Dicke Latina Reitet Bbc Und Finger Arsch

0 Aufrufe
0%


Halskette
Erster Teil
Bobby fand die Kiste am Grund des Teichs, in dem wir schwammen. Er musste mehrmals abtauchen, um sie zu retten, schwamm aber schließlich mit ihm ans Ufer. Wir (Mike, Jake, Bobby und ich) saßen da und sahen ihn an. Es war aus Holz, mit Eisenriemen zusammengebunden, und sah alt aus. Die Luke ließ sich nicht öffnen, und Jake hob einen Stein vom Boden auf und fing an, darauf zu schlagen, bis die Seite zusammenbrach.
Ich weiß, es war dumm. Es konnte wertvoll sein, und es gab bessere Möglichkeiten, es zu öffnen. Aber wir waren jung und rohe Gewalt war oft das erste, was uns in den Sinn kam.
In der Kiste war ein Medaillon. Es ist kein glänzendes Medaillon mit Juwelen. Es war ein mattes Metall mit geometrischen Markierungen darauf. Bobby sagte, er hätte es vielleicht einem Mädchen geschenkt, wenn er hübsch gewesen wäre. Wenn sie eine Tochter hätte, hätten wir geantwortet. Jake dachte, wir könnten es verkaufen, aber keiner von uns fand, dass es wertvoll aussah.
Mike nahm es schließlich und legte es sich um den Hals. Es gab einen verschwommenen Glow-Effekt und plötzlich war Mike weg und da war ein topless Mädchen, das dort stand, wo er war. Wir sahen uns alle erstaunt an. Mike sah unseren Gesichtsausdruck, sah sich selbst an, schrie mit einer Mädchenstimme auf und entfernte die Sperre von seinem Kopf. Es glühte wieder wie die Hitze einer Sommerstraße, und da war Mike wieder.
Mike warf die Kette auf den Boden und rannte los. Bobby und Jake warteten ein paar Sekunden, dann folgten sie Mike. Ich bückte mich, nahm die Halskette und steckte sie in meine Tasche. Dann rannte ich los, um die anderen einzuholen. Sie erwischten Mike vor seinem Haus und fragten ihn, ob es ihm gut gehe. Sie war total verängstigt und als sie nach unten schaute erklärte sie was für ein Mädchen ihr Körper war. Er wollte mit der Halskette nichts anfangen und sagte, es müsse schwarze Magie sein.
Wir haben ihn endlich dazu gebracht zuzugeben, dass er sich jetzt gut fühlt. Was auch immer es war, es hatte so lange gedauert, wie er die Halskette trug. Jake machte sich über Mike lustig, weil er schöne Brüste hatte, und Mike wurde wütend und ließ uns alle schwören, niemandem zu erzählen, was passiert ist. Als wir sahen, wie wütend er war, waren wir uns alle einig.
Danach gingen wir alle in getrennte Richtungen und ich ging nach Hause. Als ich nach Hause ging, dachte ich darüber nach, was passiert war. Ich hatte die Kette und sie hat Mike keinen dauerhaften Schaden zugefügt. Es schadet nicht, es zu versuchen. Meine Familie war bis zum Abendessen nicht zu Hause, also war ich ein paar Stunden allein.
Ich ging ins Badezimmer und schloss die Tür ab. Ich zog die Shorts aus, die ich beim Schwimmen im See trug, und spürte das Gewicht der Halskette. Ich hielt die Kette und fragte mich, wie sie sich anfühlte. An der Innenseite der Badezimmertür befand sich ein Ganzkörperspiegel. Ich betrachtete mein Spiegelbild, als ich die Kette über meinen Kopf hob und die Halskette auf meiner Brust spürte.
Um mich herum war die gleiche Kräuselung in der Luft, und plötzlich starrte ich ein nacktes junges Mädchen an. Seine Haare hatten die gleiche Farbe und den gleichen Stil wie meine, sowohl auf meinem Kopf als auch zwischen meinen Beinen. Er sah ein bisschen aus wie mein Cousin. Vielleicht würde ich so aussehen, wenn ich ein Mädchen wäre.
Ich fragte mich, ob das eine Art Illusion war. Der Riemen auf meiner Brust fühlte sich echt an. Ich konnte ihr Gewicht spüren. Ich hob meine Hände, um zu fühlen, und entschied, dass es eine Illusion war, dann beinhaltete es sowohl das Berühren als auch das Sehen. Ich hatte meine erste Chance, ein paar Brüste zu fühlen und ging zu ihr, studierte ihre Gefühle und spielte schließlich mit ihren Brustwarzen. Die Brustwarzen verhärteten sich und traten hervor, und ich stellte fest, dass sie viel empfindlicher waren, als ich es gewohnt war. Ich rieb sie weiter und zog sie schließlich so hoch, wie ich es mit meiner Zungenspitze verspotten konnte.
Ich wurde wirklich erregt und es fühlte sich komisch an, weil ich keine passende Erektion hatte. Ich ließ meine Brüste los und glitt mit meinen Händen an meinen Seiten hinunter zu meinen Hüften. Verdammt, mir war heiß. Ich fuhr mit den Fingern meiner rechten Hand über meinen Bauch. Es fühlte sich komisch an, aber gut. Der Penis war nicht da, und ich musste mir versichern, dass er zurückkommen würde, sobald ich die Kette abnahm. Ich wollte den Anhänger in diesem Moment entfernen, um sicherzugehen, dass mein Mann noch da wäre, aber ich war zu erregt, um aufzuhören.
Ich setzte mich auf den Teppich und fuhr mit meinen Händen über diese weiblichen Beine. Ich breitete sie aus und betrachtete die erste lebende nackte Katze, die ich sah. Ich entdeckte, dass ich freundlich sein musste. Ich steckte meinen Finger in das Loch unten und es fühlte sich komisch an. Überhaupt nicht wie ein Finger in den Arsch.
Ich sah vielleicht aus wie ein Mädchen, aber ich hatte immer noch ein junges Verhalten. Anstatt über Gründe nachzudenken, keinen Sex zu haben, war ich bereit, es jetzt zu tun.
Ich beschloss, der erste Mann zu sein, der herausfand, ob der weibliche Orgasmus besser ist als der männliche. Ich fing an, meine Fotze mit meiner rechten Hand zu reiben und mit meiner linken Hand an ihren Nippeln zu spielen. Bald wurde ich so erregt, dass ich mich mit gebeugten Knien hinlegen musste. Meine Muschi war nass und ich benutzte sie, um meinen Kitzler zu schmieren, und bald konzentrierte ich mich nur noch auf diesen perfekten kleinen Knopf. Ich fühlte das gleiche Gefühl der Intimität, aber anders, als der Orgasmus kam. Da ich keinen Penis zum Spritzen hatte, konzentrierte ich mich nicht darauf, sondern spürte es am ganzen Körper.
Ich entschied, dass es anders war, nicht besser, nur anders. Ich fuhr fort, meine Fotze leicht zu tätscheln, während ich Afterglow genoss. Das nächste, was ich wusste, war, dass ich bewusster rieb und dieses Mal begann das Gefühl wieder und schneller. Das war definitiv anders als ein einmaliger Schuss und die Abspritzer, die ich als Mann hatte, waren vorbei.
Das zweite Sperma war stärker und ich muss sagen, es war besser. Ich hörte hier nicht auf, sondern entleerte mich weiter, bis schließlich meine Klitoris vor Reibung schmerzte und mein Rücken vom Boden schmerzte.
Ich ging voran und duschte mit der Halskette noch an. Den Körper eines Mädchens zu waschen war eine Fantasie, die wahr wurde. Ich dachte, die Halskette könnte beim Abspülen besser sein. Wenn er eine separate Kopie von mir erstellt hätte, hätten wir uns lieben können, anstatt nur Sex zu haben.
Nachdem es getrocknet war, nahm ich die Kette ab. Als das Leuchten verschwand, starrte mich mein alter männlicher Körper im Spiegel an. Verglichen mit dem heißen weiblichen Körper, den ich vor einer Minute trug, sah er sowohl vertraut als auch sehr schlicht aus. Es tut mir leid, dass er nicht reagiert hat, als ich meinen Penis gepackt habe.
Wenn jemand anderes die Halskette getragen hätte, hätte ich es vermasselt? Zu wissen, dass sie wirklich Männer sind. Als ich mich daran erinnerte, wie heiß ich aussah, entschied ich mich wahrscheinlich dafür. Würde ich einen Mann ficken, wenn ich die Halskette trage? Ich versuchte mir klarzumachen, dass ich eine Frau sein würde, wenn ich das tun würde, damit es kein Problem wäre. STIMMT?
Vorerst habe ich die Kette in meinem besten Versteck direkt neben meinem Porno versteckt. Ich muss darüber nachdenken, wie es verwendet werden kann. Es hat mir auf jeden Fall wieder Spaß gemacht. Das war das Sexiest, was ich je gemacht habe.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert