Die Unterwürfige Brooklyn Grey Redet Schmutzig Während Sie Hart Gefickt Wird

0 Aufrufe
0%


Menschen sind die anpassungsfähigsten Kreaturen auf dem Planeten. Ich erinnere mich, diese Aussage in National Geographic gelesen zu haben. Die Existenz des Menschen auf allen sieben Kontinenten beweist dies, während alle anderen Arten auf ihren geografischen Standort beschränkt sind.
Ich frage mich, wie sehr ich mich verändert habe, seit ich nach Bastinia gekommen bin. Als ich in den Vereinigten Staaten aufgewachsen bin, hätte ich nie im Traum daran gedacht, einen anderen Menschen zu versklaven, geschweige denn ihm zu schaden, wie in den Zeiten vor dem Bürgerkrieg. Aber letzte Woche habe ich meine Sklaventochter Korin ständig ausgenutzt und sie sogar auf eine Weise bestraft, die in den Vereinigten Staaten unvorstellbar ist.
Vielleicht wollte ich hier sein. Die Tatsache, dass ich all dies getan hatte, ohne dass mein Herz höher schlug oder sogar ohne Reue, überzeugte mich davon, dass ich darin ganz natürlich war. Vielleicht ist es meine Entscheidung.
***
Ich wachte durch das Vibrieren meines Handys auf dem Tisch neben meinem Bett auf. Korin schlief neben mir, seine Hand auf meiner Brust. Ich mag es zwar nicht, dass er noch schläft, aber es wäre zeitaufwändig, dies zu einem Problem zu machen. Ich nahm das Telefon und schob es von meinem Körper weg.
Es war Ashley. Sieht aus, als wäre er in einen früheren Flug gestiegen und schon am Flughafen. Ich habe ihn erst abends erwartet, aber jetzt muss ich ihn holen. Korin wartete geduldig neben dem Bett, und sobald ich das Gespräch beendet hatte, entschuldigte er sich dafür, dass er zu viel geschlafen hatte. Wie bereits erwähnt, hatte ich damit keine Probleme.
Ash ist bereits am Flughafen. Wir müssen es nehmen. Machen Sie sich schnell fertig.
Korin war wie immer aufgeregt, von Ashley zu hören.
Bitte gib mir ein paar Minuten, Meister. Ich muss duschen und bin bereit. Soll ich dich am Flughafen absetzen?
Da ist keine Zeit, Mädchen. Spring mit mir unter die Dusche. So kann ich sicherstellen, dass Sie keine Zeit verlieren.
Korin freute sich, mit mir unter die Dusche zu gehen. Selbst nach der Hälfte der Dusche wurde meine morgendliche Erektion immer schlimmer und ich konnte nicht anders, als Korin zu ficken. Ich warf sie gegen die Wand und schickte meinen Schwanz tief in ihre Fotze. Bei jedem Stoß hob sich ihr Körper in die Luft und ihre Brüste hüpften auf und ab. Ich konnte es nicht mehr ertragen, weil ich so aufgeregt war. Nachdem ich drinnen gedreht hatte, duschte ich weiter.
In 20 Minuten waren wir beide fertig. Übrigens habe ich Dara gesagt, dass sie zu Boris zurückgehen kann. Platz und bot an, Sergej anzurufen, damit er ihn abholen könne.
Es ist nicht so, dass ich ihn hier nicht mag, aber ich wollte nicht, dass uns jemand stört, während ich eine gute Zeit mit Ash hatte. Sie lehnte höflich ab und sagte, sie würde mit dem Bus nach Hause fahren. Ich wollte nachsehen, ob es irgendwelche blauen Flecken von Korins Prügelstrafe gestern gab. Ich zog ihre Shorts und ihr Höschen herunter und studierte ihren Hintern sehr sorgfältig. Es ist verletzt, aber in ein paar Tagen wird nichts heilen.
Du bist eine gute Sklavin, Dara. du bist gehorsam Auch wenn du nicht sehr gut darin bist, Muschis zu essen, kannst du sicher sein, dass ich nette Dinge zu deinem Meister sagen werde?
Als ich das sagte, errötete Korin leicht und Dara war überglücklich.
***
Ich traf Ash in der Nähe des Ankunftsgates. Er umarmte mich fest. Ich packte ihren Arsch, während sie das tat, und sie kicherte.
Obwohl Korin genauso aufgeregt war wie ich, Ashley zu treffen, blieb sie standhaft und stand still hinter mir.
Als ich an der Reihe war, streichelte Ash Korins Wange und fragte ihn, wie es ihm gehe. Ich habe sie noch nie so schön lächeln sehen.
Hast du sie heute morgen gefickt? fragte Ash mich plötzlich, zeigte auf Korins Gesicht und zog auf charakteristische Weise die Augenbrauen hoch. Jetzt ist es Zeit für mich, ein wenig verlegen zu sein.
Ihr Gesicht strahlt und ich weiß, dass du eines Morgens dein Holz nicht verschwenden wirst, wenn du eine Konkubine hast? Er antwortete sich selbst, ohne auf meine Antwort zu warten.
Ohne etwas zu sagen, packte ich sie an der Hüfte und führte sie zum Parkplatz. Korin blieb zurück, um die Taschen zu holen.
Auf dem Heimweg erzählte er, wie er verschiedene Orte in Moskau besucht hatte, wie er auf das luxuriöse Ritz-Carlton-Hotel und den Kreml herabsah. Obwohl ich darauf achtete, dachte ich immer wieder daran, wie schön er in dem roten Anzug aussah, den er trug.
Ich legte langsam meine Hand auf ihr Knie und fing langsam an, sie ihren Rock hinaufzubewegen.
Warum hast du es eilig, Brad? Kannst du nicht warten, bis du die Wohnung erreichst?
Er zwinkerte mir zu, als ich meine Hand von seinem Bein nahm.
Also, was hast du letzte Nacht gemacht? Außer du weißt, er fickt deinen Arsch? fragte Ash mich und zeigte auf Korin.
Gestern war Dara bei uns zu Hause. Ich habe ihn dazu gebracht, diese kleine Schlampe zu essen. Aber er schaffte es nicht, ihn zur verabredeten Zeit zu leeren. Also ließ ich Korin dafür rudern. War es gut?
Ash lachte eine halbe Minute lang herzerwärmend und dachte über meine Kreativität nach.
Also hast du Boris getroffen, ja? Ich sagte ihm, du wärst hier und es brennt darauf, rauszukommen. Es war nett von ihm, dir seine Konkubine zu leihen.
Ash versuchte wirklich so zu tun, als hätte er unser Treffen nicht selbst arrangiert. Aber ich habe mich entschieden aufzuhören.
***
Sobald ich in der Wohnung ankam, warf ich mich auf die Couch und zog Ash an meine Seite. Korin packte Ashs Taschen aus dem Kofferraum des Autos. Nachdem wir mit den Tüten fertig waren, kam er vor uns und fragte, ob wir etwas trinken wollten.
Was ist die Eile, Liebes? Kannst du mir von deinen Erfahrungen mit dem wunderbaren Bradley hier erzählen?
Ash stand auf und stellte sich hinter Korin und legte dann seine rechte Hand auf Korins Leiste.
Ich habe gehört, er hat dich in den Arsch gefickt. Hast du es genossen??
fragte Ash, während er in seine Ohrläppchen biss. Dann fing er an, Korins Fotze über seine Shorts zu reiben.
Korins Gesicht zuckte. Es muss wirklich unangenehm sein, wenn deine weiche Muschi an grobem Jeansstoff reibt. Korin erhob jedoch keine Einwände.
?Ja Lady. Bradley Master war sehr nett. Ich habe diese Erfahrung wirklich genossen. War Master Bradley so höflich wie möglich?
Er hat offensichtlich gelogen. Ich erinnerte mich, wie ich vor ein paar Nächten ihren Anus heftig verletzt hatte.
Warum hast du mir nicht früher gesagt, dass du gerne sodomisiert wirst, Korin. Konnte ich dir da helfen?
Ash hörte auf, Korins Fotze zu reiben und glitt mit seiner linken Hand in die Shorts. Er hatte lange Fingernägel an den Fingern und ich kann an Korins Gesicht erkennen, dass Ash überhaupt nicht vorsichtig war, als er mit Korins Mädchenteilen umging.
Ich wollte Ash sagen, dass es die goldene Regel ist, Nägel zu schneiden, bevor man jemanden fingert. Aber wie er seinen Sklaven behandelt, geht mich nichts an, also schwieg ich.
Als er mit seiner Arbeit zufrieden war, ließ sich Ash neben mir auf das Sofa fallen und ließ mich an seinen Fingern riechen. Es war ein sehr vertrauter und angenehmer Geruch, den ich nicht ganz herausbekam.
?Komm Mädchen. Zieh all deine Kleidung aus. Ich will sehen, was Brad dir angetan hat. Komm schon. Hacken hacken.
Korin begann sein Hemd aufzuknöpfen und zog dann seine Shorts aus. Als sie völlig nackt war, stand sie mit gespreizten Beinen vor uns. Er stand so nah, dass ich die Nagelspuren auf Ashs Katzenlippen sehen konnte.
Ash begann, ihren Körper zu untersuchen, beginnend mit ihren Brüsten, gefolgt von ihrem Bauch und ihren vorderen Waden. Ich habe es nie vorne getroffen, also gab es dort keine Prellung.
Nachdem Ash zufrieden war, drehte er Korin herum und begann seinen Rücken zu untersuchen.
Korins Rücken war ein Chaos. Die Gürtelmarkierung auf seinem Rücken war noch sichtbar. Die Narben, die ich an ihren Hüften und Waden angebracht habe, waren fast verblasst, aber noch erkennbar. Sein Arsch war noch sichtbar, wo ich ihn gestern mit meinem Gürtel geschlagen habe. Ich hatte ein wenig Angst, dass Ash mich wegen der Notizen schelten würde, aber er tippte mir anerkennend auf die Schulter.
Verneige dich vor Korin. Teilen Sie Ihre Wangen für mich, ja?
Korin zögerte nicht, dies zu tun. Sie beugte sich vor und öffnete ihre Pobacken, sodass ihr Arschloch direkt vor unserem Gesicht war.
Es gab nur eine vernünftige Sache. Ash steckte seinen Zeigefinger tief in das Arschloch, bis zum dritten Knöchel. Er bewegte seinen Finger auf und ab, um die Straffheit des Schließmuskels zu prüfen. Korins Gesicht zeigte, dass er wirklich genervt war, aber wie üblich erhob er keine Einwände.
Nicht locker genug, Brad. Welche Ausrüstung hast du verwendet??
Ich erwähnte den Buttplug, er nickte missverstanden.
?Butt Plug wird nicht den Job machen. Ich glaube, ich habe hier ein paar Analkugeln. Vielleicht können wir heute Abend deinen Arsch etwas lockern. Was sagst du??
Ich nickte.
Wir diskutierten all dies, als ob Korin ein lebloses Objekt wäre, an dem wir nach Belieben herumbasteln müssten, während er lebendig im Blut stand. Und Korin ist so verzweifelt, dass er sich nicht einmal entscheiden kann, was er aus seinem Arsch bekommen soll.
Ash schlug Korin auf den Hintern und er erhob sich direkt von seiner vorherigen Position.
.
Jetzt kannst du gehen und uns zwei Dosen kaltes Bier holen. Mal sehen, ob wir Baltika haben?
?Ja Lady?
Korin verbeugte sich leicht, nahm ihr Kleid und verließ das Wohnzimmer.
Warum tust du ihm ohne Grund weh, Ash? Ist sie ein süßes Mädchen? protestierte ich und deutete auf seine scharfen Fingernägel.
Um ehrlich zu sein, Brad? Wenn Sie denken, dass Ihnen das weh tut, sind Sie bereit für eine echte Belohnung in den kommenden Tagen?
Wieder einmal kam ich zu dem Schluss, dass es mich nichts anging, was Ash seiner Konkubine antat.
Aber mein Geist dachte eifrig darüber nach, was uns erwartete.
***
Ich habe nach dem Mittagessen ein langes Nickerchen gemacht, weil ich morgens müde vom Autofahren war. Als ich aufwachte, konnte ich Ash und Korin nirgendwo finden. Endlich habe ich sie auf dem Balkon gefunden. Ash saß in einem Gartenstuhl und Korin saß mit seinem Kopf auf Ashs Schoß auf dem Boden. Korin trug ein rosa Tanktop und weiße Hello-Kitty-Shorts, die sich deutlich von ihrem üblichen Kleid unterschieden. Ich vermutete, dass Ash sie vielleicht für Korin aus Moskau gekauft hatte.
Korin hörte seiner Geliebten aufmerksam zu, während Ash über seine Zeit in Moskau plauderte. Ich stand eine Weile hinter ihnen und beobachtete sie. Aus meiner Sicht schienen sie wie zwei liebevolle Schwestern, die schöne Zeit miteinander verbringen. Korin sah mich hinter mir stehen und stand leise auf. Ich schob ihn weg und setzte mich neben Ash auf den Liegestuhl.
Also, was machen wir an diesem schönen Abend?
, fragte ich, als ich Korin zu mir zog und ihn neben mich setzte.
Ich habe keine Lust herauszukommen, Brad. Ich habe etwas Jetlag. Ich hatte gehofft, wir könnten den Abend hier verbringen und etwas Bourbon trinken.
Auch diese Idee finde ich gut. Ich sagte Korin, er solle eine Flasche Jack Daniels und zwei Gläser holen. Er war in einer Minute mit Jack Daniels und Brille zurück.
Du siehst gut aus in einem Tank Top und Shorts Korin?
Ich beendete es, als ich einen Schluck aus dem Glas nahm.
?Danke Meister. Miss Ashley hat das aus Moskau für mich besorgt?
Ich bedeutete ihm, sich auf meinen Schoß zu setzen, und bot ihm einen Schluck Bourbon an. Zuerst lehnte sie höflich ab, aber als ich darauf bestand, nahm sie einen Schluck.
Korin. Im Schrank in meinem Zimmer steht eine braune Tasche. Kannst du es mir besorgen?
?Ja Lady.? Corin rannte los, um die Tasche zu holen.
Was ist in der Tasche, Ash? Noch ein Geschenk für ihn?
In gewisser Weise, ja. Während wir trinken, dachte ich, wir könnten Kroin beibringen, Analsex zu genießen. Er bringt ein paar Analkugeln mit. Lieber den Arsch von jemandem verlieren als einen Analplug?
Ich fand es auch eine gute Idee. Wenn wir ihn richtig trainieren, wird er das nächste Mal weniger schreien, wenn ihn jemand von hinten hochheben will.
Korin war mit der Tasche zurückgekehrt, und Aufregung stand auf seinem Gesicht. Ich wollte sein Gesicht sehen, als wir die Tüte öffneten und den Inhalt untersuchten. Wie ich vorausgesagt hatte, verflog Korins Aufregung, sobald wir die Perlen herausgenommen hatten, und sein Gesicht füllte sich mit Angst.
Die Perlen waren riesig. Es waren fünf Kugeln, jede so groß wie ein Tischtennisball. Obwohl ich schon Analkugeln gesehen habe, habe ich noch nie so große Kugeln gesehen.
Als Korin die Perlen sah, war sie den Tränen nahe.
Was ist passiert, Mädchen? Liebst du sie nicht? Ich habe sie extra für dich gekauft. fragte Ash, nachdem er ihre feuchten Augen gesehen hatte.
Bitte habe ich verpasst. Es wird so weh tun. Bitte. Ich werde ein gutes Mädchen sein.
Das ist zu deinem Besten. Brad sagte, du hast viel geschrien, als er dich in den Arsch gefickt hat. Machen wir das, damit du das nächste Mal nicht schreist?
Korin sah mich flehentlich mit seinen Augen an. Aber ich blieb standhaft und befahl ihr, sich auf meinen Schoß zu legen.
Er zeigte Widerwillen bei jedem Schritt, den er auf meinem Schoß machte. Ich zog vorsichtig seine Shorts aus und ließ sie in seine Nähe fallen. Ich wollte ihn nicht verletzen, da es ein Geschenk von Ash war. Dann zertrümmerte ich ihr Höschen in einem Zug. Ash war wirklich beeindruckt von meiner Stärke.
Ich habe ihn ein paar Mal verprügelt, um ihn fertig zu machen. Nach all diesen Vorbereitungen ist mir gerade eingefallen, dass wir keine Schmierung mitgebracht haben. Ich wollte ihn nicht zurückschicken, um das Olivenöl zu holen. Er war bereits in einer perfekten Position. Stattdessen stecke ich Korin die Perlen in den Mund. Zwei der Kugeln gingen in seine Kehle und begannen, sie zu ersticken. Nachdem ich sichergestellt hatte, dass die Perlen nass genug waren, nahm ich sie heraus und ließ sie atmen.
Die Perlen waren alle nass von seinem Speichel und perfekt geschmiert.
Ash setzte sich neben mich und ließ Korin seinen Kopf auf seinen Schoß legen. Ich machte mich über das Arschloch mit der ersten Kugel lustig und Korin ahnte den Schmerz und vergrub sein Gesicht in Ashs Schoß. Ash tätschelte leicht seinen Hinterkopf, um seine Nervosität zu lindern.
Ich schob die erste Kugel hinein, dann die zweite. Korins ganzer Körper sprang vor, als er schrie. Ash drückte Korins Gesicht in seinen Schoß, sodass der Schrei größtenteils gedämpft wurde.
Zwei. Drei. Vier. Ich schob die Perlen eine nach der anderen. Die letzte Kugel ging nicht hinein, da sein Rektum bereits voll war. Aber mit einem letzten Schubs schicke ich ihn auch rein. Jetzt ist nur noch der Ring übrig.
?Asche. Werden Sie sich die Ehre erweisen? fragte ich und zeigte den Ring.
?Befriedigung?
Ash griff nach Korins Haar und hob sein Gesicht von seinem Schoß. Ashs Shorts waren von Kroins Tränen durchnässt und Kroin weinte immer noch vor Schmerz.
Ash stellte sich neben mich, nahm den Ring von seinem Zeigefinger und entfernte die Perlen mit einer schnellen Bewegung.
Pop. Pop. Pop. Pop. Pop. Die Kugeln kamen eine nach der anderen heraus und machten laute knallende Geräusche.
Korin stieß einen grauenerregenden Schrei aus und stürmte vorwärts. Er hätte meinen Stuhl umgeworfen, wenn ich ihn nicht festgehalten hätte.
Korin sagte etwas zwischen Schreien und wir verstanden es im Stillen nicht.
?Was? Verstehen wir das nicht? Ashley fragte mich mit einem Augenzwinkern.
Bitte habe ich verpasst. Es tut so weh. Ich tue alles?
Ashley hockte sich neben uns und streichelte Korins Haar. Korin entspannte sich ein wenig.
Es tut mir im Herzen weh, dich leiden zu sehen, Liebling. Aber welche Wahl habe ich? Bradley und viele meiner anderen Freunde hier würden dir liebend gerne den Arsch abziehen. Wenn Sie es mich jetzt tun lassen, lassen Sie sie es tun, ohne Sie anzuschreien. Es erspart mir die Peinlichkeit, wissen Sie.
Ich sah, wie sich der Ausdruck auf Korins Gesicht veränderte. Bisher war es nur eine schmerzhafte Erfahrung für ihn. Jetzt war er an der Reihe, die Ehre seiner Herrin zu retten. Sein Gesicht sagte, dass er jetzt bereit war, jeden Schmerz zu ertragen, um seine Herrin vor Verlegenheit zu bewahren. Korin machte einen zuversichtlichen Gesichtsausdruck und nickte Ashely zustimmend zu.
Ash lächelte und küsste sanft ihren Kopf und bedeutete mir fortzufahren.
Ich habe Korin die Perlen zur Schmierung wieder in den Mund gesteckt. Als es nass genug wurde, habe ich es dir einen nach dem anderen in den Arsch geschoben, aber dieses Mal hätte ich schwören können, dass sie leicht reingekommen sind.
Nachdem alle Perlen drin waren, waren wir bereit, sie herauszunehmen. Diesmal war es meine Pflicht.
Pop. Pop. Pop. Pop. Pop. Pop.
Diesmal waren Korins Schreie weniger intensiv.
Ich nickte Ash zu, als ich Korin die Perlen wieder in den Mund steckte, damit er sie benetzen konnte. Ash lächelte stolz.
Wir wiederholten die Übung dutzende Male. Inzwischen war Korin zu müde zum Schreien und schwitzte stark. Ich goss ihm eine Flasche kalten Bären auf den Kopf, um seinen Körper abzukühlen.
Das reicht für heute, Brad. Wir fahren an einem anderen Tag fort. Ich schätze, er hatte genug Unterricht für heute?
Korin stieß leise einen Seufzer der Erleichterung aus.
Ich stieß ihn von meinem Schoß und er fiel zu Boden und lag dort für eine Weile.
Brad, ich werde jetzt fernsehen gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie jetzt duschen, nachdem Sie das Vergnügen hatten, ihr in den Arsch zu treten. Okay?? er verließ jedoch den Balkon.
Ich sah Korin an. Er war in einem Schwitzbad. Er braucht unbedingt ein Bad.
Ich zog sie hoch und ließ sie zur Dusche gehen. Sein Gesicht zeigte, dass jeder Schritt, den er machte, einen Puls intensiven Schmerzes durch seinen Körper schickte.
Als wir in die Dusche kamen, schob ich sie hinein und startete die Dusche. Ich habe das Duschwasser nur zum Spaß auf extrem kalt gestellt. Korin stand nur da, ohne sich zu beschweren, aber seine Gesichtsfarbe wurde bleich wie die einer Leiche. Dann stellte ich die Dusche auf heiß um, damit es ein beruhigendes Gefühl wurde.
Als er mit dem Waschen fertig war, warf ich ihm ein sauberes Handtuch zu.
?Mach dich sauber. Werde ich bei Ash sein? Mit einem dankbaren Klaps auf die Hüfte ging ich ins Wohnzimmer.
***
?Schlafmütze aufstehen und glänzen? Ich wachte von Ashs Stimme auf.
Ich gähnte, um den Schlaf aus meinen Augen zu bekommen. Ich sah mich auf meinem Bett um und sah, dass Korin weg war. Ich habe ihn letzte Nacht so hart gefickt, dass er so müde war. Deshalb habe ich ihn bei mir schlafen lassen. Sogar ich war müde von der ganzen Arbeit letzte Nacht, aber ich schaffte es, im Bett aufzustehen.
Also, was willst du heute machen? Sollen wir die Stadt erkunden oder kannst du drinnen bleiben, während du diese kleine Schlampe fickst? sagte Ash mit einem schiefen Lächeln.
Sehr gute Wahl, Ash. Aber heute will ich ausgehen. Lass uns in einen Park gehen oder so. Brauche ich frische Luft? sagte ich wieder gähnend.
Dann mach dich bereit. Soll ich Korin sagen, er soll kommen und sich um dich kümmern? Er sagte, er schaue auf mein Morgenholz, das aus der Bettdecke heraussprang.
Dann schick ihn schnell. Ich muss mich beeilen?
Ash lachte.
***
Der Slava Park war einer der größten in der Hauptstadt. Wir entschieden uns, an diesem Tag dorthin zu gehen. Es war ein wunderschöner Ort mit warmer und frischer Luft.
Wir nahmen unseren Platz auf einer Bank unter der Wiese eines Baumes ein, den ich zum ersten Mal sah. Korin war losgegangen, um uns Hot Dogs zu kaufen. Schon der Gedanke, in Osteuropa Hot Dogs zu essen, machte mich glücklich.
Ash telefonierte mit jemandem. Er sah toll aus in Jeans und einer purpurroten Jacke.
Ich sah zu, wie Korin mit dem Hotdog-Verkäufer plauderte, während er sie zubereitete. Er war in fröhlicher Stimmung. Ich fragte mich, wie lange es dauern würde, bis der Verkäufer merkte, dass sie eine Sklavin war. Es geschah, als er den Kopf senkte, um das Geld aus der Tasche zu nehmen. Ein mitfühlender Ausdruck breitete sich auf seinem Gesicht aus.
Beim Anschauen bin ich auf diese interessante Idee gestoßen. Korin trug vorerst mein Handy. Ashley hatte das Gespräch beendet. Ich schnappte mir das Telefon und wählte meine Nummer. Als sie sah, dass der Anruf von Ashs Nummer kam, nahm Korin den Hörer ab.
Korin. Mine.?
?Ja Meister?
Ich möchte, dass Sie diesen Hot-Dog-Verkäufer sofort entlarven.
Ich verstehe nicht. Was meinst du mit Flash-Master-Verkäufer?
Ich sah Ash ungläubig an.
Er kennt keine Redewendungen, Brad. Du musst ihm sagen, dass er sein Shirt ausziehen soll? sagt Ash mit einem komischen Lächeln.
Hör zu, Mädchen. Das bedeutet, dass du dein Hemd hochheben und der anderen Person deine Brüste zeigen musst, und ich möchte, dass du das jetzt tust.
Korin konnte einen Moment lang nicht glauben.
Aber Meister. Er ist ein völlig Fremder. Seine Stimme war fast ein Protest.
Ich habe dich nicht gebeten, mir einen Grund zu nennen, Korin. Ich möchte, dass du es jetzt tust. Ich bin sicher, Sie haben die Textur meines Gürtels nicht vergessen. Wenn ja, zeige ich es gerne noch einmal.
Ash lachte und klopfte mir im Hintergrund auf die Schulter, nachdem er meine befehlende Stimme gehört hatte.
Korin stimmte zu, dass es unmöglich war, mich zu überzeugen, legte sein Handy auf den Hot-Dog-Stand und hielt sein leuchtend gelbes Hemd mit beiden Händen hoch, um der Hot-Dog-Verkäuferin eine schöne Nahaufnahme ihrer lebenden Brüste zu geben.
Das blieb 10 Sekunden lang so und einige der Kinder, die in der Nähe spielten, waren auch von Korins lustigen Bällen fasziniert.
Dann zog er sein Hemd aus, legte das Geld auf die Theke, nahm Handy und Hot Dogs und ging.
Auf halbem Weg stand der Mund des Verkäufers noch offen.
Da Korin so gehorsam war, ließ ich ihn von meinem Hot Dog abbeißen. Aber Ash war nicht glücklich darüber, meinen Befehl missachtet zu haben. Sie packte Korins Schritt unter ihrem Rock und schickte ihre scharfen Nägel tief. Korins Gesicht war schmerzverzerrt.
Ich nahm Ashs Hand und zog sie aus Korins Intimbereich heraus. Ein Seufzer der Erleichterung lag auf Korins Gesicht. Aber Ash war wirklich überrascht, dass ich das tat.
Korin. Warum verlässt du uns nicht ein bisschen? Sie können sich dort drüben auf die Bank setzen. Nimm meinen Hotdog. Wenn wir Sie brauchen, rufe ich Sie an.
?Ja Meister? Er bückte sich leicht und ging.
Ich sah Ash lange und tief an.
?Was??
Warum tust du ihm unnötig weh? Er ist immer sehr gehorsam und süß. Ich kann verstehen, dass du Spaß hast, aber bist du geradezu grausam?
?Brunnen? Magst du es nicht, wenn ich der kleinen Schlampe die Fotze verletze?
Ist das eine schlampige kleine Person, Ashley?
Nein, Brad, sind sie nicht. Ich habe dir immer wieder gesagt, dass sie nur Schmerzen empfinden.
Der Schmerz kann manchmal unerträglich sein. Kannst du dir vorstellen, dass er dich immer noch verehrt, nach all dem Schmerz, den du ihm zugefügt hast?
Ich habe eine exorbitante Summe bezahlt, um es zu kaufen. Ich werde für ihn tun, was mich glücklich macht. Das ist mein Recht als Sklavenhalter. Wenn ich ihn schlagen will, werde ich es tun, und er akzeptiert es besser. Hat in dieser Hinsicht keine wirkliche Wahl.
Ich verstehe Ash nicht. Macht es dir Spaß, ihn zu schlagen?
Du weißt nicht viel, Brad. Sie verbringen Ihr ganzes Leben in den USA. Ich habe ein Vermögen ausgegeben, um es zu kaufen, und was bringt es mir? Er fährt mich, putzt mein Haus, kocht für mich und fungiert als mein persönlicher Assistent. Kann ich mit einem kleinen Teil dessen, was ich für ihn ausgegeben habe, 4 verschiedene Leute für viele Jahre mit diesen Jobs beauftragen?
Jetzt hörte ich auf und Ash fuhr fort.
Es geht um das Vergnügen, das man bekommt, wenn man ein anderes Mitglied seiner Spezies kompliziert beherrscht, es hilflos sieht und um Gnade zu seinen Füßen bettelt. Es ist eine aufregende Erfahrung. Wenn ich ihn peitsche und er vor Schmerz schreit, gibt mir das ein seltsames Gefühl der Befriedigung. Ich wusste immer, dass ich es mochte, aber bis die Sklaverei in Bastinia legalisiert wurde, gab es keinen praktischen Weg, sie zu befolgen.
Jetzt schwieg ich und ließ Ashs Worte hören.
Asch kenne ich nicht. Ich weiß, dass ich sie geschlagen und ohne ihre Zustimmung in den Arsch gefickt habe. Aber ich hatte einfach nur Spaß. Ich habe es nicht zum Spaß gemacht.
Ich verbarg die Tatsache, dass es mir ein seltsames Vergnügen bereitete, Korin zu schlagen. Ich war zu schüchtern, um es zuzugeben.
Ashley lächelte jetzt.
Gib mir eine Chance, Brad. Ich zeige dir, wie du damit Spaß haben kannst.
Ich habe viel nachgedacht. Das könnte Ashs Absicht sein.
Es würde nicht schaden, ihm eine Chance zu geben, sich zu beweisen. Es wird Korin jedoch sehr wehtun (Mental High-Five).
Ich stimmte Ash zu. Er bedeutete Korin, zu uns zu kommen.
Als ich Korin ansah, die auf uns zukam, konnte ich nicht umhin, Mitleid mit diesem süßen, unschuldigen Mädchen zu haben.
***
Mach den Korin-Witz. Habe ich dich gewarnt, keinen lauten Lärm zu machen?
?Nummer. Bitte, ich vermisse, ich werde keinen Lärm mehr machen.? sagte Korin und rieb seinen schmerzenden Hintern.
Das sagst du immer und dann schreist du wie ein verängstigtes Kaninchen?
Wissend, dass es keinen Sinn hatte, mit seiner Herrin zu streiten, verließ Korin den Raum, um den Knebel zu holen, der seine Schreie unterdrücken würde.
Ich saß auf einer Couch in der Nähe, um das alles zu beobachten.
?Was denkst du darüber?? Ash bat ihn, mir den neuen Lederschläger zu zeigen, den er heute gekauft und gerade bei Korin benutzt hat.
?Dies? Gute Asche. Ich denke, das Leder wäre viel schmerzhafter als eine Holzschaufel. Es ist auch flexibel. Wird es den Schlag absorbieren, damit Ihre Hand nicht so schnell ermüdet?
Ich frage mich, wie viel Schmerz es verursachen könnte. Nach Kroins Schreien zu urteilen, war es wohl ruhig und gut.
Du kennst Ash. Es kann eine Möglichkeit geben, genau herauszufinden, wie viel Schmerz es verursachen wird.
?Wie? Will er es dir nicht sagen?
?Es ist nicht. Warum drehst du dich nicht um und hebst deinen Rock hoch? Ich werde dir damit auf den Arsch klopfen. Auf diese Weise können Sie feststellen, wie effektiv es ist? sagte ich mit einem schiefen Lächeln.
Du bist immer noch verärgert, dass ich ihn geschlagen habe, huh? Wenn du Witze machst, bringe ich dir bei, wie man damit Spaß hat, Brad. Ich denke, ich verdiene eine Strafe dafür, dass ich nach Moskau gegangen bin und Sie so lange hier warten ließ.
Er warf mir die Schaufel zu und ich fing ihn mitten in der Luft auf.
Jetzt mach die Tür zu, damit Korin nicht zu uns kommt und seinen Job macht? Als er das sagte, beugte er sich über den Tisch und legte seine Hände mit den Handflächen nach unten auf den Tisch.
?Sind Sie im Ernst? Warum sollte ich dich verprügeln wollen, Ash??
Bist du nicht böse, dass ich dich hier gelassen habe und nach Moskau gegangen bin? Willst du mich nicht bestrafen?
Nun, ich bin wütend. Aber? Alles klar.?
Ich schloss die Tür und ging zu Ash, der auf dem Tisch lehnte. Ich fuhr mit meiner Hand über seinen prallen Hintern und griff nacheinander nach beiden Wangen.
Es war Zeit für ihn herauszufinden, wie sehr er Korin verletzt hatte. Ich zog ihren Baumwollrock hoch. Darunter trug sie ein leuchtend rotes Designer-Höschen, das sie mehr als 100 Dollar gekostet hätte. Ich zog sie herunter und enthüllte ihren perfekt runden Hintern.
Wie sieht mein Arsch aus, Brad? fragte Ash und drehte seinen Kopf über seine Schultern.
Sieht es besser aus als das letzte Mal, als ich es gesehen habe?
Ich strich mit der Lederschaufel über beide Wangen.
Er kitzelt Brad. So schlägt man Korin?? fragte Ash mit einem Glucksen.
Wirst du bald sehen, Ash?
Ich landete den Schlag gleichmäßig auf beiden Pobacken. Es machte ein kleines knackendes Geräusch, weil ich nicht viel Kraft aufwendete. Ich wollte ihn nicht so schlagen, wie ich Korin geschlagen habe.
Wenn du deinen Sklaven so ruderst, wird er jeglichen Respekt vor dir verlieren. Würde kein Sklave den Herrn respektieren, der keinen bitteren Schlag ausführen könnte? sagte Ash und kicherte erneut.
Seine Beleidigungen haben mich sehr berührt. Es wird Zeit, dass er erfährt, wie gut ich in diesem Job bin. Ich bewegte das Paddel so weit wie möglich von ihren Hüften weg und verdrehte dabei meinen Körper. Dann landete ich mit aller Kraft auf seiner Hüfte und landete genau dort, wo der vorherige Schlag hergekommen war. Ein gottloses Knistern hallte durch den Raum. Ich hatte erwartet, dass Ash laut schreien würde, aber er schaffte es, das Geräusch zu verschlucken, indem er sich dazu in die Hand biss.
Wie ist das für einen guten Sklavenhalter, Cuz? Diesmal gehörte das Lachen mir.
Er konnte ein paar Sekunden lang nicht sprechen, dann sprach er langsam und verschluckte Worte zwischen ihnen.
Ich bin beeindruckt, Brad. Es ist ein sehr gutes Trainingsgerät und du bist sehr stark?
Seine Augen waren alt.
Bevor er noch etwas sagen konnte, streichelte ich ihn erneut mit aller Kraft, was dazu führte, dass er gegen den Tisch knallte. Er lag da und lächelte in sich hinein.
Warum lächelst du Ash? fragte ich sie jetzt und rieb leicht ihre knallroten Pobacken.
Ich bin beeindruckt von deiner Stärke, Brad. Ich erwarte, dass Sie später den gleichen Enthusiasmus zeigen, wenn Sie Korin besiegen. Kannst du dich weiter verbessern?
Ich zog ihr Höschen hoch, zog ihren Rock herunter und hob sie vom Tisch.
Ich will ihn nicht bestrafen. Er war mir gegenüber extrem unterwürfig. Wird es rücksichtslos sein?
Das ist der springende Punkt, du amerikanischer Idiot. Ich schlafe nachts, ohne mein Zimmer abzuschließen, und lasse ihn manchmal auf dem Boden unter meinem Bett schlafen. Was hält ihn nach allem, was ich ihm angetan habe, was grausam für dich ist, davon ab, in mein Zimmer zu kommen und mir weh zu tun? Die Macht, die Sie über sie erlangen, indem Sie sie vollständig beherrschen, wird unerwünschte Gedanken aus ihren Köpfen entfernen.
Ich schwieg, was er sagte, ergab Sinn.
Ich wurde durch ein plötzliches Klopfen an der Tür aus unserem Gedankengang geworfen. Korin kehrte scherzhaft zurück.
Komm rein, Mädchen. sagte ich und legte die Schaufel auf den Tisch.
Er ging hinein und gab Ash den Knebel.
Ash nahm ihre Hand und ?T? geformte Stahlstange in der Ecke des Raumes. Korin war sehr verärgert, als Ash seine Hand an die Querlatte kettete, was ihn völlig verwundbar machte. Dann brachte sie ihn weiter zum Schweigen.
Knebel Ash nicht. Stecken Sie Ihr Höschen in den Mund. Ich habe es benutzt, als ich versuchte, einen Analplug in deinen Arsch zu bekommen. Es war ziemlich effektiv.
Als Ash den Zapfen auf den Tisch stellte, fand er Korins Höschen, das er dort zuvor fallen gelassen hatte, auf dem Boden? Ohne zu zögern stopfte er es Korin in den Mund. Korin sah mich hilflos an.
?EIN? es wird es nicht schneiden. Füllen Sie Ihr Höschen in den Mund.
Ash lächelte über meine Kreativität.
Innerhalb von Sekunden war auch Ashs Höschen in Korins Mund. Sein Mund war jetzt komplett geknebelt.
Welchen Analplug hast du in deinen Arsch gesteckt? Neugier hatte das Beste von Ash.
Ich ging zur Theke und nahm den Kristallstöpsel, den ich zuvor in Korins Arsch eingeführt hatte.
Deine Asche? Magst du Buttplugs?
?Kein Mann. Es kam mit dem Standard-Kit, das ich es gekauft habe, als ich es gekauft habe. Und auf keinen Fall bekommst du diesen dicken Hintern in ihren Arsch. Dehnt sich ihr Arsch nicht genug, nur weil sie eine anale Jungfrau ist?
?Würdest du gerne sehen??
Wenn du versuchst mich zu beeindrucken, musst du es besser machen.
Ash ging zum Schrank und holte einen weiteren Analplug, der größer war als der, den ich hielt.
Wenn du es schaffst, es ihr auf den Hintern zu stecken, werde ich wirklich beeindruckt sein.
Korin starrte mit einem entsetzten Gesichtsausdruck auf den Analplug. Ich nahm die Herausforderung an und nahm den Analplug aus Ashs Hand. Als ich mich ihm mit dem Analplug näherte, fing Korin an, sich in seinen Fesseln zu drehen und zu drehen.
?Komm runter Mädchen. Machen Sie es sich nicht schwerer als es ist.
Ich packte ihre Taille mit einer Hand. Ich setzte sein ganzes Gewicht gegen ihn ein und schob den Analplug in sein Rektum. Er ging schnell hinein. Kroins Augen verdrehten sich und Tränen begannen aus seinen Augen zu fließen. Er konnte wegen des Höschenwitzes, den ich improvisierte, keinen Laut von sich geben.
Ash gab mir einen Daumen nach oben, beeindruckt von dem, was ich erreicht hatte.
Die arme Korin hatte solche Schmerzen, also habe ich den Analplug abgenommen und weggeworfen.
?Hat Korin irgendeine Vision oder Erleichterung verschafft? Wenn er nur wüsste, was ihm bevorstand.
Ash nahm eine neunschwänzige Katze mit breitem Lederriemen aus dem Schrank und reichte sie mir. Als ich mich Korin näherte, schloss er fest die Augen und erwartete den Schmerz.
Warten bedeutete etwas. Beginnend mit Korins Schulterblättern begann ich, seinen Rücken zu peitschen und landete die Schläge gleichmäßig auf beiden Seiten. Korin fing an, durch seinen verstopften Mund zu schreien, sodass nur sehr wenige Geräusche von draußen kamen. Ich peitschte ihn von der Schulter bis zur Hüfte. Obwohl alle seine Bemühungen vergebens waren, versuchte er, sich zu drehen und zu wenden, um meinen Schlägen auszuweichen. Sobald ich ihre Hüften erreicht hatte, begann ich wieder von ihren Schultern. Dieses Mal war sein gesamter Rücken hellrosa.
Ich griff wieder nach seinem Hintern und peitschte ihn nach unten. Meine Hand war müde und ich wollte ein großes Finale. Ich trat im rechten Winkel und er verlor das Gleichgewicht. Er fiel in eine niedrigere Position, hing mit gespreizten Beinen an Fesseln. Ohne Zeit zu verschwenden, versetzte ich ihr einen Schlag zwischen die Beine und schickte eine riesige Schmerzwelle in ihre Genitalien. Wenn er nicht geknebelt hätte, wäre sein Weinen sicher in Moskau zu hören gewesen.
Dann, während ich mich vollkommen zufrieden auf der Couch ausruhte, war Ash an der Reihe. Ash wählte einen Peitschenstock und fing an, seine Pobacken zu attackieren. Korin begann sich vor Schmerzen zu winden und bewegte sich von einer Seite zur anderen, während er versuchte, seinen wehrlosen Hintern zu schützen. Ash fing wirklich an, sich über ihre ruckartigen Bewegungen zu ärgern.
Er bat mich, ihn festzuhalten. Ich packte Korin an der Hüfte, zielte auf Ash und hielt ihn fest. Korin machte den Fehler, Ash mit seinen Aktionen zu verärgern, als er anfing, sie gnadenlos zu schlagen. Er machte sich nicht einmal Sorgen, sich den Hintern zu verletzen. Innerhalb weniger Minuten war ihr wunderschöner blasser Arsch voller roter Streifen.
Ich sah Korin in die Augen und konnte sehen, wie sehr er Schmerzen hatte. Aber ich war wirklich verzweifelt, etwas dagegen zu tun. Es war Ashleys Entscheidung.
Plötzlich spürte ich eine warme Nässe an Händen und Beinen. Als ich nach unten schaute, bemerkte ich, wie Korin vor starken Schmerzen sein Bett nässte. Goldener Urin tropfte über seine langen, haarlosen Beine.
Ich bedeutete Ash, dass Korin das Bett nass machen sollte.
Ich verließ Korins Taille. Ash warf den gepeitschten Rohrstock und packte Korins Fotze, wobei er scharfe Fingernägel tief in sie schickte. Korins ganzer Körper zitterte vor unvorstellbaren Schmerzen. Dann fand er ihren Kitzler und fing an, kräftig zu reiben. Ich wandte meine Augen ab, weil ich diese Grausamkeit nicht sehen wollte.
Wirst du wieder so ein Chaos anrichten? «, fragte Ash und zerquetschte Korins Klitoris mit seinem Zeigefinger.
Korin nickte und schluckte den intensiven Schmerz herunter, den er gerade durchmachte.
Ash ließ Korins Muschi los.
Mit der Zeit, ich denke, das reicht für heute. Sonst noch was an deinem Arm, Brad?
Erst da wurde mir klar, wie schwierig es war.
Ich habe sie seit dem Morgen nicht mehr gefickt. Nach all dieser anstrengenden Arbeit möchte ich wirklich eine Last ziehen.
?Natürlich weiter?
Ich befreite ihn von seinen Ketten und er fiel zu Boden, bevor ich ihn fangen konnte.
Mit einer Hand hob ich es auf und trug es zum Sofa. Ich legte ihn mit dem Gesicht nach unten auf das Geländer, mit seinem Hintern zu mir. Er deutete leicht auf seinen Mund und bat um Erlaubnis, das Höschen aus seinem Mund nehmen zu dürfen.
Ich nickte.
Er entfernte langsam beide Höschen von seinem Mund. Beide waren richtig nass. Er tat dies sehr langsam, weil jede Bewegung Schmerzen über seine Wirbelsäule jagte.
Ich zog meine Jeans und Boxershorts aus und mein Johnson sprang ungeduldig auf.
Ich schickte schnell meinen Schwanz, um ihren Arsch vollständig zu begraben. Korin lag einfach mit offenem Mund da und gab keinen Laut von sich. Ich konnte spüren, wie sich seine Eingeweide um meinen Schaft streckten und es gab mir ein warmes, beruhigendes Gefühl. Nach all der Arbeit, die ich heute geleistet habe, habe ich es verdient.
Ich ziehe mich zurück und vertraue wieder, mein Schritt reibt an seinem schmerzenden Hintern. Zuerst drückte ich langsam, um ihre Schmerzen zu lindern. Nach einer Weile behielt ich das Tempo bei und achtete wenig auf das Wohlergehen ihres Hinterns.
So einen guten Schuss wollte ich nicht verschwenden. Ich zog ihr einen Schwanz in den Arsch, packte sie an der Schulter und hob sie vom Geländer. Dann ließ ich ihn auf den Boden fallen, damit er sitzen und mein Sperma in seinen Mund nehmen konnte. Sein Mund klappte reflexartig auf, als sein schmerzender Hintern den Boden berührte. Ich nutzte die Gelegenheit, schickte mein Werkzeug in seine Kehle und feuerte dann. Das war Korins Belohnung nach seinem devoten Verhalten heute.
Korin schluckte jeden Tropfen wie ein Festmahl.
Ash beobachtete uns vom Sofa in der Nähe. Kann er von all dem Protein profitieren, das Sie ihm geben, Bradley? Ash machte einen Kommentar und machte sich über mich lustig.
?Huh huh? antwortete ich mit einem spöttischen Lächeln.
Hast du nicht etwas vergessen, Schatz? Ash funkelte Korin an.
?Danke Meister.? Korin schaffte es, es zu sagen, obwohl seine Stimme nicht mehr als ein Flüstern war.
***
Geht es dir gut, Schatz? fragte Ash Korin mit beruhigender Stimme.
Wir waren in Korins Bett und sein Kopf lag auf Ashs Schoß. Ich habe etwas medizinisches Öl auf Korins Rücken gerieben, wie Ash vorgeschlagen hat.
Ich weiß nicht, wie Ash es wagt, nach allem, was wir haben, eine solche Frage zu stellen.
Mir geht es gut, Ma’am. Danke für die Frage? antwortete Korin flüsternd.
Als ich mit ihrem Rücken fertig war, fing ich an, die Medizin auf ihre Pobacken aufzutragen. Obwohl ich es nur leicht rieb, verzog Korin vor Schmerz das Gesicht.
Ash streichelte sanft ihr Haar, um den Schmerz zu lindern.
Als ich fertig war, bereiteten wir uns darauf vor, Korin für die Nacht zu verlassen.
Ich bin stolz auf dich, Mädchen. Alles, was ich tue, ist zu deinem Besten. Ich hoffe, du verstehst das, Korin.? Er erzählt Ash, dass Korin ihn sanft auf die Wangen geküsst hat.
Ich vermisse. Vielen Dank?
Ich biss mir auf die Lippe, um bei all dieser Komödie vor mir nicht laut loszulachen.
Korin mag ein wunderschöner und kompletter Idiot sein, der absolut nichts darüber weiß, was außerhalb dieses beschissenen Landes vor sich geht, aber zumindest sollte Ash diese Aussagen nicht vor mir machen.
Wir verließen Korin beide für eine gute Nachtruhe und schlossen die Tür hinter uns.
Und wie geht’s deinem Arsch? fragte ich, während ich ihre Hüften hielt und sie drückte.
?Es tut ein bisschen weh. Aber werde ich in Ordnung sein? Er antwortete mir mit einem Augenzwinkern.
Ich nahm meinen Platz auf der Couch ein und er setzte sich neben mich und reichte mir ein Bier.
?Wann kehren Sie nach Amerika zurück? Ich packte sie an der Hüfte und zog sie an mich heran.
Wahrscheinlich nie, Brad. Ich mag Amerikaner wirklich nicht sehr?
?Werde ich dich wirklich vermissen, wenn ich in die USA zurückkehre? Ich bewegte meine Hand sehr langsam in ihren Rock.
Warum kommst du nicht her? Die Staatliche Universität Leongrad ist eine der besten in Osteuropa. Hier können Sie Ihre Ausbildung abschließen. Ich werde eine Konkubine für dich kaufen. Nur für Ihren persönlichen Gebrauch. Und ganz ehrlich, du profitierst von mir, nur weil ich in der Nähe bin?
?das? und ein interessanter Gedanke, Ashley? sagte ich und schob meinen Finger hinein.

Hinzufügt von:
Datum: November 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert