Kurvige Nubierin Wird Vom Fahrlehrer Im Auto Geschlagen

0 Aufrufe
0%


Rob hatte drei Monate auf diesen Moment gewartet und sorgfältig geplant, wie er sich für die Drohungen revanchieren würde, die Ryan seiner Frau Keeley und seiner Tochter Annelise während seiner Abwesenheit gemacht hatte.
Ryan war gut für eine Platzverschwendung mit einem Ruf als großer Mann auf dem Grundstück, es gab immer jemanden, der für ihn kämpfte oder seine Drecksarbeit erledigte, als Rob vor 4 Monaten im Ausland war, fing er an, Ärger in der Schule für die kleine Hure seiner Tochter Jemma zu verursachen Annelise. Keeley war gekommen, um Ryans und Jemmas Mutter Laura zu sehen, um das Mobbing zu stoppen. Ryan hatte gedroht, das Haus niederzubrennen, während sie beide drinnen waren. Rob war wütend, stimmte aber zu, aufzuhören, nachdem Keeley ihn angefleht hatte. Stattdessen hatte er vor, ihr zu zeigen, mit wem er es zu tun hatte.
Die Sperrung hatte seine Pläne verzögert, aber die Zeit bedeutete, dass Rob berechnen konnte, wann die Straße am ruhigsten war, und ohne viel Lärm eintreten konnte. Es war jetzt Winter und die frühen Nachtstunden bedeuteten, dass die Straßen ruhig waren, die Straßenlaternen der lausigen Villa kaum funktionierten und die bevorstehende nationale Sperrung bedeutete, dass sich die meisten Menschen auf weitere 4 Wochen im Haus vorbereiteten. Das obligatorische Tragen von Masken und die Bommelmütze machten es natürlich fast unmöglich, Rob zu identifizieren.
Er sagte Keeley um 19 Uhr, dass er zu der Bar gehe, wo er in der Gasse wartete. Pünktlich zum Zeitplan begann die Musik aus dem Zielhaus zu kommen. Ryans Sohn war Kyle, er steckte früher jeden Abend nach dem Abendessen Kopfhörer in seinen Computer, was ist heutzutage mit Teenagern los? Rob schlich sich zum Haus und sprang mit Leichtigkeit durch die Hintertür, knapp 1,80 m groß und immer noch so gebaut, um die ihn die meisten Väter nach 2 Irak-Touren beneiden würden. Ihr schwarzes Haar und ihre durchdringenden blauen Augen sprachen definitiv zu den Frauen in PTA, dass sie jede von ihnen hätte haben können, wenn sie gewollt hätte. Um die Wahrheit zu sagen, Keeley hatte nicht einmal eine andere Frau angesehen, seit er tatsächlich die Abschlussballkönigin geheiratet hatte.
Die Hintertür öffnete sich, Laura wählte die Standard-7.15-Schwuchtel während der Werbung, Rob hasste rauchende Frauen, einen größeren Ausgang gab es nicht. Er blieb stehen und beobachtete sie, wie sie ein paar Atemzüge machte, absolut bezaubernd, lange Beine, die mit einem dünnen Rahmen ewig zu halten schienen, eine Größe 6, wenn er raten musste, dunkles, schulterlanges Haar, das sich über ihrem Abendkleid im Wind wiegte. und Morgenmantel, sie muss ein frühes Bad genommen haben, das Küchenlicht beleuchtete ihren Körper, sie konnte sehen, dass sie keinen BH trug, brauchte es nicht, sie waren nicht groß mit einem Gähnen, vielleicht ein B-Körbchen dachte sie, aber kalt kalt vor ein paar Jahren dachte sie, sie würde locker als Frau Mitte 30 durchgehen, war auch nicht schlecht. Er bückte sich, um seinen Arsch abzubekommen, und Rob sprang schnell hinein.
Im Handumdrehen bedeckte seine Hand seinen Mund und die kalte Klinge des Messers drückte sich an seine Kehle, er konnte die Waffe benutzen, aber Rob fand immer, dass ein Messer die Leute mehr erschreckt.
Sei sehr leise und du wirst das überstehen, schrei, ich werde dich und deine Familie töten. Verstehst du?�
Laura zeigte deutlich Angst in ihren Augen, ihre Beine hatten Mühe, das Gleichgewicht zu halten. Rob führte ihn in die Küche und schloss die Tür. Er faltete schnell seine Hände vor sich. Die Musik war so laut, dass er nicht flüstern musste, aber er tat es trotzdem.
Wo ist Ryan? Er hat gefragt.
Laura stotterte, Tränen rannen ihr über die Wangen, Rob dachte bei sich, wie schön sie auch ohne Make-up aussah, vielleicht begann sie sogar, Mitleid mit ihm zu haben.
Went to the bar schaffte es endlich herauszukommen.
Verdammt, Rob dachte, das sei nicht Teil des Plans, er ging die ganze Woche nicht aus, die drohende Abriegelung änderte seine Pläne und jetzt bedroht Robs seine Pläne.
Sie wird erst bald wiederkommen, bitte geh, ich werde nichts sagen, was ich versprochen habe, versprach Laura.
Ich versuche zu denken, halt die Klappe, Bitch. Rob wusste, dass er keine weitere Chance haben würde, wenn er losließ, er musste warten und Kyle und Jenna von oben schnappen.
»Kommen Sie jetzt rein.« Er schob Laura ins Wohnzimmer und auf das Sofa, ihr Kleid im Kampf aufgerissen und ihr lila Seidenabendkleid deutlich sichtbar, ohne viel der Fantasie zu überlassen, fing sie Robs Blick auf und errötete. Ihre Hände sind gebunden, so gut sie kann. Rob steckte ihm einen Knebel in den Mund und ermahnte ihn, ruhig zu bleiben.
Irgendwelche anderen Überraschungen da draußen als diese 2?
Laura nickte.
Rob stieg die Treppe hinauf, es war kein großes Haus, das Standard-Doppelhaus mit 3 Schlafzimmern war leer, die nächste Tür war leer, sie beschwerten sich, dass die Musik die ganze Zeit lief, und die Gemeinde verlegte sie. Rob erkannte, wie glücklich das war, er ging am Kykes-Zimmer vorbei, möglicherweise die einzige Bedrohung, die er hätte sein können, aber da es so laute Musik in seiner Welt gab, hätte er es vielleicht zuletzt genommen.
Er ging aus Jemmas Zimmer, anscheinend auf Jemmas Telefon, das Zimmer war leicht angelehnt, eine Stelle, an der die Tür wegen des Kleiderbügels nicht geschlossen werden konnte. Rob konnte es nicht riskieren, einzubrechen und jemanden zu warnen, er musste herausfinden, was er tat und wann er angreifen könnte.
Rob zog einen kleinen Spiegel aus seiner Tasche, öffnete seine Tür ein wenig weiter und stellte den Spiegel so auf, dass er sich umschauen konnte. Bingo.
Jemma war nicht am Telefon, aber an ihrem Laptop, mit dem Rücken zur Tür, schien sie ein Headset zu tragen. Er sprach mit niemandem besonders, seine Beine glitten über den Tisch, seine Laptopkamera lenkte ab, damit er sein Gesicht nicht zeigte. Soweit Rob sehen konnte, deutete sie auf ihr dünnes Nachthemd, indem sie mit einer Hand auf ihre Maus klickte und mit der anderen verführerisch über ihre Brust rieb.
Mmmm komm schon Papa, zeig mir was du machen willst, sagte er spielerisch ins Mikrofon, dann lachte er plötzlich, Ist das ein alter Mann, den du mir nicht gefallen konntest, oder irgendein Mädchen? dann ein Mausklick und das nächste Kamera geht. Rob bemerkte auf einer dieser Web-Video-Chat-Sites, dass er um zufällige Männer herumwanderte, die ältere Männer neckten und demütigten. Er wartete, sah ein zügelloses Kaninchen neben seiner Haarbürste neben seinem Stuhl und dachte, es wäre jemand, der sich um seine Bedürfnisse kümmern würde. Der Mann verbrachte einige Augenblicke mit dem demütigenden Mann auf ihm, wenn sie jetzt im Raum gewesen wären, hätten sie ihn zu Boden geworfen und ihm die Kleider vom Leib gerissen, bevor sie jedes Loch, das er hatte, vergewaltigten. Die kleine Schlampe genoss es, sie zu necken, es gab ihr Kraft.
Sieht so aus, als hätte sie endlich einen Mann gefunden, von dem sie ziemlich beeindruckt ist und der mmmm hallo, großer Junge in ihr Mikrofon flüstert. Soweit Rob sehen konnte, streichelte ein 38-jähriger Mann einen ziemlich großen Schwanz auf einer 8-Zoll-Kamera, aber er hatte tatsächlich einen gewissen Umfang, was wie ein Haar am Ansatz seines Schwanzes aussah, als er ihn streichelte .
Mmm hi Babe, du siehst genauso aus wie meine Tochter, willst du deinen Daddy zum Abspritzen bringen? sagte.
Jemma legte ihre Arme um die Schultern ihres Oberteils. Mmmmm Daddy, ich war ein böses Mädchen, sagte sie, als sie mit beiden Händen ihre Brustwarzen über ihr schmales Oberteil spielte, bevor sie langsam das C-Körbchen über ihre Brüste zog. Rob hatte jetzt einen großartigen Blick auf den Bildschirm, was es Jemmas Fokus ermöglichte, unentdeckt in den Raum einzudringen, er konnte ihre wunderschönen Brüste von der Seite sehen, an der sie abprallten, während er perfekt mit ihnen spielte. Es war lange her, dass Rob so perfekte junge Brüste gesehen hatte und er musste zugeben, dass er erregt war. Der Mann bewegte die Kamera, um eine Nahaufnahme ihres Schwanzes zu bekommen, und fragte ihn, ob er ihn auch nehmen könne, nickte und stöhnte. Seine rechte Hand war in seine ausgebeulten Shorts geschlüpft und er rieb eindeutig sein Wasser an ihrer Klitoris. Es wärmte sich auf. In einer Bewegung ließ sie ihre Daumen über ihre Taille gleiten und zog ihren engen Arsch nach unten, wobei sie ihre Beine benutzte, um sie vom Stuhl zu heben, dann streckte sie ein Bein aus und spreizte es wieder, der Mann konnte ihr Geschlecht jetzt perfekt sehen. Sie öffnete ihre Schamlippen, um zu zeigen, wie nass sie war, ihre Kamera war voll mit ihrer Muschi und ihren Titten, der alte Mann nahm Fahrt auf, er wollte Lust in seinen Augen. Sie wollte ihre kleine Muschi dehnen und sagte ihm das. Er hielt die Haarbürste, sie hatte einen ziemlich dicken Griff von etwa 5 Zoll Länge, Rob konnte sehen, wie die Spitze in die komplett glatt rasierte Fotze eindrang und verschwand, sie wurde mit jedem Schlag nass, die Feuchtigkeit schien durch den Griff, die Klitoris leckte stolz zwei Finger und dann bewegt, um es zu reiben. Sie war jetzt an einem anderen Ort, beobachtete, wie der Schwanz sie streichelte, stellte sich vor, sie zu schlagen, sie würde vorher nicht zum Ejakulieren gehen, aber der Bildschirm war nicht mehr so ​​wichtig. Er musste abspritzen, der Kerl liebte den Abspritzer, den er immer hatte, stöhnte einen schießenden Strahl, dann einen Strahl von Sperma in die Luft. Sie griff nach ihrem Hasen, sie brauchte etwas Größeres, um es zu beenden. Der Typ wurde getrennt, Rob gab ihm den Hasen……
Jemma brauchte eine Sekunde, um zu berechnen, was es war, aber es war zu spät, Robs‘ Hand in seinem Mund, die Messerspitze gegen seine Brustwarze gepresst. Er fror die Haarbürste in einer Hand in der Hälfte seiner Fotze ein und das Kaninchen in der anderen.
Beruhige dich, kleine Schlampe und es wird dir gut gehen, noch kein Abspritzen, grinste sie. Jetzt säubere deinen Haarbürstenschaum und zieh deine Hose zurück.
Jemma leckte ihre Haarbürste sauber, wie sie es immer tat. Um ehrlich zu sein, liebte den Geschmack. Seine Hose wurde angepasst, er durfte sein Gesicht Rob zuwenden, die Klinge folgte immer noch ihrer Brustwarze, er genoss es und es gab ihm alle Kraft, mit ihrem Oberbauch vor ihr zu stehen, er liebte es, er ist Ich werde dieser Hündin eine Lektion erteilen.
Ohne zu sprechen, hob Jemma seine haarige Schulter, die Klinge folgte seinem Körper und zog langsam sein Oberteil hoch. Jemma schaffte es, sich wieder zu bedecken, weil sie dachte, dass sie vielleicht in Sicherheit wäre. Dann wurde sie mit dem Reißverschluss verschlossen und nach unten gebracht, um sich auf den Stuhl gegenüber meiner Mutter zu setzen. Der feuchte Fleck auf ihrer Hose wurde offensichtlich schlimmer und es bildeten sich Tränen.
Sei kein dummes Miststück, du wirst bald sehen warum, knurrte sie ihn an.
Mit 2 zu 1 verbleibenden Punkten hielt er Kyle für die größte Bedrohung, um Alarm zu schlagen, aber er wusste auch, wie egoistisch er war. Rob klopfte an die Schlafzimmertür
Die Antwort war WAS
Rob rief erneut an
FOR FUCK, schrie Kyle, als er die Tür packte und öffnete. Rob schlug mit seinem ganzen Gewicht auf Kyles Kopf und sprang hoch, indem er den Schwung nutzte, den er durch die Tür gedrückt hatte, der nächste Schlag warf ihn zu Boden und er wurde schnell gefesselt und geknebelt. Rob drehte die Musik etwas leiser, und endlich konnte der Rest der Straße etwas Ruhe finden.
Kyle war auch mit seiner Mutter auf der Couch, als er ankam, immer noch in seinen Shorts, und etwas Blut war von seiner Nase auf seine Brust geflossen. Er war zu Beginn des Sixpacks ziemlich dünn und versuchte offensichtlich zu trainieren, mit einem ungepflegt aussehenden Haarschnitt, über den heutzutage alle Kinder sauer sind. Er war bei den Mädchen in der Schule nicht sehr beliebt, aber er war keineswegs ein Streber. Obwohl er zuversichtlich aussah, war er noch nie mit einem Mädchen zusammen gewesen, bevor er geküsst hatte. Seine gesamte Erfahrung liegt im Online-Porno.
Rob hatte Jemmas Laptop weggelegt und den Bildschirm auf den 55-Zoll-Fernseher an der Wand geworfen. Laura sah verwirrt aus, was tat sie?
Rob warf seine Maske ab, er brauchte sie nicht mehr, diese Typen wollten nicht reden, wenn er fertig war.
Hör zu, ich bin wegen Ryan hier, aber es sieht nicht so aus, als würde es noch mindestens 3 Stunden dauern, ich dachte, wir hätten Spaß. Sieht so aus, als ob diese kleine Schlampe, die auf Jemma zeigt, ein bisschen lernen muss Online-Etikette und demütige Männer zu ihrem eigenen Vergnügen
Jemmas Kopf sank, Laura sah sie an, was machte ihre Tochter?
Wahre Liebe, dein süßes kleines Mädchen zeigt gerne die Jungs hier vor der Kamera, dann fickt sie sie, wenn ihre Schwänze nicht zusammenpassen. Schau, wer eine besondere Show aus ihr macht. Sie zog ihre Haarbürste und ihren Hasen heraus.
Laura sah Jemma direkt an, Kyle wusste nicht, wo er hinschauen sollte.
Okay Junge, ich wette, du wusstest nicht, wie sehr deine Schwester eine Schlampe ist, aber ich denke, du wirst es heute Nacht sehen.
Jemma war den Tränen nahe, erzählte nie jemandem, was sie vor der Kamera tat, ließ sich nicht mit ihren Spielsachen erwischen, wartete immer vorsichtig, bis ihr klar wurde, dass alle beschäftigt waren. Sie dachte nie zweimal über die Männer nach, die sie ablehnte, sie verstand die Demütigung nie, aber sie wusste, dass sie es heute Nacht tun würde.
Rob stellte den Laptop auf, zeigte auf den Kamerastuhl, aber dieses Mal war sein ganzer Körper auf dem Bildschirm, das Sofa blickte über den Stuhl zum Fernseher, also wollten Kyle und Laura ihnen sowohl Fernsehen als auch Live-Sehen geben. .
Die Regeln sind einfach, ich bin nicht so krumm wie manche Leute hier, also lasse ich sie dich kontrollieren. Wenn du lügst oder nicht tust, was dir gesagt wird, wirst du die Befehle befolgen, die sie dir geben, und antworten Fragen Sie ehrlich. Die liebe Mama wird den Preis zahlen. Er glitt mit der Messerspitze über ihr Bein und schnitt das Kleid bis zu ihren Hüften auf. Verstehen?
Jemma schüttelte den Kopf, unfähig zu sprechen, sie wusste, dass sie keine Wahl hatte.
Eine weitere Sache, wir werden Ihre Begrüßungsnachricht und Registrierung ändern
Jemma sah sich an, was Rob geschrieben hatte.
Hallo, ich bin Jemma Hayes, Bolton, ich bin hier, um zu tun, was immer Sie wollen, oder ALLE Ihre Fragen zu beantworten.
Er bewegte sich, um zu protestieren, wie Laura es getan hatte, aber Rob hob das Messer, durchtrennte die Bänder, öffnete den Mund und drückte das Messer an seine Kehle.
BITTE bettelte er Mein Leben wird ruiniert
Vielleicht endet dein Leben, weil deine Familie denkt, dass du es nicht getan hast. Rob grinste auf die Platte und die nächste Kamera. Er saß neben Laura auf der Couch, mit Kyle auf der anderen Seite.
Genießen Sie die Show, lächelte er.
Lauras Augen sahen Rob direkt an, er versuchte zu sprechen, aber der Knebel verhinderte, dass alles zusammenhängend herauskam. Rob rief aus, dass er sich die Zunge herausschneiden würde, wenn er den Knebel entfernte. Die Frau nickte.
Bitte mach mit mir, was du willst, aber nicht mit meinen Kindern, bat Rob.
Hören Sie, Sie wären nicht in dieser Situation, wenn nicht die schlechte Erziehung hier gewesen wäre, Ihr Mann drohte, mein Haus mit meiner Frau niederzubrennen, und meine Tochter zahlt jetzt den Preis dafür. Ihre Tochter ist es Annelise in der Schule die Hölle heiß gemacht, jetzt zahlt sie dafür, weißt du Rob war wütend�
Kyle, sieh zu, wie deine Schwester oder der Fernseher aufhören, deine Mutter hilfesuchend anzusehen, sie kann dir nicht helfen, du schaust wirklich gerne hierher.
Damit zerriss Rob das Kleid, das Laura trug, von der Hüfte bis zum Hals, es zersplitterte und Rob warf es zu Boden. Laura sah Kyle an, dann sich selbst, die jetzt nur noch in malvenfarbenen French-Slips auf der Couch saß, ihre frechen Brüste hoben sich beim Atmen, ihre Brustwarzen waren immer aufrecht, aber jetzt sahen sie härter aus, sie hatte das Gefühl, sie könnten Glas schneiden, ihr Blick, als Rob sie anstarrte Kyle, die wie ein Hase im Scheinwerferlicht war, fixiert auf die Brüste ihrer Mutter, sie war noch nie so nah an der Realität, und die Erektion in ihren Shorts ließ jeden wissen, dass ihr gefiel, was sie sah, selbst wenn es ihre Mutter war. .
Der Junge scheint Geschmack zu haben, kicherte Rob, jetzt genießt die Show und haltet die Klappe.
Jemma hatte versucht, so viele unangenehme Fragen wie möglich zu überspringen, während dies geschah, aber jetzt, wo alle Augen auf sie gerichtet waren, erlag sie dem Unvermeidlichen, abgesehen von gelegentlichen Blicken auf Laura.
Die ersten 20 Minuten waren ziemlich normal, die bösen alten Typen waren nicht wirklich interessiert oder stellten Fragen in seinem Namen, er wollte nur, dass er seine Brüste herausdrückt und sie auch ejakulieren lässt, und in diesen 20 Minuten haben sie es mit 5 verschiedenen Typen gemacht. Kyle hatte mehrmals auf die Brüste seiner Schwestern geschaut und war zu sehr damit beschäftigt, sie mit ihrer Mutter zu vergleichen. Um ehrlich zu sein, Rob genoss beide Mädchen, er spielte gerne mit Lauras Nippeln, als er sah, wie Jemma dasselbe mit ihm tat, er war es leid, dass sie sich die ganze Zeit bedeckte, also ließ er seine Oberteile von seinen Schultern schneiden, sie würden es tun immer oben ohne sein.
Der Herr stand auf,
Jemma, ich habe nicht das Gefühl, dass du eine schmutzige Schlampe bist und diese Typen verführst, wie du es vorher warst, niemand wollte dich masturbieren sehen oder dich etwas besonders Persönliches fragen, wenn du nicht anfängst, verführerischer zu sein, wird es sein Konsequenzen
Rob setzte Laura mit gefesselten Händen neben Kyle, sogar vor ihm, sein Gleichgewicht war unruhig, Kyles schlimmer mit seinen Händen hinter seinem Rücken. Sie fiel in seinen Schoß, obwohl sie ihre Hände weit genug nehmen konnte, um sie vollständig zu stoppen, ihre rechte Brust hatte versehentlich seinen vollständig erigierten Penis gestreift, sie stand sogar durch ihre Shorts stolz da, und Kyle stöhnte unkontrolliert wie er. Laura drückte sich so schnell sie konnte zurück.
Hahaha, sei nicht schüchtern Sohn, diese gutaussehende Frau ist deine Mutter. Zu Jemma gewandt: Hündin, mach weiter und erinnere dich, was ich gesagt habe oder nicht, ich denke, ich kann die Ergebnisse genießen.
Rob beobachtete weiterhin, wie Jemma es versuchte, aber als ihr Vermögen aufgebraucht war, bestand ihre Fähigkeit zu verführen darin, immer mehr Männer auf ihre Brüste ejakulieren zu sehen. Sie wusste nicht, wie sie mehr von diesen Typen bekommen sollte, um Rob zu gefallen, der ihr Versagen genoss , sie hatte einen Plan.
Es war, als hätten 20 oder 30 Männer ihre Ladung in die Luft gesprengt, Jemma hatte sie nicht einmal gebeten, sie rauszuwerfen, sie fühlte sich schmutzig, Laura wurde verprügelt, mit ihren Brüsten wurde gespielt und Kyles Blick gab ihr das Gefühl, wertlos zu sein. Kyle hatte 45 Minuten lang eine solide Erektion gehabt, Gott dachte, Rob müsste blaue Eier haben.
Er stand auf
Jemma, du hast versagt und es wird Konsequenzen geben, aber du wirst daraus lernen, um einen echten Mann zu beeindrucken, musst du dich verhüllen, anstatt nur deine Brüste zu reiben.
Kyle ist überrascht aufgewacht, du bist seit mindestens 45 Minuten geweckt, deine Eier tun weh, wann hast du das letzte Mal ejakuliert? Rob sah ihn an Antwort Junge
Letzte Nacht, ähm, sagte er schüchtern,
Und auf welches Material hast du gespritzt? Rob leitete das Gespräch
Kyle sah verlegen aus und sagte: Nur ein paar Pornos online.
Das ist keine Schande, gefallen dir die Brüste deiner Mutter und deiner Schwester, mein Sohn?
Jetzt ist sie knallrot, kann aber wegen ihrer Krawatten ihr Gesicht nicht verbergen. Ich denke schon
Rob stellte die tödliche Frage: Kyle, sind das die ersten Brüste, die du aus der Nähe gesehen hast?
Kyle nickte nur und fühlte sich verlegen, konnte aber gleichzeitig nicht verbergen, dass er von den Brüsten seiner Mutter und seiner Schwester vor ihm erregt war, er wagte es nicht zuzugeben, aber ein Teil von ihm hoffte auf mehr. Er wusste, dass er masturbieren würde. Sie machte sich lächerlich, nachdem dieser Mann gegangen war, aber sie wusste auch, dass dieser Mann ihre beste Chance war, sie vor ihrer Schwester noch mehr gedemütigt zu sehen. Als Rob sprach, kam er zur Besinnung.
Jemma, du hast versagt, aber du wirst nicht diejenige sein, die die Konsequenzen tragen muss, denk daran, bevor du wieder enttäuscht wirst. Stattdessen werden deine Mutter und dein Bruder diesmal dafür bezahlen. Laura, steh auf und stelle dich deinem Sohn, es wird nur noch schlimmer schlimmer, wenn du dich widersetzt.
Laura hob vorsichtig ihre gefesselten Hände, um sie vor Kyles Blick zu schützen, ohne zu wissen warum, sie hatte jetzt genug davon gesehen, aber dennoch erwachte ein Gefühl von mütterlichem Schutz in ihr. Rob bewunderte ihren Arsch, ging darauf zu und drückte ihn fest, genau wie er es vermutet hatte. Er flüsterte ihr ins Ohr.
WTF bitte NEIN Er bat, es half nicht, dass er zusah, wie Rob die Waffe kochte und sie auf Kyles Schläfe richtete.
Sonst ist es eine Schande für das Kind
Laura holte tief Luft, bereitete Rob nicht mehr das Vergnügen, ihn weinen zu sehen, sie konnte es tun und es dann morgen vergessen. Sie sah Jemma an, die aufgehört hatte, Kameras zu überspringen, wenn sie abgelenkt war, aber Jemma wusste, dass sie verursacht hatte, was vor sich ging.
Laura bedeutete Kyle, sich in die Mitte des Sofas zu bewegen, er rutschte so weit zur Seite, wie er seine Hände noch binden konnte, und da war eine unangenehme Beule in seiner Hose, die noch schlimmer werden würde.
Kyle beobachtete, wie seine Mutter ein Knie auf ihren linken Oberschenkel legte und das andere nach rechts wiegte. Jetzt saß sie auf ihren Knien und sah sie an. Kyle spürte, wie ihr Schwanz würgte, auf Augenhöhe mit diesen fantastischen Brüsten, wo die Zange auf ihre Mutter zeigte ihre Brust für das Gleichgewicht.
Es ist okay, Kyle, so zu tun, als wäre ich gerade nicht deine Mutter, versuchte sie verzweifelt, ihn zu trösten.
Kyle war es egal, ob er ehrlich war, er war beeindruckt.
Mach es, wies Rob Laura an, lehnte sich nach vorne und versuchte, Kyles Mund zu drücken, konnte aber nicht die Hand ausstrecken, sie hatte keine Wahl und bewegte ihre Hände so schnell sie konnte nach unten, um Kyles Shorts an ihren Shorts anzupassen, bevor sie ausrutschte. Darüber hinaus war das einzige, was sie von ihrer Fotze trennte, ein französisches Höschen und Shorts. Sie stieß ihre Brustwarze in ihren eifrig wartenden Mund.
Kyle konnte fühlen, wie sein Herz hart in seiner Brust schlug, er konnte schwören, dass er einen Schlag verpasst hatte, als seine Mutter ihre Hände an seinem Körper entlang bewegte und seinen Schwanz zurechtrückte, und jetzt konnte er den Widerstand seiner Katze spüren, als sein Schwanz in seinen Shorts pochte. Er konnte nicht anders, als seinen Schwanz gegen sie zu schmettern, als er ihre Brustwarze zwischen seine Zähne nahm. Er konnte nicht glauben, dass die Brustwarze, die ihn einst nährte, nun seine sexuellen Wünsche nährte. Laura wimmerte, ein leises Seufzen auf ihren Lippen, sie war sehr streng. Er schob seine gefesselten Hände hinter seinen Kopf und zog sie noch näher an sich. Kyle korrigierte seinen Nippelgriff und begann, den Nippel mit seiner Zunge zu erkunden, beißend, anstatt zu beißen. Dies war kein Pornoclip, in dem er ungefähr bekam, was er wollte, aber seine Mutter, nett und sanft, streichelte ihn und rieb ihren harten Schwanz immer so viel wie möglich an ihm. Es war, als wäre niemand sonst in dem Raum, in dem er im Himmel war. Er spürte, wie seine Mutter reagierte.
Laura wusste, dass es falsch war, sie wusste, dass sie dazu gezwungen wurde. Doch als Kyle zum ersten Mal seit langer Zeit ihre Brustwarze entdeckte, hatte sie das Gefühl, einen Mann zu vermissen, ihr Sohn wollte ihn wirklich erkunden, nicht nur ihn ficken, benutzen und missbrauchen. . Ihr Körper konnte nicht anders, als auf das Saugen an ihren Nippeln zu reagieren, sie war schon immer sensibel gewesen und ihre Brüste waren nicht ihr Favorit, wenn Männer sich die Zeit nahmen, sie zu erkunden. Sie konnte fühlen, wie Kyles steinharter Schwanz gegen sie pochte, jedes Zucken ihrer Muschi vibrierte gegen ihre Klitoris, obwohl sie ursprünglich so gesessen hatte, dass ihr das Krümmen und Schleifen wehgetan hatte. Sie konnte nicht anders, sie schätzte sie auf etwa 7 Zoll, nicht die größte Hütte, die sie je besessen hatte, aber ihr Umfang war unglaublich, viel dicker als ihr Ehemann. Als ein lautes Stöhnen ihre Lippen verließ, zog sie sich zurück, um Kyle ihren anderen Nippel zu präsentieren, ohne zu bemerken, dass sie jetzt ihre Hüften gegen den Schwanz ihres Sohnes drückte, ein offensichtliches Gefühl von Moos in ihrer Leiste, als ihr Höschen schnappte und dann rutschte, war sie nass, wahrscheinlich nasser als je zuvor, es war egal, wer er jetzt war, er starrte Kyles tief in die Augen, beide keuchten schwer und beugten sich über ihn.
Rob sah sich die Show von der Rückseite der Couch aus an und vergewisserte sich, dass Jemma auf die Szene achtete, die durch den Ausfall verursacht wurde.
Rob flüsterte ihr ins Ohr, Laura und Kyle bemerkten sie jetzt nicht mehr oder das Telefon, das Rob eingerichtet hatte, um sie aufzuzeichnen, jeder, der zusah, würde wie Laura aussehen. Sie ritt ihn, während er an den Brüsten seines Sohnes saugte, ohne Zwang oder Drohung, alles, was Rob brauchte, um ihr Schweigen zu bewahren. Jetzt sah sie zu, wie die Show Jemmas Brustwarzen streichelte, sie waren viel größer als die ihrer Mutter, aber weniger Brustwarzen, noch härter, als sie sie zwischen Daumen und Finger packte, sie drückte fester, aber sie wusste, was sie tat, Jemma reagierte.
Jemma konnte nicht glauben, was vor ihr passierte, ihre eigene Mutter hatte anscheinend die Kontrolle verloren und ritt auf ihrem Bruder Sie wollte angewidert sein, zumindest diese zufälligen Männer, die die ganze Nacht auf sie gespritzt hatten, konnten vergessen werden, aber das würde ihr nie in den Sinn kommen. Seltsamerweise konnte er seine Augen nicht von ihnen abwenden, die Art und Weise, wie sich ihre Körper zusammen bewegten, ließ ein Stöhnen über seine Lippen kommen und drückte sogar auf seine Brust, damit Rob ihn besser erreichen konnte. Er verlor die Kontrolle.
Rob brach seine Trance ab. Bist du nass geworden, als du deiner Mutter dabei zugesehen hast, wie sie sich auf dem Schwanz deines Bruders demütigt? Ich hoffe, du bist so nass wie deine Mutter. Jemma stöhnte, als sie nach unten schaute und ihre Hand ihre eigene Fotze in ihrer Hose rieb Er hatte keine Ahnung, wie lange er das schon gemacht hatte, gab Rob unabsichtlich eine tolle Aufnahme davon, wie seine kahle Fotze gestreichelt wurde.
Niemand kommt, flüsterte Rob ihr zu, aber ich schätze, es ist Zeit für deinen Bruder, sich eine Muschi anzusehen, zieh deine Shorts aus, du wirst sie nicht mehr brauchen und es ist Zeit vor der Kamera.
Jemma wusste nicht warum, aber sie protestierte nicht, dass sie ihre Hose herunterzog, sie konnte sehen, wie sie nass wurde, ihr Körper wollte nur noch ejakulieren, jetzt vorbei an der Demütigung, geschlagen. Diebe zu kontrollieren.
Sie nahm seine Hand und hielt ihn davon ab, sie in der Mitte ihres Kitzlers zu streicheln.
Hör zu Schlampe, du wirst drei Finger in deine triefend nasse Muschi stecken und sie dort halten. Rob ließ seine Hand los, als er fertig war. Er konnte spüren, wie der Sabber sein enges Arschloch hinunterlief, als ihre Fotze ihn schockte, ihn aber auch noch feuchter machte. Die ersten 2 Finger gingen leicht hinein, der 3. Finger war etwas fester, er konnte endlich diesen Juckreiz kratzen.
Jetzt Schlampe, kein Cumming, befahl Rob.
Er stand auf und trat hinter Laura, die, wie Kyke, lauter stöhnte, als sie näher kam. Er legte seinen Arm um ihre Brust und griff fest nach ihrer Brust, als er sie auf die andere Seite des Sofas warf.
Genug du Schlampe, dieser Unterricht macht dir keinen Spaß, jetzt knie dich vor mich hin. Laura war peinlich berührt, als sie erkannte, wie nahe sie daran war, ihren eigenen Sohn zu säugen, zumindest wäre es nicht so schlimm, Rob zu saugen, sie musste es, und sah zu Rob auf, der auf ihre Bedürfnisse wartete. Doch es kam nie.
Stattdessen bewegte sich Rob und fing die Kamera erneut ein, um ihm einen Clip zu zeigen, in dem Laura Kyle fährt.
Ich wette, die PTA würde diesen kleinen Clip gerne sehen. Laura ist noch am Boden zerstört und zeigt in dem Video keine Anzeichen von Stress, sondern hat nur Spaß mit ihrem Sohn. Er wusste, dass sein Leben vorbei sein würde, wenn das herauskäme. Er wünschte fast, Rob hätte seine Arbeit beendet.
Rob hob Kyle auf die Füße.
Schau Junge, das soll keinem von euch Spaß machen, aber ihr scheint alle eure kleine Inzestshow zu mögen, ihr habt die Brüste der Mumien gelutscht, aber jetzt ist es Zeit, ein bisschen Muschi zu kosten. Rob beugte Kyle in Jemmas Stuhl.
Jemma sah verlegen aus, dass sie Zentimeter von der nassen Katze ihres eigenen Bruders entfernt war, Kyle war so nass, dass er nichts für seine Wut tat, seine Shorts waren überall rau vom Reiten seiner Mutter.
Oh nein Junge, du hast es noch nicht geleckt, die arme Schwester ist zu nah dafür, füttere ihr eine Schlampe mit deinen Fingern. Sie sah Jemma direkt an, überlegte zu protestieren, entschied sich aber dagegen. Sie zog sie aus den Tiefen ihrer Muschi, ihre Finger klatschnass wie Perlen zwischen ihren Fingern, ohne zu wissen, dass es selbst nach dem Orgasmus so nass war. Er schob sie Kyles in den Mund.
Kyle wusste nicht, was ihn erwarten würde, er hatte Horrorgeschichten über den Geschmack von Fisch gehört, aber so war er anders, süß und rollte in seinem Mund, er merkte, dass er es mochte und fing bald an, sich jeden seiner Finger abzutrocknen. Er liebte den Geschmack seines Bruders.
Rob stellte die Kamera wieder auf und hob Kyle auf die Füße. Er stellte es vor Laura.
Nun zum Finale, Laura zieht den Jungs die Shorts aus und mundet es oder dieses Video wird viral
Kyle war aufgeregt, aber besorgt, da er wusste, dass er ejakulieren musste, es würde seine erste Blowjob-Mami sein, aber verdammt, er sah auf seinen Knien vor ihr heiß aus. Laura hob langsam ihre Hände zu ihrer Taille, sie musste das einfach durchstehen. Ihre Hände zitterten, als sie ihre Shorts herunterzog. Kyles Schwanz, den er rausschmiss, war hart wie ein Stein, etwa 7 Zoll, aber dick, er fand dick genug. Er musste zugeben, dass ihm gefiel, was er sah. Genau wie Jemma beim Ausatmen.
Er hob seine Hände, seine rechte griff nach seinen Eiern und die linke zog langsam seinen Schaft zurück, die Spitze glühte vor Sperma. Als dies geschah, hob er sich, um Mundhöhe zu erreichen. Kyle konnte sich nicht länger beherrschen, die leichteste Berührung seiner Mutter schob ihn beiseite. Die erste Kugel hatte Lauras Nase und Wange getroffen, die zweite ihr Kinn. In der 3. und 4. Reihe hatte sie sie zurückgezogen und an ihren Brüsten befestigt. Sie war ein Pornostar wie dickes Sperma. Kyle konnte sich nicht genug entschuldigen, er war zu verlegen. Ihre Mutter blickte fast enttäuscht auf
Okay Sohn, versuchte er sie zu trösten. Er ging, um sich das Gesicht abzuwischen.
Das ist perfekt, haha, rief Rob und vermutete, dass dies passieren würde.
Kyle Girl wird wie du mit vorzeitiger Ejakulation sein wollen, Kyle haha, Jemma, verstehst du jetzt die Konsequenzen, wenn du mich enttäuschst? Es gibt Videos von deiner Mutter, die versucht, es loszuwerden, deinen großen Bruder zu schlagen, und von deinem Bruder, der auf die geringste Belastung schießt . berühren haha, lass mich nicht wieder hängen �
Kyle, jetzt ohne Shorts, sank in den Stuhl und sein Schwanz begann weicher zu werden, er hatte den ersten Blowjob und weinte und schlimmer noch, seine Mutter saß da ​​und konnte sein Sperma nicht reinigen.
Alle drei fielen so tief, dass sie miteinander zum Orgasmus kommen wollten, egal ob sie zur Familie gehörten oder nicht. Dann wünschte ich, die Person, die es getan hat, hätte es nicht getan. Rob lächelte sie an und bewunderte sein besiegtes Gebet.
Jetzt sehen die Jungs nicht mehr so ​​schlecht aus, um 21 Uhr ist einfach noch genug Zeit, um mehr Spaß zu haben�
Bitte nicht mehr, flehte Laura erneut. Du hast uns gedemütigt und meine Bindung zu meinen Kindern gebrochen, wir können es nicht länger ertragen. Sie hatte nicht die Energie zu weinen, sie kniete sich einfach hin und sah zu Rob, wie Sperma von ihr tropfte Mund und Kinn, ihre perfekte Brust schimmerte, als das Licht Sperma auf ihrer Brust einfing. Rob war definitiv aufgewacht.
Schau, Schatz, sie ist zum ersten Mal liebevoll, als sie ihr Kinn hebt, ja, ich habe euch alle gedemütigt, ich habe Videos von dir, wie du versuchst, deinen Sohn loszuwerden, der junge Kyle schießt und legt dich bei der geringsten Berührung an. Jemma ist vor der Webcam, obwohl das bisher enttäuschend war, was du vergessen hast. Die Sache ist, jetzt, wo ich diese Videos habe, muss ich mir keine Sorgen machen, dass du zur Polizei gehst oder mir Sorgen darüber machst, dass diese kleine Schlampe weiter schikaniert Annelise. Damit ich euch nicht alle umbringen muss, lächelte sie, als hätte sie ihnen einen Gefallen getan.
Laura sah ihre Familie an, ihre Tochter nackt auf einem Stuhl vor einem Laptop, ihre nassen Shorts auf dem Boden, sie hielt die Tränen zurück, fühlte sich aber eindeutig schuldig, sie verursacht zu haben. Die Couch starrte Kyle an, der nun versuchte, seinen halb schlaffen Schwanz mit Sperma zu bedecken, das immer noch vom Ende tropfte. Dann endlich werfen sich seine Söhne mit Sperma voll. Ihre Brüste sind für alle sichtbar und ihr Höschen hatte dieses kalte, feuchte Gefühl, das sie nicht leugnen konnte, erregt zu sein. Ja, was Rob ihnen angetan hatte, war undenkbar, aber sie wusste, dass sie als Mutter versagt hatte.
Rob fuhr fort,
So wie ich das sehe, hatte der einfache junge Bursche dort seine ersten sexuellen Erfahrungen und hat wahrscheinlich sein ganzes Leben lang Narben davon getragen, sowohl Sie als auch Ihre Tochter durften nicht zum Orgasmus kommen, was wir ehrlich gesagt auch sehen können, was wir alle wollten. Schließlich habe ich Ihre kleine Show sehr genossen und ich möchte mehr. Wenn Sie also nicht möchten, dass all diese kleinen Videos jetzt veröffentlicht werden, halten Sie den Mund und motivieren Sie Ihre Kinder, das zu tun, was ihnen gesagt wird .
Damit zog er einen Finger von der Spermaschnur, die an seinem Kinn baumelte, und rieb ihn gegen seine Lippen.
Ganz offen
Laura gehorchte. Das Sperma auf seinem Gesicht war noch frisch genug, um herumzurutschen, da war mehr und es war wie eine Paste. Robs schluckte das Ding an seinem Finger herunter. Das Sperma auf seiner Brust begann zu trocknen, es dauerte nicht lange, bis sich eine Kruste auf ihm bildete, er hasste trockenes Sperma, es machte ihn schmutzig.
Rob sagte: Verschwende nicht all die schöne Ejakulation auf deinem Gesicht, gib Jemma einen dicken Kuss und mach sauber. sagte.
Laura stand auf, was konnte dieser Mann ihr noch antun, Okay Schatz, sagte sie, als sie sich Jemma näherte.
Denken Sie daran, dass ich von Ihnen beiden Leidenschaft und Einsatz sehen möchte.
Laura nickte Jemma zu, vielleicht würde sie, wenn sie Rob irgendwie da rausholen könnte, sie langweilen und gehen, zwei weitere Stunden wären die Hölle. Er legte seine gefesselten Hände hinter Jemmas‘ Kopf und küsste ihn innig. Jemma war schockiert, dass ihre Mutter sich wirklich darauf eingelassen hatte, sie öffnete ihren Mund und ließ ihre Muttersprache ihre erkunden, sie konnte die Ejakulation, die sie gerade geschluckt hatte, auf ihrer Zunge schmecken. Es war nicht so schlimm wie einige haben. Ihre Mutter fuhr mit ihrem Gesicht über Jemmas, rieb das Sperma auf Jemmas Wangen und Nase, bevor sie es wieder in ihren Mund saugte, hielt inne, um es Rob zu zeigen, und teilte es dann mit dem Mund ihrer Tochter. Es gab zu viel, um es einfach mit ihren Zungen zu reinigen, und zwangsläufig hatten sie Sabber gemischt mit Sperma, das über ihr ganzes Gesicht tropfte. Jemma hatte ihre freien Hände, die über den Arsch ihrer Mutter strichen, sie wusste nicht warum, und beide Mädchen konnten fühlen, wie sie sich wieder aufwärmten. Kyle gewann langsam sein Interesse an dem Schwanz zurück, der wieder hart wurde.
Rob liebte, was er sah, sein Schwanz verhärtete sich in seiner Hose, er hatte nicht die Absicht, diese Mädchen zu vergewaltigen, wenn er kam, aber jetzt aktivierte das Siggt dieser 2 schönen Frauen seine tierischen Instinkte, er brach seinen Schoß, um sich an Laura zu lehnen, �
Sieht so aus, als hätte meine Mutter ihr Höschen lange genug anbehalten, zumal sie beide nackt waren, sie zog so stark an ihrem Höschen, dass es in ihrer Hand platzte, die Nässe hat sie wahrscheinlich geschwächt. Laura stand jetzt vor einem kleinen Landeplatz Sie stand jetzt vor einem kleinen Landeplatz, bis zu ihrem geschwollenen Kitzler, ihre Schamlippen voller Blut, sie arbeitete wieder, sie wollte, dass Rob sie abholte, das war ihr Plan, sie konnte ihn ficken und wann sie es war fertig, würde sie definitiv gehen, ihm die beste Leistung aller Zeiten geben, dachte sie, Robs griff in seine Hose, um seinen Schwanz zu fühlen, größer als Kyles, den er an den Umrissen an seinem Hosenbein erkennen konnte.Er dachte, er würde ersticken, wenn er sie konfrontierte, aber er war es tut es für seine Kinder.
Bevor sie sie erreichte, erfassten ihre Hände ihre Grenzen.
Ich liebe deine leidenschaftlichen Frauen und du kannst damit weitermachen, aber ich bin noch nicht bereit, dich zu ficken, so attraktiv wie du bist. Es hatte viel Kraft gekostet, sich davon abzuhalten, sie dort zu zerstören.
Rob entschied sich für seinen nächsten Schritt, er wollte den freien Geist zurück in den Raum bringen, es würde so viel Spaß machen, sie wieder zu brechen, und er war bereit, es zu tun.
Er wandte sich an Jemma, Du hast gelernt, wie man mehr aus einem Kerl herausholt, der eine Schlampe ist. Ich möchte, dass du diese Typen verführst und sie wieder vor die Kamera bringst, damit sie dich kommen sehen wollen, hielt inne, während Jemma zusah ihn neugierig.
Ja du kleine Hure, du darfst jetzt ejakulieren wenn dich ein Mann darum bittet.
Jemma richtete sich auf ihrem Stuhl auf, während sie weiter schrieb.
Hallo, ich bin Jemma Hayes, Bolton, hier, um zu tun, was Sie befehlen, oder um ALLE Ihre Fragen zu beantworten.
Rob lächelte, Braves Mädchen
Jemma startete ihr Kamera-Roulette neu. Rob drehte sich zu Laura um und seufzte, weil er sie nicht schnell genug verführen konnte, um Jemmas‘ Verlegenheit zu ersparen, hoffte aber dennoch, dies bald beenden zu können.
Mal sehen, wie willig du bist, Schlampe, ich werde deiner Tochter dabei zusehen, wie sie auf Jungs abspritzt und so viel auf sich selbst abspritzt, dass sie weitermacht, selbst wenn es wehtut. Du wirst meine ziemlich gute kleine Hure sein und dabei meinen Schwanz lutschen Ich tue es. . Verstehst du?
Er nickte, er wusste, dass er nickte, und er dachte, es wäre eine Chance, und schließlich war es vorbei, er ging wieder auf die Knie.
Oh nein, ist es nicht, ich liebe eine billige Hure auf den Knien, aber ich setze mich auf die Couch, du kannst dich hinhocken, so habe ich deine kleine Schlampe immer noch gut im Blick.
Rob setzte sich und klopfte auf den Sitz zwischen ihm und Kyle, während Laura ihn ansah, es gab keine Möglichkeit, dass er tun konnte, wie Kyle auf dem Weg gefragt wurde.
Nun, äh, ich habe nicht genug Platz dafür, Sir, dachte sie, sie würde ihr von Missionen beladenes Hurengespräch mögen.
Rob lachte Oh, aber du, lass es mich dir zeigen�
Er stand auf und beugte Kyle auf dem Sofa zur Seite, seine Arme hinter seinem Rücken gefesselt, was nicht bequem für ihn war, aber Rob würde es richten. Seine Beine reichten fast bis zum dritten Sitz.
Jetzt geh weiter zur umgekehrten Cowgirl-Hure. Laura erkannte, was passiert war, kletterte auf Kyles Arsch und starrte ihn an, wissend, dass sie, sobald Rob sich beugte, zu ihm geschoben würde, scharrte sie mit den Füßen, um mehr Platz zu schaffen.
Oh nein, nicht, unterbrach Rob ihn, spann deinen Hintern an. Jetzt, Junge, werde ich deine Arme lösen und dich an deine ziemlich guten Beine hier, deine Mami, binden, was für eine komische Sache und dieses Messer zuerst so süß wenig ihren Arsch
Kyle wagte es nicht, sich zu bewegen, seine Arme lösten sich für einen Moment, dann zog er jeden Oberschenkel einzeln mit seinem Unterarm hoch, seine Hände waren der natürliche Ruheplatz auf dem perfekt engen Arsch ihrer Mutter. Rob ließ seine Hose fallen. 2 hörbare Atemzüge gleichzeitig am lautesten Jemma, Lauras entsetzt.
Rob war ungefähr 9,5 Zoll groß und groß genug, um jedes Mädchen zum Schreien zu bringen, aber die wahre Kraft lag in seiner Dicke, so groß, dass Laura ihre Hände brauchen würde, um es zu umgehen. Er hatte keine Ahnung, wie er es absorbieren sollte. Mit diesem Plan hatte er tatsächlich mehr abgebissen, als er kauen konnte.
Rob setzte sich auf den Stuhl und zog sein Oberteil aus, damit Laura seinen durchtrainierten Körper sehen konnte, keine Haare und überall eine tolle Bräune. Rob hatte nie wirklich einen BJ, also erwartete er nicht, dass es Laura besser gehen würde. Die meisten Mädchen gaben auf, sogar die Frau leckte die Spitze, aber hauptsächlich wichste sie. Er hat sich immer noch nicht über seine Liebe beschwert.
Er sah Laura an, die immer noch an ihren Händen gefesselt war, ihre Brüste mit sichtbar getrocknetem Sperma davor, packte mit einer Hand ihren Nacken und führte sie nach unten.
Jetzt war Laura über Kyle gebeugt, begrüßt von der Fotze ihrer Mutter in der ersten Reihe und dem kleinen Arschloch, buchstäblich nah genug, um zu fühlen, wie winzige Haare langsam auf ihren rasierten, geschwollenen Schamlippen wuchsen. Ihre Hände waren perfekt positioniert, jetzt über sie gebeugt und versuchten, dem Drang ihrer Mutter zu widerstehen, ihre Finger zu spreizen, um ihren Arsch vollständig zu spüren. Er konnte ihren Duft riechen, als ob das nicht genug wäre, er konnte auch hören und sehen, wie seine ältere Schwester ihre Fotze für einen Mann rieb, der alt genug war, um ihr Großvater zu sein, und um mehr Wirkung stöhnte, dachte sie, merkte aber, dass sie ihre Mutter beobachtete aufmerksam.
Jemma schenkte dem kleinschwänzigen Großvater jetzt wenig Aufmerksamkeit, stattdessen beobachtete sie das Sofa und überlegte, wie sie die Waffe vor ihrer Mutter halten sollte, wieder nicht die größte, die Jemma je gesehen oder sogar besessen hatte, aber die Dicke des Wassers machte ihre Augen . Wie konnte jemand etwas so Fettes ficken und überleben, dachte er. Opa näherte sich dem Kommen, als er sie bat, ihre Schamlippen für ihn zu spreizen, er tat, was ihm gesagt wurde, aber dieser Typ wusste, dass er interessiert war. Es würde jedoch weitergehen, jetzt darf sie ejakulieren und etwas an Rob, der sie beobachtete, während er den Kopf ihrer Mutter hielt, machte sie wieder extrem nass, diesmal hinterließ sie eine Pfütze auf dem Stuhl ohne die Shorts, die nicht leicht zu reinigen war, sie lachte.
Laura näherte sich ihrer Mammut-Mission und war froh, dass Rob ihren Kopf und Mund nicht direkt in ihren Schaft drückte, obwohl sie dachte, dass sie ihren Körper zumindest respektierte. Stattdessen begann er damit, sanft an den Eiern zu saugen und das Schröpfen mit einer Hand aufzunehmen, während er den Schaft gegen seinen Körper bewegte, wodurch er genau abschätzen konnte, womit er es zu tun hatte. Er fuhr langsam mit seiner Zunge unter den Schaft des Mannes, öffnete seinen Mund weit und knabberte spielerisch, während seine Zunge um ihn herumwirbelte, zuversichtlich, dass er so viel Speichel wie möglich abgeben würde. Mit der anderen Hand zog er an der Mitte des Schafts, nahm den Hahnenkopf aus seiner Halterung, arbeitete ihn langsam nach oben und um den Schaft herum. Er wusste, dass es eine gute Sache war, und er wusste, dass sie anfing, mit seinem Schwanz zu spielen, so sehr er sich auch dagegen wehrte, es zu fühlen. Er konnte den heißen Atem von Kyles‘ Katze spüren, als sein Körper auf und ab ruckte, und er spürte, wie sich seine Finger über seinen Hintern ausbreiteten. Liebte ihren Arsch und wurde erwischt und Oralsex brachte sie immer zum Abspritzen, aber sie musste sich daran erinnern, dass ihr Sohn sie kuschelte. Widerstehen Sie dem Drang, weiter zurückzudrängen. Er konnte fühlen, wie Kyles‘ Schwanz sich wieder verhärtete, als er sich auf und ab bewegte, mit dem, was an seiner Spitze vor sich ging, direkt über seinem Bauchnabel stocherte und glitt. Er war fast bereit, den Schwanz dieser Angreifer in seinen Mund zu stecken und konnte es kaum erwarten.
Rob war beeindruckt von Lauras Bemühungen, nicht sicher, ob es einen Plan gab, sie dazu zu bringen, sich zu konzentrieren, oder ob er nur geil war und ihren Schwanz brauchte. Um fair zu sein, es war ihm egal. Er liebte die Art, wie er seine Zunge um seinen Schaft bewegte, das sanfte Kitzeln seiner Eier mit seinen Händen. Es war wirklich ein unvergesslicher Anblick, sie folgte ihrem Körper über das Sofa, bewunderte die geschwungene Form ihres Körpers bis zu ihrem Hintern, was für einen Hintern sie hatte, fast eifersüchtig auf Kyles‘ Anblick, als sie beobachtete, wie ihr Körper wie ihrer schwankte. sein Kopf bewegte sich auf und ab, jetzt eindeutig geölt, wahrscheinlich mehr als er es gewohnt war, bevor sich seine Frau an seine Größe gewöhnt hatte. Er konnte sehen, wie Kyle versuchte, sich anzupassen, um die Reibung seines Penis am Bauch seiner Mutter zu maximieren. Er leckte sich über die Lippen, verspottete fast Kyle dafür, dass er dasselbe tat, war aber immer noch zu ängstlich, dasselbe zu tun. Er lächelte und konzentrierte sich auf Jemma und seine Kamera.
Jemma war besser darin, Männer zu necken und Männer dazu zu bringen, ihr Fragen zu stellen, von denen einige die gleichen waren wie zuvor: Mit wie vielen Männern hast du geschlafen? Wie oft masturbierst du? Rob war überrascht zu hören, dass er bereits 20 Jahre alt war und seine Mutter hielt einen Moment inne, als er das hörte, außerdem masturbierte sie mindestens zweimal am Tag, sie war eine geile Schlampe und das Beste von allem, sie wagte nicht zu lügen und zu brechen die Regeln. Sie hatte jetzt einen jüngeren Mann online bei sich und es sah so aus, als könnte sie ihn endlich ejakulieren lassen, sie machte ihm spielerisch Komplimente über die Größe und Dicke seines Schwanzes, Rob fand es nicht so besonders, aber dann wurde ihm klar, dass er wirklich Komplimente machte Sie. . Sie machte sich über ihn lustig und als sie gefragt wurde, ob sie eine Haarbürste oder ein anderes Spielzeug habe, bekam sie eine Belohnung, bei der sie zusehen konnte, wie sie es benutzte. Er konnte es kaum erwarten, ihr beides zu zeigen, als hätte er vergessen, dass seine Mutter und sein Bruder da waren.
Laura war beschäftigt, jetzt hatte Robs es geschafft, die Spitze ihres Schwanzes in ihren Mund zu bekommen, und trotz ihres sonetten Unbehagens arbeitete sie an ihrer Zungenspitze. Aber Kyle hatte es nicht übersehen, dass seine Schwester ihre Haarbürste aufgehoben hatte. Ihre Hände griffen nach dem Arsch ihrer Mutter, als sie beobachtete, wie Jemma langsam die Spitze des Griffs in ihre feuchte Muschi schob und dann beobachtete, wie sie sie tief drückte, ein Stöhnen ausstieß und ihr eine Schicht Saft brachte, von der sie sich erinnern konnte, dass sie ihren Schwanz jetzt hart schmeckte wie ein Stein und unbehaglich bei Laura.Er versuchte, sich anzupassen, indem er sich daran klammerte. Jemma merkte, wie sie lauter stöhnte und schwerer atmete, als sie ihrer Schwester so nah beim Ejakulieren zusah. Rob sah sich die Show auch an, er wollte es wirklich, der Typ war bereits ejakuliert und jetzt war es nur noch eine Show für den nächsten Typen, aber es spielte keine Rolle mehr, Jemma würde für jeden ejakulieren, der es sehen wollte. Laura zog einen großen Schwanz in ihren Hals und genoss den Griff um Kyles Arsch. Rob stieß ein leises Stöhnen aus, ein kleiner Vorsaft ließ seine Spitze los und floss direkt in Lauras Kehle und genoss diesen BJ.
Jemma ließ ihre angespannten Muschimuskeln knallen und stieß ein erhabenes Stöhnen aus, als sich ihre Haarbürste immer wieder rein und raus bewegte und ihre Brustwarze kniff, sodass sie rot wurde. Sein Gesicht war gerötet und jetzt, was sich wie ein Schwall Saft anfühlte, sickerte über den ganzen Stuhl, er führte instinktiv die Haarbürste an seinen Mund. Dann auf der nächsten Kamera kannte er die Regeln, kein Halten.
Kyle verlor den Verstand, als er sah, wie seine Schwester ejakulierte und dann rettete ihn das Reinigen seines Wassers, er leckte sich die Lippen, aber es waren nicht seine, seine Mutter hatte ihn so weit nach hinten geschoben, dass seine Zunge in seine Spalte geschmettert war. Das war genug, er trank plötzlich die Säfte, von denen seine Mutter nicht genug bekommen konnte, sie schmeckten so süß. Er untersuchte eifrig ihre Muschi, stieß seine Zunge so tief wie er konnte hinein, legte seine Hände auf ihren Arsch und teilte seine Wangen, um seine Nase zu vertiefen, indem er ihr süßes kleines Arschloch kitzelte.
Laura hatte die Kontrolle verloren. Ist es das Geräusch der Ejakulation Ihrer Tochter oder der gelegentliche Spritzer, den sie in ihrem Hals spürt? Robs war auf seinem Schwanz, hielt den Atem an und zwang sich jedes Mal mehr, schnappte nach mehr, liebte es, ihr Stöhnen zu hören, liebte es, ihre Tochter ejakulieren zu hören, aber jetzt liebte sie alles, was ihre Söhne liebten. Zunge erkundete sein schmerzendes Loch. Die erste Berührung war wie ein elektrischer Schlag durch seinen Körper, und jetzt merkte er, wie er sich an Kyle rieb und taumelte, während er seinen Meister befriedigte. Kyles Schwanz knallte über ihren ganzen Bauch und sie verteilte definitiv Vorsaft zwischen sich, es war ihr egal, sie war eine schmutzige Schlampe, sie brauchte jeden Schwanz.
Rob war im Himmel, er hatte weiterhin eine Show für ein paar Typen gemacht, nachdem seine kleine Hure auf dem Stuhl angekommen war, und stöhnte genug, um anzudeuten, dass er einen Mini-Orgasmus hatte, obwohl er anfangs nicht so stark ejakulierte. Laura lutschte wie ein Profi, als hätte sie ihren halben Schwanz im Hals und versuchte, stärker zu drücken, sie konnte jedes Mal den Würgereflex spüren, der ihren Schaft bedeckte und ein Durcheinander in ihrem Schoß verursachte, aber es war egal, dass sie es tun würde Sei die erste Frau, die es erfolgreich lutscht. Als ob das nicht genug wäre, sah Kyle großartig aus, als er versuchte, seine Zunge noch tiefer in die durchnässte Muschi zu schieben, er knirschte und Robs stöhnte die ganze Zeit und schickte Vibraryons durch seinen Schwanz, er kam näher, er kam näher.
Kyles‘ Zunge war wund, aber nach der Enttäuschung, die er zuvor gezeigt hatte, wollte er sie befriedigen, fuhr er fort, seine Zunge konzentrierte sich jetzt auf Lauras Kitzler, sie führte ihn und er beugte sich hart, sein Arsch fühlte sich fest in seinen Händen an und er konnte es hören. gedämpftes Stöhnen.
Laura hatte einen Orgasmus, aber härter als je zuvor, ihr ganzer Körper spannte sich an, einschließlich ihrer Kehle um Robs Schwanz, sie konnte nicht atmen, was wie eine Ewigkeit schien, ihr Körper zitterte, sie spürte, wie Robs Hand ihren Kopf nach unten drückte, noch mehr nach unten ihre Kehle, der Schwanz stöhnt an seinem Würgereflex vorbei, von ihm gedämpft, seine Nase berührt jetzt sein Schambein, er hat viel genommen. Sein Körper wurde losgelassen, ein gedämpfter Schrei entkam, als er versuchte, seinen Kopf zu heben, Rob hielt ihn dort, er war am Rand, sein Schwanz vibrierte in seiner Kehle, er stöhnte, als sein Schwanz in seiner Kehle explodierte und er seinen Griff löste. Laura war fast ohnmächtig geworden, ihre Augen waren zurückgerollt, sie hatte einen Orgasmus in der Mitte ihres Körpers, ihre Muschi ein Schwall ihrer Säfte explodierte in Kyles Gesicht, ihr Mund sickerte Sperma über ihre Wange und Robs Schoß. Er konnte kaum sein eigenes Gewicht tragen.
Jemma sah sich die Show wie angewiesen noch einmal an und Kyle hatte jeden Saft getrunken, den seine Mutter angeboten hatte, der auch freigesetzt werden sollte, aber laut stöhnte, als sie ihre Katze für ihn säuberte. Jemma erstarrte, die Kamera war an, aber der Mann hatte eine Frage gestellt.
Bist du allein Bolton Jemma Hayes
Rob lächelte, Laura in seinen Armen. Du kennst die Regeln Schlampe
Jemma nickte und antwortete schnell, dass ich nicht zu Hause bei meiner Mutter, meinem Bruder und der Freundin meiner Mutter sei. Er hatte nicht gelogen, also dachte er, er würde es gut machen.
Die Antwort kam, ich wette, dein Bruder würde es lieben, seine sexy Schwester nackt vor der Kamera zu sehen. Wo ist er? Haha
Schließlich dachte Rob, dass er die Art von Mann war, die er hier zu finden erwartete, und fuhr mit seinen Fingern durch Lauras Haar.
Kyle, ich werde dich jetzt von deinen Fesseln befreien, aber du wirst den Regeln folgen wollen, indem du auf deinen Penis schaust, okay?
Kyle nickte und wurde entlassen,
Jemma hatte geantwortet, ich weiß nicht, ob meine Schwester mich nackt sehen möchte, aber sie sitzt mir gegenüber, um deine Frage zu beantworten. Er musste ehrlich sein, er war immer noch geil, und obwohl es ihm schreckliche Angst machte, wusste er, dass er spielen würde.
Die Reaktion der Männer verzögerte sich, Jemma dachte, sie sei gelangweilt von ihm, aber dann kam die Antwort.
Okay, dein Bruder ist also Kyle und er sieht so aus, er zieht sein Facebook-Profil von seinem Handy und zeigt es seiner Kamera. Hol deinen Bruder vor die Kamera, dann nenne ich es Bullshit.
Rob nickte Kyle zu.
Kyle stand von der Couch auf, schob seine Mutter auf ihn, müde und sich immer noch erholend, und streifte seinen harten Schwanz gegen seinen Körper, während er darunter manövrierte. Er saß auf der Stuhllehne, die seine Männlichkeit verdeckte, er sah verlegen aus, sein Penis begann zu schrumpfen, er dachte, es würde über Nacht eine zweite Enttäuschung geben.‘
Der Mann lachte.
Der Mann nahm sich die Zeit, dumme Fragen zu stellen, während er bei Jemma blieb, deren Glück er nicht fassen konnte.
Bist du jemals gefickt worden?
Nein, sagten sie unisono
Also willst du deine Schwester ficken, Bruder, sie ist heiß
Kyle sah Rob an und verstand die Regeln, die für ihn galten.
Ich denke Emma
Jemma sah Kyle an, schockiert von der Antwort, sie hatte die ganze Nacht nicht wirklich darüber nachgedacht, sie hatte zugegeben, dass Rob sie ficken würde, aber nicht ihr Bruder. Er dachte, er hätte einen guten Penis, obwohl er sich jetzt nicht beherrschen konnte.
Jemma, warum weckst du nicht den kleinen Kyle da draußen und reibst seinen Kitzler für mich, benutzt deine hübschen Lippen, sagte sie.
Der Mann vor der Kamera war sich sicher, dass sein Schwanz bereits hart und langsam masturbierte. Laura zappelte herum, Rob half ihr, sie zu rollen, ihre Krawatten zu durchtrennen, jetzt hatte sie die totale Kontrolle über alles. Robs wiegte ihren Kopf auf ihrem Rücken, ihr halb aufrechter Schwanz lag auf ihrer Wange, ihr Gesicht war mit einer Mischung aus Speichel und Ejakulation bedeckt, ihre Brüste eine flockige weiße Kruste von Kyles‘ früheren Missgeschicken und ihr Bauch rieb einen frischeren Precum von Kyle wieder, ihre Katze brannte immer noch, ihre Beine splitterten, sie ließ sie los, und der Landeplatz lenkte alle Augen auf ihre nassen Lippen, die immer noch mit Blut gefüllt und vergrößert waren und ihre Klitoris immer noch in ihrer Scheide zeigten. Sie leckte immer noch Säfte auf der Couch und präsentierte ihren 2 Kindern Sex, die Schamlust war weg, alles, was übrig blieb, war, ihnen so sehr zuzusehen, wie sie ficken wollten.
Jemma drehte sich leicht zur Seite, damit die Kamera und ihr Bruder ihre Muschi sehen konnten, nahm Kyles Hand und legte sie auf ihre Brust, dann glitt ihre Hand ihren Körper hinunter zu ihrem Bein und ermutigte ihn, sich ihr zuzuwenden.
Kyle war nervös, machte sich Sorgen, dass sein schlaffer Penis eine Enttäuschung sein würde, aber etwas in seiner Schwester nahm ihre Hand und legte sie auf ihre Brustwarze, was ihr genug Selbstvertrauen gab, sich umzudrehen und sich ihm trotzdem zu stellen. Sie sah versunken zu, wie sie ihre eigene Katze vor ihm anzog, entschieden mutig, dass sie ihn berühren wollte, ihre Hand langsam ihren Körper nach unten über ihren Bauch rollte und ihre Hand über ihren Kitzler legte. Er führte seine Finger dorthin, wo er wollte, und hob mit der anderen Hand seine Hüften an.
Jeder genoss die Show, und der Typ an der Kamera streichelte sie und nahm wahrscheinlich auch auf. Laura atmete schwer, als ihre Hand ihre Brustwarzen erkundete, und Robs‘ andere Hand an ihrem Bein kitzelte ihren Oberschenkel. Rob hat auch wieder Probleme und hatte eine großartige Erholungsphase, selbst nach Lauras erstaunlicher Show zuvor.
Jemma bewegte Kyles Finger in sich hinein, kniete sich auf den Stuhl, um sie tiefer zu nehmen, rieb ihre Klitoris mit ihrer Hand, hob sich zuerst mit zwei Fingern auf und ab, bat sie dann aber um einen dritten. gezwungen.‘
Kyle konnte sein Glück kaum fassen, jetzt waren seine Finger auf der Katze seiner Schwester und sein Stöhnen in seinem Ohr hatte ihm geholfen, sein Lampenfieber zu überwinden. Sein Schwanz wurde mehr als halbhart. Jemma legte sich hin, Kyle versteifte sich sofort, dachte, er würde wiederkommen wie zuvor, aber er hielt sie, bis sich ihre Schwester beruhigt hatte, dann bewegte sie ihn langsam, jetzt war ihre ganze Aufmerksamkeit auf ihm, er fiel weiter in den Stuhl, Kyle enttäuscht er fingert nicht mehr hinein, aber kurz darauf lächelte er wieder, als er sich vorbeugte und ihr seinen Schwanz in den Hals rammte, den Schaft gerade richtete, beeindruckte nicht nur den Mann vor der Kamera, sondern auch Laura,
Hmm, er ist hinter seiner Mutter her, spottete Rob.
Er lächelte und streckte den Ellbogen an seine Seite, für einen Moment abgelenkt davon, wie der Mund seiner Tochter auf Kyles Schwanz schwingte, seine zweite Hand hatte sich nun ihren Weg zu ihrer Muschi gebahnt, sein Zeigefinger kreiste über der Klitoris, als er ihre Brustwarzen kniff, lieh Rob eine Hand hielt ihre Brüste, zweite Hand senkte sie und steckte 2 Finger leicht zur Seite.
Kyle konnte jetzt perfekt sehen, wie seine Mutter Jemma beim Saugen zusah, während sie sich selbst befingerte. Es gelang ihm auch, die Kontrolle zu behalten. Obwohl sie ihre Jungfräulichkeit verlieren wollte, wollte sie länger durchhalten.
Jemma muss es gespürt haben, denn sie stand auf und führte Kyle dazu, sich richtig auf den Stuhl zu setzen, den sie umgedreht hatte, und zwinkerte ihrer Mutter zu, sie wand sich, warf dem Mann vor der Kamera einen Kuss zu, sehr aufgeregt, als sie ihn nahm. Er drehte sich um, hob schnell sein Häschen auf und warf es auf das Sofa, während er sein Bein über Kyle hob, der nun weniger als 2 Zoll vom Katzeneingang entfernt auf Kyles Schwanz kniete. Er blickte über die Schulter in die Kamera.
Ist es das, was du sehen willst?
Er hatte die Frage an den Mann vor der Kamera gerichtet, aber es war eindeutig zu Robs Vorteil, sein Schwanz war immer noch hart und rieb an Lauras Gesicht. Laura, die von dem Vibrator getroffen worden war, als Jemma ihn warf, benetzte nun den Schaft des Häschens bis zum Rand und drückte das Spielzeug mit maximaler Vibration tief in ihre Ohren, ihre jetzt freie Hand griff nach Robs Schwanz. �
Der Mann rief vor laufender Kamera Fuck you.
Um fair zu sein, Jemma machte sich immer auf Kyles Schwanz, sie hatte ihre heimliche Schlampe gefunden und Kyle würde ihre Eier leeren. Sie rammte sich in den Boden seines Schwanzes, zog ihren Kopf an ihre Brüste und drehte ihre Hüften in einem schnellen Rhythmus. Er würde explodieren und Kyle auch.
Laura kam von ihrem Häschen und streichelte Robs Schwanz, sie wollte ihn reiten, als wäre Jemma Kyle. Dann sprach der Mann an der Kamera und alle verstummten.
Ich wünschte, deine Mutter könnte dich jetzt sehen
Laura wusste, ohne Rob ansehen zu müssen, das waren die Regeln, sie zog den Hasen zurück und filmte sich nackt, beugte sich vor ihr über die Knie und leckte sich die Lippen für den Kameramann, den sie mit ihren Fingern wegstieß. Jemma Kyles Schwanz drehte sich um und ritt immer noch, aber jetzt war der Mund ihrer Mutter nur Zentimeter von ihrer Muschi entfernt, die auf diesem harten Schwanz hüpfte. Laura ließ ihre Zunge herausragen, leckte das Wasser ihrer Töchter vom Schwanz ihres Sohnes, während sie sprang, und führte dann ihre Zunge in Jemmas‘ Klitoris ein. Jemma war glücklich, ihr Stöhnen wurde lauter, als ihr Körper zitterte.
Rob hatte den Laptop geschlossen, seine Kamera geholt und die drei vor sich aufgenommen. Jemma hat immer und immer wieder abgespritzt, Kyle zum Ficken und Lauras kleine Muschi hat darum gebettelt, abgeholt zu werden. Er stellte sich ohne Vorwarnung auf und Lauras spießte die Katze auf, die nass war, was ihm beim Gähnen half, aber sie war zu groß, es tat weh, aber er wollte tiefer graben. Sein Körper straffte sich und zum zweiten Mal an diesem Abend blockierte er nur dieses Mal Robs Schwanz den Ausgang, spritzte und stöhnte die zurückkehrende Jemmas-Katze an. Kyle konnte es nicht mehr ertragen, er füllte seine Schwester mit Sperma. Sie spürte, wie es tief in ihrem Bauch hämmerte. Er ließ seinen Schwanz aus Laura gleiten, die immer noch geschlagen wurde, nahm ihn in ihren Mund und säuberte ihn, bevor er ihre Zunge in Jemma steckte und sie wieder ejakulieren ließ. Er trank alle Säfte.
Rob war nah dran und schlug sie so hart wie sie konnte, er wusste, dass es morgen weh tun würde, er wollte seinen Arsch ficken, aber er konnte nicht länger warten, der Bach brach tief in seinen Muschistrom, nachdem er von der Innenseite getroffen worden war Wände von Lauras. Sie lächelte, sie litt, aber sie war zufrieden, wie ihre Kinder.
Rob zog sich an. Es lief nicht wie geplant, aber er hatte Spaß. Er schickte Ryan eine 10-minütige Videodatei von Lauras Handy. Deine Familie ist jetzt meine kleine Hure.
Er trennte sich jedoch, wobei Laura, Jemma und Kyle immer noch glücklich ahnungslos waren.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert