Ich Liebe Den Geschmack Meines Eigenen Spermas

0 Aufrufe
0%


James Andersons Leben Episode:2
Der zweite Teil meiner neuen Serie. Ich hoffe, es gefällt den Leuten. Auch diese Geschichte basiert mehr auf Geschichten als auf Sex. Wenn Sie also nach sexuellen Themen suchen, springen Sie zur zweiten Hälfte der Geschichte. Ich empfehle, dass Sie zuerst das erste Kapitel lesen, um die Geschichte zu verstehen. Kein Pädo
Ein Jahr, das sich wie keine Zeit anfühlte, und einige Zeit verging, ich war jetzt im zweiten Jahr. Ich konnte den Tag nächste Woche kaum erwarten, an dem ich 16 werden und legal fahren konnte Ich war schon immer ein Motorfreak, aber ich hatte nie wirklich die Gelegenheit, ein Auto zu fahren. In all der Zeit, die vergangen war, haben ich und Caroline nie über unsere kleine Nacht der Leidenschaft gesprochen, ich hielt es für schade und sie hatte das Gefühl, dass sie es tun musste, um die Dinge zu nivellieren. Ich wusste, dass es falsch war, aber ich hatte gehofft, dass wir es noch einmal versuchen würden, aber nein, es hatte noch keine nennenswerte Gelegenheit gegeben, es noch einmal zu versuchen.
Ich habe angefangen, mit erfahrenen Athleten zu arbeiten, die letztes Jahr auf mich zugekommen sind. Ich habe jetzt die Figur eines wahren Sportlers, der eine kleine Menge Fett in Muskeln umwandelt. Ich sah nicht aus wie ein Bodybuilder mit 0 % Körperfett, aber ich hatte einen gut definierten Bodybuilder. Es war der Körper eines Kriegers. Ich wurde jetzt darauf trainiert, gegen einen Halbprofi-Veteranen in MMA zu kämpfen, damit ich mich leicht verteidigen konnte. Ich verbrachte mindestens zwei Stunden am Tag im Fitnessstudio, was Jake dazu brachte, sich mir anzuschließen. Er hatte keinen guten Körper wie ich, aber er war keine magere Kuh mehr. Wir hatten unseren früheren Ruf als zwei Nerds verloren und sind jetzt zwei schlaue Kinder, die es lieben, Eisen zu pumpen.
Ich habe meine Haare stilvoller gewechselt als ein molliger Neuling. Es war ein komplett rasierter Kopf, der nicht zu meinen rundlichen Babybacken passte. Ich habe jetzt mittellanges Haar, das eine Mischung aus Dunkelbraun und Dunkelblond ist, was ihm einen wilden Look verleiht. Ich bemerkte allmählich, dass einige Mädchen, wie Jake, mich auch von Zeit zu Zeit eincheckten.
Ich saß mit Ryan und Elliot beim Mittagessen, als Jake ohne ein Tablett mit Essen hereinkam und sich mit einem leicht selbstzufriedenen Gesichtsausdruck hinsetzte. Wir wussten, dass er uns etwas sagen wollte, aber da wir gute Freunde waren, beschlossen wir, unser Gespräch über die verschiedenen Autos fortzusetzen. Er sah aus, als würde er gleich explodieren, also erlöste ich ihn von seinen Qualen und sprach in einem fast spöttischen Ton.
Komm schon, worüber freust du dich so?
Er seufzte erleichtert und sagte dann ekstatisch: Ich, Jake Green, habe Samstagabend ein Date sagte.
Wir sahen ihn alle ungläubig an.
haha sicher… na los, wie heißt er denn, sagte Ell und betonte damit den Teil, wo wir alle kindisch kicherten.
Ich sage Ihnen, dass es Charlotte Roberts ist, sagte sie stolz.
Es gibt keine Möglichkeit sagten wir alle Charlotte Roberts war nicht das heißeste Mädchen des Jahres, aber sie war definitiv ganz oben. Sie hatte einen guten Läuferkörper mit Brüsten in Körbchengröße C.
Wirklich, sagte er sarkastisch
Herzlichen Glückwunsch Mann, wie ist es gelaufen? fragte Ryan mit echtem Interesse in seiner Stimme.
Ich habe zuvor im Cardio-Raum alleine Cardio im Fitnessstudio gemacht. Ihr Zimmer war leer, also hatte ich nicht erwartet, jemanden in meinen Kopfhörern zu sehen und dem Don zuzuhören, während ich zuhörte. Stoppen Sie mich jetzt nicht jemand tippte mir auf die Schulter. Ich schwöre, ich wäre fast aus meiner Haut gesprungen. (Jake war wegen seines Musikgeschmacks paranoid, weil er eher klassische Songs wie Queens als hip bevorzugte.) Meine Reaktion war, dass ich nicht wirklich wusste, was ich tun sollte, also sagte ich auf eine wirklich unbeholfene Weise Hallo Nur wir zwei im Cardio-Raum, wir fingen an, ein bisschen und kurz zu reden. Dann unterhielten wir uns intensiv darüber, wie ähnlich unsere Geschmäcker waren. Es war Musik. Er gab mir seine Nummer und er schrieb mir, wann immer er wollte, und ging aus. Ich weiß nicht warum, aber plötzlich fiel mir der Mund auf. Willst du Freitagabend ausgehen? Er drehte sich zu mir und sagte, er sei beschäftigt und es tat ihm leid, ich fühlte mich so zurückgewiesen und verärgert, und dann sagte er zu mir: Wie wäre es mit Samstag? Ich habe zugesagt und hier sage ich es dir
Wir waren alle schockiert, wie schnell sie es geschafft hat, einen Termin zu bekommen. Für den Rest des Tages war ich sprachlos bei dem Gedanken, dass Jake mit einer Frau zusammen war.Obwohl wir jetzt als Nerds angesehen wurden, dachte ich immer noch, wir wären es und wir gingen nie aus, um Kontakte zu knüpfen, also war das ein großer Schritt.
Ich traf Caroline vor dem Haupteingang der Schule, als es klingelte, und gemeinsam machten wir uns auf den zwanzigminütigen Heimweg. Caroline war 16 Jahre alt, sagte aber, sie fahre nicht gern und es erfordere viel Anstrengung. Ich erzählte ihm die ganze Jake-Geschichte und er war nicht so schockiert wie ich.
Ihr seid jetzt beide heiße Jungs und denkt nicht, dass ich lüge, aber Mädchen merken es
Du machst Scherze, oder?
Nein, wir Mädchen reden die ganze Zeit diesen ganzen Bullshit, wir haben eine große Hot-or-Not-Liste für Jahrgänge
Was bin ich? Ich habe mich gefragt, ob ich die Antwort wissen wollte
Du stehst seit drei Monaten auf der heißen Liste, du kannst mir später dafür danken, dass ich dich auf die Beine gebracht habe, sagte sie mit einem frechen Zwinkern und wünschte ihr, dass sie weitermachen würde.
Du denkst also, ich kann eine Freundin finden?
Du willst eine Freundin? fragte sie und sah irgendwie verletzt aus
Ja, ich hatte noch nie eine Freundin, ich habe nur zwei Brüste berührt und gesagt, dass sie deine sind, es war mir peinlich.
Oh, du vergisst diese Nacht fast. Ich konnte am Ton seiner Stimme erkennen, dass er log.
Der Rest des Heimwegs war umständlich und ziemlich ruhig. Wir gingen rein und gingen. Ich ging in mein Zimmer und setzte mich ins Wohnzimmer und machte Yoga. Ich ging runter, um etwas zu trinken, und Junge, war ich froh, dass ich es tat. Ich habe Caroline in einem Yoga-Outfit gesehen und nie gelogen, ich dachte, ich könnte da in meine Hose spritzen. Strumpfhose und Oberteil. Nette kleine Blase, aber sehr deutlich gezeigt, dass sie sich in einer hundeartigen Position befindet.
OI, hör auf, pervers auszusehen, sagte sie mit koketter Stimme. Aus dem, was Jake heute sagte, wurde mir klar, dass ich nur mir selbst vertrauen musste.
Dinge, die ich mit diesem Arsch machen werde. Ich bemerkte, was ich gerade gesagt hatte, und hoffte, er würde es ignorieren, aber nein, er stand auf und ging weg, als wollte er mich schlagen. einhundert. Aber dann drückte er mir zu meiner Überraschung einen kleinen Kuss auf den Mund und wandte sich ab.
Jetzt hast du ein Mädchen geküsst. sagte er mit monotoner Stimme. Ich ging selbstzufrieden weg und gratulierte mir im Geiste.
Bitte schön, alles, was Sie tun müssen, ist, selbstbewusster mit Frauen umzugehen Ich habe eine SMS von meinem Dad bekommen, dass sie nicht vor ein Uhr zu Hause sein werden, also sei verantwortungsbewusst.
Später in dieser Nacht nahm ich eine Dusche, die wunderschön und geräumig war. Caroline klopfte immer wieder an die Tür und sagte, ich würde das ganze Wasser aufbrauchen, also stand ich endlich auf, band mir ein Handtuch um die Taille und ging zur Tür.
Äh, bitte schön, es ist noch nicht einmal vorbei, schrie ich mürrisch, als ich den Flur entlang zu meinem Zimmer ging.
Du kannst mich immer begleiten, um Yano fertig zu machen, stammelte er.
Ich war so aufgeregt, dass ich mich wortlos umdrehte und ins Badezimmer ging. Wir standen beide nur im Badezimmer.
Willst du dann nicht reinkommen? er fragte mich. Ich war ein bisschen schüchtern wegen meines Schwanzes, wusste nicht, ob er groß oder klein war. Es war ungefähr 7 Zoll, als ich steif war, und jetzt dachte ich darüber nach, damit zu duschen. Verlegen zog ich mein Handtuch und trat in die Dusche. Die Dusche war ein begehbarer Glasboden.
Du bist dran, sagte ich wieder schüchtern. Sie zog selbstbewusst ihr Oberteil aus, um ihre kecken Brüste zu enthüllen, und dann, ABER GOTT, legte sie ihre Daumen unter ihre Höschentaille. Ich hätte nicht wirklich gedacht, dass sie es tun würde, als sie ihr schlichtes weißes Höschen herunterzog und eine komplett rasierte Muschi enthüllte. Es war eine dieser Fotzen, die fast keine Lippen hatten. Es war perfekt. Als wäre es eine normale Sache, stieg sie in die Dusche und fing an, Körpergel aufzutragen.
Hör auf zu starren und wasche dich pervers, sagte er mit einem Augenzwinkern. Ihr seifiger Körper war für mich unerträglich. Ich dachte, Selbstvertrauen sei der Schlüssel, also habe ich es geknackt. Ich packte sie an der Taille und zog sie für einen Kuss hinein. Sie war zuerst schockiert, als meine Lippen ihre berührten und meine Zunge versuchte, sie zu erkunden. Nach einer Sekunde der Überraschung reagierte sie, indem sie langsam ihren Mund öffnete, meine Zunge in ihre gleiten ließ und mich ihren Mund erforschen ließ. Da ich letztes Jahr auf fast 6 Fuß gewachsen bin, musste ich mich bücken, um ihn zu küssen, was dazu führte, dass mein Schwanz an seinem Bauch klebte. Ich küsste ihren heißen eingeseiften Körper, bis ich zu ihren Nippeln kam, wo ich anfing, sanft zu saugen. Ich habe online gelesen, wie man das richtig macht, und Junge, hat es sich ausgezahlt. Er begann langsam zu stöhnen und griff nach meinen Haaren und fing an, leicht daran zu ziehen. An diesem Punkt griffen meine Hände fest nach ihrem perfekten Hintern. Ich fing schnell an, ihre Brustwarzen mit meiner Zunge zu schütteln, was sie wild machte. Er gab alles auf und fiel dann ohne Vorwarnung auf die Knie.
Ich wollte sehen, ob es ihm gut ging, aber er warf mir einen bösen Blick zu. Dann habe ich mir angeschaut, was er macht. Er griff mit seiner Hand nach meinem Penis und fing an, mich langsam zu masturbieren. Verdammt, es fühlte sich gut an. Ich schloss meine Augen und begann das Gefühl zu genießen, wie meine umwerfende Stiefschwester an meinem Schwanz zog. Das Gefühl stieg um eine Stufe, als mein Schwanz heiß und feucht wurde. Ich sah nach unten, um meinen Mund über meinem Mund zu sehen. Er sah mich mit seinen großen braunen Augen an und fing an, den Kopf auf und ab zu schütteln. Es kam auf halbem Weg und ging wieder hoch.
Gott, dein Schwanz ist so groß, sagte er, bevor er wieder meinen Schaft aß. Er griff mit seiner Hand nach meinen Eiern, was mich gleichzeitig noch geiler machte. Ich lege meine Hand auf seinen Hinterkopf und drücke ihn ein wenig nach unten. Er verstand, was ich tat, und ging mit ihm. Es dauerte ungefähr 3/4 des Weges und fing an, ein bisschen zu würgen. Ich bin gegangen, aber es ist nicht gekommen. Stattdessen ging es weiter nach unten. Ich spürte, wie sich seine Muskeln entspannten, als seine Kehle eindrang. Unterwegs begann es schnell auf und ab zu schwanken.
babae. Baby, ich ejakuliere sehr bald. Ich sagte, ich habe versucht, mich zurückzuziehen und auf dem Boden fertig zu werden, aber er hielt mich auf und sah mir tot in die Augen. Ich fing an, in ihren wunderschönen kleinen Mund zu ejakulieren, schickte eine Reihe von Herausforderungen nach der anderen in ihre Kehle. Mein Schwanz fiel ab, als ich zusah, wie er meinen Samen schluckte, und fing an, sich etwas zu lockern. Er öffnete seinen Mund, um mir zu zeigen, dass er fertig war.
Jesus das war gut, du bist der Beste
So gefällt es dir, solltest du öfter machen
Wir müssen es tun, du bist dran, sagte ich, als ich meine Hand in seinen süßen kleinen Schlitz senkte. Das Wasser wurde plötzlich eisig, als ich anfing, ihren Kitzler zu reiben. Er schrie, als wir schnell aus der Dusche kamen.
Komm später in mein Zimmer, dann kannst du deine Arbeit beenden. Er zwinkerte mir zu und ging hinaus.
Ich breche leise. Mein erster BJ und oh mein Gott, es war wunderschön. Ich ging zurück in mein Zimmer und saß in meiner Unterwäsche und spielte auf meiner Playstation. Die Uhr schlug elf, und ich ging in sein Zimmer, um ihn fertig zu machen. Es machte mich traurig, ihn schlafend in seinem Bett vorzufinden, als ich die Tür öffnete.
Ich war auch am Boden zerstört, also ging ich ins Bett und schlief sofort ein.
Der nächste Tag war Freitag und es begann wie jeder andere Tag. Wir standen auf, aßen Müsli und gingen zur Schule. Auf dem Weg zur Schule sprachen wir nicht, aber wir fingen an, die meiste Zeit willkürlich Händchen zu halten und die anderen beim Gehen fester zu halten.
Als wir uns der Schule näherten, verließen wir sie und verabschiedeten uns, als wir aus sehr unterschiedlichen Klassen kamen. Mein ganzer Tag war voller seltsamer Fehler, die ich hatte, weil ich zu viel über die letzte Nacht nachgedacht hatte. Ich wusste, dass ich es niemandem sagen konnte, aber ich wollte es so sehr. Ich muss seit letzter Nacht einen Testosteronschub gehabt haben, als ich mehr Gewichte im Fitnessstudio hob und mein tägliches Training problemlos abschloss.
Langsamer könnte der Tag nicht vergehen Ich wusste, dass das Haus heute Abend wieder uns gehörte, da unsere Eltern zu einer Art Wohltätigkeitstanz gingen.
Wir trafen uns wie üblich vor dem Haupteingang und machten uns auf den Weg zum Haus.
Lass uns eine Tour machen, sagte Caroline fröhlich, als wir einen anderen Weg nach Hause gingen. Ich kannte diesen Weg nicht, also zeigte er mir den Weg. Er brachte mich auf einen Hügel mit Blick auf die Stadt. Es war eine kleine Stadt mit wenigen Geschäften und wenigen Häusern. Es war ein ganz besonderer Ort, der mir vorher nie aufgefallen war. Er saß auf dem Hügel und ich folgte ihm.
Wir hielten eine Weile Händchen und begannen ein wirklich tiefes Gespräch über Hoffnungen und Träume. Das Gespräch drehte sich um Freunde/Freundinnen. Es war eine Überraschung für mich, als Caroline das sagte.
Er sagte: Alles, was ich will, ist ein Junge wie dich Ich wünschte, du wärst nicht mein Stiefbruder. Du hast meine Schlampe ertragen und mich verteidigt, obwohl ich schlecht zu dir war, du bist der beste Mann, den ich je gekannt habe . Auch dein Schwanz ist riesig, als er seinen Kopf auf meine Schulter legt. Wir lachten gemeinsam. Dank dieses Gelächters trafen sich bald unsere Münder und wir begannen eine intensive Schminksession. Bald erkundeten seine Hände meine Hose.
Nein, es ist nicht heute, es geht heute um dich, sagte ich und legte meine Hand auf seinen Oberschenkel, was er mit gespreizten Beinen beantwortet hatte. Ich griff unter ihren kurzen fröhlichen Rock und fing an, ihre Fotze über ihrem weißen Höschen zu reiben. Ich hatte das Gefühl, dass sie sehr schnell nass wurden. Er fing an, in Richtung meiner Schulter zu stöhnen und drehte seine Hüften ein wenig.
Hör auf, mich zu verspotten, sagte er wütend, also entschied ich, dass genug genug war, und zog sie beiseite. Vorsichtig stecke ich einen Finger in sein Loch. Es war so nass, dass mein Finger reinkam. Ich war viele Male rein und raus und entschied, dass es Zeit für zwei Finger war. Dies war viel schwieriger. Es war sehr eng.
Oh mein Gott, stöhnte er und wackelte mit ihnen. Sein Atem ging jetzt schwer. Ich fing an, hochzuziehen und versuchte, den G-Punkt zu finden. Ich wusste nicht, woher ich wissen sollte, wann ich es gefunden hatte, bis ich es fand.
HEILIGE ANGST, rief er. Ich habe diesen Bereich immer wieder verschoben. Sie stöhnte jetzt völlig und ihre Muschi wurde immer feuchter. Es war so nass, dass man Klatschen hören konnte.
IM CUMMING IM CUMMING Seine Beine schlangen sich wie ein Schraubstock um meinen Arm. Ich drückte meine Finger in ihre Muschi, als ich sie herauszog, sie spritzte etwa zwei Fuß ihrer Säfte, sobald sie herauskamen. Er fiel zurück und ruhte sich eine Minute lang aus, bis er seine Fassung wiedererlangte.
Ja, ich kann spritzen. Er gluckste, immer noch sehr offen. Wir saßen ungefähr eine Stunde dort, bevor wir nach Hause gingen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert