Pärchen Hat Beim Sex Im Fahrstuhl Vergessen Dass Es Eine Kamera Dabei Hat

0 Aufrufe
0%


Ich bin so ein geiles Mädchen, ich bin auch jung, aber zum Glück für Cole war meine Familie eine Woche unterwegs und mir gehörte das Haus. Ich rief meine vier besten Freunde an, die meinen sexuellen Hunger teilten. Ich schlug einen Plan vor, wir würden uns eine Woche frei nehmen und ein sehr langes Nickerchen machen. Als sie dort waren, erzählte ich ihnen meinen Plan. Wir werden ein heißes, aber nerdiges Kind aus der Schule anrufen. Ich werde uns sexy Klamotten machen und ihm die Zeit seines Lebens geben. Sie stimmten zu und wir entschieden uns für einen Jungen namens Cole. Ich habe etwas Schnur und Stoff in jeder meiner Lieblingsfarben verwendet, um eine Art identischen Bikini zu machen. Ein winziger Stoffstreifen bedeckte den Schlitz unserer Katze, während der Rest des Unterteils nur aus zwei Schnüren besteht, das Oberteil ist an Hals und Rücken gebunden, wobei nur 1-Zoll-Dreiecke ihre Brustwarzen bedecken.
Meine kleine Gruppe und ich waren mit sehr wohlgeformten Körpern, kleinen Brüsten und schönen runden Ärschen gesegnet. Jennifer war in Rot. Grüne Lilie. Tamina ist blau. Marelle lila. Und ich bin schwarz. Wir fünf versammelten uns vor dem Fernseher und machten ein Mädchen an, das Mädchenpornos drehte. Ich habe sofort Cole angerufen und ihn gebeten zu kommen, er hat zugestimmt. Porno war extrem heiß und überraschenderweise waren wir alle pansexuell, es dauerte nicht lange, bis wir uns übereinander getraut hatten. Überall küssen, saugen und lecken.
Nach 45 Minuten entschieden wir uns, auf Cole zu warten, schalteten den Porno aus und warteten geduldig auf dem Boden. Ich schrieb ihm, wo er den Ersatzschlüssel finden könnte, keiner von uns würde ihn reinlassen, was den Effekt ruiniert hätte.
Als es in den Geruch unserer Säfte in der Luft gelangte, verursachte es bereits eine Verhärtung. Mit einem überraschten Gesichtsausdruck ließ sie ihre Tasche fallen, dann blitzte ihr Schalk auf. Hallo
Meister, sagten wir fünf gleichzeitig. Er ging vor uns her und sagte einfach: Zieh mich aus. Er lächelte, als wir ihn bewundernd anstarrten. Setz dich. Wir setzten uns mit gleichmäßig verteilten Beinen auf den Liegestuhl Cole kam auf mich zu und flüsterte mir ins Ohr: Du kommst mit nach Hause. Dann küsste sie mich auf den Mund und bald erkundeten ihre und meine Zunge den Mund des anderen, als sich alles berührte, ich spürte, wie sein Finger nach hinten rutschte seine Lippen. Er kreist und taucht mein Loch ein, bringt mich bei jeder Berührung zum Stöhnen. Dann, überrascht, hebt er mich hoch und findet seinen Weg zu meinem Schlafzimmer, wobei er die anderen winkt, ihm zu folgen.
Er legt mich auf mein Bett und zertrümmert mich, wobei er 3 Schüsse seines Spermas hinterlässt, wenn er herauskommt. Ich tauche zwei Finger in meine Muschi und du schmeckst ihr Sperma. Ich will sofort mehr. Ich kniete mich vor ihn und leckte seinen Schwanz, stöhnte er. Ich bedeckte meinen Kopf mit meinem Mund und gab ihm eine tiefe Kehle, wobei ich seinen Schwanz auf und ab bewegte. Ich nahm es heraus und stieß dann mit meiner Zunge in seinen Schaft. Fuck, mmm, fuck, ich werde abspritzen. Ich werde dich und deine großen Brüste vollspritzen. Ich lehnte mich zurück und spürte, wie der Strom auf meinem Gesicht und meiner Brust genoss, was in meinen Mund fiel. Jetzt war der andere an der Reihe.
Sie drückten und lutschten ihn abwechselnd, aber ich wusste, dass er mich wollte.
Ende
Die Fortsetzung dieser Geschichte wird bald erscheinen, ich hoffe, sie macht Sie an.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert