Leigh Raven Dominaschiedsrichterin Mit Lance Hart

0 Aufrufe
0%


(Diese Saga beginnt mit Flight of Sin, Sins of the Father, Kapitel E, und hat zwei Seitenkapitel, Naughty Pretty Things und Naughty Pretty Things 2. Es ist eine Fantasy-Sexgeschichte. Nichts weiter. Sie können sie in beliebiger Reihenfolge lesen. Sicher . Grammatik oder Ich achte nicht sehr auf die Struktur. Wenn Sie das stört, überspringen Sie dies.)
Du bist verrückt. Als du von der Schule nach Hause kamst, wolltest du Sex haben.
Ich decke den Tisch fürs Abendessen, meine Mutter ist zu Hause und ich ziehe mich um, damit ich sie massieren kann. Er hat einige Möbel im Laden umgestellt und ist müde und sehr wund.
Ich habe dich gegessen, bevor er nach Hause kam. Ich habe Pläne und ich werde dich nicht kommen lassen. Er lutscht ein bisschen an meinem Schwanz, um dich auf meine Lippen und Zunge vorzubereiten.
Meine Mutter sagt dir, dass du auch zu Hause einen BH tragen sollst. Du trägst eng anliegende Shorts ohne Höschen und ein kurz geschnittenes T-Shirt, das deine schönen Brüste kaum bedeckt. Ihre Brustwarzen sind durch die Shorts deutlich sichtbar, zusammen mit der Form ihrer heißen kleinen Fotze. Du bist wütend auf ihn. ‚Mama, hier bist nur du und dein Vater‘
Mein Penis tut so weh. Ich habe vor, dich von Linda mit ihrem Mund ficken zu lassen. Es ist Zeit, dass wir anfangen, im selben Bett zu schlafen. Ficke meine beiden Frauen, lutsche und lecke dich auch.
Linda kommt aus dem Schlafzimmer und trägt nur ein Frotteetop und Shorts. Kleine Brustwarzen sind schön, sehr keck in dem weichen Stoff. Er geht direkt zum Massagetisch, während ich ihm ein starkes Getränk einschenke. Ein Getränk mit etwas drin, das es sehr kooperativ machen würde. Ja, sehr, sehr kooperativ.
Du siehst, was ich tue. Er war sofort interessiert. Ich frage mich, worauf ich hinaus will.
Linda legt sich auf den Bauch, nachdem sie einen leckeren Cocktail getrunken hat. Ich ziehe die duftenden Öle ab und hebe ihr Oberteil hoch, um ihren nackten Rücken freizulegen, nur ein bisschen mehr als nötig, damit Sie die schöne Rundung ihrer flachen Brust sehen können. Ich senke ihren Hintern leicht, um ihre schönen Hüften zu enthüllen. Wenig. Er hätte falsch reagiert, wenn ich es zu früh preisgegeben hätte. Ich werde es bald freilegen. Ich weiß, dass du ihre Fotze schon oft gesehen hast, aber jetzt wirst du sie nie mehr sehen. Sehen und berühren. Kuss und Respekt, wie ich dich verlange.
Reiben Sie es, kneten Sie die Schultermuskulatur. Sie ist so schön, dass ihr Gesicht schnell ruhig und friedlich wird, während meine Hände sie entspannen, die Medizin beginnt zu wirken. Ermutigen Sie ihn, an einem Strohhalm zu nippen.
Er sieht dich mit verschlafenen Augen an. Sie lächelt liebevoll. Süß. Sie wurde nervös wegen ihrer Kleidung.
Ich weiß, dass Sie sich bald an Ihre schöne Tochter wenden werden, Sie berühren und auf meinen Vorschlag hin Ihre Brustwarzen und dann Ihre süße kleine Fotze schmecken wollen. Ich habe mich noch nicht entschieden, wen von euch zuerst ficken soll. Ich werde euch beide sicher schlagen. Vielleicht gebe ich dir meinen Schwanz, während Linda deinen harten kleinen Kitzler leckt und saugt. Vielleicht fickst du Linda, während du ihr Gesicht reitest. Zum richtigen Zeitpunkt und mit meiner Stimulation bestimmt zu sein.
Ich schaue zu dir. Du schaust. Ihre köstlichen Brustwarzen sind hart und erigiert. Ich weiß, dass du nass wirst, du wirst dadurch erregt. Seit du die Nacht mit Sherry verbracht hast, habe ich dich nie eine Fotze bekommen lassen.
Ich arbeite an Linda und lächle dich an. Du weißt, dass etwas passieren wird. Etwas sehr Unartiges, etwas, das sehr schlecht wäre. Mama macht Sperma und auch. Bin gespannt, wer von euch meine erste große Spermaladung bekommt. Du brauchst. Du willst schlecht. Deine Muschi ist klatschnass, während diese Gedanken deinen jungen Geist füllen.
Es ist Zeit, es umzudrehen.
Ich trage es vorsichtig auf meinem Rücken. Senken Sie Ihre Stoffshorts und ziehen Sie sie aus. Jetzt ist es oben. Ihre Brüste sind so voll, dass sie leicht abgeflacht sind, wie das Testament einer Frau. Sie lächelt mit diesem süßen, fassungslosen Lächeln. Ihre schönen Beine spreizen sich leicht, ihre Atmung verlangsamt sich und entspannt sich. Es gibt einen kleinen Hauch von Feuchtigkeit auf den Lippen. Ihre Muschi wurde sorgfältig geschnitten, so dass in der Mitte nur ein köstlicher schwarzer Streifen war. Was für eine schöne Frau Linda.
Ich winke dir, näher zu kommen. Ich bewege mich hinter dir. Küsse ihren Nacken und hebe sie hoch. Jetzt küsse ich ihren nackten Rücken, während sie ihre Shorts senkt, um zu Boden zu fallen. Meine harte Beule drückte gegen deinen nackten Arsch, rieb mich an dir, bis ich nach hinten greife und meine Hose herunterdrücke, meinen Schwanz fest in deiner kleinen Hand haltend.
Ich finde es toll, dass du deine Augen nicht vom Körper deiner Mutter abwenden kannst. Sie starrt wegen ihres engelsgleichen Gesichts auf ihre gespaltenen Beine. Schluck deinen Körper. Ob dieser Schritt gewagt werden kann, bleibt abzuwarten. Ich frage mich, was ich dich dazu bringen werde, ihr etwas anzutun. Sie will es, aber sie hat ein bisschen Angst. Viele Dinge können passieren. Viele schlechte Dinge.
Ich gebe dir das Öl und du fängst an, ihre Beine zu massieren. Sie in das wunderbar duftende Öl einweichen, ihre Schenkel massieren und mich anlächeln, als sie sich ihrer Katze nähert.
Ich bin rechts. Ich drücke meinen Schwanz auf seine Wange. Er öffnet die Augen, lächelt wie im Traum und leckt an meiner Spitze. Dann bewegt er seinen Kopf, um das Brötchen in seinen Mund zu bekommen. Sie hält inne, um sanft zu saugen und zu stöhnen, wenn deine Finger zum ersten Mal ihre geschwollenen Schamlippen berühren.
Ich beobachte dich. Sie genießen, wie es aussieht. Deine Muschi muss sich schon danach angefühlt haben, benutzt zu werden. Ich massiere Lindas Brüste, necke ihre Brustwarzen, während deine Finger ihre Fotze erkunden. Sie saugt an mir und stöhnt, als sie sich weiter öffnet. Es ist jetzt bereit zu züchten. Bereit für Finger-, Zungen- oder Schwanzfick.
Ich nehme ihm meinen Schwanz ab, drehe seinen Kopf, damit er dich sehen kann. Er runzelte für einen Moment die Stirn, dann verwandelte er sich in ein süßes, rauchiges Lächeln. Er streckt dir seine Arme entgegen. Er flüstert fast ‚komm zu mir Keri, komm zu deiner Mutter‘.
Ich trete zurück und lasse dich auf den Tisch, zwischen Lindas Beine. Er umarmt dich fest und küsst dich auf die Wange.
Küss mich Linda, ich liebe dich so sehr. Er stöhnt und küsst leidenschaftlich deine Lippen und denkt, dass du ich bist. Du erfreust mich, wenn du stöhnst und sie küsst. Ihr beide verschwindet schnell in den Armen des anderen. Küssen und Küssen. Ich scheiße zwischen den Küssen auf ihn. Sie liebt es, ihre Augen geschlossen und ihren Rücken zu ihrem Körper zu haben. Ich bin sicher, seine Muschi ist hungrig nach meinem Schwanz.
Ich rutsche hinter dir her. Meine zwei Finger ficken es. Es atmet und drückt. Fängt sofort an, sie zu benutzen. Ich stecke meinen Daumen in deinen kleinen Schlitz. Du bist die Tochter deiner Mutter, stöhne in Lindas Mund, als du auch anfängst zu winken, fick meinen Daumen.
Ich küsse deinen süßen nackten Arsch. Beiß dich ein wenig. Achten Sie darauf, keine Spuren in der Schule zu hinterlassen, die von anderen gesehen werden können. Meine andere Hand drückt deine harten Nippel. Ich drücke und drücke dich auf meinen Daumen. Ihr fickt mich beide mit meinen Fingern.
Du beißt auf deine Lippen, ich fühle es, dann zitterst du, als der erste kleine Orgasmus ihre Körper fegt.
So ein Anblick. Ich sollte bald da sein. Soll ich meinen Schwanz in dich stecken oder dich hochheben, Lindas Gesicht lecken und daran saugen, während ich meinen harten Schwanz in ihre klatschnasse Fotze schiebe?
Ich entschied, dass es zuerst wild außer Kontrolle geraten musste.
Ich lasse dich allein. Nieseln Sie auf Linda, ihre Hände folgen Ihnen, spielen und halten ihr langes schwarzes Haar.
Küss ihren Bauch und bewege ihre Fotze, Keri, flüstere ich. Du gehorchst. Sobald deine Lippen sie berühren, schreit sie fast und bedeckt ihre beiden Hände mit deinen Haaren, während sie ihre Fotze hart gegen deinen Mund hebt.
Ich spreize dich ein wenig mehr und schiebe mein hartes Brötchen in deine engen nassen Schamlippen. Ich arbeite langsam in meinem großen Schwanz, während du Lindas Kitzler lutschst und neckst. Jetzt, obwohl du so hart gefickt wirst, bist du immer noch so klein. Ich muss so eng sein. Ich muss sanft sein. Lass dich dehnen, um deinen Mann zu bekommen
Endlich hielt ich die Luft an, meine Schwanzkugeln tief in dir. Es beginnt zu drücken, härter und härter. Zu spüren, dass du es aufnimmst und liebst. Zittern bei einem harten Orgasmus. Linda weint und wimmert, als sie in ihren Mund spritzt.
Ich kenne dich sehr gut. Es ist voller Liebe, wenn es leer ist. Sie ejakulieren wie kein anderer auf der Welt. Ich bin überrascht, dass du deine Schreie leise halten kannst. Ich liebe den Anblick von Lindas wunderschönem Gesicht eingebettet in ihrem Ärmel.
Gott, du fühlst dich gut. Ich ficke dich nach oben. Es ist sehr schwierig für dich. Ich hoffe, ich tue dir nicht weh, aber das ist mir egal.
Linda kommt und schreit meinen Namen, während sie hart abspritzt und stöhnt.
Dich langsam zurückziehen lassen, dich von der müden Linda hochziehen. Küsse deinen Mund. dort zu schmecken. liebe den Geschmack. Ich liebe dich sehr. Ich liebe es fast.
Ich kenne Linda. Sie werden schnell erregt, aber es muss allmählich verärgert werden. Normalerweise ficke ich sie mit mindestens zwei Orgasmen, bevor ich sie bespritze. Er liegt da, die Augen geschlossen. Es scheint deutlich durch die wunderbare Arbeit, die Ihr Mund an ihr geleistet hat.
Ich nehme dich von ihm weg, ich halte dich nah. Küss dich, flüstere, wie gut du bist. Wie beglückst du mich? Was für ein perfekter Liebhaber du jetzt bist, perfekte Schlampe.
Jetzt möchte ich, dass du zu ihm zurückgehst und ihn wieder sanft küsst. ‚Keri wird langsam antworten‘. ‚Daddy will, dass du deine Fotze leckst, während ich ihn ficke‘. Es sollte um seiner selbst willen in unsere kleinen Spiele aufgenommen werden. Wir müssen ihm zeigen, wie gut unsere Liebe ist. (Ich sage dir nicht, was hier auf dem Spiel steht. Linda muss mit mir und der Art, wie ich lebe, zufrieden sein. Eine weitere Explosion, eine weitere Bedrohung, und das Blut wird sie töten. Sie wird einfach verschwinden. Das ist die Welt, für die wir uns entschieden haben drin sein. Du merkst es noch nicht, aber du bist drin und mit mir bist du für immer zusammen.)
Du kommst zu ihm zurück. Er öffnet seine Augen. Sie lächelt und umarmt dich wieder wie ihre Tochter. Ich sage ihm, er soll mich küssen, mich ficken, als ob er wüsste, dass ich es brauche. Er seufzt, schließt seine Augen und fängt wieder an, dich zu küssen.
Ich gehe nach oben, reibe langsam ihre Fotze, lasse sie entspannen, lasse sie in den Gedanken kommen, ihren Ehemann richtig zu lieben.
Es dauert ein paar Momente, ein paar Worte der Liebe, ein paar süße, sanfte Küsse von dir, aber es beginnt wieder lebendig zu werden. Sein Körper erwacht langsam und weiß, dass er nicht die Reproduktion hat, die er braucht.
Ich drücke dich hoch, damit du auf deinem Gesicht sitzt.
Er öffnet die Augen, runzelt für einen Moment die Stirn. Er sieht verwirrt aus. Dann öffnet mein Schwanz ihn und ich schiebe ihn tief hinein. Sie ist außer Atem und bückt sich, um mich aufzuheben.
Er schaut auf deine süße, fast nackte Muschi. Jetzt ist es sehr schön, sehr lecker saftig.
‚Saug mich Liebling, küss meinen Schwanz Linda‘. Ich streichelte sie tief und langsam. Die warmen nassen Wände deiner Muschi zu spüren.
Er hält inne und berührt dann deine Spalte mit seiner Zungenspitze. Er sieht verwirrt aus und leckt dich dann ab. Ich höre ihn zischen wie eine streunende Katze. Das Gefühl ihrer Muttersprache auf ihrer Fotze ist so wild, so provozierend.
Linda weiß nicht, was sie tut, aber jetzt hat sie meine Muschi geschmeckt. Er fängt an, dich zu lecken, an dir zu saugen, deinen Kitzler zu pissen, während ich ihn ficke. Es murmelt einen Namen, vielleicht vor langer Zeit, aber immerhin einen Namen. Sie hebt ihre Arme, greift nach deinen Hüften, während ich sie weiter öffne, sie weiter ficke.
Du murmelst auch. Ein langes ‚Mommmmmmmiiiiieee‘, während das Sperma kocht. Die scharfe Perversion davon, um dich unter Kontrolle zu bekommen.
Ich spüre, wie sich Lindas Fotze zusammenzieht, sie reibt ihre Fotze an mir. Benutze meinen Schaft, um einen weiteren Orgasmus zu erreichen. Auch du atmest und fauchst.
Ich explodiere darin. Sperma in sie pumpen, ihren Arsch herausziehen, um sich zu bewegen. Es tropft Lindas lecksaugenden Mund herunter und gleitet nach unten, pumpt es mit meiner Hand, um es auf dich zu kippen.
Ich bin so müde, dass ich dir nur helfen kann, von der Massageliege aufzustehen.
Ich halte dich, wir schauen beide auf eine Linda. Ihr Gesicht ist jetzt so friedlich. Dein Mund ist feucht von deiner Pussy-Sperma, Sperma von mir tropft auf dein Kinn, während sie dich lutscht.
Wir sehen uns an. Ich habe dich zärtlich geküsst. Ich liebe dich. Wenn Linda ausflippt, wenn sie sich daran erinnert, was passiert ist, könnte heute Nacht unsere letzte gemeinsame Nacht sein. Was haben wir ihm angetan? Er ist nicht wie du. Sie ist unterwürfig, genießt aber nicht die Rolle einer Sexsklavin und Spermahure wie Sie. Wessen Namen hat sie Keri gesagt? Als er anfing, dir einen zu blasen?
‚Ich konnte seinen Vater nicht ganz verstehen‘ ‚Ich war zu wild, als ich seinen Mund berührte‘. ‚Oh Papa, sind wir so schlimm, so schlimm‘?
Ich drücke dich fest, noch ein Kuss, Linda und mein Spermageschmack. ‚Wir sind anders als andere Leute, Keri‘. Geh und stell den Auflauf auf den Tisch und ich werde versuchen, dir etwas zu erklären, während wir essen, Liebling. ‚Los‘, klatsche auf deinen süßen Hintern. Geh, ich bringe dein kurzes Gewand, wenn ich meine Mutter ins Bett bringe.
Du kicherst immer, wenn ich dir in den Arsch schlage. Ich muss zusehen, wie du vom Trainingsraum in die Küche springst. Du bist das Sexiest Ding auf diesem Planeten.
Ich nehme Linda in meine Arme. Er zappelt, öffnet die Augen, küsst mich, mmmm, ich schmecke es.
Ich hielt ihn fest, wischte ihm den Mund ab und nahm einen weiteren Schluck von seinem Getränk. Er küsst mich wieder, ‚Dale, ich liebe dich so sehr‘. Ich bin so schläfrig, Liebling, trag mich ins Bett.
Ich trage es in unser Schlafzimmer. Lege sie nackt neben das Bett, decke sie mit einem Satinlaken zu und küss sie erneut. Schlaf Liebling, flüstere ich. ‚Bald werde ich mich dir anschließen und dich wieder lieben‘.
Er lächelt, dreht sich nach rechts, umarmt sein Kissen und fällt in einen tiefen Schlaf.
Ich hole meine Robe, geh in dein Zimmer und hol deine.
Du hast uns gerade mit dem Essen geholfen.
Ich halte deine Robe, während du hineinschlüpfst. Meine Lieblingsbrüste, Arsch und Fotze sind jetzt geschlossen.
Wir setzen uns, schlürfen Ihren verschütteten Rotwein und fangen an zu essen.
‚Ker‘. Es gibt drei Personen in unserer Großfamilie, die sich von den anderen unterscheiden.
‚Ich bin dabei, du bist Tante Kan und du‘. Vom ersten Tag an, als Linda mir dich gezeigt hat, wusste ich, dass das Zen in dir stark ist. Du weißt, wie schnell du es meisterst. Du bist weit über das hinaus, was Delco dir im Moment beibringen kann.
Für die meisten Menschen auf dieser Welt gibt es Regeln, Moralvorstellungen und Beschränkungen, aber für uns gelten sie nicht. ‚Wir sind nicht drei‘ ‚Wir sind beide Schutzengel und Dämonen der Hölle‘. Du weißt, dass ich lange Zeit weg war. Manchmal gehe ich zu Kan, Suzie, Young Mei oder mache etwas anderes. ‚Keri, ich bin ein Mörder‘. Ich versuche nur, die Bösen zu töten, aber wer kann sagen, ob jemand wirklich böse ist. Tante Young Mei entscheidet diese Frage und plant, was Kan und ich tun werden.
Du sitzt still da und hörst zu. Ich kann dein Zen spüren und es ist so kraftvoll. Sie haben sich von der wilden, leidenschaftlichen Jungen-Sexhure zu einer kalten Maschine entwickelt, die die Daten verarbeitet, entscheidet und dann ausführt. Eine Maschine, eine Einheit, die eines Tages in jeder Ecke der Welt gefürchtet werden muss, wo Menschen Verbrechen planen, planen und Verbrechen oder das Schlimmste begehen.
Jetzt haben wir mit der Mutter eine sehr wichtige Grenze überschritten. Sie erinnert sich, wenn sie aufwacht, dass sie mich zwingen kann zu gehen. Das werde ich, aber ich werde niemals aufgeben Meine Mutter kann uns nicht voneinander trennen Du musst trainiert werden, dir muss beigebracht werden, dein Zen zu benutzen. Es gibt viele Fähigkeiten, die Sie beherrschen müssen. ‚Zumindest die Fähigkeiten, die für deine eigene Sicherheit, dein eigenes Überleben, mein süßes Baby, notwendig sein werden‘.
Was glaubst du, wie alt ich bin, Mädchen?
‚Genau wie meine Mutter, schätze ich, Vater‘.
‚Nein Keri, ich bin viel älter‘. Zen lässt mich nicht alt werden wie die meisten Menschen. Ich bin zeitlich fast 60 Jahre alt. ‚Auch du wirst die Geburt und den Tod der Zellen deines Körpers kontrollieren‘. Man kann es schon, aber man muss es lernen.
‚Eines Tages werde ich dich zu einem hohen Meister bringen‘. Ein chinesischer Mann namens Pi Mei. ‚Pi Mei ist mein Liebhaber, der über tausend Jahre alt ist‘. Das ist die Kraft, die du eines Tages haben wirst.
Verstehst du Keri?
Ja, Papa, es ist nicht alles, aber ich fühle die Wahrheit dessen, was du sagst. Mama sollte uns nicht trennen Wir lassen ihn das nicht tun
Ich hoffe, Sie verstehen nicht, was das bedeutet. Ich liebe Linda wirklich und ihr Bild von uns, wie wir Liebe machen und unser Vertrauen teilen, unsere Zärtlichkeit und ja, unsere Lust ist sehr ansprechend.
Ich spüre, wie sich seine nackten Füße bewegen und reibe mein Bein unter dem Tisch. Du bewegst sie meinen Schwanz hinauf. Ja, es beginnt sofort zu verdicken. Du hast immer noch diesen Blick. Du hast nur ein bisschen gevögelt. Noch keine Ejakulation.
Ich halte langsam an, komm und nehme dich in meine Arme Lange Küsse, öffne zuerst deinen Bademantel, dann meinen. Die Sehnsucht, die wir füreinander haben, ist unglaublich.
Um dich in meine Arme zu fegen. Papa, das Geschirr.
‚Sie werden warten, Mädchen‘.
Es trägt Sie in das Hauptschlafzimmer. Du sitzt neben der schlafenden Linda auf dem Bett. Deinen Bademantel ausziehen, dich meinen harten Schwanz in deine kleine Hand nehmen lassen, ihn hochheben und ihn von meinen Hoden bis zum Dutt küssen. Massiere dein Gesicht, während du leckst, sauge alles in deine Kehle, schlucke es, um deine Kehle zusammenzuziehen.
Ich sollte leise stöhnen, während ich meinen Schwanz für seinen Körper vorbereite. Bevor ich dich mit Sperma abfülle, will ich dich reiten, dich lieben und lieben. Bald gibt es nur noch meinen Schwanz und deine Fotze.
Das ist genug. Ich brauche dich so sehr, wie du mich brauchst.
Als ich dich zurücklehne, ist mein Gewand weg, bewegt sich zwischen deinen glatten Beinen, während du dich spreizst, unsere Lippen treffen sich, als mein Knoten deine geschwollene, nasse Klitoris berührt. Ich reibe dich mit meinem Schwanz auf und ab. Necken Sie nicht, lieben Sie Ihre kleine Spalte und diesen harten Beckenhügel, den ich so sehr verehre. Deine Hände umfassten meine Hüften, meinen Arsch. Dein Becken bewegt sich in der Spalte, um meinen Schwanz zu fangen. Lass mich dich öffnen und meinen geschwollenen Schwanz tief hineinzwingen.
Ich hebe jede Brustwarze hoch, damit ich an ihrem Hals saugen und beißen kann. Als ich nach unten schaute, um meinen Schwanz zu sehen, der an der Unterseite meines Schafts rieb, lehnte sich deine Muschi nach oben.
Jetzt ändere ich meine Hüften, damit der Dutt deine Öffnung findet. Er lässt dich anschnallen, während deine Muschi ihn verschluckt. Ich drücke dich, bis du ganz drin bist, dann fange ich an, dich zu streicheln, ficke dich langsam und tief.
Linda zappelte neben uns herum. Wir sehen ihn beide jedes Mal an, wenn wir ihm bei einem Umzug begegnen. Er schläft fest, seine Atmung ist langsam und sanft. Ich frage mich, was sie sagen würde, wenn sie aufwachen und ihren Mann und ihre Tochter beim Liebesspiel sehen würde. Es ist so, um Gottes willen.
‚Du bist so ein guter Fick Keri‘. ‚Deine Muschi ist das beste Spermaloch der Welt‘. ‚Du bist für immer mein kleines Mädchen‘ ‚Nur mein und mein‘.
Ich küsse dich und ficke dich tief und langsam. Ich ziehe das meiste aus mir raus um deine Fotze anzupissen. Hast du deine Nägel in meinen Rücken und Arsch gegraben, um mich anzuflehen, dir alles wieder zurückzugeben. Süße geschwollene Fotze fickt ihre Lippen, neckt ihren Kitzler, steckt meinen Schwanz hart und tief in dich. Dieser Fick ist sowohl für mich als auch für dich. Ich benutze dich, ich verschlinge deinen anmutigen Körper. Lassen Sie Ihren schönen Kopf und Ihre Brüste mit jedem harten Schlag hüpfen.
Das Gefühl, dass Sie schnell bauen, und sich dafür entscheiden, Sie warten zu lassen.
Ich höre auf, ziehe langsam meinen Schwanz heraus. Du wimmerst und siehst dann zu, wie ich von dir weggehe und Linda auf deinen Rücken wirf.
Sie spreizt ihre Beine, als ich mich zwischen ihnen bewege, sie stöhnt und lächelt, während sie meine Lippen küsst, während mein nasser Schwanz tief in ihre mit Sperma gefüllte Muschi eindringt.
Ich ficke hart damit. Zu wissen, dass du es liebst. Sie wacht auf, um mir zu sagen, dass ich sie ficken soll: Oh mein Gott, Dale, fick mich wie eine Hure
Ich küsse sie hart und schlage sie dann gnadenlos, während ich dich ansehe. Eine Hand geht an die Muschi, die andere, um ihre Brüste zu berühren. Fick dich selbst, wie ich dich gefickt habe, schöne Mutter. Fick sie so sehr, dass wir uns im Bett hin und her bewegen.
Linda schreit, dass sie so heftig ejakuliert, sie krallt sich an mich, packt meinen Arsch, während sie meinen Schwanz rein und raus pumpt.
Es scheint Minuten, wenn auch nur Sekunden, zu erschöpfen. Ich spüre, wie sie zusammensackt, sie schläft wieder tief ein. Ich bin bereit zur Entlassung. Ejakulation, aber nicht Linda. Dieses Sperma gehört dir. Du öffnest deine Augen, siehst meinen strengen, fast wilden Blick und legst dich auf den Rücken.
Ich verlasse Linda und steige schnell ein. Keine glatten Bewegungen jetzt. Ich laufe tief in dich hinein. Er raubt dir den Atem und beginnt dich mehr denn je zu ficken. Er grunzt, während er versucht, meine Seele zu ficken, stöhnt und sagt immer wieder seinen Namen.
Es ist ihm egal, was er gerade für dich empfindet. Heißes Sperma tief in dich pumpen. Dich mit mir zu füllen, dich zu haben, dich zu haben, dich ganz zu verschlingen.
Es tut weh, es ist wunderbar, es fühlt sich lebendig an, es ist wie Sterben. Ich gieße meine Energie in deinen süßen kleinen Körper. Ich verliebe mich in dich, du hältst mich fest, du sagst, dass du mich liebst. Meinen Kopf streicheln, meinen Schwanz mit dem letzten Tropfen Sperma melken.
Ich muss lange still liegen. Mein Schwanz wird weicher und weicher, kürzer und kürzer, du kannst mich nicht halten, indem du ihn zusammendrückst, und er kommt heraus und lässt viel Sperma von dir auf das Papier darunter fließen.
Ich rolle mich über die Bettkante. Küsse für deine Lippen, Augen und süße Nase.
Papa, ich bin so müde Soll ich in mein Zimmer gehen?
‚Nein Baby, bleib hier‘. Meine Mutter wird sich an alles erinnern, wenn sie morgen aufwacht. Bis dahin möchte ich, dass du mir nahe bist, lass mich dich halten, so lange ich kann.
Du kehrst zu Linda zurück, umarmst meinen nackten Bauch und bald schläfst du tief und fest.
Ich lege mich für einen Moment hin, küsse ihr Haar, halte ihren engen kleinen nackten Körper, dann schlafe ich auch. Ich werde nicht so tief schlafen. Ich behalte mein Zen-Set bei Linda. Es wird beim ersten Tageslicht aufwachen und dann werden wir sehen, was passiert. Ist es Liebe in unserer Familie oder ein schrecklicher Kampf und eine Trennung? Alles hängt davon ab. Er kennt einfach nicht die Konsequenzen, wenn er gegen mich kämpft.
Ich fühle dich wach. Ich öffne langsam meine Augen.
Du liegst auf seinem Rücken und schläfst fest, so unschuldig, so unglaublich schön.
Er wacht langsam auf. Es bewegt sich nur ein wenig.
Er setzt sich abrupt. Schöne pralle hüpfende Brüste. Er sieht dich an, nackte Schultern, dann mich.
Pure Wut in ihren Augen, als sie meine trafen. Es atmet und bedeckt sich.
‚P*ch du‘ Er brüllt Dirty Bastard. Es weckt Sie mit einem Ruck auf. Du rollst dich um und stöhnst vor Schmerzen in deiner Muschi. Blutergüsse an deinen inneren Oberschenkeln von der harten Fahrt, die ich dir gegeben habe.
Linda sah dich an, dann wieder mich. Es weint und dreht sich, rollt sich zusammen wie ein schluchzender Ball.
Wenn sie schluchzt und mit der Hand auf das Bett schlägt, wachst du genug auf, um zu erkennen, was los ist. Geh hinter ihn, versuche ihn zu halten, ihn zu trösten. Er weint nur und weint.
Es stößt dich plötzlich von dir selbst weg. Bevor du etwas sagen kannst, dreht er sich schnell um und fängt dich auf. Dich in seiner Nähe zu halten. Augen, die mich wild anstarren.
Ich strecke ihm mein Zen entgegen. Versuchen Sie, ihm ruhige Gefühle und ein Gefühl der Sicherheit zu vermitteln.
Seine Augen leuchten, ‚Geh weg von meinem Gehirn‘ Ich habe dabei aufgehört. Er sieht dich an. ‚Du kannst es auch tun‘. Du bist mehr sein als mein
Dann steht er plötzlich aus dem Bett auf, geht ins Badezimmer und knallt die Tür hinter sich zu. Wir hören, wie er abschließt, dann mehr Schluchzen.
Du springst aus dem Bett. Ich gebe dir dein Gewand und gehe hinaus. Wir ziehen unsere Morgenmäntel an und gehen in die Küche. Ich starte meinen Kaffee und gieße dir Orangensaft ein. Wir sitzen uns am Frühstückstisch gegenüber. Wir schweigen beide.
Wir warten und nippen an unseren Getränken.
Wir fühlen, dass Sie den Raum betreten. Wir sehen Turing an der Tür stehen. Sie weint nicht.
Er geht zum Topf, schenkt sich ein Glas ein, nimmt einen Schluck und dreht sich zu uns um.
Ich hatte Sex mit meiner Mutter, seit Keri bei einem Autounfall gestorben ist, seit sie in deinem Alter war. Ich akzeptiere das, weil ich auch schon seit einer Weile Verlangen nach dir habe.
Dale, ich liebe dich und ich weiß, dass du anders bist. Du bist sehr gefährlich und es gibt viele Frauen. Ich verdanke dir alles, was ich habe. ‚Mein Geschäft, meine Fabrik, mein Designgeschäft‘. ‚Meine Haltung in der Welt der Heimdekoration und Mode ist, weil ich immer bei dir bin, weil ich dich liebe‘.
Ich fing an zu sagen, dass es in Ordnung wäre, aber er winkte nur mit der Hand. Ich möchte sagen, bitte hör zu.
Ich dachte, ich wollte mit dir Schluss machen, Keri mitnehmen, aber jetzt hat sich alles geändert. Ich sehe, dass dies so geschieht, wie es sein sollte.
Du kannst es nicht ertragen. Du stehst auf und rennst ihm schluchzend in die Arme. Sag ihm, dass es dir leid tut. Ich bin wirklich traurig. Er hält dich zärtlich, küsst dein Haar, streichelt dich.
Ich bin schockiert, es tut mir ein bisschen leid, aber ich denke, ich kann das akzeptieren, wenn du mich liebst, Dale. Ich muss meine eigenen Wünsche gestehen und anerkennen, wie wichtig du und Keri für mich sind.
Was wird jetzt mit uns passieren, Dale?
‚Wir sind näher als je zuvor‘ ‚Wie Sie sehen können, ist Keri etwas ganz Besonderes‘. Er hat das Talent, die Kraft, die ich habe. Wir können dich lieben, Linda, wir können dich beschützen und bitte, du bist nicht wie jeder andere auf der Welt.
Ich stehe auf, nehme euch beide in meine Arme. ein Kuss auf den Kopf, er zögert, dann küsst er mich lang und zärtlich. Du solltest dich rasieren, Dale.
Ich schlage ihm auf den Hintern und sage ihm, dass wir hungrig sind. Später habe ich vor, sie nach einem tollen Frühstück zu uns unter die Dusche zu holen. Die Erfahrung wird, gelinde gesagt, unglaublich sein. Schade, dass du so große Schmerzen hast, dass du deinen Anteil an meinem Schwanz nicht nehmen kannst. (Tee hee, du wirst bald mehr als deinen Anteil bekommen.)
Während Sie und Linda nach dem Frühstück aufräumen, gehe ich in mein Büro, um meine Nachrichten zu überprüfen.
Ich habe eine verschlüsselte Nachricht von Young Mei in meinem Sammelordner.
Es sieht so aus, als hätten wir einen Vertrag angenommen. Ich werde in zwei Tagen in Manila sein.
Ich schaue auf die Uhr, mein Flug geht heute Abend erst um 19 Uhr. Heute kann ich mich mit meiner wunderschönen Frau und meiner Tochter entspannen und mich dann von euch beiden zum Flughafen fahren lassen. Es wäre schön, nicht zu lügen und keine Gründe zu erfinden, warum ich wegbleiben sollte. Auf der positiven Seite gibt es Ihnen beiden die Möglichkeit, Ihre neue Beziehung zu erkunden. Es wird jede Nacht härter, wenn ich an euch zwei nackt ineinander verliebt auf dem großen Bett denke. Ich muss lachen. Was ist, wenn Linda einen Riemen kauft? Besorg dir besser keinen, der größer ist als mein Schwanz. Ich will nichts Größeres als mich für einen von euch. Ihr gehört beide mir und das Einzige, was erlaubt ist, ist mein Schwanz.
Ich denke darüber nach, die versteckte Kamera automatisch zu aktivieren, während ich weg bin. Ich frage mich, ob du dich selbst sehen willst, wenn ich zurückkomme und euch beide ficke?
Duschzeit. Ich muss die Fotze meines Babys lecken und seine Mutter wieder ficken. Hmm. Keri ist so unmoralisch. Trotz der Schmerzen darf er mich ficken.
Ich hörte ihn kichern, als er in die Küche ging. Sie haben beide offene Roben und küssen sich. Küssen viel länger als ein Mutter-Tochter-Kuss.
Du lächelst mich an, du siehst dich an, dann lässt du deine Roben heruntergleiten und auf den Küchenboden fallen. Ich werde gleich sehr wütend. So ein Anblick Zwei unglaubliche nackte Frauen, die mich mit wundersamem Hunger und Lust anstarren.
Ich teleportiere zu euch beiden, Gott, was für ein Anblick
Dusche Zeit Mädchen. Meine eigene Robe kracht zu Boden, als Sie beide meine Arme nehmen.
Wir drehen uns um und betreten das Hauptbadezimmer.
Die Duschkabine ist groß und wir waschen uns bald gegenseitig. Ich lasse dich und Linda Spaß haben. Sie erfreuen mich, indem Sie die Lippen und Nippel des anderen berühren, streicheln und schmecken. Ich mache zwei perfekte Rücken- und Po-Wäschen, viele Küsse für jeden. Ich gebe euch beide zurück. Fülle meine Augen mit deinen nassen Seifenbrüsten und Bäuchen. Bücken Sie sich nicht, um zuerst sanft Ihre Fotze zu waschen und dann ihre. Lieben Sie den Unterschied in Ihrem Körper. Ihre Brüste sind größer, Ihr Körper ist sehr gebräunt. Linda ist blasser, sie verbringt nicht viel Zeit in unserem Pool. Auch seine Katze ist anders. Wunderschöner schwarzer Haaransatz in der Mitte. Deine Muschi ist kleiner, völlig nackt. Wunderbar umrahmt von deinem gebräunten Bauch und deinen Oberschenkeln.
Jetzt bin ich dran. Du wäschst meinen Rücken, während Linda meine Vorderseite reibt. Ich spüre, wie deine Hand meine Eier zwischen meinen Beinen einseift, während Linda meinen Penis mit Seifenblasen pumpt.
Ich habe mich noch von keinem von euch lutschen oder lecken lassen. Ich setze mich am Ende auf den extrudierten Boden und lasse mich abwechselnd von dir rasieren. Ich liebe die Seifenbärte, die du bekommst, wenn du mich mit Rasierschaum unter meiner Nase und auf meinem Kinn küsst. Du kicherst. Vater hat Ausfluss im Gesicht. Ich schlage dir dafür auf den Arsch. Wenn du kicherst, gebe ich Linda eine Ohrfeige. Er lächelt und nimmt meine Rasur ernst. Ich glaube, er will mein Gesicht zum Teufel. Hmmmm.
Du lenkst ab. Ihre Finger gleiten hindurch, während Sie arbeiten, pausieren, die Augen schließen und stöhnen.
Ich versuche zu entscheiden, wer von euch zuerst essen soll. Welchen Schwanz soll ich geben.
Du tust es, indem du vor meiner Mutter nach unten rutschst, auf deine Knie gehst und meinen Schwanz in deinen Mund steckst. Als Linda ihre Rasur beendet und Wasser auf mein Gesicht sprüht, um die Seife abzuwaschen, saugt sie mich ein, bringt mich zum Stöhnen und zieht an meinem Arschloch. Er nimmt den Duschsprüher und setzt ihn auf seinen Rücken, benutzt ihn, um deine Muschi zu besprühen, während du meinen Schwanz lutschst und leckst.
Hör auf, Mama, kicherst du. Ich schüttle ihn neben dir. Nimm mich mit nach draußen, küss sie und halte meinen Schwanz für eine Weile, um ihn zu lutschen.
Ich habe bemerkt, dass Sie beide Ihre Finger von hinten verschränkt haben. Gott, was habe ich geschaffen
Das haut mich um. Ihr seid beide da, Linda saugt an mir und tut ihr Bestes, um Sperma aus mir herauszusaugen. Gott ist gut. Du bist auf deinen Knien, ich kann sehen, was ihr miteinander macht. Es brodelt in mir. Visuelle Stimulation, Lindas Mund, dein Mund quält meine Hoden.
Sie schwellen beide an und nähern sich dem Orgasmus.
Linda betrügt. Er nahm seine Hand von meinem Schaft und schob seinen Finger in mich hinein und drückte ihn gegen meine Prostata. Zwei harte Peelings und ich explodiere.
Ich habe das Gefühl, es kommt schnell aus mir heraus. Jetzt, ich bin außer Atem
Linda lässt mich raus und hält mich fest, während du dich zu ihr gesellst, die Lippen sehr eng zusammen. So schön, so erotisch.
Ich habe es fast perfekt versprüht, der Hauptteil traf deine klaren Lippen, aber es war auch viel für Lindas.
Ein weiterer harter Strahl küsst dich seitwärts, während ihr beide meinen Samen schmeckt.
Jetzt lutschst du den Samenerguss, der aus meinem Knauf tropft, Linda fickt mich, nimmt einen schönen Schluck für sich.
Ihr seid beide bespritzt und mit Sperma bedeckt. Wenn eure Körper zusammenkommen, wechselt ihr euch ab, mich abzutrocknen und mit euren Fingern aufeinander zu schlagen.
Deine Augen schließen sich, dann stöhnst du, deine Körper zittern und kommen.
Du leckst Lindas Gesicht und das ist deins. Ein unglaublicher Anblick. Solche Lust mit solcher Liebe
Ich umarme, ich ziehe euch beide in meine Arme, einen an jedem Bein. Ich küsse zuerst für ihn und dann für dich. Ich sage dem einen, dann dem anderen, wie ich dich verehre. Ich liebe euch beide.
Wir sitzen lange im Spritzwasser. Spüren Sie die kochende, intensive Freisetzung. Jetzt, wo Linda es weiß, möchte sie, dass wir uns beide entspannen. Wir alle wissen, dass wir eine gemeinsame Zukunft haben.
Dann trockneten sie aus und lagen zusammen im Bett, immer noch nackt und rührend, liebevoll, und sagten mir heute Nacht, dass ich für eine Woche oder so gehen muss. Ihr bittet mich beide, nicht zu gehen, aber Linda weiß, dass ich muss. Ich versuche, euch beiden zu sagen, wie sehr ich es hasse, Schluss zu machen, aber das ist etwas, das nicht warten kann.
Dale, ich will ein Baby, sagt Linda. Ich weiß, dass du etwas gekauft hast, benutze dieses mentale Ding, aber ich werde Lexi eine Pille geben und ich möchte schwanger werden.
Ich schaue zu dir. Nach kurzem Nachdenken stimmen Sie ihm zu. ‚Daddy, es wird lustig sein, ein kleines Baby zu haben, das wir lieben werden‘. Bitte tu es für deine Mutter.
Linda und ich müssen beide lachen. Du bist sehr aktiv. Sie ist schon bezaubernd und wenn man sich aufregt, verwandelt man sich an Weihnachten sofort in ein kleines Mädchen. Dann kommt mir dieser Gedanke komisch vor. Ein sehr gut entwickeltes kleines Mädchen mit meinem Sperma noch auf ihrem schönen Gesicht.
Ich stand auf und begann meine Reisetasche zu packen. Ich nehme nie zu viel. Was ich brauche, wartet in Manila.
Wir müssen vorsichtig arbeiten. Wenn ich die Antibabypille absetze, musst du das Verhütungsmittel nehmen, Lexi. Du bist zu jung, um schwanger zu sein, und du hast noch viel Bildung und Schulbildung zu absolvieren.
Linda stimmt zu, aber wir wissen, dass Sie nicht wirklich einschätzen können, was vor Ihnen liegt. Sich für Jahre von dir zu verabschieden, wird sein Herz genauso brechen wie meins, aber Zeit bedeutet uns wirklich wenig. Sie und ich werden Linda jung halten. Kan und ich tun dasselbe für Young Mei. Sie sieht immer noch aus wie das unschuldige 17-jährige Mädchen, das ich vor nicht allzu langer Zeit bei Army PX in Fort Polk, Louisiana, getroffen habe.
Ich sehe, wie Linda dich berührt, während wir reden und meine Tasche packen. Seine Finger gleiten zwischen deine Beine, seine Lippen bewegen sich von deinen Wangen zu deinen Lippen und er bewegt sich nach unten, um sanft an jeder Brustwarze zu saugen. Er wollte dich schon sehr lange. Es war so gedrückt. Jetzt, wo alles enthüllt ist, ist er hungrig nach dir. Ich lächle über das, was passieren wird, während ich weg bin. Ich versuche mich daran zu erinnern, wann deine nächste Periode fällig ist, genauso wie ihre. Es wäre schade, wenn sich eure Lippen in den kommenden Tagen nicht ständig gegenseitig schmecken können.
Linda kniete zwischen deinen Beinen. Es drückt dich zurück und positioniert dich entsprechend deiner Zunge. Ich sehe zu, wie deine Muschi neckt. Langsam deine Klitoris lieben, mit seinen Händen dich spreizen, deine Füße auf seine Schultern legen.
Ich gehe neben mir zum Nachttisch. Öffnen Sie die Schublade und entfernen Sie den Ölschlauch. Sie stehen beide da und beobachten mich.
Ich ziehe Linda zur Seite, sage dir, dass du dich bewegen sollst, damit sie dich lieben kann, damit sich deine Muschi gut anfühlt. Er dreht dir den Rücken zu. Er weiß, was zu tun ist.
Ich gehe hinein und drücke ihn tief. Ich schlug ihn hart, zuerst auf seine rechte Wange, dann auf seine linke Wange. Mehrmals auf ihren Arsch zu schlagen, ließ sie nach Luft schnappen, jammern und zucken, als sich mein Schwanz in ihre Muschi hinein und wieder heraus bewegte.
Du ziehst dein Gesicht zu dir zurück. Ich liebe den wilden Blick in deinen Augen. Ich frage mich, ob du weißt, dass dein schöner Arsch eines Tages bestraft wird, mein Schwanz fickt dich tief und hart.
Ich halte inne und sprühe das Öl auf Lindas wunderschönes kleines Mark. Ich benutze meinen Finger, um darin zu arbeiten. Mehr Riss in den Arsch und jetzt nehme ich meinen Schwanz, um ihn mit meinem Schaft zu reiben. Er leckt dich und saugt zwischen deinem Stöhnen. Sie haben diese Geräusche schon einmal von unserer Schlafzimmertür gehört. Jetzt wissen Sie, was los ist. Ich sehe, wie du deine Augen schließt und öffnest. Ich sehe mir ins Gesicht. Vorhersagen, was als nächstes passieren wird.
Ich nehme meinen Schwanz, schmiere etwas Öl auf ihren Kopf und platziere es in Lindas Eingang. Es verhärtet sich. Er weiß.
Plötzlich schlug ich meinen ganzen Schwanz hart in seinen Arsch. Sie schreit und Sie müssen sie von der Aufgabe abbringen, Ihrer Katze ein gutes Gefühl zu geben.
Ich werde sie ficken. Ich ficke deinen Arsch hart. Pumpen Sie schnell meinen Schwanz rein und raus, dann hören Sie auf, ihn so tief wie möglich zu schieben, und ficken Sie ihn dann langsam wieder. Sein ganzer Körper hebt und senkt sich sowohl vor Freude als auch vor Schmerz. Er nimmt mich, er reißt sich den Arsch auf, um mich zu benutzen. Ich greife nach ihr, liebe ihren Kitzler mit meinen Fingern und ficke sie, bis sie platzt.
Mit ihrem getränkten Mund in ihrer Fotze hebt sie ihren Kopf und stöhnt und weint, als die schwere Welle sie wegfegt. Nimm ihr Gesicht, küsse sie fest. Plötzlich sackt es nur noch ab.
Du hältst ihn, während meine Bewegungen langsamer werden. Wir lassen ihn auf seinen Händen und Knien ruhen, seinen Kopf in deinem Schoß. Du hast ihn sanft und liebevoll gestreichelt.
Langsam lasse ich meinen harten, glitschigen Schwanz von ihm los. Bleib so, Liebling, sage ich ihr.
Ich bewege mich, bringe dich dazu, dich nach vorne zu lehnen und hinter und unter dich zu gleiten.
Ich hebe deinen kleinen Arsch gerade weit genug hoch, um meinen glatten, gut geölten Schwanz zu starten. Es braucht 4 sanfte Stöße, um alles hineinzubekommen. Ich hebe dich mit meinem Körper hoch und sage Linda, dass sie dich abspritzen soll.
Er lächelt, küsst dich leidenschaftlich und küsst dann nach unten, um deine Nippel hart zu lutschen, während ich dich tief und langsam ficke.
Gott, du fühlst dich gut Das Öl macht Sie sehr glatt, aber sehr fest. Dein Schließmuskelring zwickt meinen Schwanz bei jedem tiefen Stoß. Du verlierst jegliche Kontrolle, wenn du anfängst, im Rhythmus meiner Schwanztritte zu springen. So gut, wie kann ich jetzt ohne dich leben?
Jetzt hüpft es auf meinem Schwanz … etwas schneller, KRATZT lauter … Du kannst es nicht länger heben … deine Hände fallen auf das Bett, dein Kopf HÄLT die Laken, während du von einer Seite zur anderen schaukelst . Deine Brüste hüpfen heftig, während deine Mutter sie weiterhin neckt. Dann küsst er sie gegen ihre bereits durchnässte Fotze … nimmt ihre Klitoris zwischen ihre Finger … rollt sie herum, während ihre Zunge beginnt, in dich hinein und heraus zu gleiten. Dein Vater fickt dich, deine Mutter macht sich über dich lustig. Du fühlst dich, als würdest du gleich über dich spritzen. Du schaust über deine Schulter, den Mund offen, Tränen in den Augen. SIE SAGEN ‚DADDDYYYY …. ICH BIN MMMM GONNNAAAAAA CUMMMMMMM‘
Stöhnen, ‚Ja Baby ja‘ Stöhnen Ich schlage meinen Schwanz rein und raus. Halten Sie Ihre Hüften an einem Eisengriff. Ich möchte meine Seele in deinen Körper stecken.
Linda zu sagen, dass sie dich lieben soll, ist leck deine Titten, Schlampe. ‚ejakuliere ihn‘. ‚Gib mir Sperma Lexi‘ ‚Lass Daddy dich mit seinem Zizz füllen‘
Das Gefühl, dass Sie anfangen, zum Orgasmus zu kommen. Mein Sperma spritzt raus und tief rein. So viel Sperma, so eine intensive Erlösung.
Ihr Körper beginnt sich zu verkrampfen und unkontrolliert zu zittern. Du fängst an zu spritzen … reibe die Säfte nicht auf das Gesicht deiner Mutter. Schreien als Krampf. ‚GOTT VATER…. FUCKKK MEEEE.‘
Beuge dich leicht nach vorne. Schuss nach Schuss in dich pumpen. Sich auf die nackte Schulter beißen, ins Leere schauen, ohne etwas zu sehen. Ich spüre nur meinen Schwanz tief in deinem engen nassen kleinen Arsch.
Ich muss dich ficken, dich benutzen, bis du erschöpft bist, mich auf das Kissen zurückfallen lassen. Um dich über mir zu halten. Ihr Wasser auf Lindas Gesicht funkeln zu sehen. Er reibt ihre Fotze sanft, zärtlich. Wir bewundern dich beide. Dich auf eine ganz besondere Art zu lieben.
Ich ziehe Linda an meinem rechten Arm, während ich dich auf mir halte, mein Schwanz immer noch aufrecht und tief in ihrem Arsch. Er liegt vor dir. Ein Kuss auf deine Lippen, ein Kuss von dir nach mir. Ich freue mich, wenn du sagst, dass du sie liebst. Das sage ich auch. Sie ist unsere Liebe, unsere Unterstützung, unsere kostbare Ehefrau und Mutter. Erst jetzt auch unser fleißiges Schätzchen.
Wir schliefen so, bis es Zeit für mich war zu gehen.
Angezogen, dir mein Sperma noch ins Höschen nässt, packen wir meine Sachen und fahren zum Flughafen. Ich sitze hinten in Lindas Mercedes.
Wir reden über Familiensachen. Was wird es bedeuten, wenn du nächste Woche von mir weg bist?
Ich halte Linda an der Abgabestelle an. Sie rollen beide auf dem Vordersitz für süße, fast tränenreiche Abschiedsküsse und Umarmungen. du weinst ein wenig. Es ist nicht das erste Mal, dass ich so getrennt bin, aber es ist immer traurig, seit ich deinen Körper genommen und dich zu meinem Geliebten gemacht habe.
Noch ein langer Kuss und du lässt mich los. Ich schätze immer noch das Gefühl deines Körpers an meinem Schwanz. Ich werde dich nicht waschen, bis du mit Kan im Hotelzimmer bist. Dies ist Stunden entfernt und ich werde mich in eine tiefe Trance im Zen stürzen, um mich auszuruhen und meinen Geist und Körper zu verjüngen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert