Langsame Emotionale Heiße Saugtherapie

0 Aufrufe
0%


Mike war über die Feiertage nach Hause gekommen. Fünf Monate Schule waren die längste Zeit gewesen, in der er von zu Hause weg gewesen war. Mike war 19 Jahre alt und hatte gerade seine erste Amtszeit beendet.
Er hatte drei Kinder in seiner Familie und nur Mütter, die cool waren und einen wirklich guten Job hatten, also waren sie in guter Verfassung, sie hatten sogar einen Whirlpool, die Nachbarn sind neidisch. Mike war das älteste Kind, Terri war 16 und ziemlich rebellisch, die jüngste war die 12-jährige Rebeca Becky.
Er plante, die Mädchen zu überraschen, wenn er nach Hause kam, also rief er nicht vorher an. Als sie die Tür erreichte, konnte sie laute Musik für das Wohnzimmer hören.
Terri, murmelte er vor sich hin. Er öffnete die Tür und als er einen Schrei hinter sich hörte, überquerte er lautlos die Treppe und betrat das Wohnzimmer.
Haaa Ihre 12-jährige ältere Schwester Becky schrie, als sie ihren älteren Bruder sah. Er drehte sich um, als er die Treppe hinunter sprang. Mike fiel flach neben seinen Koffer, als seine kleine Schwester darauf stieg und sich so zart auf seinen Schwanz setzte. Es wäre eine unangenehme Position, wenn er nicht daran gewöhnt wäre. Becky hing sehr an ihm und ließ keine Gelegenheit aus, ihren älteren Bruder zu umarmen.
Ich vermisse dich so sehr. sagte Becky und versuchte ihn zu umarmen.
Michael, bist du das?
Er blickte auf und sah Terri. Terri nahm Beckys Hand und hob sie hoch, Steh auf, Becky, sie war noch nicht einmal im Wohnzimmer.
Hallo Leute, ich wollte euch nur überraschen Mike war zu Hause.
Beim Abendessen erfuhr sie, dass ihre Mutter auf Geschäftsreise war und drei Tage nicht zurückkommen würde, dass Terri jetzt einen Freund hat und dass Becky sie vermisst. Nach dem Abendessen machte sich Terri auf den Weg, um ihren Freund zu treffen.
Ich bin erst um elf zurück. Auch wenn meine Mutter nicht da war, sie wusste, dass sie ihn nicht die ganze Nacht hier verbringen lassen würde.
Becky aß immer noch zu Abend, als Mike zu ihrem Lieblingssofa ging, um fernzusehen. Minuten später sprang Becky in seine Arme. Sein Hintern war zwischen ihrem, während ihre Beine zwischen seinen waren. Das war nichts Neues für Mike, aber was neu war, war die Reaktion seines Geräts. Sein Arsch war knapp über seinem Schritt, während seine Beine leicht auseinander waren.
Wer wurde schwer? Er scherzte und hoffte, Mike würde aus der Erektionsstange kommen.
Ich bin nicht schwer, Dummkopf, lachte er und fing an, sich auf seinem Schoß zu winden, um es zu beweisen. Das hat nicht geholfen
Mike konnte spüren, wie sein Schwanz in seine Ritze drang … verdammt, er trug kein Höschen. Er packte ihre Hüften, um ihre Bewegung zu stoppen.
Ich bin nicht schwer, schau. Was ist in deiner Tasche? Ich wusste, dass du mir ein Geschenk mitgebracht hast.
Was als nächstes geschah, er sah seine Zukunft nicht. Er legte seine Hand darunter, griff nach seinem Schwanz aus der Innenseite seiner Hose und drückte ihn, um zu sehen, was es war. Er ist dann schnell gegangen.
Oh Es tut mir leid … ich dachte … warum ist es so schwer … äh …
Mike war es so peinlich, wie konnte er ihm sagen, dass ihn das Gefühl ihres weichen Arsches auf seinem Schwanz und der Gedanke an ihre süße rosa Fotze nur einen Rock entfernt so geil machte?
Ist schon okay, das ist immer so, wenn ich müde bin .. wann ich?
Oh, du hast dich nicht ausgeruht, seit du gekommen bist
Ja, ich brauche etwas Schlaf. Er hob sie hoch, als sie auf dem Sofa lag, ohne zu wissen, dass er direkt auf ihr sitzen würde. Er umarmte sie erneut. Er schloss die Augen. Wenn ich schlafe, werde ich aufhören, so geil auf meine kleine Schwester zu sein. Mike schlief.
Er wachte nur zwanzig Minuten später auf, der Fernseher war noch an, er konnte ein Gefühl in seiner Leistengegend spüren. Es war immer noch hart. Sie öffnete leicht ihre Augen, Becky immer noch auf ihr, diesmal war ihr Rock offen. Nackt auf meinem Schwanz Sie dachte, sie würde schlafen und drückte ihre Fotze gegen seinen Schwanz und das einzige, was zwischen ihnen war, war ihre Hose. Er knallte sie trocken, rieb ihre Fotze an seinem Schwanz. Sein Schwanz wurde hart wie ein Stein und er fühlte es. Er hörte auf, sich zu bewegen, um zu überprüfen, ob er wach war. Er bewegte sich nicht.
Becky ging nach unten und setzte sich auf ihren Schoß, dann ging sie zu ihrem Reißverschluss. Er konnte es nicht glauben. Seine jüngere Schwester wollte ein hartes Mitglied. Derjenige, der aus seiner Boxershorts geschlüpft war und als er den Reißverschluss öffnete, sprang er heraus und zeigte auf sie. Er hielt es in der Hand und untersuchte es. Er schüttelte leicht den Kopf und achtete darauf, sich nicht zu verletzen. Dann hielt sie es mit beiden Händen, um seine Breite zu messen, hob ihren Rock und legte ihren Finger darauf, um seine Größe zu kontrollieren. Zu groß, murmelte er vor sich hin, aber seine Stimme war laut genug, dass Mike sie hören konnte. Dies schickte eine Sensation von deinem Schwanz. Er spürte, wie sich sein Penis verkrampfte.
Becky beugte sich vor und griff nach dem Schwanz ihres Bruders, während sie ihn probierte, und trieb ihre Zunge in seinen Kopf. Gil, ihr bester Freund in der Schule, hatte ihr gesagt, dass der Schwanz eines Mannes gut schmeckte, und sie erzählte ihm auch von Oralsex. Aber er hatte keinen Geschmack, er beugte sich noch mehr und nahm es in den Mund, saugte daran. Mike fühlte, wie etwas Weiches seinen Schwanz verschlang, etwas Vertrautes, Scheiße Mein kleiner Bruder gibt mir Blowjobs.
Becky hatte keine Ahnung, warum sie beschlossen hatte, ihren Bruder zu ficken. Er wusste einfach, dass er sie vermisste, und als er sich schon einmal wie in seinem Schwanz gefühlt hatte, war er neugierig, mehr über Gils Geschichten zu erfahren.
Er steckte einen Finger in seine Fotze und tat so, als hätte er ihren großen Schwanz in sich. Sie war wirklich geil, aber sie hatte Angst, wenn er ihren Schwanz zu schmerzhaft machte, sie war noch Jungfrau und es war riesig. Er lutschte gerne Mikes Schwanz und entdeckte bald, dass er zitterte, wenn er die Sohle mit seiner Hand pumpte. Er pumpte, weil der Kopf des Hahns in seinem Mund war.
Mike schloss seine Augen, um das Gefühl auszukosten, er wollte so sehr ihren Kopf halten. Sie wollte unbedingt aufstehen, ihren Rock zerreißen und ihren steinharten Schwanz ficken. Er ist zu groß, erinnerte er sich, dass er gesagt hatte, als er darüber nachdachte, wie er sie biegen und seinen Schwanz in ihre enge Vagina schieben und hineinpumpen konnte. Wie würde er es füllen? Ich komme gleich… Scheiße
Becky konnte fühlen, wie ihr Schwanz zuckte und schmeckte das Gift. Habe das gehört, es war Sperma. Sie konnte Mike das nicht sehen lassen, sie würde verrückt werden, wenn sie wüsste, was sie ihm antat. Ich muss es schlucken.
Er hielt ihren Schwanz fest und saugte weiter an seinem Kopf. Dann spürte er, wie das Sperma in seinen Mund floss, schluckte es. Er hielt alles in seinem Mund und schluckte es dann, es war ziemlich gut. Er leckte seinen Schwanz und lutschte ihn, um nichts zu hinterlassen.
Was machst du?
Becky drehte sich um und sah dort Terri.
Terri, bitte, shhh, flüsterte Becky. Er schob seinen Schwanz in seine Jeans und machte den Reißverschluss zu, stand auf und ging zu Terri.
Bitte sag es ihm nicht, flehte sie, ich habe nur Spaß gemacht. Er wird mich hassen, wenn du es ihm sagst. Bitte Terri, bitte nicht.
Okay, das wird unser kleines Geheimnis sein, wenn du dein Wort hältst.
Ja dank
Das war das Letzte, was Mike hörte, als die beiden Mädchen die Treppe hinaufstiegen. Sie schlief auf der Couch, hatte den geilsten Blowjob aller Zeiten und musste nichts tun. Süss.

Hinzufügt von:
Datum: November 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert