Roher Anal-Hardcore-Bfuck Für Bet9Ja-Schlampe Die Sagt Dass Er Für Dollars Alles Tun Kann

0 Aufrufe
0%


Mein Verständnis davon war rein zufällig. Ich sitze seit Beginn des Semesters im hinteren Teil des Hörsaals und konnte nicht anders, als zu denken, dass (derzeit scheiternd) Professor Stacey Putnam (AKA; Double-P) eine hübsche MILFy außerordentliche Professorin war Geschichte. mich und mein College-Stipendium zu gefährden) kam mir sehr bekannt vor. Nach dem Unterricht lehnte ich mich zurück und bat um zusätzliche Punkte, aber ich sagte es kaltblütig. Jay Fortson, das ist nicht die High School. Wenn Sie den Abschluss wollen, schlage ich vor, dass Sie dafür studieren.
Da traf mich der Link wie eine Tonne Ziegelsteine. Mein Verstand wurde wie betäubt, als ich leise eine schriftliche Aufgabe oder so etwas annahm und den Raum verließ. Als ich nach Hause kam, ging ich direkt zum Schließfach meiner Mutter und meines Vaters und eilte zu der ?kleinen frechen Schachtel? Er hielt es für geheim, aber ich weiß es seit Jahren. Die angeforderten Ausgaben befanden sich am Ende des Stapels, und ich nahm einige alte VHS-Kassetten, die er hatte, und tauschte alles aus, kurz bevor ich nach Hause kam.
DR. Stacey Putnam oder? Professor Putnam? Als er seine Studenten aufforderte, sich im Gespräch mit ihm zu bewerben, setzte er sich an seinen Schreibtisch und sah sich seinen Reiseplan auf seinem Tablet an. Dieser Fortson-Junge wird es nicht schaffen? Sagte er zu sich selbst, während er sein Endergebnis aufzeichnete. Stacey war mit diesen männlichen nymphobischen Erstsemestern nicht viel zu gebrauchen und musste zugeben, dass sie einen echten Kick hatte. Er erschreckte diese jungen Männer, weil sie sie wie niederträchtige, mit Testosteron beladene Untergebene behandelten.
Stacey ist in dieser kleinen ?Universität? Er hatte es wirklich geschafft, sich ruhig im tiefen Süden niedergelassen und war zuversichtlich, dass er bald für die volle Liste bereit sein würde. Es war etwas, wofür er hart gearbeitet und gearbeitet hat, indem er die College-Arbeit über alles andere gestellt hat, sogar über Beziehungen. Er lächelte, als er Jay Fortsons Namen zusammen mit einigen anderen laut in seine Notizen schrieb. Diesen testosterongeladenen Neugeborenen musste eine Lektion erteilt werden, richtig? sagte sie zu sich selbst, als sie ihren Unterrichtsplan fortsetzte.
Wenn es eine Person gab, die ich nicht ausstehen konnte, dann war es Professor Stacey Putnam. Unter den Männern hier war er dafür bekannt, dass er sie aufrichtig verachtete. ?Königin Hündin? sie nannten ihn? Double-P? es war jemand anderes, meistens von unserer Seite, genau das wollten wir ihm antun. Sie war kaum 5/3/160 cm groß und ich denke, für eine ältere Frau in den Vierzigern (?) war sie zweifellos ziemlich attraktiv. Sie war auch eine jener Frauen, die das ?ruhende Schlampengesicht? Er war schroff, wenn er die Jungs in der Klasse ansprach, und besonders mit Erstsemestern wie mir und meinen Freunden.
Endlich Ich habe gefunden, wonach ich gesucht habe, eine kurze ?bildliche? Gebundene Babes. hinter der circa 2003 erschienenen Ausgabe des Magazins. Er war jünger und sein Haar hatte offensichtlich eine andere Farbe, aber es war zweifellos seins. Sie konnten es sogar auf Bildern sehen, auf denen er mit dem angebundenen Schwein einen Ball spielte. Alter VHS-Player und ?Bestraft für Herrin? Ich habe das Video mit dem Titel abgestaubt. Da war diese Szene drin, plus jemand anderes, der in der Tür gefesselt war, während er von einer alten Dame, die als Domina verkleidet war, ausgepeitscht wurde. Meine Mutter lud uns zum Abendessen ein und ich stand auf, um zu gehen, mein Kopf schwirrte vor Ideen und Plänen.
Als Stacey für ihren Nachmittagsunterricht in die Halle zurückkehrte, sah sie den Umschlag der Intercollegiate Mail auf ihrem Schreibtisch. Es gab eine DVD und einen Manila-Umschlag. Stacey wurde kreidebleich, sobald sie die Tür öffnete, und stieß mit einem Schrei ihren Nachmittagskaffee um. Er war 8×10 glänzend, nackt und hatte einen Ballknebel im Mund. Andere zeigten sie auf dem Schoß eines Mannes, verprügelt und schließlich auf einer frisch gebrannten DVD. Stacey knallte das Papier auf ihren Schreibtisch und versuchte, nicht in Tränen auszubrechen. ?Verdammt? das war alles, woran er denken konnte. Immerhin hatte sie für heute noch eine Unterrichtsstunde, also versuchte sie sich darauf zu konzentrieren.
Ich lächelte, als ich einen deutlich erschütterten Professor Putnam sah, der mit einem Manila-Umschlag in der Hand zu seinem Auto rannte. Er hatte Glossies deutlich gesehen. Stacey Putnam in VHS-Filmen? Der Folterer Taylor? aufgeführt als. Ein Besuch in einem zwielichtigen Erotik-/Pornoladen in der Stadt produzierte zwei weitere VHSs mit einem kleinen Trinkgeld für den Besitzer und drei Zeitschriften mit Professor Putnams (AKA: Tortured Taylor) Gesicht, das die Linse/den Bildschirm füllte. Es war einfach, sie sowohl auf DVD als auch auf ein Flash-Laufwerk zu konvertieren, und das Erstellen von Bildern war noch einfacher.
Ich lernte nicht viel, aber meine Noten verbesserten sich wirklich. Ich ging hinein und ließ das erste Päckchen einfach liegen, und in diesem Umschlag war meine alte Telefonnummer. Eigentlich? kaufen? Minuten für das verdammte Ding, aber es funktionierte trotzdem. Und wenn mein Plan aufgehen würde, würde es sich auf jeden Fall lohnen. Natürlich dauerte es nicht lange, bis sich der erste Text mit einem zitternden Summen ankündigte. Ich lächelte. Das Spiel? Er war sehr aufrecht.
Stacey hatte fast einen Anfall, als sie nach Hause kam und zum Glück allein lebte. Geld vom Fetischmodeln? Damals ging er gut zur Schule, weil er im Grunde die letzten anstrengenden Monate seines Studiums bezahlt hatte, zum Glück hatte ihm die Universität ein Stipendium gezahlt und er konnte aufhören. Sie hatte einige Gefühle gegenüber dem sogenannten Modeling, ignorierte es aber. Es war ein Teil von ihm, den er vor langer Zeit begraben hatte und seitdem nicht mehr zurückgeschaut hat.
Kopfschüttelnd betrachtete er die Kopien erneut. Stacey hat eine renommierte Firma bezahlt? Gutes Geld, um dies alles auszulöschen, aber es war immer noch hier, es ist zurück. Die Universität würde seine Amtszeit dafür sicherlich ablehnen, und er würde wahrscheinlich auch entlassen werden. Diese sehr konservative Schule in diesem sehr konservativen Teil des Südostens der USA hat sich selbst eine ?Moralklausel? also konnten sie ihn einfach gehen lassen für alles, was er nicht preisgegeben hatte, und natürlich hat er es nicht preisgegeben. Es war ein Catch-22 und er hat es gerade eingeholt. Schade sogar.
Wie erwartet lächelte ich, als die SMS mit der Bitte um Informationen eintraf. Ich lächelte und antwortete. es scheint… bist du traurig, Stacey oder Taylor?
Stacey spürte einen kalten Stich in ihrem Herzen ?Hurensohn, sie hat das Video auch? Er dachte. Dann errötete sie vor Wut. Hören Sie, Dreckskerl, ich weiß nicht, was Sie damit erreichen wollen, aber Sie bewegen sich auf dünnem Eis.
Ich schüttelte lächelnd den Kopf. Nun-jetzt Taylor/ähm.. Stacey, das? Ist das nicht die Art, mit jemandem zu sprechen, der seine Zukunft in der Hand hat? Ich habe eines der Fotos beigefügt, zugeschnitten und vergrößert, um das Gesicht des Balls geknebelt und voller Tränen zu zeigen. Ich folgte mit dem Original und zeigte die viel ältere Domina mit ihrer Peitsche um Staceys Hals. Ich habe dies mit einer Kopie der Begeisterung der Universität über das Verhalten von Fakultäten und Studenten fortgesetzt.
Stacey nahm einen großen Schluck von ihrem verschütteten Wein, nachdem sie sich angesehen hatte, was mit ihr passiert war. ?dort definitiv einige Hardcopys gefunden? er sagte zu sich selbst. Nachdem er fast 5 Jahre an dieser Uni war, stand er zu kurz vor seiner Amtszeit, um das Risiko einzugehen, diese Schubkarre umzuwerfen, und wollte nicht von vorne anfangen. Okay, dann hat er endlich geantwortet. Sie müssen etwas wollen. Rufen Sie mich an und lassen Sie uns darüber reden.
Ich ließ es einfach eine Weile sitzen, ohne zu antworten. Es vergingen nur 15 Minuten und er rief an, aber ich wusste schon, dass die Voicemail nicht gesetzt war, also brachte auch der zweite Anruf 5 Minuten danach für den guten Professor kein Ergebnis. Ich ließ es noch eine halbe Stunde schmoren, dann schickte ich die kleine Schachtel schließlich zurück auf deine Veranda. Trage es morgen. Anweisungen zu befolgen.?
Staceys Gesicht wurde weiß? Verdammt weiß, wo ich wohne? er weinte. Er nahm seine Glock vom Nachttisch, drehte sie und schaltete das Licht auf der Veranda ein. Darauf war eine kleine Schachtel. Stacey achtete darauf, überall nachzusehen, als sie es abholte, und dann brachte sie es. In der Schachtel war eine DVD, ?gebrannt? Nachbildung von Bound Babes. Darunter ??Oh Fuck-no???.? sagte Stacey und ihre Augen begannen sich mit Tränen zu füllen.
Unten war ein wirklich billiges Höschen, das zu klein war, und ein ebenso lächerlicher BH, der aussah, als wäre die Brustwarze offen. Ein zweiter Wutausbruch sowie seine Objektschwäche veranlassten ihn, sich das Telefon zu schnappen und erneut anzurufen. Nichts. Er wollte gerade die 911 anrufen, als sein Folterer eine weitere Nachricht schickte. Er las den Text und stellte fest, dass eine Flasche Wein nicht funktionieren würde.
Taylor/Stacey, du wirst die morgen tragen. Wenn Sie dies nicht tun, erstellen Sie eine weitere Kopie dieses und einiger anderer Dokumente unter Fakultäts-/Studentenangelegenheiten, ?Sonstiges? Arbeit. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, wer ich bin, Sie müssen sich nur um die Passform kümmern. Wie gesagt, morgen? Ich muss zugeben, ich fühlte mich großartig, als ich den Sack traf. Es sah so aus, als würde es morgen ein lustiger Tag werden
**
Stacey fühlte sich äußerst unbehaglich, als sie sich im Spiegel anstarrte. Die zweite Flasche Wein hatte ihn mit starken Kopfschmerzen zurückgelassen, und er wusste, dass er eine Lektion zu erteilen hatte, egal was er fühlte. Seine Amtszeit war sehr knapp. Er stand jetzt da und betrachtete sich im Spiegel. Was diese mysteriöse Person geschickt hatte, war grenzwertig anzüglich, aber irgendetwas zerrte an ihm, er wusste nicht was.
Stacey Putnam war etwa 170 cm groß. Sie war jetzt Mitte 40, aber sie wusste von der Aufmerksamkeit, die sie bekam, dass sie eine gut aussehende Frau war. Ihr glattes, schmutziges blondes Haar fiel ihr bis knapp unter die Schultern, und ihre Stupsnase und ihre durchdringenden blauen Augen erregten immer die Aufmerksamkeit der Männer. Sie arbeitete hart und war für eine Frau in den Vierzigern mit schlanken Hüften, großzügigen natürlichen Brüsten und einem durchtrainierten Körper in großartiger Form.
Es juckte ihn, als er das Campusbüro betrat. Stacey, hat sie gekämpft? Etwas Befreites zu tragen, wäre etwas, was eine feministische Frau niemals in Betracht ziehen würde. Der BH war klein, das C-Cup drückte ihre Brüste hoch und legte mindestens die Hälfte ihrer Brustwarzen frei, und das Höschen war kein Tanga; es gab etwas Stoff, aber sie waren über den Hüften und sahen lächerlich aus. Irgendetwas zog ihn trotzdem. Er schüttelte den Kopf, um ihn wieder frei zu bekommen, denn in diesem Moment erhielt er eine Nachricht.
Ich lächelte, als ich in meinem Auto saß. Ich konnte sein Auto auf dem Parkplatz der Fakultät sehen, also musste es in seinem Büro stehen. Gehen Sie in Ihr Büro und schicken Sie ein Foto von Ihnen, auf dem Sie den Artikel tragen, den ich Ihnen gegeben habe. Ich hasse diese Bilder in der Schule, du weißt, wie konservativ sie sind. Kein Gesicht nötig, zeig mir einfach deinen Bauch. Mach es jetzt, ? & drücken Sie Senden.
?Verdammt? sagte Stacey laut. ER HASSTE, dass diese Person ihn kontrollierte, er wusste sogar von diesem Maulwurf Er grummelte wütend, als er an seinem Schreibtisch vorbeiging. Dabei berührte sie ihren Bauch, wohl wissend, dass dort ein seltsam geformter Leberfleck war. Genau in diesem Moment erhielt er die folgende Nachricht.
Wir können uns verabreden, aber zeig mir zuerst, dass du es trägst, und ich verlange nicht. Ich schickte ihr eine SMS mit einer vergrößerten Ansicht von Stacey Putnams Gesicht. Sie lehnte sich über einen Tisch und schaute hinter sich, sie zeigte deutlich ihren Tanga-bekleideten Arsch. Er trug einen Kugelauslauf, und sein tränenüberströmtes Gesicht war fast so rot wie sein Hintern. ?es sollte es tun? Ich sagte mir, klicke auf Senden und fragte mich, wie ruhig er sein würde, und ging zu unserer gemeinsamen Stunde.
Widerwillig schnallte Stacey ihre Hose auf und sagte sich, dass sie zumindest ihr Gesicht nicht zeigen musste. Sie stand vor dem Spiegel hinter ihrer Bürotür, knöpfte schnell ihre Bluse auf, machte ein verwackeltes Foto und drückte schnell auf Senden. bevor ich Zeit habe, darüber nachzudenken. Stacey war so wütend und frustriert, dass sie mit den Füßen aufstampfte, während sie sich anzog und Kursmaterialien sammelte. Wieder bekam er die gefürchtete SMS.
Sehr gut, du lernst. Ich schrieb ihm von der Halle aus, weil ich wusste, dass es ihn angemessen umdrehen würde. Warte nach dem Unterricht in deinem Büro. Dort bekommt man sein Mittagessen. Bis später.? Ich grinste, als ich den Konferenzraum betrat. Double-P habe ich mir noch gar nicht angeschaut. Er lächelte, als ich mich auf meinen Stuhl setzte, aber mindestens zwei College-Studenten sahen, wie ich das prall gefüllte Zeug aus meiner Hose strich.
Der Unterricht verlief reibungslos. Das alte ?Doppel-P? eigentlich ging es ganz gut. Auch hier achtete ich darauf, mich von der Masse abzuheben, ohne Augenkontakt herzustellen. Da ich wusste, dass sich sein Büro am anderen Ende der Halle befindet und alle anderen zum Mittagessen unterwegs sind, insbesondere an einem schönen Frühlingstag wie heute, verbrachte ich Zeit im Gemeinschaftsbereich. Jetzt oder nie, sagte ich mir und öffnete zuversichtlich die Tür und trat ein.
Stacey Putnam hinkte, und ihr Gesicht wurde weiß, als ich an ihr vorbeiging, mich an ihren Schreibtisch lehnte und selbstzufrieden lächelte. Nun, da ich die Falle aufgestellt und die Tür hinter mir zugeschlagen hatte, drehte ich dabei das Schloss auf. Meine Beute war immer noch in einem Schockzustand und stieß sogar einen kleinen Schrei in völliger Verwirrung aus, als ich beiläufig ihr Telefon nahm und es ausschaltete. Das ist nicht nötig, du hasst es, wenn jemand unser kleines Gespräch aufzeichnet? Taylor. sagte ich arrogant und ließ ihn vor sich herunter.
Stacey wütend? SIE? Du bist einer meiner gottverdammten Schüler, du gottverdammtes Schwein?
Jetzt-jetzt, innere Stimmen, MS Putnam, hören deine Kollegen nicht? Als ich sie ertrinken sah, öffnete ich die Manila-Akte vor mir, die glänzender war, aber diese zeigt sie nackt im Türrahmen, die Domina begrapscht sie. Sag mir, hat es sich gut bezahlt gemacht? fragte ich selbstgefällig, schloss es und schob es ihm zu.
Ich kann nicht? Ich kann es nicht glauben. sagte Stacey. Seine Gedanken drehten sich, als er versuchte, irgendeine Art von Gelassenheit zu erlangen. Während ihre feministische Seite wütend vor Wut war, hatte eine ruhigere, dunklere Seite von ihr ihr Interesse geweckt. Ich habe gutes Geld bezahlt, um diesen Teil meines Lebens löschen zu lassen. Wie geht es dir – wie geht es dir – ich verstehe immer noch nicht?
Professor, es spielt keine Rolle, WIE ich es bekomme, es ist Ihre Passform. Ich wusste, dass ich ihm einen Hoffnungsschimmer geben musste, besonders angesichts meiner Pläne, also fügte ich hinzu: Im Moment werden bald Entscheidungen über die Amtszeit getroffen, also bin ich sicher, dass wir etwas tun können, um das alles unter den Teppich zu kehren . .? Als ich sah, wie ihm der Kopf schwirrte, fügte ich hinzu: Wenn ich etwas sage, werde ich nur von dieser Schule geworfen, sorry, ich werde diese Informationen an die Universität weitergeben und ich werde nicht darüber nachdenken, also egal?
Stacey seufzte und wusste, dass sie in eine Falle getappt war, die sie gestellt hatte. ?Was willst du??
Ich denke, das sollte ziemlich offensichtlich sein. Ich antwortete. Als ich ihren offenen Mund sah, zeigte ich mit dem Finger auf sie und sagte: HOLDING THE CARDS STACEY? LOHNT ES SICH?? Ich sprach leiser, als ich sah, wie er von meiner Explosion aufsprang. Diese Videos und Bilder haben einem jungen Mann wie mir wirklich die Augen geöffnet, also denke ich noch einmal, dass Sie verstehen, was zu erwarten ist und, was noch wichtiger ist, was auf dem Spiel steht.
Professor Putnam sagte mit leiser, trauriger Stimme: Verstehe ich? sagte. Und das tat es. Stacey Putnam war in eine Falle geraten, die sie sich selbst gestellt hatte, und sie wusste es. Und da war das Seltsamste. Als er dieses alte Kapitel in seinem Leben sah, fühlte er sich seltsamerweise wohl … angeregt?
Gut gemacht Stacey, gute Arbeit, ich bin froh, dass du es auf meinem Weg gesehen hast. Jetzt, wo du mich vorhin Schweinchen genannt hast, möchte ich, dass du nackt vor mir kniest.
Was? Ein Teil von Stacey konnte nicht glauben, was sie hörte, ein Teil von ihr überraschend? bereit?
Du hast mich gehört. Vorhin hast du das Angebot abgelehnt und mich ein Schwein genannt. Jetzt möchte ich sichergehen, dass du verstehst, dass es mich nicht zurückweist. Zieh dich aus und blase mich weg.
Stacey Putnam sieht aus, als würde sie gleich weinen, tut aber etwas Seltsames. In einer Bewegung zog sie ihr Sweatshirt und dann ihre Hose aus und kam in ihrem BH und Höschen auf mich zu und kniete vor mir nieder.
Ich sagte nackt.
Sie zieht ihren BH aus und bückt sich, um ihr Höschen auszuziehen. Glücklich?
Ihre Brüste sind ein wenig schlaff, aber nicht viel für eine Frau ihres Alters. Schöne Nippel, die lebendig werden, aber wow, viele Schamhaare. Zieh meine Hose aus und sprenge mich in die Luft und vergiss nicht zu schlucken.
Stacey funkelte ihren Folterer an und seufzte. Er öffnete meine Hose und zog sie herunter und ich lehnte mich gegen den Tisch. Ich bin nicht wirklich dick oder sehr groß. Ich bin nur etwas über dem Durchschnitt und Scheiße. Ich packe ihn am Hinterkopf und ziehe ihn nach vorne. Er fügt sich in sein Schicksal und öffnet seinen Mund. Zuerst geht er nur durch die Bewegungen. Ich tippe auf seinen Kopf und er sieht mich an.
Stacey, du kannst mir einen unterdurchschnittlichen Blowjob geben und ich lehne mich zurück und genieße eine schöne Massage für die nächste halbe Stunde oder so. 5-10 Minuten. Da du einen anderen Kurs in der Nähe hast, würde ich letzteres wählen.
Stacey kann nicht verstehen, warum sie so schnell ihrem perversen Willen erliegt, aber seltsamerweise tut sie es. Stacey seufzte wortlos. Sein Schwanz ist ziemlich groß, zumindest für seine Verhältnisse. Also nimmt er es wieder in den Mund und macht sich an die Arbeit.
Ich muss etwas Wahres gesagt haben, denn jetzt fängt es wirklich an, mich umzuhauen. Diese Frau hat einiges an Talent. Es würgt mich tief und bringt mich wirklich zum Stöhnen, ich muss daran denken, ruhig zu sein. Er nimmt meinen Kopf an seine Kehle, zieht sich dann zurück und saugt weiter, bis sein Kopf in seinem Mund ist, und wiederholt es.
?Verdammt? Ich sage. Meine Eier und Hüften sabbern und ich trage Shorts. Ich weiß, dass ich nicht viel daraus machen kann und mir wurde klar, dass, wenn ich in seinen Mund ejakulieren würde, das meiste davon seinen Sabber fließen lassen würde, also hielt ich seinen Kopf still und fing an, seinen Mund zu ficken, während ich protestierend grunzte
Stacey rumpelt ein wenig, als ihr Folterer ein- und ausgeht. Sie legte ihre Hand auf die Basis des Werkzeugs in ihrem Mund, als sie sich fragte, WARUM sie ihn das tun ließ, und dann fing sie an, es zu zucken, und sie wusste, was kommt.
Ich streichle weiter in kleinen flachen Strichen hinein und heraus. Er fährt mit seiner Zunge über meinen Kopf und ich ejakuliere mit einem lauten, langen Grunzen. Professor Putnam hat gute Fähigkeiten und ich ejakuliere. Drei gute Schüsse und bestimmt ein paar Dribblings. Zuerst gibt es ein würgendes Geräusch, gefolgt von einem Husten und einem lauten Schlucken. Schließlich schüttelte ich seinen Kopf und er zog meinen Schwanz heraus und ließ ihn mit Sperma und Speichel bedeckt zurück.
Ich gehe an ihm vorbei und hebe seine Bluse auf. Ich halte es vorne und wische es damit ab. Stellen Sie sicher, dass es schöne nasse Stellen auf der Brust gibt. Das nächste Mal leckst und lutschst du mich.
Er sieht mich direkt an. Hey Musstest du dich an meinem Pullover abwischen?
Da hängt noch jemand hinten an der Tür, sage ich, während ich mich anziehe.
?Aber dieses? Samstag?
Ja, und ich habe vor, das Wochenende in vollen Zügen zu verbringen. Und ich gehe hinaus, ohne noch etwas zu sagen.
Stacey wartet, bis sie hört, wie sie das Gebäude evakuiert, um in das kleine Badezimmer in ihrem Büro zu gehen und heftig zu weinen. Er schämte sich für seine Vergangenheit. Sie schämt sich, dass ihr das eingefallen ist und dass sie es nur getan hat, um es geheim zu halten. Aber vor allem ist es Stacey Putnam peinlich, wie sie sich gefühlt hat, als sie einen fast 20 Jahre jüngeren Studenten in die Luft gesprengt hat. Und war das nicht schade?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert