagt? Du warst letzte Nacht unglaublich, ich hätte nie gedacht, dass du eine Jungfrau bist und du hast meinen Schwanz so gut gelutscht, dass du es sicher schon mal gemacht hast? Seine Antwort war perfekt, er sagte: „Ich schaue eine Menge Pornos, also weiß ich, was zu tun ist, und die Wahrheit ist, dass ich nach der letzten Nacht mehr will? und fange an, meinen Schwanz zu reiben und meinen Hals zu küssen.
Dann bewegte er sich nach unten, um meinen Schwanz zu lutschen, und ich hob seinen engen kleinen Arsch an meinen Mund und begann, ihn heftig zu essen. Ihre Fotze war nass, bevor ich anfing, sie zu essen, und als sie anfing, ihren kleinen Hintern über meine Zunge zu bewegen, konnte ich fühlen, wie ihre Lippen über meinen Schwanz glitten. Obwohl ich seinen Mund nicht sehen konnte, konnte ich sehen, wie sich sein langes rotes Haar immer schneller hob und senkte. Es dauerte nicht lange, bis ich hineinkam und begann, nach oben in seinen wartenden Mund zu stoßen, als er nach unten ging und er anfing, auf seinen Kopf zu spucken und noch tiefer zu gehen, obwohl ich ihn würgen hören konnte.
69 von uns weckten Lucy und gesellten sich zu mir zum Abendessen bei Kerry, unsere Zungen überlappten sich und wir massierten uns gegenseitig, während wir Kerrys Fotze schmeckten. Ich weiß nicht warum, aber in der Hitze des Gefechts steckte ich zwei Finger in Kerrys Arsch und begann rein und raus zu gehen. Kerry stöhnte laut und fing an, härter an meinem Schwanz zu saugen. Dann stieg Kerry aus und half Lucy, meinen Schwanz zu lutschen, während ich Lucys Muschi leckte. Ich konnte ihre Kehlen an meinem Schwanz und ihre Zungen an meinen Eiern spüren. Ich steckte zwei Finger in Lucys Arsch und sie fing an, ihren Arsch auf und ab zu schaukeln, während ich ihren großen runden Arsch schlug. Lucys Katze schmeckte so süß und sie konnte nicht anders, als ihre Katze anzuspucken und an ihren Katzenlippen zu saugen, was ihren ganzen Körper vor Vergnügen zittern ließ. Ich konnte spüren, wie ich anfing zu ejakulieren, und ich sagte zu den Mädchen: „Ihr solltet das besser teilen? und ich platzte in Lucys offenen, eifrigen Mund. Lucy saugte das ganze Ejakulat und fing an zu küssen, während Kerry das Ejakulat hin und her wechselte. Beide leckten sich die Lippen und schluckten und legten sich auf mich.
Nachdem ich ungefähr eine Stunde gewartet hatte, sagte ich ihnen verzweifelt, dass ich gehen musste, und wir zogen uns alle an, und die Mädchen brachten mich zurück zu meinem Hostel. Nach einem letzten Saugen und Ficken auf dem Rücksitz stieg ich aus dem Auto und sagte ihnen, wir sollten das irgendwann wiederholen, wenn irgend möglich, stimmten sie zu und ich ging zu meinem Hostel, glücklich, dass mein Schwanz weh tat.

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.