Ich Bezahlte Mein Dienstmädchen Um Das Haus Nackt Zu Putzen.

0 Aufrufe
0%


Alles lief sehr gut. Plünderung des Hauses eines Reichen mit ein paar Kleinigkeiten und vielem mehr. Ja, alles lief so gut, bis sie merkte, dass sie etwas traf und sie ohnmächtig wurde.
Er stöhnte, als er das Bewusstsein wiedererlangte, seine Sicht verschwamm, als er sich umsah. Wo bin ich? Er stöhnte, und als er versuchte, sich zu bewegen, fand er sich an der Decke hängend und fest angekettet wieder. Uuu…, stöhnte er vor Schmerz.
Was das Wo betrifft, so bist du in einer Spielzeugfabrik für Erwachsene. Was das Warum angeht, weil ich dich gesehen und entschieden habe, dass du vielleicht der Einzige bist, der mir geben kann, was ich will.
Batwoman trat hinter die Gehängte und strich mit den Fingern ihrer linken Hand über ihre rechte Hüfte, als Holly nur wenige Schritte entfernt vorbeiging, sich umdrehte und ihre Arme auf ihre Brust legte.
Namen, Batwoman.
Holly verdrehte ihre Bänder mit ihrer Berührung. Was willst du? Er sagte, dass er durch eine grobe Behandlung geschwächt worden sei. Seine Sicht wurde klarer, als er Batwoman ansah.
Info. Batgirl sollte mich schon vor Stunden treffen, aber sie sagte, sie habe eine Spur zu dir überprüft, Catwoman.
Die Suche nach Informationen von der Frau oder von irgendjemandem war ein großer Teil der Szene eines jeden Verbrechensbekämpfers. Batwoman stand still und starrte auf die Fesseln, die Catwoman festhielten, und ihre Augen fielen zurück auf das maskierte Gesicht der Katze, immer auf eine Antwort wartend.
Ich weiß nichts darüber. murmelte Holly zu Batwoman. Er hatte das Gefühl, morgens aufzuwachen. Er war weit davon entfernt, kämpfen zu können, nicht dass er angekettet werden konnte.
Sie kämpfte immer noch ein wenig und versuchte, sich hochzuziehen, indem sie ihre Brust und ihr Rückengewölbe aufblähte, aber sie konnte nicht die Kraft finden, als ihre Muskeln nachgaben und schließlich eine Brust hing wie bei einem schaukelnden Tropfen. Ah
Batwoman stand schweigend da und ihre Augen weiteten sich, als Catwomans Brüste von dem kurzen Tropfen auf und ab hüpften. Die Frau machte ihn fast verrückt, aber Batwoman war ein Profi, und das bedeutete, dass sie sich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren konnte … zumindest.
Hör auf mit dem Bullshit, Catwoman. Sie hat nach dir gesucht und ist dann verschwunden wie deine Kätzchen. Du weißt, wo Batgirl ist, und wenn du meine Fäuste nicht treffen willst, wirst du es mir sagen.
Er beugte sich wieder zurück, die Beine angezogen und rieben sich aneinander, und er kämpfte erneut mit seinen Zügeln. Ich weiß nichts über Batgirl oder Kätzchen. Er stöhnte, als er seine Muskeln ein wenig anspannte.
Batwoman beobachtete die Frau, die zuvor gekämpft hatte, während sie mit der Aufregung des Bauens zu kämpfen hatte. Catwoman war süchtig wie ein Rindfleisch, aber ihre ständigen Bewegungen begannen, diese Heldin zu beeindrucken. Es war eine einfache Sache, die Katze dorthin zu bringen, wo sie jetzt ist, aber Batwoman hatte nicht gedacht, dass, wenn alles gesagt und getan war, ihr sensibles Zentrum auf Augenhöhe sein würde, Kathy würde einen solchen Fehler nicht noch einmal machen.
Ich schätze, wir müssen das auf die harte Tour machen, Catwoman.
Sie kämpfte langsamer, um aus ihrem fassungslosen Zustand herauszukommen, ihre Hüften wippten hin und her und hin und her, als sie versuchte zu entkommen. ngh
Seine Lippen kräuselten sich und sein Kopf neigte sich leicht nach hinten, als er mit seinen Armen kämpfte. Ihre weichen, süßen Brüste wiegen sich bei jeder Bewegung unter ihrem Latexkleid.
Frustriert ließ Batwoman ihre Arme vor der Brust sinken, als sie näher kam. Er griff nach den Beinen der kämpfenden Frau und schlug der Catwoman ins maskierte Gesicht, ohne zu bemerken, dass ihre Brustwarzen von der zunehmenden Erregung in den letzten paar Minuten hart geworden waren.
Du lässt mir keine Wahl, Catwoman.
***SCHLAGEN***
Ah Er drehte seinen Kopf und machte ein schmerzhaftes Geräusch von der Ohrfeige. Sie kämpfte im Griff von Batwoman, die anfing nass zu werden. Ich weiß gar nichts Sexuelle Erregung straffte seinen Atem. Ihre eigenen Brustwarzen machten süße kleine Beulen aus ihrem Latex.
Die mangelnde Kooperation der Frau ging Batwoman auf die Nerven und veranlasste die aufgeregte Heldin, schlechte Entscheidungen zu treffen. Batwoman streckte die Hand aus, ließ Catwomans Hüften los und legte ihre Hände auf die Brüste der Katze, drückte sie dann wie Melonen und brachte ihren heißen Körper nahe genug, um Catwomans zu berühren.
Hahn Ihre empfindlichen Brüste erröteten, als sie erfasst wurden. Aahhh Er machte laszive Geräusche, ohne es überhaupt zu merken. Muschi speichelte vor Vorfreude. W-was machst du?
Ich habe dich zum Reden gebracht, Schlampe.
Batwoman drückte weiterhin Catwomans Brüste, begann sie aber zwischen ihren Fingern zu drehen und zu zerreißen. Ihre eigenen Brustwarzen waren felsenfeste Diamanten, deutlich sichtbar durch das eng anliegende Kostüm, das sie trug, das jedes Mal härter wurde, wenn ihre Brüste an Catwomans Hüften rieben.
Aaah Aaaagh Aber ich weiß nichts sie beugte ihren Rücken und drückte ihre Fotze in Batwomans Mund. Mhhhh
Mmmmmmmmmffffffffffffffffffffffff.
Bevor Batwoman wusste, was passierte, legte Catwoman ihre Beine um ihren Kopf und zog das Gesicht der Protagonistin in ihre heiße latexbedeckte Muschi. Innerhalb weniger Minuten klemmte Catwoman ihre Beine fest um Batwomans Kopf und zwang die Protagonistin, ihren feurigen Duft einzuatmen, kaum kontrolliert von dem dünnen Latex, aus dem Catwomans Kostüm bestand.
Mmmmmmm… mmmmffffffffffff…, mmmmmmmmmmmmmmmm.
Innerhalb von Minuten wurde Batwoman’s Griff um die Brüste der Katze schwächer und ihre Hände fielen herunter. Er konnte Catwoman’s eingeschlossenen Samen riechen und die Empfindungen sandten erotisch angenehme Emotionen in Batwoman’s Geist, verwirrten und verwirrten sie.
Mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
Er stieß ein leises, tiefes Stöhnen der Lust aus, als er Batwoman an seiner sehnsüchtigen Fotze spürte. Instinktiv, willentlich, bittend hebt sie ihre Hüften, während sie auf dem Gesicht der Batwoman reitet. Ihre Schlampenfotze macht nasse Geräusche gegen das Latex. Sein Kopf dreht sich mit einem weiteren Stöhnen zur Seite.
Batwoman nahm alles, was Catwoman ihr gegeben hatte, und hatte keine Chance, der kraftvollen Erotik zu widerstehen, die ihr Gehirn erfüllte. Völlig erregt explodierte ihre dampfend heiße Muschi im Orgasmus und zwang Batwoman, vor Freude über Catwomans Fotze zu stöhnen, wodurch der Held vollständig Catwomans Gnade ausgeliefert war.
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrggggggggggggggggghhhhhhhhh.
Holly schaffte es, sich von ihren Fesseln zu befreien, fiel dann zu Boden und landete auf Batwoman. mmhm, die Dinge haben sich umgedreht. murmelte Holly, als sie auf ihre fliegende Ratte stieg. Seine Hände griffen von den Seiten nach Batwomans Brüsten, dann streichelten seine Daumen ihre Brustwarzen. Holly drückte Batwoman einen warmen Kuss auf die Lippen. Ohhh.
Batwoman, die auf dem Rücken lag, war zu schwach, um zu hart zu kämpfen, selbst wenn sie es wollte. Seine Sphären kamen näher zusammen, er konnte Catwomans Lippen auf sich spüren, die Zunge der Katze grub sich in ihr Fleisch, als würde sie darum betteln, in Batwomans Mund gelassen zu werden.
Mmmmmmmmmffffffffffffffffffffffff.
Minuten vergehen, bevor Batwoman ihren Mund öffnet, um den Kuss zu erwidern, und ihre warmen Zungen vor liebevollem Glück tanzen lässt. Mit ihren behandschuhten Händen, die locker an ihrem Kopf hingen, stöhnte Batwoman leise weiter, während Catwoman ihre übererregte, nasse Fotze an ihrem Gesäß auf und ab rieb.
Catwoman drückte ihren Oberschenkel etwas fester in Batwomans Fotze, als sie auf Batwomans Hüfte stieg. Mhhm, du brauchst das genauso sehr wie ich, hm? Er spottete leise und benutzte dann seine lange Zunge, um Batwomans Mund zärtlich zu streicheln. Seine Hand griff nach Batwoman’s Handgelenken und drückte sie lüstern auf den Boden. Holly bewegte ihren Körper so, dass sich ihre Brüste berührten, als sie auf ihren neuen Liebhaber stieg.
Batwoman, deren Körper sich in einem ekstatischen Zustand windet, ließ Catwoman tun, was sie wollte, als ob sie etwas anderes tun könnte. Ihr Körper wurde für einen zweiten, stärkeren Orgasmus gebaut, und Batwoman wusste, dass sie, wenn dieser Treffer weit davon entfernt war, sich selbst zu bedrohen, machtlos gegen die Katze ankämpfen würde.
Mmmmmmmmmmmmmmm…, uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
Sie platzierte einen weiteren tiefen, liebevollen Kuss auf den Mund der Batwoman, stöhnte dann in ihren Mund und schloss sanft ihre Augen. Seine Hände gingen zu Batwoman’s Hüften und griffen und trennten ihre Fotzen, bevor sie sie zusammenpressten. Während des Kusses kontrollierten ihre Hände warm die Seiten von Batwoans Kopf, während sie ihre Hüften lustvoll über Batwoman schwang.
Batwoman wurde sofort grob genommen und stöhnte tief in Catwomans heißen, verführerisch köstlichen Mund. Er konnte spüren, wie sich ihr Körper gegen seinen drehte, ihre Muschi hin und her rieb, wobei zwei extrem enge dünne Latexschichten ihre Flüssigkeiten trennten.
Schließlich wölbt Batwoman ihren Rücken und schreit vor lauter Enthusiasmus, als sie ihre Fotze mit einer Reihe mächtiger Orgasmen zum Platzen bringt, jeder stärker als der letzte, die Fledermaus ziehend – sie sexuell überwältigend und Batwoman völlig verschwendet und hilflos zurücklassen. Minute.
Holly rieb Batwoman leicht an ihrer Wange. Er küsste Batwoman wieder herzlich. Du hast die falsche Catwoman gefunden, Liebes, aber was für ein Trostpreis, oder? Sie lehnte ihren Körper gegen den von Batwoman, ihre Brüste umkreisten einander. Netter Ausgleich dafür, dass du mich erwischt hast, huh? Vielleicht können wir das irgendwann wiederholen? Er summt leise, als wären sie ein Liebespaar.
Ein Moment verging, aber Holly ging nicht. mmh, ich kann mich nicht rausziehen, meine sexy fliegende Maus. Er küsst Batwoman mit einem tiefen Stöhnen auf den Mund.
Verblüfft und verwirrt versuchte Batwoman, über die vielen Emotionen hinauszudenken, die ihren Geist erfüllten, aber wann immer sie dachte, dass sie nahe dran war, nahm Catwoman diese Kontrolle wieder weg. Langsam, sehr langsam bewegte sich ihre rechte Hand nach dem überaus wichtigen Gürtel, in der Hoffnung, ihr Gleichgewicht wiederzuerlangen, aber alles endete, als sie den Stoff zwischen ihre wogenden Brüste packte und Batwoman in eine halb sitzende Position brachte.
Wie auf ein Stichwort hin zog Catwoman geschickt den gefährlichen Werkzeuggürtel um Batwomans schlanke Taille und warf ihn dann quer durch den Raum, außerhalb der Reichweite der abgemagerten Heldin, erst dann beendete sie die Bewegung, indem sie Batwoman auf die Füße brachte und ihr sagte, was. machen.
Hände hoch, Batwoman, und versuche nichts. Ich schätze, du weißt nicht … du gehörst jetzt mir.
Holly fesselte Batwoman an die Kette, die von der Decke hing, und küsste Batwomans Hals, beendete sie dann mit einem langen Lecken.
Ein Finger mit Krallenspitze fuhr über das Latex auf Batwomans linker Brust, schnitt in die Form eines Katzenauges und legte ihre Brustwarzen und etwas Fleisch der kalten Luft aus. Holly hob die Brust, leckte dann mit der Zungenspitze über ihre Brustwarze und ließ Batwoman die Aktion sehen. Sie platzierte ihre Hüften auf Batwomans Schritt und fing an, auf ihr zu hüpfen.
Er hatte nicht gedacht, dass es erotischer sein könnte, als er war, bis er beobachtete, wie Catwoman zwei katzenaugenförmige Löcher um ihre Brustwarzen bohrte – mit intensiver Bewunderung. Laut keuchend, als die kalte Luft auf ihr warmes Fleisch traf, warf Batwoman ihren Kopf von ihren Schultern zurück, um das zusätzliche Gefühl zu bekämpfen, hob aber ihren Kopf wieder, als sie spürte, wie ihre Zunge eine ihrer Brustwarzen berührte.
ERPRESSUNG
Ihr Körper reagierte, als Batwoman sich in Fesseln wand und Catwoman sagte, dass sie die Aufmerksamkeit genoss. Batwoman sah immer noch zu, wie die verführerische Frau an ihren entblößten Nippeln saugte und leckte, starrte auf die Fesseln und senkte ihren Kopf in dem Moment, in dem sich Catwomans zweiter Oberschenkel entlang ihrer extrem empfindlichen und straffen Fotze bewegte.
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh.
mmm, es ist köstlich Sie nagte an ihren frechen Brustwarzen, schwang dann ihre Zunge um sie herum und zog sie in ihren Mund.
Ich kann es kaum erwarten, den Rest zu probieren … aber zuerst, Maus … Sie ging hinüber zu ihrer Trophäentasche und holte dann eine Flasche Champagner heraus, nichts Besonderes. Es war etwas, das er benutzen würde, um den Raub zu feiern.
Er ließ den Korken mit seiner Pfote knallen, leerte dann den Inhalt und ließ Batwoman zuschauen und fragte sich, wozu er gut war. Als der Inhalt auf den Boden gefallen war, ging er auf Batwoman zu. Ihre freie Hand streichelte sanft Batwomans Fotze, umkreiste dann ihre Klitoris und rieb stärker.
Batwoman sah erstaunt zu, wie Catwoman den Champagner entkorkte und die sprudelnde Flüssigkeit ausgoss. Immer noch fragend, was sie tat, als sie sich näherte, dachte Batwoman plötzlich daran, wofür genau die langhalsige Flasche verwendet werden könnte; Wahnsinn
Ich weiß nicht, was du denkst, Catwoman… aber du wirst mir diese Flasche nicht reinstecken.
Oh ja bin ich. Eine Kralle machte einen Kreis auf dem Latex, der Batwoman’s Fotze bedeckte und kreiste sie geschickt zu Boden. Rate mal, wer es mit Sperma füllen wird, damit ich einen neuen Drink zum Feiern haben kann, hm? murmelte sie zu der knienden Batwoman und biss sanft in ihre Brustwarzen, als sie zu ihrer süßen latexbedeckten Klitoris ging.
Er machte ein verspieltes, beißendes Geräusch, als er durch das Latex an Batwomans Kitzler nagte, dann führte er langsam Batwomans Muschiflasche ein, indem er sie drehte, bis sie den G-Punkt erreichte. Er benutzte die Flasche, um schnell den G-Punkt von Batwoman zu reiben, während er liebevoll an Batwomans latexbedeckter Klitoris nagte.
Die Batwoman spürte, dass eine Klaue das dünne Material durchtrennte, das ihren Kern schützte, stöhnte tief und biss sich dann auf die Lippe. Die kalte Luft schlug wie eine Tonne Ziegelsteine ​​in ihre dampfend heiße Muschi, und als ob das nicht schlimm genug wäre, war es schlimm genug, dass die Flasche in ihre feuchte, nasse Fotze geschoben und verdreht wurde.
Innerhalb weniger Minuten ergoss sich ihr Sperma in die Flasche, floss an den Seiten herunter und bedeckte Catwomans Hand und Mund mit Liebesflüssigkeiten, aber Batwoman war das egal. Die Flasche bewegte sich auf den G-Punkt zu und sein Geist kam dem Haferbrei mit jedem verstreichenden Moment näher und näher, während sein Körper ihn vollständig und vollständig verriet.
Mmhm, deine Muschi drückt so fest auf diese Flasche, dass ich sie drinnen quietschen hören kann. Holly verspottete sie, biss dann in die Klitoris ihrer Latex-Batwoman, zog daran und ließ sie in die geschwollene Perle eindringen. Dann begann sie, den süßen Liebessaft aus der Flasche zu lecken und sah Batwoman mit lüsternen Augen an, die zeigten, wie gut ihre Hand auf der Zunge der Flüssigkeit lag. Nhhhnnnnnnn sie schnurrte ihn an.
Für einen kurzen Moment dachte Batwoman daran, Catwoman das anzutun, was ihr angetan worden war, aber obwohl ihre Beine frei waren, hatte sie nicht einmal die Kraft, es zu ertragen, geschweige denn die Lust. Selbst wenn sie es tat, beendete der Latex, der zurück in ihre Klitoris schlug, jeden Gedanken an eine solche Tat, als ihr Körper erneut vor Orgasmus explodierte und Batwoman in diesem Prozess fast bedeutungslos zurückließ.
Mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm.
Als Batwoman ankam, grinste Holly und stellte die Flasche zwischen Batwomans Beinen auf den Boden. Er ging zur Kettensteuerung und benutzte sie dann, um Batwoman abzusenken, damit sie sich hinknien konnte. Lassen Sie die Flasche laufen, bis ich etwas finde, mit dem Sie sich noch besser fühlen. sagte sie mit einem lustvollen Stöhnen.
Er ging hinüber und beobachtete Batwoman über ihre Schulter, während sie ihre Lippen leckte und das Sperma von ihren eigenen Fingern saugte.
Holly ging zu dem Haufen unbeschrifteter Kisten, um zu sehen, ob ihre Maus ihren Willen erfüllte.
Schwer atmend, mit jedem Atemzug nach Luft schnappend, stieß Batwoman ein leises Stöhnen aus, als ihre Knie den Boden berührten und den größten Teil des Drucks von ihren Knöcheln nahmen. Als er die Flasche darunter sah, blickte er hinüber zu Catwoman, bevor er einen schnellen Blick auf die Fesseln warf. Mit schlaffen Handgelenken konnte sie jetzt fliehen, aber mit freien Händen wusste Batwoman, dass sie auf einen Kampf vorbereitet sein musste, denn Catwoman würde sie nicht einfach gehen lassen – nicht dieses Mal.
Ich kann die Flasche in deiner Muschi nicht sehen, Maus. Er schnurrte Batwoman an. Ich sagte, ich nehme es.
Er benutzte seine Klaue, um langsam eine Kiste zu öffnen. Fick ihn. Du musst es auffüllen, Liebling. Er spricht herzlich mit heiserer Stimme, sehr zufrieden mit dem, was er glaubt, seinem Gefangenen antun zu können.
Ich… ich weiß nicht mehr, was ich gesagt habe, Catwoman. Du kannst mich so haben…, b, aber ich bin nicht dein Sexspielzeug.
Batwoman kämpfte gegen den Drang an, das zu tun, was ihr gesagt wurde, und versuchte für den Moment zu bluffen, während sie verzweifelt versuchte, ihre Kraft wiederzugewinnen. Sie konnte spüren, wie ihr Geist sehr leicht geklärt wurde und ein Großteil ihres Körpers begann sich abzukühlen, aber irgendwie glaubte Batwoman, dass keiner von beiden lange durchhalten würde.
Oh, du verstehst es immer noch nicht, oder? Er hat ein Päckchen aus der Schachtel gezogen, dann noch eins. Du gehörst mir. Und warum nur ein Sexspielzeug? Natürlich werde ich das. Warum streitest du dich?
Er ging zu Batowman hinüber, ließ die unmarkierten Pakete auf den Boden fallen und begann dann, die Fesseln zu kontrollieren, um sicherzustellen, dass sie an Batwomans Handgelenken befestigt waren, während er einen tiefen, heißen Kuss auf ihren Mund platzierte. Mmmhnnnn
Ich gehöre dir nur, wenn ich zustimme, dein zu sein, und ich kann eine solche Entscheidung nicht mit gefesselten Handgelenken treffen. Aber ja, du tust mir Dinge an, die noch niemand in der Vergangenheit getan hat. Wie hast du das gemacht? kennt?
Batwoman, ihre Augen auf ihren Entführer gerichtet, konnte nicht anders, als auf die beiden Kisten unter ihrem angespannten Körper zu starren, sie konnte nicht anders, als der Frau vor ihr ihr Verlangen zu gestehen. Ihr Körper war zu lange verleugnet worden, und Catwoman wusste, wie sie sich um ihren Körper kümmern musste, wie keine andere Frau es getan hatte.
Ich mache jetzt. Holly grinste Batwoman an und demütigte sie, während sie die Wahrheit bestätigte. Er packte Batwomans Brüste fest, rollte dann das Latex zurück, das sie bedeckte, ragte aus ihrem Körper heraus, kniff und drückte an der Basis durch das Latex und benutzte ihr Kostüm gegen sie. Du hast Glück, ich werde dich verwöhnen.
Dann öffnete er die Kiste und enthüllte eine Melkmaschine. Ein seltsamer. Er brachte die Körbchen an die gewaltsam aufgerichteten Brüste von Batwoman und brachte sie dann nicht mit einem Sauger, sondern mit groben Nippelklammern aus Metall an. Batwoman konnte eine Reihe grober Zähne im Glas spüren. Genug, um zu stechen, aber nicht, um die Haut zu verletzen. Soll ich es öffnen, Maus? Er grinste Batwoman an.
Uhhhhh … du Schlampe … uuuummmmmmm.
Ihre Augen weiteten sich, als ihre Brüste von ihrem eigenen Anzug zusammengedrückt wurden. Batwoman stöhnte vor angenehmem Schmerz, als sie ihre Brüste bedeckte, selbst als die Melker sich an ihren Platz drückten und drehten, selbst als die Spitze des Endstücks ihre erigierten Brustwarzen berührte.
Du weißt, dass du das nicht tun musst, oder?
Du hast Recht, aber wie oft ruiniere ich eine perfekt sexy Frau für jemand anderen? Plötzlich stieß sie aus nächster Nähe ein Knie in Batwomans Bauch und verteidigte sich. Beim Saugen diese Brüste schütteln? Er drückte den Knopf, um sie zu öffnen, und die Maschine erwachte zum Leben, als die Maschine sein Fleisch hart in die Gläser saugte, diese kleinen Zähne flach in seine Haut beißen ließen und seine Brustwarzen zurückließen. Die Maschine hörte auf zu saugen und die Schnullerklammern wurden wieder fest verschlossen, dann wurde der Vorgang wiederholt.
Batwoman warf ihren Kopf zurück, als starke Empfindungen ihr Gehirn trafen. Ihre Brüste brannten von den Zähnen der Melkmaschine, aber obwohl es bis zu einem gewissen Grad schmerzte, erregten sie sie endlos. Hin- und hergerissen zwischen den Fesseln, stöhnte Batwoman nur Sekunden später und sagte Catwoman, dass ihre Beute genau dort sei, wo sie sie haben wollte.
OOOOOOOOOOOOOHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.
Er packte Batwoman an den Haaren, neigte dann ihren Kopf, damit er sie ansah, und hielt dann die Flasche an Batwomans Gesicht. Ich habe vor, dich zu vergewaltigen, bis dein Sperma diese Flasche füllt, und dann nehme ich es als Trophäe mit, dass ich dich vergewaltigt und in ein spermagetränktes Durcheinander gezerrt habe Er stieß sein Knie in Batwomans Fotze und zwang sie dann, auf den Flüssigkeitsstand in der Flasche zu schauen. Du hast Glück, die Flasche ist nicht voll… aber ziemlich nah dran. Sie kniete sich wieder auf Batwomans Bauch, um ihren Kiefer zu lockern, bevor sie die Flasche in ihren Mund drückte, an ihren Haaren zog, um ihren Kopf zurückzuziehen und das Sperma in Batwomans Mund zu zwingen. Trink, Hure Trink alles aus sagte er mit einem sadistischen Lächeln. Schmecke die Folgen dessen, was ich dir bisher angetan habe. Schmecke, was deine Schlampenmuschi angerichtet hat
Sie liebte es, dass keine Milch aus Batwomans wunderschönen Brüsten kam. Die Maschine hörte deswegen nicht auf und riss weiter ihre Brüste auseinander.
OOOOOOOFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF……..uuuuuuuuuhhhhhhh…, Schlampe, es ist…oooffffffff.
Batwoman fiel mit zwei harten Schlägen zu Boden und hatte keine Zeit, an eine Antwort zu denken, bevor die Flasche in ihren Mund gestopft wurde. So wie es war, brach der Rand fast zwei seiner oberen Zähne, aber diese Erinnerung war bald vergessen, als schmerzhaft sein eigener Samen anfing, seine Kehle hinunter zu rinnen.
Ihren Kopf zu drehen, half nicht viel, da Catwoman sie fest an den Haaren packte, aber das Sperma machte ihr nicht wirklich etwas aus, da sie vorher gut genug geschmeckt hatte … und wenn diese Schlampe dachte, dass diese Bewegung sie brechen würde, dann war sie die Dümmste Schlampe, die Batwoman je gekannt hatte.
Er hielt Batwoman die Flasche in den Mund, während ein Liter Flüssigkeit in ihren Mund fiel. Er schlug sein Knie erneut in Batwomans Fotze und begann dann, ihre Klitoris mit Latex zu reiben.
Jede Frau, die du fickst, jede Frau, die dir in den Rücken krallt, wirst du dir im Hinterkopf wünschen, diese Hure würde dich vor Lust zerquetschen, dich zum Ejakulieren und Schreien bringen … und um mehr betteln Er versenkte seine Zähne in Batwoman’s Hals.
Du wirst die einfache Wahrheit kennen … dass sie nicht mit meinen Fähigkeiten mithalten können. Sie können deine schmerzende und jammernde Fotze nicht befriedigen, indem sie dich in eine Nympho-Schlampe verwandeln, die nur mehr will Dann wirst du kommen kriechen zurück zu mir, dann werde ich deinen Körper haben und in deinem Sperma baden
Wut und Schmerz vermischten sich wie Erbsensuppe mit seinem zerstörten Gehirn und machten es äußerst schwierig zu verstehen, was sie zu ihm sagte, selbst wenn Catwoman sprach. Als ob Catwoman das Geschlecht von Batwoman vollständig auslöschen wollte, kochte ihre Muschi von den sich wiederholenden Muschi-Wilderern, die sie ihm zufügte, und wenn ja, machte sie einen guten Job dabei.
Als sie die Sterne vor ihrer Maske tanzen sah, blinzelte Batwoman und nickte, um sie bei Bewusstsein zu halten, aber sie verstand nicht warum, trotz all der intensiven Folter, die sie durchgemacht hatte. Doch inmitten all des Bullshits gelang es Batwoman, ihren Kopf gerade weit genug aus der Flasche zu bekommen, um ihren Samen in Catwomans Gesicht zu schlagen, bevor sie sagte, was sie dachte.
Geh und fick dich selbst, Schlampe.
Holly zuckte zusammen und lachte dann, als ihr Sperma ins Gesicht spritzte. Er griff nach Batwomans Maske, hob sie dann hoch, bevor er den Rand der Flasche zusammendrückte und den Rest des heißen Samens hineingoss, um ihn in Batwomans Haar zu zwingen.
Nein, ich werde dich ficken. Zu Tode, wenn ich will …
Er küsste Batwoman grob auf den Mund, als er nach der kettengebundenen Fernbedienung griff und einen Knopf drückte. Plötzlich stürzte Batwoman und fand ihren Kopf und ihre Schultern auf dem Boden, den Rest ihres Körpers zur Decke gerichtet, ihr linkes Bein in Hollys festem Griff. Plötzlich kniff ein hochhackiger Stiefel Batwoman in den Hals und rammte sie zwischen ihren schlanken Fersen und Zehen auf den Boden, wodurch sie leicht erstickte. Er ritt auf Batwomans Muschi, während Holly ihn scherte. Er sah Batwoman ins Gesicht, leckte ihre Lippen, als sie ihre Fotzen zusammenpresste, dann machte er eine spöttische Kreisbewegung, die ihre Hüften gegen ihre Fotzen drückte.
Der Sturz tat ihr sehr weh, aber er half Batwoman aus ihrer Lethargie, wenn auch nur für einen Moment. Es war das erste Mal, dass sie einen Fehler machte, und wenn Batwoman etwas dazu zu sagen hatte, würde es sie teuer zu stehen kommen.
Catwoman oder wer auch immer sie war, rieb innerhalb weniger Minuten ihre eigene Fotze an der von Batwoman und entzündete sie beide, aber es war auch ihr zweiter Fehler … und einer, den sie so schnell nicht vergessen wird.
Batwoman zog ihr ein freies Bein hinter sich, schlang es um Hollys Kehle und zog es zurück, sie zog Catwoman mit einer schnellen Bewegung von ihrem Körper und warf sie zu Boden. Gleichzeitig aktivierte Batwoman die Fesseln, die sich nun mit dem Sturz gelöst hatten, und öffnete sie beide, gerade als Catwomans Körper den Boden berührte.
Batwoman vollendete die Bewegung, die mit ihrem Bein begann, streckte die Hand aus und ergriff die Ketten, die ihre Beine in der Luft hielten, und zog ihren Oberkörper nach oben, bis sie weit über Catwoman war, die fast stand, und fast stand … Die Zeiten hatten sich geändert, zumindest für jetzt.
Holly sah auf Batwoman hinab und stöhnte vor Schmerz. Sie wand sich vor Schmerz mit einem niedergeschlagenen Gesichtsausdruck… bis ihre Hand die Peitsche von ihrer Hüfte nahm und sie um Batwomans Hals hakte, dann traf ein plötzlicher Ruck ihre Arme um Batwomans Knöchel und warf sie zu Boden. Boden. Holly bewegte sich schnell, legte ihre Schultern hinter Batwomans Knie, drückte sie dann an ihre Schultern und drückte sie zu Boden. Die Peitsche wird schnell verwendet, um die Fußgelenke um den Hals zu binden.
Ich bin noch nicht fertig mit dir Er fing an, seine Muschi zusammenzuarbeiten. Ich brauche dich so sehr. Er leckte Batwoman über die Lippen, die versuchte, ihre Handgelenke mit ihren Händen auf den Boden zu legen. Warum kämpfen, wenn wir Spaß haben können? Sie stöhnte, als sie die Melkmaschine beobachtete, die immer noch an ihren Brüsten befestigt war.
AARRGGGHHHH…….mmmmmmmmmmmmmmmm.. Warum drängen, wenn wir beide es genießen können?
Batwoman fiel zu Boden und blieb einen Moment lang stecken, versuchte sich aus dem Griff zu befreien und schaffte es, ihren Körper weit genug zu drehen, um Bewegungsfreiheit zu erlangen. Sie ergriff die Tassen, die an ihren fast nackten Brüsten befestigt waren, riss sie fast von ihrer Brust und benutzte die Tassen dann als Waffe, indem sie sie um und hinter sich schleuderte, in der Hoffnung, dieser Frau wenigstens etwas Schmerz zuzufügen.
Du hast vorhin gesagt, dass ich die falsche Catwoman erwischt habe … also müssen wir keine Feinde sein. Denk darüber nach …
Ah Er erschrak über die Plastikbecher, die sein Gesicht trafen. Nnhn… Er fährt fort, seine latexbedeckten Fotzen frustriert bei jedem Schlag zu knirschen, dann küsst er Batwoman. mmhmm, sie haben beide Spaß, hm? Ich höre zu. Batwoman’s warmer Atem streichelte ihren Hals und begann, ihre Kehle liebevoll zu küssen. Aber ich muss ejakulieren…, murmelte er leise.
Dann lass mich frei und ich nehme dich. Ich kann so viel geben, wie ich bekomme, vielleicht weißt du es nicht.
Batwoman packte Holly am Arm, sah ihr in die Augen und lächelte, während sie versuchte, so gut sie konnte, ihre Frustration zu lindern. Batwoman war ein Ort, an dem sie an einem Tag zu viel war, zumindest wusste sie etwas von dem, was diese exotische Catwoman durchmachte, und vielleicht könnten sie sich heute Abend gegenseitig dienen.
Ich werde dir nicht weh tun.
Die überlebende Batwoman stand auf und näherte sich Catwoman langsam, ihre Hände streichelten ihre Oberarme, und sie lehnte sich noch näher und gab einen warmen, hungrigen Kuss. Ihre Brüste kollidierten, Batwoman drückte ihren Oberschenkel gegen Catwomans Fotze und rieb sie sanft, in der Hoffnung, dass sie keinen Fehler machte.
Sei nicht nett. Er erklärte, dass er eine harte, überzeugende Batwoman sei. Holly reagierte mit intensiver Leidenschaft, die ihre Arme und ein Bein um Batwoman schlang. Er stöhnte tief in Batwomans Mund und leckte seine Zunge. Ihre Hüften stoßen leicht gegen Batwomans Hand und betteln um jede Berührung. Es war so heiß, dass es Batwoman fast die Hand verbrannte, und es floss so viel Liebessaft, um nasse Schlampengeräusche zu machen, und genug Öl, um Batwoman fast alles tun zu lassen, was sie wollte, um Holly auszusaugen.
Als Batwoman die Bitte hörte, kletterte sie an Hollys steifem Körper herunter und biss auf die Vorderseite ihres Kostüms, als sie ging. Sie ging auf die Knie und leckte und küsste ihren Geliebten weiter, wenn sie es wagte, das zu Catwoman zu sagen, während sie ihre rechte Hand an der Innenseite ihres Oberschenkels auf und ab gleiten ließ … Finger direkt auf ihren G-Punkt … .
Sein Gesicht verzerrte sich bei dem plötzlichen und energischen Eingreifen, gefolgt von einem Freudenschrei. Oh
Sie drückt Batwoman sanft zu Boden, drückt dann ihre Zunge durch Latex gegen ihre Klitoris und wechselt zu 69 Batwoman. Ich bin einfach nicht sehr gut darin, zu genießen. murmelte sie und fing an, Batwoman durch das Latex zu nagen.
So sei es… *BIT*
Batwoman biss in Hollys Fotze, drückte den dünnen Anzug für einige Momente zwischen ihre Zähne und drückte ihn dann vollständig zusammen. Batwoman hielt das Latexmaterial ein wenig länger zwischen ihren Zähnen, zog ihr Gesicht von Hollys Kern weg und hielt dann inne… während sie die Sekunden von ihr zurückzählte, ließ sie das enge Latex los und ließ es in Catwomans Gesicht krachen. missbrauchte Muschi…, das Gefühl, das nach einem harten Schlag in die Muschi kommt…
Holly merkte bald, dass sie ihre Nägel in Batwomans Beine bohrte und darauf achtete, sie nicht zu zerkratzen, während die Batwoman vor Qual und Lust aufschrie. AH OH GOTT JA Sie fühlte, wie ihre Katze zitterte und zitterte, als sie zum Orgasmus kam. Oh bitte Mehr~ Sie sang fast, bevor sie mit ihrem Gesicht zwischen Batwomans Schenkeln und ihrer Zunge durch die winzige Öffnung im Latex fuhr, die zu Batwomans Fotze führte. Währenddessen breiteten sich Empfindungen in seinem ganzen Körper aus, während sich sein Körper wand, was ihn fast vor Freude zum Weinen brachte.
Ihre Maske war innen und außen mit Sperma bedeckt, Batwoman hörte die Schreie kaum, aber die Vibrationen ihrer Fotze sagten ihr alles, was sie wissen musste. Als sie zum zweiten Mal zubiss, hielt Batwoman plötzlich inne, als sie etwas Metallisches spürte, und nachdem sie sorgfältig mit ihrer Zunge gesucht hatte, erkannte sie, dass es ein Reißverschluss sein musste.
Innerhalb von Minuten öffnete sich der Reißverschluss und enthüllte die süßeste Fotze, die sie je gesehen hatte, aber es blieb wenig Zeit, um über ihre Schönheit nachzudenken, das würde später kommen. Batwoman öffnete ihren Mund, biss in das rohe Fleisch und zog es ein zweites Mal heraus, drückte Catwomans süß riechende Katzenlippen zwischen ihre Zähne wie ein Hund, der einen Knochen schüttelt, bevor sie losließ …, drei Finger folgten schnell ihren Bewegungen und suchten für Catwoman’s Kitzler..
Holly quietschte und kreischte vor Freude und wand sich mit erotischer Ausgelassenheit über Batwoman. Ohhh… OOHHH Sie errötete vor Farbe, als sie ein breiteres Loch in Batwomans Schritt schnitt, ihre Zunge in ihre mit Sperma bedeckten Falten vergrub, mit ihren Lippen schmatzte und bösartig schlürfte, während sie jede Sekunde davon genoss. Er steckte zwei Finger in Batwoman’s Fotze und pumpte dann den süßen Honigtopf, suchte mit jedem Stoß seinen G-Punkt ab, während er vor lauter Freude miaute.
Keuchend, als die Reste des Materials auf ihre geschwollenen Schamlippen trafen, drückte Batwoman ihre Fotze sehr langsam in Hollys Gesicht und bewegte ihr Gesicht ebenso langsam in Hollys einladender nasser Möse. Sein Finger war bereits drin, er fand den schwer fassbaren Klumpen und fing an, ihn zu kneifen und zu reiben, um ihn höllisch heiß zu halten, während er sie auf die nächste Episode vorbereitete …
Oh, ich liebe dich…, murmelte Holly wild, küsste Batwomans Klitoris, scherte dann ihre Finger in ihre Fotze, rieb ihren G-Punkt und verstärkte ihren Anus, um Analsex ohne Penetration zu simulieren. Er begann immer wieder mit seiner Zunge über Batwomans Klitoris zu streichen.
Uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
Ihr Kopf schnellte zurück, als Hollys feurige Zunge über ihre raue Klitoris glitt, die Batwoman stöhnte tief und explodierte vor Orgasmus, wobei sie heiße Liebesflüssigkeiten in Hollys begrabenes Gesicht schickte. Noch nie zuvor hatte eine Frau ihm so etwas angetan, und Kathy bezweifelte, dass es in Zukunft eine andere Frau als diese Frau tun würde. Wenn Holly es wollte, konnte sie es bekommen.
Mmmmmmmmmmmmmmm….ich liebe dich….mmmmmmmmmm.
mmhphhMMPH Sie rieb ihren Kitzler mit ihren Fingern in schnellen kreisenden Bewegungen und saugte und leckte jeden letzten Tropfen Sperma aus Batwomans Muschi. Gib es mir, Baby…, stöhnte sie lustvoll und begann dann, die Zunge von Batwoman mit ihren Lippen zu ficken, wodurch ein fester, saugender Verschluss an der Seite ihrer Fotze entstand.
Batwoman gab so gut wie sie nahm, aber sie hatte ihren Körper die ganze Nacht getragen. Mit jeder verstreichenden Minute schwächer werdend, strengte sie sich härter und härter an, um Catwoman zu gefallen und zu gefallen, aber ihr süßer Körper hatte nicht mehr viel Energie. Innerhalb von Minuten begann sein Verstand abzuschalten, als ein dichter Nebel der Erschöpfung niederzusteigen begann, aber er leckte und lutschte jedes bisschen Sperma, das seine Zunge und seine Finger erreichen konnten, bis er schließlich nicht mehr konnte ….
Mmmmmmm…, sehr…, sehr schwach… uuuhhhhhhhhh.
Holly drückte Batwoman einen tiefen Kuss auf den Mund, hüllte sie dann in ihren Umhang, schnappte sich dann ihren Werkzeuggürtel und andere Sachen und brachte Batwoman zu ihrem sicheren Haus.
Holly brachte Batwoman zu ihrem sicheren Haus, einem von ihnen, und legte sofort eine hilflose, schlaffe Batwoman auf ihr Bett, auf diese seidigen Laken. Er konnte sich nicht bewegen, und das war die beste Fesselung für ihn. Nichts steht Ihnen im Weg, nur eine verzweifelte Frau, die es zu genießen gilt.
Sie begann langsam, platzierte einen tiefen, bedeutungsvollen Kuss auf den Mund der Batwoman, zog sie dann vorsichtig aus, aber warf ihre Kleidung nicht so vorsichtig beiseite. Zuerst den Umhang, der ihren Hals küsst. Batwoman’s schlaffer Nacken und Kopfbewegungen, die sie anmachen.
Ihr Oberteil wurde dann mit Küssen abgezogen, die über ihren Oberkörper liefen, besonders vorsichtig, während sie nackt war, und leckte ihre missbrauchten Brüste, als ob sie sie alle besser küssen würde.
Dann ihre hübsche Taille, dann ihre noch durchnässte nasse Fotze. Er reinigte seine Zunge mit Batwoman’s unersättlichem Spermageschmack.
Dann wurden ihre Schenkel entblößt und Holly genoss es, mit einem lasziven Schnurren das glatte, feste Fleisch ihrer Beine zu lecken.
Er küsste und leckte diese angespannten Wadenmuskeln und bewunderte weiterhin jeden Zentimeter von Batwoman’s Körper.
Der Rest ihrer Outfits kam mit ihren Stiefeln heraus. Holly murmelte und leckte Batwoman die Knöchel, hob ihre Beine, als ob das das Ereignis des Tages wäre.
murmelte sie, als sie sich in Batwomans Arme bewegte, ihre Hände an ihrem Handgelenk hielt und dann ihre Finger nach Spermienspuren ableckte. Er saugte nacheinander an jedem Finger, während er zwischen Batwomans Beinen lag.
Er fiel auf die Knie und Holly betrachtete Batwoman’s nackten Körper, ohne Interesse daran, ihre Maske abzunehmen, mit dankbaren Augen, als wäre Batwoman ihr größter Schatz. Holly beugte sich dann vor und begann mit extremer Wärme und Zuneigung an Batwoman herumzuschnüffeln, dann umarmte sie sie, um sie ausruhen zu lassen, und vertrieb ihre anhaltenden Gedanken an Sex.
jedenfalls erstmal…
Während des größten Teils der Erfahrung war Batwoman halb bewusstlos und blieb bewegungslos, sodass Catwoman ihre Magie entfalten konnte. Jeder Teil seines Körpers schrie nach mehr Aufmerksamkeit, mehr Lecken – Küssen – Fingern, mehr als alles andere, aber selbst als er es tat, weigerte sich sein Körper zu kooperieren. Der Körper von Batwoman wurde von einem Experten zerstört und sie brauchte Zeit, um zu heilen. Im Gegenzug brauchte er Zeit, um wieder zu Kräften zu kommen, bevor irgendetwas weitergehen konnte.
Die Fledermausfrau fiel in einen tiefen, unterbrochenen Schlaf und stellte sich die Nacht vor, die berauschend schöne Frau, die fast alles sexuell erobert hatte, und was mit ihnen passieren würde. Sie waren Feinde, Frauen auf entgegengesetzten Seiten des Gesetzes, und jede war ihrem Glauben genauso ergeben wie jeder andere, aber dennoch, wenn Batwoman Recht hatte, waren sie verliebt.
Batwoman hatte keine Ahnung, wie lange sie draußen gewesen war, denn es gab keine Fenster im Raum, aber als sie aufwachte, war ihr nackter Körper mit einem Satinlaken bedeckt, und neben ihr lag Catwoman, bis auf die Maske, die Batwoman war, genauso nackt Verschleiß. Er war sehr überrascht zu sehen, dass es immer noch an war.
Batwoman lag schweigend da und beobachtete die verführerischen Frauen beim Schlafen. Ihre Brüste hoben und senkten sich sanft und drückten rote Brustwarzen, die immer noch ruhend aussahen, ihre Augen auf und ab. Unfähig, weitere Folter zu ertragen, biss Batwoman langsam und sanft auf die linke Brustwarze von Catwoman, nur um sie zurückzuziehen und sie zurück in ihre glatte Brust gleiten zu lassen.
Selbst als sie sich bewegte, um einen weiteren sanften Biss zu nehmen, rollte die Beute des Morgens auf ihre Seite, aber das gab Batwoman nur ein besseres Ziel, etwas, das sie zu ihrem Vorteil nutzte, als sie ihren Kopf in ihre rechte Brust senkte und anfing zu saugen. und lecke die verhärtete Brust.
Hollys Schlaf schien schwer, oder vielleicht beeinträchtigte liebevolle Aufmerksamkeit ihre Träume. Sie stieß einfach eine leise, lustvolle Reihe von Stöhnen aus und benetzte ihre Fotze mit jeder Berührung ihrer empfindlichen Brüste ein wenig mehr. Vielleicht war Batwoman an der Reihe, sich an einer halbbewussten Frau zu erfreuen?
Es war so passend für Holly, von Batwoman in einer Szene zu träumen, die ihrer Begegnung sehr ähnlich war, nur dass sie zusammenhängender war. Bilder brannten in Erinnerung an jeden Zentimeter ihres cremigen, seidigen, nackten Fleisches über Batwomans Muskeln, die in den Schmerzen des Orgasmus angespannt waren. Zitternd, flatternd und zuckend vor überwältigender Freude, genau wie bei ihrer Begegnung… Und dann, während Batwoman tatsächlich mit ihren Brustwarzen spielte, wurde der Traum weicher, als sie sich umarmten und Batwoman ihre Magie vollbrachte.
Batwoman lauschte dem leisen Stöhnen und hielt inne, bevor sie ihren Kopf zurückzog, um Catwoman in die Augen zu sehen. Als Batwoman sah, dass sie noch schlief, umfasste sie die Brust, an der sie arbeitete, und senkte dann ihren Kopf … nur den Warzenhof, die Brustwarze und alles in ihrem warmen Mund. Sie stöhnte leicht, als sie den wachsenden Klumpen auf ihrer Zunge spürte, und dann saugte sie langsam und stetig die kleine Knospe in eine feste Festigkeit, ihr Saugen wurde mit der Zeit stärker und schneller … als ob sie versuchte, den Gefallen von ihr zurückzunehmen das Melken der vergangenen Nacht.
Ihre Zunge glitt um ihre Brustwarze, Batwoman ließ die Kugel los und glitt mit ihrer freien Hand über Hollys gut getönte, aber samtweiche Haut, als sie sich zur Fotze ihres Geliebten bewegte. Batwoman griff vier- oder fünfmal sehr langsam zu und führte schließlich zwei Finger in Catwomans Spalte ein, ihre Finger nass und glitschig von dem bereits vorhandenen Sperma … mit ihrem Zeigefinger …
Der Verbrecher mit Katzenmotiv wand sich im Bett und stöhnte noch mehr. Entweder war er einer der schwersten Schläfer der Welt, der einen höllisch feuchten Traum hatte, oder er tat so, als würde er perfekt schlafen.
Ihre nasse Fotze machte ihre seidig glatte Haut noch glatter, was es einfacher machte, sie zu reiben, während sie sich auf ihrer Fotze ausbreitete.
Batwoman wunderte sich für einen Moment über ihren Geliebten, stieg aus dem Bett und ging durch den Raum, ohne sich um das zerfetzte Kostüm zu kümmern, das den Boden bedeckte. Innerhalb von Minuten suchte er nach allem, was in der schlafenden Liebeswanze verwendet werden konnte, in der Hoffnung, einen Löffel und/oder einen Haartrockner zu finden, aber die Entdeckung eines batteriebetriebenen Gürtels haute ihn um.
Lächelnd tat Batwoman ihren Teil und schnallte den Riemen um ihre Taille, bevor sie zurück auf das Bett kletterte. Sie kam zwischen die Beine ihres Geliebten und schlug sie beiseite, bis Holly in der Position eines breiten Adlers war und ihr eigener Körper breit genug war, um über ihr zu liegen … Sie tat dies Sekunden, nachdem sie den runden, gerippten, vibrierenden Dildo geschoben hatte. In Catwoman’s einladender Möse.
Und so fickte der mächtige Strapon Holly und Holly schrie und wachte auf Oh AAH Aaaah W-…AAAH Y-You Sie keuchte und keuchte, schlang ihre Arme und Beine um Batwoman und küsste sie, bevor sie antworten konnte, ein Lächeln auf ihren Lippen ermutigte sie fortzufahren. Er stieß ein schnelles, bedürftiges Stöhnen aus und bat Batwoman, diesen Riemen anzuziehen.
Also *küsst* du wirklich *küsst*, du hast geschlafen *kuss*.
Batwoman pumpte Catwoman mit aller Kraft, zog den Dildo langsam heraus und befestigte ihn dann wieder und wieder, selbst als sie ihre Brüste mit ihren Zähnen zertrümmerte. Batwoman ging hin und her, ihre Körper in Harmonie, beide bewegten sich im natürlichen Rhythmus der Beats.
Verdammt Ah BÜHNE AH BÜHNE OOOOH FUUUUUUuUUUUUCK Holly schrie, erstickte vor Lust, krümmte ihre Zehen und kratzte Batwoman am Rücken. UUUUUUUUUHNNNNNNHHHHHHHHHHHHHH Sie schrie erneut, dann ließ sie eine Hand zwischen Batwomans Hüften gleiten und fing an, sie zu befingern, während sie schwer keuchte.
Oh nein, komm schon, Kleiner, diesmal nicht.
Als Batwoman spürte, wie ihre Finger in ihre Fotze glitten, ergriff sie schnell die Handgelenke ihres Geliebten und schob sie hinter Catwoman, hielt sie in ihrer rechten Hand, kurz bevor Batwoman eine Faust voll von Hollys Haaren packte und ihren Kopf gewaltsam zurückzog.
Heute Nacht gehörst du mir.
Holly wimmerte, als sie mit roher Gewalt zur Kapitulation gezwungen wurde und den besten Fick hatte, an den sie sich erinnern kann. Jemandem ausgeliefert und daher lüstern, bleibt sie in einer versauten Benommenheit zurück, nur mit ihren Beinen um Batwomans Hüften. Ohhhh … jasssss Er konnte spüren, wie sein ganzer Körper auf die Lust reagierte, die in ihn gepumpt wurde. UAAAAAAAHH Sie schrie auf, als ihr Körper sich verdrehte und in einen Orgasmus ausbrach, als sie auf ihr Bett geschlagen wurde. Seine Lippen öffneten sich und er konnte nur atmen und starrte auf die Motorhaube, während seine Augen zurückrollten. Speichel sammelte sich in seinen Mundwinkeln, als er den harten Sex ertragen musste.
Batwoman setzte den hitzigen Sex fort, drehte den Schalter um, um den Dildo auf hohe Leistung zu stellen, und führte ihn dann in Hollys missbräuchliche Fotze ein. Mit ihren Körpern in Bewegung lag Batwoman auf dem Nachttisch neben dem Bett und lächelte, als sie eine Reihe gepolsterter Manschetten fand, was ihr einen unangenehmen Gedanken in den Sinn brachte.
Die Batwoman zögerte nur ein paar Sekunden, legte eine Handschelle, dann die andere, um die Handgelenke ihres Geliebten und kettete die anderen Enden an die dicken Rohre, aus denen das Kopfteil bestand … sie tat es.
Ich finde du bist so heiß Kiddo…dann bekommst du vielleicht eine Chance dich abzukühlen?
Batwoman glitt vom Bett, löste den Gurt und stieß ihn tief in Hollys nasse Fotze, bevor sie den Raum verließ. Aus der kleinen Küche waren Geräusche zu hören, die Holly sagten, dass ihr Geliebter nach etwas suchte, bevor alles still wurde.
Los geht’s … das ist genau das, was Sie brauchen.
Ohne Ausreden zog Batwoman den Dildo aus seiner neuen Fassung und steckte ihn in Hollys Mund, damit sie gleichzeitig ihren eigenen Samen lecken und inhalieren konnte. Während Batwoman darauf wartete, dass ihr Liebhaber das erste Mal leckte, fingerte sie drei große Eiswürfel in Hollys leidenschaftlicher Fotze und lächelte … bevor sie sanft den Kern ihres Liebhabers tätschelte und sie innerhalb weniger Minuten in härtere Schläge verwandelte.
Die gefangene Katze von Batwoman atmete aus und stöhnte, als sie die Leere in ihrer Fotze spürte, als Batwoman das wunderbare Spielzeug herauszog. Er kämpfte vergeblich gegen die Handschellen, die ihn zurückhielten, dann füllte sich diese Leere mit purem Vergnügen, wieder in latexüberzogener Plastikform. Die zuckende Katze stöhnte und stöhnte, als er das Spielzeug drückte.
Batwoman drehte sich zu einer fassungslosen Holly um, und als ihr angeboten wurde, das Spielzeug zu lecken, saugte sie es in ihren Mund und leckte dann mit einem tiefen Stöhnen die Spitze ab.
Sie wimmerte und weinte fast, als die Eiswürfel in ihre nasse Fotze geschoben wurden, und schrie in dieser glückseligen Mischung aus Schmerz und Vergnügen, als der Dildo sie knebelte. Sie quietschte bei jedem Schlag in ihre empfindliche Fotze, als sich ihre Beine streckten und sie in dieser Beinposition hielten. Er konnte vor lauter Lust auf seinem Körper kaum geradeaus sehen.
Vor den Augen der Batwoman war ein Fest, das nur wenige jemals in ihrem Leben gesehen hatten … der sich windende Zustand einer feurigen Liebhaberin auf einem Bett, das in Sperma getränkt war – Schweißperlen auf ihrer nackten Haut, selbst als ihre Zunge ihr eigenes Fleisch leckte.
Lächelnd tat Batwoman das Einzige, was ihr einfiel, und entfernte den Riemen vom Mund ihres Geliebten, dann ließ sie ihre Hand wieder auf ihre dampfend nasse Fotze gleiten … das finstere, pulsierende Monster. Batwoman wusste, dass Catwoman fast fertig war, aber der Begriff war *fast*, was bedeutete, dass sie ihren Liebhaber für die nächste Folge fertig machen musste ….
… ohne weiteres Aufhebens begann Batwoman, die Verwendung des Dildos zu ändern … in jeder ihrer Miezen … Hollys – ihr – Hollys – Hollys – ihr ….
Holly leckte sich die Lippen, als sie sah, wie der Dildo in Batwoman eindrang, dann stöhnte sie laut auf, als der Dildo die schmelzenden Eiswürfel in ihre Fotze drückte, was sie vor Freude zum Schreien brachte, dann saugte sie die Muschi und saugte den Dildo außerhalb ihrer begehrten Fotze. Sie liebte es, an den Manschetten zu ziehen und sich vor Vergnügen zu winden, mit einem Ausdruck reiner orgasmischer Glückseligkeit auf ihrem Gesicht.
Batwoman starrte für einen Moment auf Catwomans maskiertes Gesicht, aber in diesem Moment sagte ihr ihr Gesichtsausdruck, dass ihr Geliebter tatsächlich bereit war, total beleidigt zu sein. Batwoman schob den Dildo in ihre Muschi hinein und wieder heraus, ging ins Bett und kletterte auf ihren Geliebten… bevor sie sich langsam zurückzog, bis ihre eigene triefend nasse Fotze über ihrem Gesicht war.
Batwoman hatte nur eine Idee im Kopf, sie setzte sich auf das Gesicht ihres Geliebten, um ihr Gesicht mit Catwoman zu ficken, und innerhalb von Sekunden tat sie genau das. Batwoman pumpte den Dildo mit ihrer linken Hand rein und raus und benutzte ihre rechte Hand, um Catwomans Brüste zu schlagen und zu zertrümmern, selbst als sie ihre eigene Fotze auf Catwomans Gesicht zertrümmerte …
Nimm diese Schlampe …. iss mich jetzt
Holly füllt Batwoman’s schöne Fotze aus einer Laune heraus Er saugte, lutschte und leckte wild und goss sein Vergnügen in Batwomans süßes Fleisch. Ihr Körper tanzte mit erotischen Windungs- und Verbeugungsbewegungen, als die Batwoman ihn missbrauchte und es gleichzeitig genoss.
Es war alles, was sie tun konnte, um den Druck aufrechtzuerhalten, aber es gab noch eine letzte Sache, die sie tun konnte, und Batwoman wusste es. Sie passte ihre Position an, brachte ihre Beine zu ihrem Hintern und schob dann ihre Hüften durch die Rohre des Kopfteils, sodass ihre Körper in einer klassischen 69-Position waren.
Ohne zu zögern zog Batwoman den Dildo aus Catwomans einladender Fotze und leckte und lutschte ihn dann, indem sie ihre Zunge benutzte, um ihren Geliebten zu reinigen, und vergrub den Dildo darin, und jeder Schlag ihrer heißen Zunge traf Hollys Klitoris hart.
Ihr Mund löste schließlich den tödlichen Griff um BWs Katze, um ihren Atem zu ersticken, dann schrie sie in die Katze ihres Geliebten, bevor sie anfing, zu vibrieren, zu lecken und ihre Zunge darin zu üben und ihre köstliche Fotze zu untersuchen. Seine Lippen saugten ihre Fotze zurück und seine unteren Zähne kratzten an BWs Kitzler, als würde Holly in einen süßen, saftigen Pfirsich beißen. Ihre Mundwinkel waren nach hinten gezogen, um BW wissen zu lassen, wie saftig ihre Katze war, da jedes Mal Schlürfgeräusche von sich gingen. Und ah, wie Holly vor Vergnügen stöhnte, als ihr Geliebter ihre Fotze oral angriff
Mit Blick auf Hollys Fotze leckte und saugte Batwoman jeden Aspekt ihres Geliebten, während ihre Fingernägel die Innenseite ihrer Schenkel kratzten. Sie war monströs, als ihre Zunge Hollys schmerzende Klitoris auf und ab glitt, bevor Batwoman den Angriff stoppte und aufsah.
Nach einer Pause vergrub Batwoman ihr Gesicht wieder in der Fotze ihres Liebhabers, aber dieses Mal biss sie in Hollys ultra-empfindliche Fotzenlippen und zog sie dann zurück … sie schob zwei Finger beider Hände in ihre Fotze, um zu beenden. abgeschlossen.
Aaauuuhhh Oooooohhh Aaaaahhhh Sie stöhnte, tauchte dann wieder in BWs Fotze ein und wünschte sich, sie könnte ihren Rücken befingern, aber sie tut alles, was sie mit ihrer Zunge tun kann, um ihrem Geliebten zu gefallen. Sie schreit und versucht so sehr, ihren bevorstehenden Orgasmus zu stoppen, weil sie mehr BWs süße Aufmerksamkeit will.
Batwoman wusste, dass sie nah war und wollte ihren Geliebten wie nie zuvor wegstoßen. Batwoman dachte schnell nach und änderte ihre Position noch einmal, bevor sie auf die Knie ging und sich über Catwoman erhob.
Sie griff nach dem Riemen, zog den echten Dildo aus dem Ledergeschirr und leckte ihn langsam, wissend, dass sie jede Bewegung von Catwoman beobachtete, aber dann schaute sie nach unten und schob den Dildo in ihre eigene Fotze … schieben Sie das andere Ende des Schaft in Hollys Fotze, bevor sie sich bückte und davon glitt. Lassen Sie die Aktionen der Person seinen Partner wie verrückt ficken …
Ohhh ja Sie schlang ihre Beine um Batwoman und fing dann an, sie mit hektischer Freude zu ficken, wobei sie ihre Brüste mit jedem Stoß tanzen ließ. Ihre Beine umarmten Batwoman fest und ließen sie dieses Mal nicht entkommen. Sie sah Batwoman tief in die Augen und stöhnte dann Cumm.. Cum with me.. Sie biss sich auf die Unterlippe, fickte Batwoman mit jedem Muskel in ihrem Körper und knarrte das Kopfteil, als sie die Schlagzeilen zog, was ihr mehr Kraft und Geschwindigkeit verlieh und Hebelwirkung. schiebt
Batwoman lächelte einen Moment lang und warf ihren Kopf zurück, als Holly angriff. Sie näherte sich ihrem eigenen Orgasmus und Batwoman wusste, dass es ein so starker Orgasmus werden würde, dass Catwoman schließlich die Kontrolle übernehmen würde, aber es war ihr egal. Batwoman hielt lange genug inne, um nach ihrer Maske zu greifen, und nahm sie von ihrem Gesicht, um ihre geheime Identität preiszugeben, da sie wusste, dass Catwoman jetzt den Schlüssel zu ihrem Tod hatte, wenn sie ihn benutzen wollte …
Dein Gesicht ist schön. Holly murmelt Batwoman zu, unfähig, ihr Gesicht jemandem zuzuordnen, den sie kennt. Alles, was sie tun wollte, war, diese Lippen zu küssen, und sie bückte sich, um es zu tun, aber ihr Orgasmus kam und es war schwer für sie, ein Lustlied in Batwomans Ohr zu bekommen. Sie verkrampfte sich wild unter ihrem Geliebten, als sie Sperma um den Dildo spritzte und das Eis mit einem wunderschönen Orgasmusgesicht schmolz, das über ihr Gesicht lief.
Ihr eigener Orgasmus kündigte an, dass er Sekunden nach dem ihres Geliebten kam, und schwächte sie beide gleichermaßen in diesem Prozess. Batwoman erlaubte ihrem Körper ein wenig abzukühlen, schlüpfte bald von Catwoman’s verschwitztem Körper und verließ den Raum, um zu duschen… sie wusste, dass das heiße Wasser ihre Energie wiederbeleben würde wie nichts anderes.
Minuten vergingen, bis Batwoman endlich zurückkam und Catwoman von den Handschellen befreite, bevor sie sie zur wartenden heißen Dusche führte, um sie vom Sperma zu reinigen. Batwoman ließ Holly zuerst ein, folgte ihr und schloss die Tür, bevor sie sich hinter sie lehnte, um Holly eine Reihe sanfter, liebevoller Küsse auf ihre linke Schulter und ihren Nacken zu geben.
Ohh, ich bin im Himmel Liebling. Er rieb sich mit warmem Wasser ab und ließ das Wasser in seinen Körper eindringen und den intensiven Sexgeruch wegspülen. Holly nahm ihre Maske ab, drehte sich dann zu Batwoman um und küsste ihren wunderschönen Mund, als sie sich entlarvte. Ich liebe dich und ich hatte keine Ahnung, dass sich Liebe so gut anfühlen kann. Er schnurrt Batwoman an und streichelt sanft ihren Körper. Ich weiß nicht, wer du bist, auch ohne deine Maske, aber ich bin sicher, wir können voneinander lernen. Sie drückt ihren Körper in die Wärme von Batwoman und spürt, wie der Massagekopf ihren Rücken trifft.
Ja, wenn wir würden, aber ich will sowieso nicht mehr darüber erfahren. Ich mag ein kleines Mysterium und du, Catwoman, bist mein wertvollstes Mysterium.
Holly auf Armeslänge von sich haltend, ließ Batwoman das heiße Wasser für einige Momente zwischen ihren ebenso warmen Körpern fließen, bevor sie sich herunterbeugte, um Holly einen sehr zarten, liebevollen Kuss zu geben.
Mmhhnnn…, sie erwiderte den Kuss voller Bewunderung, schlang ihre Arme sanft um Batwomans Hals und sah sehr glücklich aus. Er stöhnte bei dem köstlichen Gefühl in seinem Mund, Batwomans Mund, und leckte Batwomans Zunge. Mit der Batwoman in ihren Armen und zusammengepressten Lippen schien die Welt um sie herum so unbedeutend.
Ihre Körper glühten von der Nässe des heißen Wassers, das aus den beiden Duschköpfen über sie floss und sie wärmte, aber das war nicht zu vergleichen mit ihrer inneren Wärme, ihrer Liebe zueinander, ihrer Wärme. Von ihrem Geliebten gegen eine Wand gedrückt, drehte sich Batwoman um und dann ihr Gesicht zuerst gegen die Glaswand der Dusche, und ihre Brüste schlugen gegen die Wand, selbst als Holly hereinkam, um sie dort zu wiegen.
Batwoman fragte sich lange, was passieren würde, nur um die Angst noch schlimmer zu machen, als das Mädchen mit den Beinen aufspreizte und Batwoman sagte, sie solle bleiben, wo sie war. Batwoman fragte sich, ob sie sich umschauen sollte, hörte Holly gehen und dann zurückkommen, dann stieg sie wieder unter die Dusche und etwas drückte zwischen Batwomans Pobacken, ein weiteres Dildogefühl …
Mmmmmmmmmmmmmmmmmmm Baby … ja … ja.
Was Holly nicht tun würde, um das Bild von Batwoman’s attraktivem Körper in dieses Glas gepresst zu sehen. Vor allem, wenn er den Dildo sanft zwischen ihre Pobacken schiebt und dann langsam und spielerisch das Seifenwasser das Spielzeug zwischen ihnen schmieren lässt. Oh, du bist so cool, Liebes… Sie packte ihre Hüften, stöhnte lüstern in Batwomans Ohr und führte dann langsam die Spitze des Dildos in Batwomans süßen kleinen Anus ein, sich darauf freuend, Liebe zu machen und sie dabei vielleicht zu vermasseln Loch. mehr. Sie dreht ihre Hüften und schiebt langsam den Dildo, bis ihre Hüften ihren sexy Arsch berühren und sie fleißig quält.
Ohhhhh, uuhhhhhhhhh, noch nie Anal gemacht…, uuuhhhhhhhhh.
Sie hatte keine Ahnung, dass es ihr erster Analfick war und Batwoman so heiß sein würde. Sich so langsam unter der erzwungenen Vergewaltigung windend, erwachte Batwoman’s Körper mit erotischen Empfindungen zum Leben, die fast überwältigend waren. Jetzt konnte sie fühlen, wie der seifige Dildo in ihre Wangen hinein- und herausrutschte und ihren nackten Körper schmierte, und ihre Hände wanderten zu ihren eigenen Brüsten, um sie zu umarmen, bevor ihre Daumen begannen, ihre Brustwarzen zu drehen. grob.
Holly leckte sich die Lippen, dann fuhr sie mit der Hand über die durchsichtige Plastikwand, die die Duschtür bildete, und vertrieb den Nebel; Der angrenzende Spiegel spiegelte perfekt die liebenden Lesben wider, besonders den Dildo, der in Batwomans jungfräulichen Arsch hinein und wieder heraus glitt, nachdem Batwoman durchnässt war. Nasser Dreck Verstört von dem Anblick presste Holly ihre Handgelenke gegen das durchsichtige Plastik und drückte Batwoman gegen die durchsichtige Wand.
Es war so ein erotischer Anblick, Batwoman’s Beine für Stabilität gespreizt zu sehen, mit ihrem Oberkörper gegen die Wand gelehnt, ihr Hintern ragte ein wenig hervor und drückte sie in ihre Fußballen. Holly konnte beide Seiten sehen und das machte sie verdammt geil
Er beobachtete, wie sich Batwoman mit ihren Brüsten gegen die fast unsichtbare Trennwand drückte, dann rollte sie, verschmierte und lehnte sich gegen die Wand, während Holly sie mit ihrem Hintern fickte. Uhnnn Oh mein Gott, das ist so sexy Sie schreit vor Entzücken, dann beugt sie sich neben Batwoman nach vorne, das eine Seite gegen das Glas gepresst, die andere fast gezwungen, hinter sie zu schauen. Du liebst es in deinem Arsch, nicht wahr? Welches Loch magst du, wenn ich dich ficke, nicht wahr? sagte sie mit einem sexy Atemzug.
Batwoman musste zugeben, dass es eine großartige Idee war, aber sie würde es nicht sagen, zumindest noch nicht. Sie schnappte nach Luft, als ihr nasser Körper über das Glas glitt, als Holly sofort den Dampf abwischte, um den Ganzkörperspiegel draußen freizulegen, und zum ersten Mal konnte sie sehen, was mit ihr geschah. Diese Szene machte sie so geil, dass sie hineinplatzte völlige Erregung, ihr heißes Sperma spritzte am Schaft entlang in den ebenso heißen Bauch ihres Geliebten und schickte es zu seinen Muskeln.
Oooohhhhh …, FUCK … yeeeeeesssssssssssssssss.
Holly stöhnte vor intensiver Lust. Oh, schau, du ejakulierst Holly packte den Hinterkopf von Batwoman mit einer Haarlocke und ließ sie zusehen, wie sie selbst zum Orgasmus kam. Lass es uns noch einmal sehen … Hollys andere Hand glitt in Batwomans Spalte und sie benutzte ihren kleinen Finger und Daumen, um ihre Lippen zu öffnen, bevor sie die anderen drei Finger in Batwomans Fotze steckte. Holly grinste, lehnte sich dann vom Spiegel weg an die Wand und drehte Batwoman um, brachte ihre Katze in klare Sicht und bedeckte ihren süßen Arsch immer wieder mit Sperma und Seifenblasen. Holly brachte ihre Fotze und ihren Arsch dazu, ihre Brüste grob zu schütteln, als die Massagedüse der Dusche Batwomans Brüste sprengte. Holly ließ Batwoman alles im Spiegel beobachten.
Oh mein Gott…, mein Gott…, mein Gott… es ist so heiß… ich kann nicht alles ertragen.
Jede Frau hatte eine Grenze, wenn es um sexuelle Begegnungen ging, und Batwoman wusste, dass ihre zwei waren. Aus drei verschiedenen Richtungen gleichzeitig angegriffen zu werden, konnte die Heldin wahrscheinlich nicht allen widerstehen, und ihren Körper explodieren sehen zu müssen, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass ihr Sperma an den Beinen ihres Geliebten herunterlief, machte Batwoman nur noch heißer.
Ggggggggggggggggggggggggggggggghhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Holly entnahm praktisch Sperma aus Batwomans Fotze, steckte dann ihre mit Sperma getränkten Finger in Batwomans Mund, rieb ihre Lippen, hinterließ Spuren der klebrigen Flüssigkeit und ließ sie es schmecken, als sie die Hände wechselte, und fuhr fort, sie mit den Fingern zu ficken und sie zu schlagen süß, harter Arsch.
Mmmhmm, es fühlt sich gut an, oder? Schmeckt es nicht gut? murmelte er in das Ohr der Batwoman.
Batwoman schrie sowohl vor Lust als auch vor Schmerz auf und erreichte einen weiteren kraftvollen Orgasmus, der die Innenseite ihrer Schenkel mit klebriger Liebesflüssigkeit bedeckte. Innerhalb von Minuten verwandelte sich sein Verstand in Gelee, als sein Kopf wie eine Marionette an einer Schnur von einer Seite zur anderen wirbelte, obwohl seine Arme lose an seinen Seiten hingen.
Ihr Stöhnen mischte sich mit leiserem Stöhnen, das Holly sagte, dass der Superheld endlich seine Seele gebrochen hatte und dass Batwoman nun bereit war, ihn aufzunehmen… reif, um zu lieben, zu verwöhnen, aber vor allem zu dominieren.
Ein kleines Siegeslachen kam über Hollys Lippen. Du gehörst jetzt mir… Geist, Körper und Herz, richtig? Er streckte seine Finger aus und ließ Batwomans Sperma gegen die Glaswand spritzen, sodass Batwoman ihre eigene Fotze sehen konnte, während sie zum Orgasmus kam.
Ihre Hände griffen nach den prächtigen Brüsten von Batwoman und drückten dann spielerisch ihren besiegten Liebhaber im Spiegel und erniedrigten sich mit dem Dildo in ihrem Arschloch, ihre Hüften sprangen auf.
Was für ein erstaunlicher Schatz Batwoman ist dachte er sich.
Uummmmmmmmmmmmmmm…., yessssss, he – can’t fight you -…, oohhhhhhhhhh…, widerstehen.
Ihre Brüste von hinten gepackt, fiel Batwoman schnell gegen den Körper ihres Geliebten. Ihre Augen waren auf ihren eigenen Orgasmus fixiert, den sie in dem schnell beschlagenen Spiegel sehen konnte, aber ihre Gedanken waren bei Holly.
Das zweite Mal, als Kate gegen den Rand der Duschscheibe schlug, drehte Kate sich um und drückte sich dann auf die Knie, und Holly trat vor und brachte ihre eigene aufgeregte Fotze zu Batwomans Gesicht, sagte eine Sache, gab einen einzigen Befehl. und jetzt zu tun.
Friss mich Batwoman…, mach es jetzt.
Holly sah Batwoman liebevoll an und biss sich auf die Unterlippe, in Erwartung der verbalen Aufmerksamkeit ihres Geliebten. Seine Katze sehnte sich danach. Es schmerzte, befreit zu werden. Hollys Hände streichelten sanft Batwomans Haar und ermutigten sie, da sie es so dringend brauchte Im Hinterkopf erkannte er, dass er es nicht missbrauchen konnte. Er hat Batwoman vielleicht zu einer virtuellen Sexsklavin gemacht, aber … Liebe könnte auch einkalkuliert worden sein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es in dieser liebevollen Beziehung keinen Betrug geben wird.
Gehorsam, wie ihr befohlen wurde, lehnte sich Batwoman nach vorne und leckte Hollys Fotze lang und langsam, ihre Zunge grub sich in ihre obere Spalte und bohrte ihre Nase in Sekundenschnelle. Zuerst arbeitete er langsam, beschleunigte bald sein Tempo – als er mit seiner Zunge über die klatschnasse Fotze ihres Geliebten fuhr, alle Liebessäfte saugte und leckte, die Holly in ihr finden konnte, wissend, dass das, was sie tat, sie verändern würde.
Holly stöhnte laut, als sie sich gegen die Wand lehnte. Oh, wie sehr sie die Stärke ihrer Knie und die Batwoman genoss, als sie das Sperma aus ihrem süßen Honigtopf saugte und leckte.
Holly streckte die Hand aus und ergriff eine Stange über ihrem Kopf, um sich aufrecht zu halten, während sie ihre Beine sanft über Batwomans Schultern schob. Ihr Vorläufer beugte sich sanft über Batwomans Mund und bewegte sie zum Handeln. Er ermutigte Batwoman mit lautem, freudigem Stöhnen, als sie beobachtete, wie ihre glatt rasierte Fotze von ihrem Geliebten geschluckt wurde. Was für ein wunderschöner Anblick sie sah, als sie Batwoman durch ihre explodierenden Brüste anstarrte.
Batwoman aß weiter Holly, ließ ihre Zunge von einer Seite zur anderen gleiten und stellte sicher, dass sie die empfindliche Klitoris ihres Geliebten so gut sie konnte streichelte. Er schnappte sich ein Stück Seife vom Boden, brachte es Holly in den Arsch und begann, den harten, aber weichen Stock zwischen ihren Pobacken auf und ab zu schieben, obwohl sich ihre Zähne für einen Moment auf den aufgeregten Vorsprung klammerten.
Errgh Batwoman schnappte nach Luft, als das glitschige Stück Seife in ihrer erfahrenen Hand ihren hübschen Arsch zertrümmerte. Sie klammerte sich mit ihrem Leben an diese Stange, da ihre Konzentration von der sexy Nachtgöttin genauso auf die Probe gestellt wurde wie sie selbst. Sein Kopf begann sich über seine Schultern zu drehen und seine Zehen kräuselten sich. Oh-AAHHNN, Liebling, das ist ein tolles Gefühl. er stöhnte.
Batwoman stöhnte nach Hollys Muschi und ließ die Vibrationen bei ihrem Liebhaber Gänsehaut verursachen. Batwoman ließ die Stange langsam von der Spitze von Hollys Hintern nach unten zwischen ihre Wangen gleiten, grub ihre Fingernägel in Hollys Hintern und drückte ihre eigene aufgeregte Zunge, die sie gerade losließ, als ihre Zähne in den Klumpen bissen. Gib Holly einen Hauch von ihrer Klitoris.
UuuhAAAAAAH Er erschrak über den Schmerz, der sich nach einem süßen Schnurren plötzlich in seinem Körper ausbreitete. Ihr Körper verdrehte sich und ihre Brüste zitterten heftig, als sie zum Orgasmus kam. Ihre Schenkel umfassten Batwoman’s Kopf in einer festen Umarmung und ihre Absätze pressten sich gegen ihren Rücken, was ihren heißen rothaarigen Liebhaber noch mehr in ihre Muschi zwang. Ihm lief das Wasser im Mund zusammen, als sein Körper die überwältigende Mischung aus Schmerz und Lust ertragen musste, und Sperma sprudelte auf so schlampige Weise heraus.
Batwoman spürte, wie sich die Fotze ihres Geliebten anspannte und wusste, dass sie gleich platzen würde … Sie sagte, es sei an der Zeit, ihre Aufmerksamkeit auf Batwoman zu lenken. Er ließ seine linke Hand auf den Boden sinken und tastete blind nach dem einen, was er brauchte, glücklicherweise fand er es innerhalb von Sekunden und zog es zu seinem Knie.
Kate schnappte sich das geworfene Fahrzeug und zog ihr Gesicht lange genug von der samengetränkten Fotze ihres Freundes weg, um den Dildo ein paar Mal ins Haus zu schieben und sie in ihre enge Möse hinein und wieder heraus zu schieben, während sie an allem langen – harten – Plastik saugte und leckte . innen gefangen.
Holly hielt den Atem an und schrie im Rhythmus des Spielzeugs, das immer wieder in ihre Teenager-Muschi eindrang. Es war eine Qual für sie, sich zum Aufhängen zu zwingen, während ihre Fotze liebevoll von dem Spielzeug verletzt wurde. Schweiß vermischte sich mit dem Duschwasser, das aus seinem dampfend heißen Körper strömte. Sein Mund sabberte fast, aber er tat es auf jeden Fall, als seine saftige Teenie-Fotze jeden lustvollen Moment, den sie teilten, genoss. Er hatte keine Ahnung, dass es sich so gut anfühlen könnte
Batwoman saugte und leckte, als ob ihr Leben davon abhinge, und brachte Holly weiter näher an das heran, von dem sie wusste, dass es eine Supernova oder multiple Orgasmen sein würde. Er hatte den Höhepunkt der jungen Frau hier und da gesehen, aber um einen Plural zu bekommen, wusste Batwoman, dass sie ihr Bestes geben musste.
Batwoman saugte ihr Gesicht aus Hollys dampfend heißer Fotze und ließ das heiße Wasser der Dusche ihr Gesicht waschen, bevor sie sich umsah, um innerhalb von Sekunden genau das zu finden, was sie brauchte.
BatWoman streckte die Hand aus dem Duschbereich aus, zog dort, wo sie kniete, einen Staubsauger und steckte ihn dann ein … Hollys Brustwarzen könnten von der Maschine zwangsweise abgesaugt worden sein, bevor sie zuvor die schmale Düse angehoben hatte. Zunge leckt wieder Hollys Klitoris… während sie woanders ihre Dildozauberei macht…
W-was bist du? Oh mein Gott Holly schrie auf, als der Laden ihre Brustwarze brutal angriff. Mein Gott, mein Gott schrie sie und brach dann in begehrenswerte multiple Orgasmen aus, als Lust und Vergnügen sie überwältigten und sie fast in Ohnmacht fallen ließen. Sie verlor den Halt an der Stange und stand erst auf, als ihr Rücken gegen die Wand streifte und ihre Hüften Batwomans Schultern berührten. Unter intensiver Aufmerksamkeit hatte sein Körper seine Kraft verloren. Uuuuhnnnaahhhhha uuuhh… aaaahhhh ahhhhh…, er stieß ein Stöhnen aus und wand sich auf dem Boden, dieses Mal geschlagen.
Batwoman lächelte, als sie Hollys Körper zum Fliesenboden führte. Batwoman legte sie sanft auf ihn und ließ das Vakuum nacheinander jeden Nippel ziehen, zog die winzigen Knospen in die Röhre, Batwoman zog die Spitze zurück und erlaubte Hollys Nippeln, zu den Kugeln zurückzukehren.
Schlau denkend, schob Kate die Haube in Hollys Fotze, bevor sie den Staubsauger wieder einschaltete, und bemerkte, dass er selbst bei der niedrigsten Einstellung leicht ihre Schamlippen gegen die dünne Öffnung saugte….
Holly schrie und erreichte wieder einen Orgasmus, fühlte, wie sich ihr Inneres vor vollkommener Glückseligkeit drehte. Seine Augen verdrehten sich und er konnte seinen Mund nicht schließen vor Freude, die ihn wie Luft in einem Ballon erfüllte. Grrrhh aaaahhh Er tat alles, um nicht völlig kaputt zu gehen. Sie wollte nicht um Gnade betteln wegen des erbärmlichen Machteingriffs, den sie ertragen musste.
Kate wusste, dass Holly genau dort war, wo sie sie haben wollte, aber Kate wollte mehr. Kate steckte die dünne, quadratische Kappe in das Loch ihres Geliebten, suchte nach der völlig irreführenden Klitoris und fand sie Sekunden später.
Batwoman hielt nur eine Sekunde inne, um zur nächsten Stufe überzugehen, und legte den Schalter erneut um. Die Wirkung reichte aus, um den ultraempfindlichen Klumpen in die Düse zu ziehen und ihn fast auf einmal zu reiben ….
Währenddessen brachte Batwoman mit ihrer freien Hand das Auspuffrohr zu Hollys Lippen und schob es dann in ihren Mund, wodurch Hollys eigener heißer Samen in ihren sehnsüchtigen Mund fließen konnte.
Nimm diese Schlampe.
Holly schrie und schrie vor Ekstase. Ihr Atem ging stoßweise, als sie verzweifelt versuchte, die Luft anzuhalten und bei Bewusstsein zu bleiben. Er versuchte sein Bestes, um sich festzuhalten, aber es war fast alles zu viel. Er konnte sich keinen Weg vorstellen, die Kontrolle wiederzuerlangen, während er dalag und vor Lust stöhnte und schrie.
Alles würde geplant werden, und das wollte Kate die ganze Zeit. Sie hatte kein Problem damit, Holly in jeder Beziehung dominieren zu lassen, aber Kate sammelte Erfahrungen damit und sie bewies den Punkt mit Holly.
Kate erlaubte den beiden Brustwarzen, die Saug- und Blasbewegungen fortzusetzen, bückte sich und drückte ihre Zähne in Hollys rechte Brustwarze und begann dann, sie zwischen ihren Zähnen zu knirschen, da sie wusste, dass es Blut fließen würde, wenn es zu früh getan würde …
Schick es, Holly … schick es nur dieses eine Mal …
Ja, meine Liebe. Ich bin dir ausgeliefert. Er wimmerte, unfähig, mehr zu tun, als das Vergnügen in seinem Körper wie ein Feuerwerk explodierte. Ihr Körper war von allem erschöpft und sie war ihrem Geliebten wirklich ausgeliefert. Ihre Arme waren ausgestreckt, ihre Finger gekräuselt, sie griff nach Batwoman, um zu tun, was sie wollte.
Eigentlich wollte ich dich das sagen hören, meine kleine Minx. Hmm, Minx, ich denke, ich nenne dich ab jetzt so, weil du selbst gesagt hast, du wärst keine Catwoman.
Die stehende Batwoman hob Holly auf ihre Füße und lehnte sie mit dem Rücken gegen die Wand, bevor sie den Duschkopf zu ihrem Körper drehte. Batwoman säuberte Holly von ejakuliertem Sperma und Schweiß, drehte das Wasser ab und schnappte sich ein Handtuch, wickelte Holly darin ein, bevor sie dasselbe für sich selbst tat.
Batwoman umarmte die müde Frau in ihren Armen, trug Holly ins Schlafzimmer und legte sie hin, erst dann griff sie nach dem Werkzeuggürtel, der auf dem Tisch lag. In einem Fach befand sich ein schmaleres, aber tragbares Batwoman-Kostüm, das speziell für diese Art von Notfällen hergestellt wurde, und innerhalb von Minuten war Kate angezogen und bereit, auf Patrouille zu gehen.
Ich muss heute Nacht weiter patrouillieren. Ich möchte, dass du schläfst und hier bist, wenn ich zurückkomme, aber ich verstehe, wenn du nicht kommen kannst.
Die Batwoman wirbelte zu einem offenen Fenster herum und blieb nur einen Moment stehen, um die Frau anzusehen, die sie so leicht erobert hatte, indem sie aus dem Fenster geklettert war. Batwoman schickte Holly einen Kuss, schlüpfte in die Nacht und verschwand, ließ die Vorhänge im Wind ihres Vorbeigehens schwanken.
Dann lass mich etwas ausruhen. Ich liebe dich. Ich werde dich vermissen. Holly sprach in einem Orgasmusnebel mit Batwoman. Seine Augen schlossen sich langsam immer wieder, bis er in der Hoffnung einschlief, wieder obszön mit seinem Geliebten zu spielen.
Die Nacht war heiß, da sie so leicht von einer anderen Catwoman besiegt wurde, aber die Erfahrung war heiß und Batwoman musste etwas von dieser Hitze ablassen. Als Batwoman den Bericht der Polizeiscanner über den Einbruch in eine Latexfabrik hörte, hatte sie reagiert und war gekommen, um die Gruppe der rein weiblichen Diebe und anscheinend einige von Catwomans Kätzchen abzuholen.
Die Polizei war eingetroffen, die Berichte wurden eingereicht, die Kätzchen wurden eingesperrt und Kate allein in der Fabrik zurückgelassen, um ihre eigenen Ermittlungen fortzusetzen und einkaufen zu gehen. Als sie einen heiß aussehenden, metallgrauen Catsuit fand, zog sie ihn aus und an und genoss die Tatsache, dass er überall an ihr klebte und ihre Brustwarzen sowie ihren Kern und alle Punkte dazwischen erregte.
Batwoman fand einen Ganzkörperspiegel, stand davor und bestaunte ihren Körper, ließ das Scheinwerferlicht des Raums jede ihrer Kurven reflektieren und erregte sie endlos, während sie ihren süßen Körper präsentierte.
Der Polizeibericht über den Scanner lockte mehr als Batwoman an den Tatort. Holly, die gerade ihren eigenen kleinen Streich beendet hatte, erschien hinter Batwoman im Spiegel. Gute Wahl, sexy. sagte sie mit einem lustvollen Murmeln und ihren Händen hinter ihrem Rücken. Er näherte sich langsam und leckte sich die Lippen, während er Batwoman anstarrte.
Catwoman……, du musstest dich ausruhen. Ich…
Überrascht von Hollys plötzlichem Erscheinen spürte Batwoman, wie ihre Brustwarzen reagierten, und zwang sie, für einen kurzen Moment auf ihre Brüste zu starren. Kate drehte der sexy Frau den Rücken zu, während sie gegen die Erregung ihres Körpers ankämpfte, und beantwortete den Kommentar mit einem ihrer eigenen, ohne über die Konsequenzen nachzudenken.
Es ist an den richtigen Stellen sehr eng, es hat einen geprägten Reißverschluss zwischen meinen Beinen, also ist das in Ordnung. Das kleine Vorhängeschloss an meinem Hals kann nicht dort bleiben. Ich stelle mir vor, wenn ich in dieses Ding eingesperrt bin, werde ich es tun sei in einem Moment hilflos.
Wirklich? Verzweifelt? Holly hob die Hände und winkte ihm mit einem albernen Glitzern in den Augen zu. Klingt so, als wäre dieses Vorhängeschloss nutzlos. Er leckte sich über die Lippen, dann stürzte er auf Batwoman zu, schlang seine Arme um ihren Hals und steckte ihre Finger in das Vorhängeschloss.
Obwohl sie auf eine solche Aktion vorbereitet war, wusste Kate nicht wirklich, ob sie Holly davon abhalten wollte, das Vorhängeschloss zu finden und zu verriegeln. Obwohl Kate sich abmühte, ging es ihr gut, bis Holly ihren Oberkörper auf einen Tisch drückte und sie festhielt, damit sie das kleine, aber mächtige Vorhängeschloss in ihrer eigenen Zeit erreichen konnte.
Uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu meine Brust.
Klicken Sie darauf, das Vorhängeschloss verschwindet, wenn es sich schließt.
Oh, wirklich deine Brüste. Holly zog von hinten eine Spritze heraus, injizierte dann die Hälfte des milchigen Inhalts in eine von Kates Brustwarzen und dann die andere Hälfte in die andere Brustwarze, während Kate ihre Lippen leckte. Trotzdem hatte er nicht den verrückten Blick, den er hatte, als er Kate zum ersten Mal vergewaltigte.
Kate konnte fühlen, wie sich der Latex zusammenzog, als ihre Brüste vor ihren Augen schnell wuchsen, ein anderer Körper drückte zumindest ihre Brustwarzen fast aus ihren Nadellöchern.
Was…uuuuuuuuuuuuuuuuuuummmmmmmmmmmmmmm.
Batwoman hielt ihre Brüste, während sie spürte, wie sich ihre Brüste vergrößerten, rollte sich über den Tisch und versuchte, die Spannung des bereits engen Latex zu lockern, aber alles, was sie tat, war sinnlos und sie gab innerhalb von Sekunden auf, ihr Körper saß rittlings auf dem Tisch. Winkel von fünfundvierzig Grad.
Ähmmmmmmmmmmmmmmmmmmm…, ooohhhhhhh.
Okay Schatz du vertraust mir. murmelte Holly und öffnete dann die Nadellöcher gerade so weit, dass Batwoman’s Brustwarzen herausragen, obwohl sie von den engen Löchern gedrückt wurden.
Ich wette, du fragst dich, was es ist? Nichts Gefährliches, meine Liebe. Er leckte eine ihrer harten Brustwarzen und kniff sie dann mit seinen Fingern zusammen. Hängt davon ab, wie aufgeregt du bist, ich habe deine Fähigkeit, Milch zu produzieren, aktiviert. Er manipulierte ihre Brustwarze und spritzte Milch. Um zu sehen?
Er lächelte Kate an. Und das Kätzchen braucht ihre Milch. Sie stöhnte, dann begann sie mit der anderen Hand an ihrer Brust zu saugen und melkte achtlos ihre andere Brustwarze mit der anderen Hand. Seine andere Hand begann, Kates Fotze zu streicheln, und er zog an dem Latex, wobei er seine Kamelzehe noch fester zog.
Ooohhhhhhhhhhhhhhhhh… das fühlt sich so gut an…, mmmmmm.
Als sie Hollys Mund auf ihrer Brustwarze spürte, spürte, wie die Milch herausgezogen wurde, wand sich Batwoman sehr leicht, um ihren Körper näher am Rand zu halten. Sie hatte es nicht so sehr genossen, wie Holly es ihr gerade tat, und ihr Körper schrie nach mehr Aufmerksamkeit, mehr Liebkosungen, mehr als alles andere.
Oh mein Gott, du bist so fügsam, Liebes … Er umfasste Kates Fotze, rieb dann kräftig ihre Klitoris durch das Latex, als sie begann, Kates latexbedeckte Brüste durch sorgloses Melken mit ihrer eigenen Milch zu bedecken, und leckte dann alles ab hoch, um den Vorgang zu wiederholen. Mmmhm, die Dinge, die ich mit dir machen werde…, murmelte er.
Uhhhhhhh, es ist nicht kompatibel… es ist Absicht. Ich bin wegen eines Falls hierher gekommen und das muss erledigt werden, bevor ich so erwischt werde, Minx.
Beim Erwachen wand sich die Batwoman köstlich auf dem Tisch und bot Minx und Holly eine unvergessliche Show. Kate machte sich Sorgen, dass noch immer jemand spontan auf sie lauern könnte, um sie zu Fall zu bringen, und obwohl Kate wusste, dass sie damit fertig werden würde, stand es nicht auf ihrer Liste der Erfolge, Holly einer solchen Gefahr auszusetzen.
Oh, meine Liebe, nur ein Quickie? Die Erleichterung glitt an Batwoman’s Körper hoch, als sie den Reißverschluss öffnete. Ihre Schenkel hoben Batwoman’s Beine in die Luft und entblößten ihren Schritt mehr. Er drückte seinen eigenen nackten Kitzler in Batwomans und fing dann an, ihre Fotzen aneinander zu reiben. Ahhnn.. Er stöhnte vor Vergnügen. Dann lass uns ejakulieren. Sagte sie lüstern, während sie Batwomans Brüste befummelte und melkte und ihre Fotzen aneinander rieb.
Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh………… jassssssss, nimm mich, mach mich – uuuuuuuhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmmmmmmm.
Batwoman, deren Körper von Minute zu Minute wärmer wurde, schlang ihre Beine um Hollys und hielt ihre Körper in sinnlichen Beschäftigungen zusammen.
Oh mein Gott ja Er keuchte vor inbrünstiger Leidenschaft und drückte dann seinen Mund nach unten, als die Fledermausfrau ihn tief küsste und seinen Mund leckte, während sich ihre Hüften gegeneinander verdrehten.
Holly errötete vor überschwänglichem Glück, als sie ihren Geliebten trieb, als hätte sie ihn gestohlen. Ihre milchbedeckten Brüste berührten sich wie weiche Perlen, und ihre Brustwarzen duellierten sich wie Zungen in ihren Mündern, als sie sich rollten und klopften.
Verloren in dem glückseligen Sex ließ die Batwoman diesmal ihre Deckung fallen, leckte und küsste ihre köstlichen Lippen, als sie Holly akzeptierte, wie sie war, ihr eigener Körper lehnte sich an ihren Liebhaber.
Heute Nacht wird eine unvergessliche Nacht sein, Minx, ich werde dich so schwach machen, dass du es nicht aushalten kannst.
Mmmmm Gib es mir Baby Er leckt Batwoman’s Kinn und beschleunigt den Grind, während Leidenschaften aufflammen. Er drückt Batwoman mit Hand und Schultern zu Boden. Seine Augen treffen auf die von Batwoman, die nichts als tiefe Liebe und bestialische Lust ist. Seine Zunge verweilt spürbar auf seinen Lippen. Er genießt es, jeden Gesichtsausdruck von Batwoman zu beobachten.
Sie hatten die Catwoman-Betrügerin und Batwoman schon seit geraumer Zeit beobachtet, und beide genossen die Show sehr. Sie sahen einander an, die Szene erregte sie, obwohl sie Arbeit zu erledigen hatten und die Dinge sehr bald sehr interessant werden würden.
Sie küssten sich beide und sahen sich an, die Frauen öffneten ihre Lippen und sahen sich liebevoll an.
gleich zu sprechen. ‚Chance‘.
Sie landeten und griffen die Latexfabrik an. Donner wirft einen kleinen Dart in den Hals von Batwoman.
Ahhh.AAAAH Aaaauuh… Er fiel auf Batwoman, aber sie kam nicht zum Orgasmus, ein Pfeil durchbohrte ihren Hals. Er ist kalt.
Das Latex ihres Kostüms verschaffte Batwoman eine kurze Atempause, aber gerade als ihr Verstand allmählich taub wurde. Nachdem sie ihren Oberkörper nach oben gedrückt hatte und zurück auf den Tisch gefallen war, fiel Batwoman in einen tiefen Schlaf, ihr Körper entspannte sich innerhalb von Sekunden….
Uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuh
Ich habe Batwoman getaggt, sie gehört mir.
Donner küsste Blitzen sanft auf die Lippen, näherte sich dem Tisch und sah Batwoman und Holly, die mit Sperma und Muttermilch bedeckt waren.
Er sah Blitzen an und lächelte: Lass uns in Sichtweite bleiben, also wenn einer den anderen braucht, sind wir da.
Donner holte eine Dose Latexreparatur hervor und sprühte Batwoman auf die Brustwarzen, starrte auf ihre entblößte Fotze, zwei Finger glitten hinein, dann wieder heraus und zogen sich zurück.
~~Nach Geschäftsschluss~~
Holly wurde an ein Förderband gebunden, während zwei Frauen Batwoman in einem 45-Grad-Winkel an einen Tisch gekettet hatten, wobei der offene Adler festgebunden war.
Donner und Blitzen warteten darauf, dass ihre Gefangenen aufwachten.
Der Raum begann zu leuchten, als eine unsichtbare Macht die Helden verschlang, die Wachen blendete und die Wachen bemitleidete. Innerhalb von Sekunden erlosch das blendende Licht und ließ Batwoman und Catwoman zurück, die im Portal geschlafen hatten … aber mit dem Licht waren Donner und Blitzen verschwunden … und schickte sie zurück in ihre eigene Zeit und an ihren eigenen Ort ….
Batwoman stöhnte tief, stieß ihren Oberkörper vom kalten Boden ab und nickte langsam. Er blickte auf und stellte fest, dass die beiden Personen, die ihn angegriffen hatten, nicht mehr da waren, aber Kate glaubte, den Schwefel auf Kosten ihres Lebens zu riechen. Batwoman hörte ein leises Stöhnen zu ihrer Rechten und sah Holly auf dem Rücken liegen, kaum erwacht und anscheinend noch schwächer als sie.
Batwoman kroch halb auf Hollys Standort zu und beugte sich bald mit dem Gesicht nach unten über ihren Körper, als sie sanft den Pfeil entfernte, der immer noch aus der linken Brust ihres Geliebten ragte. Kate konnte bei jedem sanften Zug ein schmerzhaftes Stöhnen hören, aber nachdem der Pfeil entfernt war, bückte sich Batwoman und streichelte die Wunde mit ihrer Zunge …
Holly errötete und stöhnte, als sie spürte, wie ihre Brust leckte. Er wusste nicht, wer er war, aber sein Körper brannte sofort und er war geil. Sie wand sich und rieb ihre Hüften aneinander, dann öffnete sie ihre Augen und sah ihren Geliebten mit ihrem Gesicht neben ihrer Brust stehen. Baby? Er packt Batwoman an den Haaren, küsst sie dann grob und schiebt ihre Zunge in den Mund ihres Geliebten. Ein sinnlicher, leidenschaftlicher Kuss. Sie sieht aus, als würde sie Batwoman auf der Stelle vergewaltigen, aber sie unterbricht den Kuss, indem sie sanft das Gesicht ihres Geliebten umfasst. Wo sind wir? Ich habe Pfeile gesehen und … naja …, er richtete sich auf.
Darts… du meinst so wie hier? Ich habe es gerade von deiner Brust genommen und es geleckt, um den Schmerz zu lindern.
Batwoman betrachtete ihr Gesicht und wartete auf Hollys Antwort, bevor sie sie selbst überprüfte. Als sie sich zurückzog, um sich auf ihre Beine zu setzen, öffneten sich Batwomans Lippen so langsam und vernünftig, dass ihre rechte Hand ihren Oberschenkel streichelte, bevor sie ihn ansah …
Ich werde bald kommen. Er stürzte auf Batwoman zu und packte ihre Brüste, dann drückte er sie auf den Boden. Er nahm sie in seine Hände und fing an, das Tal zwischen ihren Brüsten zu lecken. Mmhmm.. Fühlst du dich besser? Sie biss das Latex von einer ihrer Brüste ab und riss es dann spielerisch ab, während sie diese prächtigen Kugeln streichelte.
OOooffff…….mmmmmmmmmmmm, Ughhhh, ich.. jetzt…, aber wir…mmmmmmmm, sollten wir nicht gehen, bevor jemand anderes kommt?
Batwoman stöhnte und wand sich und versuchte zu erklären, dass, wenn sie einmal entdeckt werden konnten, es durchaus möglich war, dass sie wieder entdeckt würden und dass das Ergebnis beim nächsten Mal ganz anders sein könnte …
Ich schätze, wir können nach Hause gehen und weiterziehen. Holly keucht nach Batwomans Brüsten und schiebt ihr dann eine in den Mund, als wäre es eine reife Frucht. Diese Dartpfeile könnten jemanden umhauen, aber sie machen mich nicht weniger geil. Sie erstarrt, steht dann langsam auf und hilft Batwoman aufzustehen.
(Ende des ersten Kapitels)

Hinzufügt von:
Datum: November 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert