Jeans Nasses Tuch

0 Aufrufe
0%


Dies basiert auf einer echten Eheerfahrung. Offensichtlich wurden Namen und Orte geändert.
Fortsetzung von Teil Eins: Mit unserem extravaganten Lebensstil gingen wir bald durch die finanzielle Spende. Ich habe meinen Job verloren, weil ich zu viel getrunken habe. Unsere Ehe war sowohl in der Bank als auch im Bett in einer verzweifelten Situation. Eine Tante starb in Alabama und ich war ihre einzige Verwandte, also blieb ich als kleine Farm auf ihrem Anwesen. Es war eine Chance für einen Neuanfang. Wir zogen in eine kleine, abgelegene Bauernstadt, isoliert im Inneren von Alabama.
Ich habe es geschafft, einen schlecht bezahlten Job im Verkauf zu finden, was bedeutete, viel unterwegs zu sein, Hotelübernachtungen zu machen, Budgets zu erreichen und Ziele zu erreichen. Meine Frau Debbie bekam einen Job als Buchhalterin beim örtlichen Getreidehändler. Es war die größte Aufgabe der Stadt. Normalerweise kam ich spät und müde nach Hause, um seine Schlafzimmeranforderungen zu erfüllen oder geschäftliche Hotelnächte zu verbringen.
Als der Sommer näher rückte, hörte sie auf, BHs zu tragen, und fing an, sehr durchsichtige Blusen zu tragen, die ihre wunderschönen Brüste der Größe 38C zur Geltung brachten. Ich habe es bemerkt, aber nicht kommentiert. Vielleicht suchte sie Aufmerksamkeit von ihrem Mann? Gewagter wurden die Outfits mit kurzen Röcken und Jeans. Meine Frau enthüllte immer mehr ihrer weiblichen Vorzüge.
Es war das Ende des Geschäftsjahres, und er erzählte mir, er habe ein Team aus örtlichen Highschool-Schülern zusammengestellt, um bei dem langweiligen Vorratskauf im Getreidelager zu helfen. Das Getreidelager, das Ryan Peters gehörte und von ihm verwaltet wurde, enthielt Säcke mit Schweinefutter, Hühnermais, Luzernepellets und Viehfutter, die alle auf riesigen, ordentlichen Hügeln in dem riesigen mehrstöckigen Lagerhaus gestapelt und gelagert waren. Debbie sollte am Samstag die jährliche Bestandsaufnahme mit Ryan beaufsichtigen, und sie sagte, dass sie wahrscheinlich bis spät in die Nacht des Samstags dauern werde.
Am Samstagmorgen trug sie ein Top mit Stehkragen, eine freche Jeans und lange, baumelnde Ohrringe, die um ihren Bauch gebunden waren, was zu viele Brüste in der Mitte und wenig von ihren Brüsten der Fantasie überließ. Er sah sehr heiß aus. Ich dachte, es sei zu heiß, um sich im Getreidespeicher einzudecken. Aber sie war meine Frau und ihr sexy Outfit machte mich an. Ich dachte, vielleicht bekomme ich heute die Gelegenheit, meinen kleinen Schwanz auf den Feldern zu wichsen.
Sie kam an diesem Abend gegen 8:30 Uhr nach Hause, sehr unordentlich, völlig falsch angezogen, ihre Brüste sichtbar hervorstehend, ihre Brustwarzen geschwollen und spitz und ein breites zufriedenes Grinsen auf ihrem Gesicht. Ich konnte sagen, dass er Wein trank, weil es nach Wein roch.
?Wie war Ihr Tag?? Du siehst aus, als würdest du hart arbeiten?
Ich habe hart gearbeitet, aber am meisten Spaß macht mir besonders heute Abend? sagte er? Willst du alles hören? Sie hatte ihre Beine gespreizt und sah sehr geil aus, als sie fragte.
?Bitte erzähl mir alles darüber?
Er stand in der Mitte des Wohnzimmers, seine langen Beine leicht gespreizt, mir gegenüber. Als sie anfing, mir von den Ereignissen ihres Tages zu erzählen, zog sie ihr Neckholder-Top aus und schüttelte kräftig ihre großen Brüste.
Nun, der Aktienkauf ging schneller als wir dachten, und diese Highschool-Kids waren sehr hilfreich. Wir haben überprüft und doppelt überprüft und alles ist berechnet. Es war gegen 5:30 Uhr, als Ryan sagte, er würde die Highschool-Schüler bezahlen und sie rausholen. Ich würde im Kellerlager auf ihn warten, wo ich die Inventurtabellen gegenprüfte und zusammenbaute. Ich habe gehört, dass es abstürzt und die hellen Deckenlichter ausgeschaltet werden, so dass nur schwaches Licht übrig bleibt.
Er ist zu diesem Zeitpunkt immer noch oben ohne, schiebt beide Hände in seine Mini-Jeans und ich beobachte, wie er mit seinen langen Fingern wackelt. Die Hotpants glitt langsam und verführerisch über ihre Hüften. Meine Frau machte mit ihrem Mann einen privaten Striptease und mein kleiner Schwanz reagierte entsprechend. In seinem Vier-Zoll-Ständer fühlte er sich eingeengt und gefangen, und er brauchte dringend Befreiung und Aufmerksamkeit. Aber trotz meines Verlangens und meiner Lust würde ich die Geschichte meiner Frau nicht unterbrechen. Die Hotpants fiel zu Boden. Sie hatte kein Höschen und stand groß und völlig nackt in ihrer verführerischen Pracht.
Wenn das Licht gedimmt wurde, entstand eine ziemlich romantische Kulisse mit den gestapelten Müslitüten, die an Disney-Schlösser erinnerten. Ryan kam mit einer Flasche kalten Weißweins und zwei Gläsern zurück. Mir war heiß und durstig, als er mir mein erstes Glas Wein einschenkte.
?Anfrage? Für einen erfolgreichen Aktienkauf und all Ihre harte Arbeit? sagte. Wir hatten ein Glas und er schenkte mir mein zweites Glas ein. Ich fühlte mich schon geil, mit meinem gutaussehenden Chef, der jünger ist als ich, in einem Lagerhaus mit wenig Licht eingesperrt zu sein. Dann lieh er es mir, um mir einen großen Dankeschön-Kuss zu geben. Wir verschmolzen in den Armen des anderen, als seine Lippen meine berührten und der tiefe Kehlenkuss schien ewig zu dauern. Ich wurde noch nie so geküsst.
? Ihre Brüste sehen dank dieses durchscheinenden Materials fantastisch aus. Ich bin sicher, viele dieser schwarzen Highschool-Jungs in Alabama werden sich heute Abend einen runterholen und sich an deine wunderschönen weißen Brüste erinnern. Du verführst mich seit Wochen mit deinen durchsichtigen Blusen ohne BH. Jedes Mal, wenn ich an Ihrem Schreibtisch vorbeigehe, lastet Druck auf mir.
?Kann ich sehen?? Er hat gefragt. Jetzt bin ich vollständig geöffnet und ohne zu zögern binde ich meine Brustwarze in mein transparentes Halfter, um meine harten Brüste freizugeben.
Du hast ihm deine Brüste gezeigt? ? Ich fragte.
?Ja, wie können Sie eine Anfrage Ihres Chefs ablehnen? Und ist das nicht alles? Debbie fuhr wie ein außer Kontrolle geratener Zug weiter, als ihre Finger zwischen ihre Beine tauchten.
Seine großen schwarzen Hände umfassten meine cremeweißen Brüste, und das Gefühl und der Farbkontrast zwischen unseren Häuten erregten großes Interesse. Seine Hände waren größer als deine und die Art, wie er mit meinen Brüsten spielte, war härter, männlicher.
?Ich habe sie gesehen und gefühlt, mich aber gefragt, wie sie schmecken? Er hat gefragt.
Ich legte mich jedoch auf einen niedrigen Haufen Müslitüten, goss gekühlten Weißwein auf meine linke Brustwarze, ließ ihn dann meine breite Brust hinunterfließen und begann dann, den Wein zu lecken, wobei ich meine geschwollene Brust gut nagte. Er wiederholte dies an meiner rechten Brustwarze. Ich war geil und bereit, alle Highschool-Aktien aller Zeiten zu ficken, um Team-Sperma-Junge oder -Mädchen zu bekommen Er hatte sein Hemd ausgezogen, um seine muskulöse schwarze Brust zu enthüllen. Ich fuhr mit meinen weinfeuchten Brüsten über ihre schwarze Haut, um einen glänzenden schwarzen Glanz zu erzeugen.
Er grub seine Daumen in meine Jeans und zog sowohl meine Hotpants als auch meinen Tanga in einem Zug aus und enthüllte meine sehr feuchte, vor Lust triefende weiße Fotze. Ich kämpfte gegen die Gürtelschnalle, öffnete sie. Mein Adrenalin pumpte, um zu sehen, was es für mich blockierte. Ich zog seinen schwarzen Schwanz heraus. Es war immer noch halb durchgelegen, so dick wie der Kühlerschlauch eines Autos und sehr unansehnlich.
Jetzt nackt vor ihrem Mann zu stehen und ihren Ehebruch zu gestehen, hat nicht nur mich geweckt, sondern Debbie wurde durch diese Nacherzählung wieder geweckt. Seine vollständig entblößte Fotze war entzündet, die inneren Lippen waren geschwollen und der Eiter sickerte aus seinen inneren Schenkeln.
Hast du mit seinem Hahn gespielt? fragte ich mit falscher Angst.
Ja, zumindest hatte er etwas zum Spielen und sogar sein halbweicher Ebenholzschwanz war doppelt so lang und mindestens dreimal so dick wie eine erbärmliche weiße 4-Zoll-Würstchen Ich wollte sehen, wie es ist, einen so großen schwarzen Schwanz zu lutschen. Erleben Sie den Nervenkitzel und die Frauenpower, ihn zur vollen Erektion zu bringen. In der Lage zu sein, meine beiden Hände um einen Schwanzschaft zu wickeln. Schlucke und wichse und sieh zu, wie cremiges Sperma aus so einem schwarzen Monsterpenis spritzt. Meine lust- und sexhungrige Fotze war besser als ich und im Handumdrehen drückte dieser dicke schwarze lange Schwanz auf mich zu. Es war riesig im Vergleich zu deinem schlanken kurzen weißen Hahn. Wo keine Schwänze in meiner Fotze waren, ging er tiefer. Er dehnte jeden Teil meines Liebeslochs, ich wollte mit jedem Schlag seiner großen schwarzen Männlichkeit einen Orgasmus in meine weiße Muschi hämmern. Und der Junge hatte Ausdauer. Er fickte mich weiter in diesen Säcken, gab uns beiden gelegentlich einen Schluck Wein aus der Flasche und goss dann etwas über unsere verbundenen Genitalien.
Also hast du dich von ihm ficken lassen? ? Jetzt war ich wirklich sauer und Debbie wurde klar, dass sie die Grenze überschritten hatte. Schmollend begründete er es so gut er konnte.
?Es ist alles was du nicht bist:
? Sie ist schwarz und schön, du bist weiß……;
? Er ist groß, dunkelhaarig und gutaussehend, du…..
? Er hat ein Sixpack und du einen Spieß Bier;
? Er ist der Kapitän des Golfteams;
? Ein erfolgreicher Geschäftsmann;
? Vorsitzender einer gemeinnützigen Organisation;
? Es hat einen 9 Zoll dicken Hahn, der aufrecht stehen kann;
? Sie haben einen dünnen, fingerdicken 4-Zoll-Schwanz, der gelegentlich eine Erektion bekommt.
Soll ich fortfahren?? Sie fragte.
Er dachte, ich würde wütend sein, ihn rausschmeißen oder mich von ihm scheiden lassen für das, was er gerade getan und mir erzählt hatte. Überraschenderweise war ich nicht wütend oder eifersüchtig, aber mir wurde klar, dass Debbie genau das wollte. Er genoss es, und ich war sehr beeindruckt, als ich kürzlich meine sexy Frau vor mir stehen sah, am Boden zerstört und entzückt von einem gut ausgestatteten und gutaussehenden schwarzen Mann.
Ich überrasche Debbie und ziehe ihre nackte Taille zu mir. Ihre weißen Schenkel waren immer noch mit ihrem Sperma verkrustet. Er tauchte seinen Finger in ihre spermagetränkte Fotze und präsentierte ihn meinen Lippen als eine Art Friedensangebot. Ich leckte es sauber und fickte dann sein spermagetränktes Loch mit meinem weißen Miniaturschwanz.
Kannst du Ryan schmecken? Er fragte, ob es reichlich und noch sehr frisch sein solle.
Damals hatten wir ein richtiges Verständnis der Beziehung. Ich war ein Betrüger gewesen, der jederzeit von ihrem schwarzen Macho-Boss mit ihrem Mann, meinem kleinen mageren 4-Zoll-weißen Schwanz, für meine schöne junge weiße Frau mit ihrem übergroßen Schwanz gefickt werden konnte, um Debbie zu befriedigen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert