Süßes Spiel Mit Gekleideter Katze

0 Aufrufe
0%


Ich habe Joanna Marcus-Nelson vor ein paar Monaten zum ersten Mal vor Gericht gesehen, nachdem sie wegen Nekrosex verhaftet worden war. Ich wurde anscheinend beschuldigt, in ein Bestattungsinstitut eingebrochen und die Leiche einer sehr attraktiven Frau rasiert zu haben, die meine Kollegin war und bei einem Autounfall ums Leben kam.
Joanna war die stellvertretende Staatsanwältin, die für die Verfolgung meines Falls zuständig war. Er war groß und hatte Beine, die aussahen, als würden sie ewig wachsen. Es war eine ordentliche Kommode, trug maßgeschneiderte Anzüge mit Röcken ein paar Zentimeter über dem Knie, Blusen mit Kragen und Perlenketten, Strümpfe und Absätze. Als er während des Prozesses den Raum betrat oder aufstand, um zu sprechen, drehten sich alle Köpfe im Gerichtssaal zu ihm um. Sie hatte mehr als nur ein hübsches Gesicht, und ich bezweifle nicht, dass der Ermittler verstehen würde, dass die Geschworenen mich verurteilen würden, außer dass der Fall am 4 damit umgegangen. einige der Beweise.
Hölle; Wie mein Onkel sagte, ich kann Erdnüsse aus Joannas Scheiße essen. Ich entschied in diesem Moment und dort, dass ich Joanna Marcus-Nelson haben musste, bevor ich den Gerichtssaal verließ. Also folgte ich ihm die nächsten anderthalb Monate und erfuhr von seiner Routine.
Ich fand heraus, wo er lebte und verheiratet war; eigentlich war ihr Mann CFO einer örtlichen Bank. Joanna war Mitte dreißig, ihr Mann Mitte fünfzig. Er hatte keine eigenen Kinder, aber zwei Stiefkinder, eine Tochter und einen Sohn in den Zwanzigern, die nicht in ihrem Haus lebten. Ich habe seine Routine gut gelernt. Ihn zu Hause zu erreichen, kam nicht in Frage. Ich suchte, wo er am verwundbarsten war. Samstags und sonntags arbeitete er kaum, also blieb er jeden Freitagabend lange auf, um unerledigte Geschäfte zu erledigen und sich auf die Arbeitsbelastung am Montag vorzubereiten. Risse auf dem sicheren Parkplatz, auf dem er parken würde, wurden repariert, also parkte er auf der anderen Straßenseite in einer alten Garage, die weder gut beleuchtet noch sicher war. An diesem wichtigen Freitagabend wartete ich also auf ihn, als er seinen Mercedes aufschloss und die Tür öffnete.
Der Elektroschocker in meiner Hand funktionierte, und ich schob ihn ins Auto und auf den Beifahrersitz. Ich legte sofort das Chloroformtuch auf sein Gesicht und kurz darauf kam er heraus. Ich musste eines ihrer langen, sexy Strumpfhosenbeine packen und es aus dem Fahrersitz ziehen, damit ich mich zum Fahren ins Auto setzen konnte. Das machte mein Werkzeug wirklich hart. Ich fuhr mit seinem Auto dorthin, wo ich meins versteckte, und brachte ihn auf den Rücksitz meines Autos. Das war keine leichte Aufgabe, da ich 1,60 m groß und recht klein und fast 1,80 m groß und imposant bin. Was für einen Körper er hatte Ich ließ ihre Aktentasche in ihrem Auto, aber ich warf ihre Aktentasche in meine und gab ihr noch etwas Chloroform, bevor ich zu mir ging. Als ich zu Hause ankam, ging ich in die Garage und schloss das Garagentor. Ich habe versucht, das zu durchdenken, also hatte ich eine zusammenklappbare Trage, die ich in der Garage gekauft habe.
Ich legte Joannas sexy Körper auf die Trage und trug sie ins Schlafzimmer und legte sie auf das Bett. Ich ließ den Camcorder auf dem Stativ laufen, das ich für diese kleine Demonstration aufgestellt hatte. Was für ein sexy Arsch; Gekleidet in einem dunkelblauen Anzug mit hauchdünner Strumpfhose und schwarzen Absätzen. Ein schönes Gesicht und einen dazu passenden Körper. Ich wollte nicht, dass er schon aufwachte, also gab ich ihm immer wieder etwas Chloroform. Sie roch so gut, dass ich sie hinsetzte und anfing, ihre Jacke und die weiße Spitzenbluse darunter auszuziehen. Er legte seinen Kopf auf meine Schulter; Ich griff herum und öffnete den hinteren Riegel ihres puderblauen Spitzen-BHs und diese großen, wunderschönen Brüste wurden freigegeben. Ich legte Lady DA zurück auf das Kissen und bewunderte für einen Moment wieder ihren Körper. Sie war bis auf ihre Perlenkette und ihre Diamantohrringe von der Taille an nackt.
Dort lag so eine elegante Frau. Ich knöpfte ihren Rock auf und streifte ihn ihr über. Ich konnte ihr puderblaues Höschen durch ihre Strumpfhose sehen. Ich zog die Strumpfhose ganz unter das Höschen und nahm eine große Schere und schnitt beide Seiten des French Cut-Spitzenhöschens vom Bund bis zur Beinöffnung und griff nach vorne, um die Rückseite aus dem Schritt zu ziehen. Mein Blick fiel auf das ordentlich getrimmte dunkle Schamhaar, als meine Nase den Duft ihres Geschlechts einatmete; Ich liebe diesen fiesen, fischigen Moschusgeruch, den Fotzen haben, besonders wenn sie den ganzen Tag in Höschen und Strumpfhosen stecken. Joanna hatte eine gut aussehende Fotze. Sie hatte perfekt geformte Schamlippen. Ich nahm die Schere und schnitt einen Schlitz in den Schritt der Strumpfhose und zog sie wieder an ihren Platz. Ich gab der Staatsanwaltschaft noch etwas Chloroform, damit sie etwas länger draußen bleiben konnte, und dann zog ich mich komplett aus.
Es ist an der Zeit, Joanna wirklich kennenzulernen. Ich spreizte ihre Beine und vergrub mein Gesicht in ihrer heißen Muschi und leckte, saugte und nagte an ihrem köstlichen Fleisch. Irgendwann fing meine Zunge an zu schmerzen und ich beschloss, dass ich es nicht länger erwarten konnte, in Joanna zu sein. Ich befestige ihn und schiebe meinen Stab in die nun eingefettete widerstandslose Fotze. Ich fing an, sie zu pumpen und beobachtete, wie ihre großen Brüste mit jedem Schlag schwankten. Ich kann nicht glauben, dass ich tatsächlich diese große, schöne Frau ficke, von der ich immer geträumt habe. Meine Tritte werden stärker und ich packe und drücke diese süßen Brüste. Das legt mich beiseite und ich spüre ein heißes Brennen in meinen Eiern und Joanna spritzt nach meinem Spermaspritzer und mein Fotzenfüllschwanz explodiert. Ich hocke mich auf sie und nehme mir etwas Zeit, um an ihren Brüsten zu saugen, bevor ich mich umdrehe und ihre Fotze und diese süßen langen bestrumpften Hüften und Beine streichle.
Ich bereitete das Chloroform vor und setzte mich auf seine Brust. Ich öffne seinen Mund und berühre mit meinem klebrigen Schwanz seine Lippen. Es ist immer noch da draußen, aber nicht mehr so ​​viel wie zuvor. Seine Lippen beginnen meinen Schwanz zu saugen; ihr Saugen wird schwierig und sie fühlt sich gut, aber plötzlich fangen ihre Augen an zu zucken. Ich kann nicht zulassen, dass Sie mir noch etwas Chloroform geben. Jetzt ist es an der Zeit, sich mit ihrem schönen Arsch zu vergnügen. Ich drehte ihr Gesicht auf ein Kissen und strich mit meinen Händen über ihre herrlich geschwungenen Hüften. Ich spritze etwas Gleitgel in ihre Spalte, fahre mit meinem Finger hindurch, schiebe ihn in die Schrumpfung ihres engen Arschlochs und fühle es in ihrem Rektum.
Ich will meinen Schwanz in ihren Arsch schieben, also ziehe ich meinen Finger zurück und manövriere sie, damit ich meinen Schwanz hineinschieben kann. Die Fotze ist so eng um meinen Schwanz, als ich sie schiebe und anfange, sein Arschloch zu knallen. Es war so eng und fühlte sich so gut an, dass ich es schaffte, wieder zu ejakulieren, indem ich mein Sperma in ihr Rektum spritzte. Ich frage mich, ob ihr Mann sie so in den Arsch ficken lassen würde. Ich habe es einmal genommen; Ich hatte noch etwas zu tun; eine große, grüne, kurvige Gurke, die ich eingeölt und in ihrem Arsch vergraben habe, bis nur noch die Spitze zu sehen war. Ich hatte auch etwas für ihre Muschi und ich drehte sie um und ölte eine große gelbe Banane ein und schob sie in ihre Fotze und drückte sie auf ihren Gebärmutterhals.
Ich bewegte seinen Körper zu dem Stuhl, auf dem ich neben dem Bett saß. Wickeln Sie ein weiches Tuch um Ihre Handgelenke und über Ihre Knöchel; Ich fesselte ihre Hände hinter ihrem Rücken und dann beide Beine an den Stuhl. Ich stopfe ihr das Höschen in den Mund und klebe ein durchsichtiges Klebeband darüber. Jetzt wollen wir keinen großen Lärm, oder? Ich drehte die Videokamera in die Mitte und fuhr dann mit den Händen über die DA; große Titten; schlanker Bauch, lange sexy Beine und Waden. Ah; sehr gut Sie beginnt aufzuwachen, als ich sehe, wie sie versucht, ihre Arme und Beine zu bewegen, und dann öffnen sich ihre braunen Augen, und ich sehe das verwirrte, plötzliche Entsetzen in ihren Augen, und sie zittert, als sie versucht, wegzukommen. Ich sage ihm, es nützt nichts, es zu versuchen; Er kann nicht frei sein und dann frage ich ihn, ob er sich an mich erinnert. Er nickte ja, und ich machte ihm Komplimente für seine hervorragende Arbeit für den Staat, als er versuchte, mich zu verurteilen.
Sie sieht mich wütend an, als ich ihr sage, wie sehr ich ihre Muschi und ihren Arsch genieße. Neben meiner Ejakulation; Ich habe etwas zurückgelassen, um jeden von ihnen zu füllen. Er fing an, auf dem Stuhl zu schwanken, versuchte wegzukommen und funkelte mich weiter an.
Ich habe ihr gesagt, dass sie mein Typ Frau ist und dass ich sie haben wollte, seit ich sie an jenem ersten Tag im Gerichtssaal gesehen habe, und ich dachte, was für ein hübscher Arsch sie in ihrem eng anliegenden Anzug, den Strümpfen und den Absätzen ist. Als ich sage, dass ich hoffe, dass ihr Mann ihren Körper mag, weil ich weiß, dass der Leichenschauhauswärter und der Bestattungsunternehmer es bald tun werden, sehe ich, wie sich echte Angst in ihren Augen festsetzt. Dann sage ich zu ihm: Ich frage mich, was Ihr Mann Ihnen für Ihre Beerdigung anziehen wird. Ich kann kommen und Ihre Beerdigung sehen. Ich drücke eine große Brust, dann die andere, und ich sehe in ihren Augen, dass sie jetzt versteht, wie aussichtslos ihre Situation ist. Ich sage: Nachdem ich dich getötet habe, werde ich dich noch einmal vergewaltigen und mit deinem Körper schlafen, und dann bringe ich dich in den Park und lasse deine Beine auf einem offenen Tisch liegen. Was hältst du von Joanna? ? Dann drehte er den Kopf und schloss die Augen. Ich schnappte mir ein Paar durchsichtige Nylonsocken mit Sonnenbrand, die ich kürzlich in einem Lebensmittelgeschäft gekauft hatte, und wickelte sie locker um seinen Hals.
Als ich Joanna sage, dass es Zeit ist und die Strümpfe um ihren Hals festziehe, versucht sie es erneut vergeblich. Ich streichle ihre Brüste, während sie ums Atmen kämpft. Sein Gesicht, Hals und Gesicht werden rot, als ich die Socken auswringe. Seine Zunge verkrampft sich, als er versucht zu atmen. Ich fahre mit meinen Fingern an ihren Strumpfhosenschenkeln auf und ab. Ich spüre die Aufregung in mir aufsteigen. Die Blutgefäße in seinen braunen Augen beginnen zu platzen; Ich kann sagen, dass es schnell schwächer wird.
Ich riss das Klebeband von ihrem Mund und zog ihr Höschen herunter und sie versuchte zu schreien, aber alles, was sie tun konnte, war ein leises Grunzen.
Ich wickelte die Socken wieder um ihren Hals und band sie mit einer Schleife zusammen und sagte zu ihr: Kämpfe nicht dagegen an, Joanna, es ist bald vorbei. Ich bewege die Banane ein paar Mal heraus und in ihre Fotze, bevor ihre Augen flackern und dann plötzlich fixieren. Ich sehe und rieche seine Pisse, während er den Blaseninhalt auf die Banane, den Stuhl und den Boden entleert. Lady DA ist tot.
Ich steckte seine Zunge wieder hinein, bedeckte seinen Mund und küsste seine Lippen, bevor ich die Manschetten und den Stoff von seinen Handgelenken und Knöcheln entfernte. Ich bringe seinen ertrunkenen Körper zurück zum Bett. Das hat mich für einen Moment erschöpft, also habe ich das Videogerät ausgeschaltet, ins Badezimmer gepinkelt und dann das Licht ausgeschaltet und bin mit meinem jetzt toten Staatsanwalt ins Bett gegangen. Ich werde schlafen und an ihren großen Brüsten lutschen.
Ich schlafe fest und wache am nächsten Morgen mit meinem Kopf auf ihren großen Brüsten auf. mach das Licht an; Während die Vorderseite und die Brüste blass sind, sehe ich, wie sich Blut im Körper sammelt und dem Rücken einen violetten Schimmer verleiht. Ich schalte lokale Nachrichten im Fernsehen ein und eine der Geschichten ist definitiv Asst. DA Joanna Marcus-Nelson wird vermisst; Sein Auto wurde in der Garage in der Nähe seines Arbeitsplatzes gefunden, in dem sich noch seine Aktentasche befand.
Ich nehme meine Kamera und zeige Joannas Körper in verschiedenen Positionen des Bettes. Ich öffnete seinen Mund und steckte meinen Schwanz hinein und zerschmetterte seine Kehle hart; Mit jedem Stoß dehnst du dich weiter, während du tiefer und tiefer gehst, bis du mein Sperma in deinen Hals spritzt. Ich liege mit meiner verstorbenen Dame DA im Bett und mache den ganzen Tag über weitere Fotos und Videos. Am Abend zog ich die Banane aus ihrer klebrig riechenden Fotze und schraubte das tote Loch zurück, bis noch etwas klebriges Sperma darin zurückblieb, und schob die Banane dann wieder hinein. treu zu meinem Wort; Ich legte ihn auf die Trage und legte ihn ins Auto und legte seinen Körper in den Kofferraum. Ich sammle ihre Kleider und ihre Tasche und lege sie in den Kofferraum.
gehen Sie zu einem alten Park außerhalb der Stadt; Bevor ich mein Auto parke, schaue ich mich nach Bewegung um; das Fenster herunterkurbeln, um das Licht auszuschalten und den Geräuschen zu lauschen. Nur ein paar Baken sind an; Ich gebe ein schwaches Licht ab, als ich nach draußen gehe und Joannas kalten, erstickten Körper aus dem Koffer ziehe, ihn auf eine Trage lege und ihn zu einem Picknicktisch in der Nähe des Waldes rolle. Es war sehr kalt in dieser speziellen Februarnacht in Arizona, und ich fing an zu zittern, als ich den Körper auf den Tisch hob und ihn schob, bis sein Kopf über die Kante hing. Seine trüben braunen Augen starren ins Leere. Ich positioniere ihre High Heels auf der Bank auf der anderen Seite, so dass ihre Strumpfbeine weit gespreizt sind und die Banane in ihrer Muschi gut sichtbar ist. Bevor ich ging, nahm ich mir einen Moment Zeit, um meine Auszeichnung zu bewundern. Ah; Joanna, du bist ein Kunstwerk Schade, dass ich dich nicht beschützen konnte und konnte.
Ich habe die Kleider und die Tasche auf dem Heimweg in den Fluss geworfen. Am nächsten Tag die Nachrichten schauen; Am Abend zuvor brachte der Lokalsender die Nachricht, dass die Leiche gefunden wurde. Sieht aus, als hätten ein Vater und sein Sohn, die mit ihrem Hund spazieren gingen, die Entdeckung gemacht. Ich glaube, sie begegneten Augen, die sie nie vergessen werden. Wenn ich am Montag zur Arbeit zurückkehre, verfolge ich den Fall jeden Tag aus Zeitungen und Nachrichten. Am Mittwoch veröffentlichte die Zeitung einen Nachruf auf Joanna, der lautete:
_____________________________________________
JOANNA LEIGH MARCUS-NELSON
Joanna, 34, von Phoenix AZ, starb am 5. Februar 2010 auf tragische Weise. Sie wurde am 27. November 1975 als Tochter von Charles und Nancy Marcus geboren.
Fellows werden am Freitag, den 12. Februar 2010, zwischen 18:00 und 21:00 Uhr in der Whittington Chapel im Sunset Funeral Home aufgenommen. Seine Beerdigung findet am Samstag, den 13. Februar 2010 um 15:00 Uhr in der Christ Lutheran Church statt. Trauergottesdienst und Beerdigung im Anschluss an die Trauerfeier im Camelback Memorial Park.
Joanna, Ehemann des Hauses Thomas (Tom) Nelson, Stiefsohn Rich Nelson aus Apsen Colorado und Stieftochter Jennifer Nelson aus Baltimore Md, Eltern Charles und Nancy Marcus aus New Orleans LA, Bruder Kyle Nelson aus New York City, Ny überlebten. verärgert viele andere Verwandte, Freunde und Geschäftspartner in jungen Jahren.
Joanna absolvierte 1993 die Bayou High School in New Orleans mit Summa Cum Laude, wo sie Validictorian ihrer Abschlussklasse wurde. Er setzte sein Grundstudium an der Tulane University fort und erwarb 1999 seinen MA in Strafrecht an der Harvard Law School. Bei Denver Co trat Paine als Assistant Trial Attorney in die Kanzlei Tolliver and Drummond ein. Im Jahr 2005 wurde Joanna stellvertretende Bezirksstaatsanwältin am Obersten Gerichtshof von Maricopa County, Arizona, in Phoenix, Arizona.
2007 lernte sie ihren Ehemann Tom Nelson kennen und heiratete ihn. Sie waren sehr glücklich zusammen und verbrachten viele schöne Wochenenden in ihrem zweiten Zuhause an den Skipisten in Aspen Co. Joanna war eine begeisterte Skifahrerin und ein hingebungsvoller Fan des Arizona Diamondbacks Baseball Teams.
_____________________________________________
Obwohl ich denke; Ich beschloss, mein Glück nicht herauszufordern und nahm nicht an der Beerdigung teil. Ich habe gehört, dass die Menge größer war, als die Kirche bewältigen konnte. Kurz danach; Ich bin von Phoenix in den Nordwesten gezogen und habe meine Identität geändert. Ich verstehe, dass ich mich jetzt für die Vergewaltigung und den Mord an Joanna Marcus-Nelson interessiere. Ich weiß, dass sie mich irgendwann erwischen werden, aber ich muss bald eine neue Lady haben. Sie ist die Long Legged Blonde Prime Time Host bei einem lokalen Fernsehsender. Jeden Tag wird es mir für ein oder zwei Tage gehören.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert