Die Heiße Milf Kelly Bekommt Große Möpse Und Sperma Ins Gesicht

0 Aufrufe
0%


Bitte bewerten und kommentieren
Zurück: Pfadfinderin-1; Pfadfinderin-2 Vater; Pfadfinderin -3 Werkzeugmann;
Pfadfinderin? Mit 4 Etikettensätzen; Die Pfadfinderin -5 Die Bitch Die; Pfadfinderin mit 6 Spermagesichtern
Girl Scout-7 HOGTied; Pfadfinderin -8 Dich kennenlernen;
Pfadfinderin -9 Dornröschen; Pfadfinderin? 10 Studieren Sie gut
Pfadfinderin -11 macht die Lichter aus Schlampe; Pfadfinderin-12 Doktor Rosen
Pfadfinderin -13 Papa und große Tochter
Girl Scout -14 Prüfungshölle
Pfadfinderin -15 Bildung und Ausbildung
Pfadfinderin -16 PARTY
Girl Scout-17 Die große Flucht
Girl Scout-18 Street Justice
Girl Scout-19 Fleischwagen
Warte warte.
Mahalia, eine alte, fette, schwarze Prostituierte, packte Lisa an den Haaren.
Du isst jemals schwarze Muschi.
Ach nein.
Du hast etwas gegen mich.
Nein Niemals. Schlagen. Lisa schlug ihm ins Gesicht.
Mahalia zog ihre Shorts bis zu ihren fetten Hüften herunter.
Es ist an der Zeit, dass Sie lernen.
Steigen Sie ein und fangen Sie an zu lecken. Ich habe heute Nacht fünf Ficks bekommen, also
es soll schön saftig für dich sein.
Die anderen Mädchen lachten sich tot.
Das ist etwas, was ich nicht riechen möchte.
Pass auf, worüber du sprichst. rief Mahalia.
Er zog Lisa mit dem Gesicht nach unten zu ihrem Schritt.
Ich möchte etwas saugen und lecken fühlen.
Das ist es, leck es, leck es. Nimm diese Zunge in mich hinein.
Lass mich deine Hündin Hündin hören.
ISS das. ISS das. ISS das. Verdammter weißer Punk.
Mahalia schlang ihre Schenkel fest um Lisas Kopf.
Tief in seinem Mund war eine fette, stinkende, hässliche schwarze Fotze.
Lisa konnte nicht einmal sehen, ihr Kopf steckte im Bauchfett, das von der fetten Hure herunterhing.
Hündin essen. Saug es. Lisa atmete schwer. Der Geruch war sehr widerlich.
Der Geruch von Urin machte eine giftige Mischung aus Sperma.
=============================================== ==
Gestrandet auf der Ladefläche eines Polizeiwagens mit Straßenprostituierten aus dem GHETTO, Lisa
Falsches Mädchen am falschen Ort und zur falschen Zeit.
Mahalia stöhnte und furzte, als Lisa sie befriedigte.
Verdammte Mahalia, das? Foul, wir sind alle hier im Disc-Van gefangen. ? Eine der Prostituierten lachte.
Mahalia hat ihn erwischt, als die beiden Prostituierten ihn freigelassen haben?
Lisa und pflanzte es neben Van.
Verdammter weißer Müll. wertlose Fotze Er war von Mädchen umgeben, die ihn beschimpften.
Bist du bereit für einen Zickenkampf?
?AGGHHHH.? Lisa drehte sich, als sie ihm in den Bauch schlug.
Es wurde an den Achseln gepackt und über Van in Richtung Mahalia geschoben.
SLAAP, Lisa gab eine Ohrfeige, dann eine Ohrfeige.
Die Spucke traf sein Gesicht. Mahalia hielt sich den Kopf
eine Hure nach der anderen spuckte ihm ins Gesicht. Rotz tropfte von seinem Gesicht
Während Mahalia ihren Mund verzog.
?UHHH.? Er schlug sich auf die Rückseite seiner Rippen.
Mahalia schob ihn zu einem anderen Mädchen, das ihn erneut schob. zurück und für sie
schubste ihn.
Hör auf, lass mich in Ruhe. WIESO TUST DU MIR DAS AN?
Ins Gesicht gehalten, starrte Lisa eine schreiende Hure an.
Weil DU UNTEN BIST, WO DU HIER NICHT GEHÖRST.
Ich bin nicht hergekommen, du verstehst nicht.
SMAAAACK SMAAAACK KLEIN KLEIN
Lisa warf von allen Seiten Ohrfeigen, Ohrfeigen und Schläge.
An die Wand des Lieferwagens gepresst, spürte Lisa Rhondas Finger,
brutal darin.
AHHHHH NEIN. Er fickte ihre Drei-Finger-Fotze.
Hände kniffen ihren Arsch und ihre Brüste.
Fick diese weiße Muschi. Eine andere Hand fuhr in seinen Mund.
Schlampe in deinem verdammten Mund. Ein hässliches Prostituiertengesicht tauchte vor Lisa auf?
Was für ein Geschmack. Er nahm ihre Hand und hob seinen Finger
eigenen Arsch. Dann steckte er seine Hand in Lisas Mund.
Schmeckt gut, wie meine Scheiße? Etwas mehr wollen?
Lisa wurde auf die Knie gedrückt und ihre hässlichen Hurenshorts heruntergezogen.
Er beugte sich vor und trennte seinen Arsch von seinen Wangen.
Hündin leck meinen Arsch. Schmutziger Arsch war eine Hure gewesen
Früher in den Zwanzigern Arsch gefickt, Arsch war dreckig mit Scheiße und Sperma.
Lisa wurde an den Haaren gepackt und zwischen ihr Gesicht geschoben.
Hure? Eselsbacken gespreizt.
Leck die Scheiße. Sie lachten. Sperma sickerte aus ihrem Loch
Lisa leckt sich den Arsch. Die arme Lisa fing an zu würgen, aber sie hielten ihr Gesicht
bis zu deinem arsch. Die Hure furzte und etwas Scheiße spritzte auf Lisa.
einhundert. Mach es sauber.
Scheißgesichtige Schlampe Lisa leckte das dreckige Arschloch.
Zeit, diese Schlampe zu ficken Fick ihn. Ja.
Vier Mädchen, eines auf jeder Seite, packten ihn an den Beinen.
?Was machst du. Halt. Stoppen Sie diesen Wahnsinn.
Sie spreizten ihre Beine.
Rhonda war eine junge, magere, schlecht aussehende Hure, die ihn fingerte.
. Mal sehen, wie diese weiße Muschi ist.
Sie zogen ihre Beine hoch und Rhonda vergrub ihren Kopf in Lisa Crotch.
Der Schrei war schmerzhaft. Rhonda erwischte Lisas Fotze mit ihren Zähnen
und er zog daran.
HAA, das nenne ich PUSSY essen.
Machen Sie sich bereit für ein paar besondere Bitch Slaps.
?Bitte nicht mehr. ?
SMMMAACK. Rhondas Hand klatschte auf Lisas Oberschenkel.
Schau dir diese Hündin an, Fleischschauer.
Lisas Bein wackelte und ihr Bein zitterte und zitterte.
SMMMAACK. Lisa bekam einen Schlag auf ihren anderen Oberschenkel.
YU wird 20.000 Ohrfeigen brauchen, um dich für einen heftigen Fick aufzuwärmen.
?NEIN. Ich kann nicht mehr, bitte hör auf.
Noch während Lisa bettelte, wurde sie zwischen ihre rechten Beine geschlagen.
Wir hauen dich ins Red Hot?
Lisa baumelte an ihren Beinen, ihr Kopf hob kaum den Boden.
Er drehte sich um und versuchte verzweifelt zu entkommen.
Er fühlte sich, als würde er auseinanderfallen, als er an seinen Beinen zog.
Jede der Prostituierten schlug abwechselnd auf ihre Hüften und Fotze.
?Vorderseite? rief Rhonda.
Noch zehn Bitches, dann geht der Spaß los.
Jedes Mädchen war an der Reihe. Jeder versucht, den anderen zu tun.
Lisas Körper zuckte. Wellen breiteten sich über ihre Beine aus.
?Zwanzig? Die Innenseiten von Lisas Beinen waren von den Knien bis zu den Lenden rot.
?ZEIT FÜR ETWAS FOTZE-STANZEN?
?FOTZE Fick ihn. Fick diesen Arsch Bestrafe diese Katze.?
Rhonda hat drei Finger in den roten Schnitt von Lisas Roter Bete gesteckt?
Yolanda steckte drei Finger in ihren Arsch.
Während Lisa sich windet und dreht und ihren dummen Schlampenkopf schreit
Sie zogen es gebogen, schoben es in ihren Arsch und ihre Muschi.
Sie lachten und schlugen ihm mit ihren freien Händen auf den Hintern.
Rhonda drückte vier Finger und Yolanda auch.
Fick diese Fotze. Schlag die Hündin. Mach es jetzt.?
Rhonda stieß ihre ganze Hand in Lisas gequälte Fotze und streckte sie aus.
Yolanda wehrte sich, steckte aber ihre Faust in ihren Arsch. Sie lagen zusammen.
?Diese Hündin ASS Space? ?Fick dich?
Schauen Sie sich den ?Cunt Puppy Twist an. Hör auf ihr Betteln.
Ich fickte ihre Muschi und ihren Arsch hin und her. rücksichtslos der andere
Hure? Schrei.
Lisa lag auf dem Boden des zusammenstoßenden Polizeiwagens. er war bewusstlos
Vom brutalen Fisting. Die Tür ging auf und einer der Polizisten schrie.
Wirf die Schlampe hier rein? Prostituierte zogen Lisa aus dem Van und warfen sie beiseite
von der dunklen Straße.
Badepause für dich Hure? schrie die Polizisten an.
Fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert