Teen Mit Bus Wurde Von Stiefvater Gefickt

0 Aufrufe
0%


Mein Mann Jim fuhr und ich saß auf dem Beifahrersitz. Wir gingen zu einer Party bei Julia und Phil. Ich nahm Jims linke Hand (in Australien fahren wir auf der linken Straßenseite, also sitzt der Fahrer hinter dem Lenkrad auf der rechten Seite des Autos.) und fuhr damit unter meinen kurzen Rock zu meinem nackten Oberschenkel. direkt an meine nasse Fotze
Jenny Was machst du??
Ich möchte, dass du weißt, dass ich keine Unterwäsche trage, und ich möchte, dass du mich spürst, wenn wir heute Abend zusammen tanzen. OK??
Ich denke das sollte möglich sein. Wollen Sie, dass alle wissen, was los ist?
Das hängt davon ab, wie viele Drinks ich habe.
?Wie viele Leute möchtest du vorher kennenlernen?
Ich denke, die ersten ein oder zwei könnten ausreichen. Du denkst, ich bin eine Schlampe?
?Ja. Ich liebe es, mit einer Schlampe verheiratet zu sein.
Es waren noch zwei andere Paare auf der Party, die wir vorher noch nicht getroffen hatten. Julias jüngere Schwester Mary war mit ihrem Freund Tony zusammen. Sie waren ein sehr attraktives Paar, aber sie waren so jung, dass sie gerade erwachsen geworden waren. Und Henry war ein Freund von Phil, verheiratet mit (oder lebte mit?) Suzie. Sie waren auch ein sehr attraktives Paar, etwas näher an unserem Alter.
Wir saßen eine Weile da, aßen und tranken und unterhielten uns über nichts Besonderes, aber sexuelle Untertöne waren ein wichtiger Teil des Gesprächs. Schließlich stand Julia auf, schaltete Musik ein und zog Phil nach oben, um mit ihm zu tanzen. Also sprang ich auf und zog Jim hoch, damit er mit mir tanzte. Die Musik war ziemlich lebhaft, also beschlossen wir, ihr einen Streich zu spielen. Als Jim bemerkte, dass mein Rock zu kurz und zu weit war, drehte er mich hoch, entblößte meinen nackten Arsch und meine Fotze jedem, der hinsah, und machte mich oft an, bis ich meinen Rock festhalten musste. Um mich ruhig zu halten, weil ich so fassungslos war.
Bis dahin hatte ich drei, möglicherweise vier Drinks getrunken und war ziemlich sorglos, was ausgestellt wurde. Auch der Applaus, den wir am Ende des Tanzes erhielten, zeigte, dass auch die anderen unsere Darbietung genossen. Der nächste Track war langsamer, also tanzten wir dicht beieinander und Jim gab sich keine Mühe, die Tatsache zu verbergen, dass er mich mit seinen Fingern fickte, während wir tanzten. Als ein zweiter langsamer Trick begann, stand Henry auf und klopfte Jim auf die Schulter und wollte mit mir tanzen.
Ich hoffte, dass ich erfolgreich versucht hatte, meine Enttäuschung zu verbergen, weil Jim mich an den Rand des Orgasmus gebracht hatte und ich nicht wollte, dass das Fingerficken aufhörte. Ich musste mir keine Sorgen machen, denn Henry drückte mich mit seinem linken Arm an sich und seine rechte Hand ging direkt an meine Fotze.
Oh mein Gott, du bist nass. Hast du es genossen, Jims Finger in deine Muschi zu bekommen, während alle anderen zuschauten?
?Beobachten uns alle? Ich kannte nur Jim und seine Musik und seine magischen Finger. Ich war fast leer, als die Musik aufhörte. Bitte hör nicht auf, mich zu fingern.
Dann umarmte ich ihren Hals und küsste sie auf die Lippen und unsere Zungen erforschten den Mund des anderen. Wenn es aufregend war, von meinem Mann vor all diesen Leuten mit den Fingern gefickt zu werden, dann war es unglaublich, von diesem Typen, den ich erst vor einer Stunde getroffen habe, mit den Fingern gefickt zu werden. Ich ejakulierte innerhalb von Minuten und jeder wusste es, als ich der Welt meine Freilassung ankündigte.
? Aha Verdammt ja Oh verdammt, das ist großartig Aha Ah?
Nun sah ich mich schüchtern im Zimmer um. Alle grinsten, jubelten oder klatschten. Ich rief Jim an und sah, wie er mit Suzie (Henrys Partnerin) tanzte und sehr nah beieinander stand und unsere Darbietung applaudierte. Dann drehte ich mich zu Henry um und erkannte, dass ich mich selbstsüchtig amüsierte, aber nichts für ihn tat.
Ach Heinrich. Das war großartig, aber ich weiß nicht, was ich tun kann, um Ihnen zu danken.
Mein Mann muss das gehört haben, weil er im Namen von Henry geantwortet hat.
Das Mindeste, was du tun kannst, ist ihm einen zu blasen.
?Was? Ist es hier vor allen? Ich schämte mich sehr.
Da jeder es zu genießen scheint, dir beim Abspritzen zuzusehen, warum sollten sie es nicht genießen, dir dabei zuzusehen, wie du Henry einen Blowjob gibst? Sollen wir abstimmen? Wer hier will nicht zusehen, wie Jenny Henry leckt?
Niemand sprach.
Heißt das, dass alle dafür sind, dass Jenny Henry hier vor uns allen einen bläst?
?Ja? ?Lass dich sehen? Zu Jenny gehen? etc
Was ist mit dir, Suzie? Wird es dir weh tun, zuzusehen, wie dein Partner von meiner Frau gelutscht wird?
?Nummer. Es wird mich noch geil machen. Solange du oder jemand mich rettet, geht es mir gut.
Es schien also, als hätte ich keine andere Wahl, als Henry so viel zu geben, wie er mir gegeben hat. Scheiß drauf Ich dachte: ‚Lasst uns ihnen geben, was sie wollen‘. Also schnallte ich Henrys Gürtel und Hose auf, rutschte seinen Reißverschluss hinunter und ließ dann seine Hose und sein Höschen an seinen Beinen herunter, bis sie an seinen Knöcheln waren. Henrys Gesicht sah erschrocken aus, aber sein Instrument war bereit. Ich kniete mich hin und half Henry, sich auszuziehen, dann richtete ich meine Aufmerksamkeit auf sein hüpfendes Gerät.
Zu diesem Zeitpunkt waren Jim und ich sieben Jahre lang ein Liebespaar und nur zwei Jahre lang Ehemann und Ehefrau. Ich war in diesen 7 Jahren mit niemand anderem als Jim zusammen gewesen, und soweit ich wusste, war Jim mir auch treu. Bevor ich Jim traf, hatte ich noch nie jemandem einen Blowjob gegeben, aber nach über 7 Jahren Übung versicherte mir Jim, dass ich jetzt ein Experte im Saugen bin. Ich fühlte mich ziemlich sicher, als ich vor Henry kniete und seinen Schwanz in meinen Mund steckte. Ich habe alles, was Jim mir beigebracht hat, mit Henry gemacht, und das in ungefähr 5 Minuten, vielleicht 10 Minuten, denn während du Spaß hattest, vergeht die Zeit wie im Flug, ich habe seinen Samen geschluckt, während er seine Freilassung verkündete.
Verdammt, ja Jenny Ah?
Ich bin überrascht, dass es dieses Mal keinen Applaus gab, wie damals, als Henry mich fingerte, bis ich einen Orgasmus hatte. Ich sah mich im Raum um und verstand warum; Mein Mann hatte Henrys Frau Suzie, die sich nach vorne lehnte, sich auf einer Chaiselongue zurücklehnte und sie von hinten schlug. Ihr Höschen lag neben ihr auf dem Boden und ihr Rock war über ihre Taille hochgezogen. Phil knallte Mary ins Arschloch, Tony und Julia lagen auf dem Boden, Julia mit ihrem Schwanz im Mund und ihrer Zunge in ihrer Fotze, auf Tony. Jeder knallte den Partner eines anderen
Wow Mein allererstes Reich Ich mochte es
Um in den Geist der Dinge zu kommen, band ich meinen Rock auf und ließ ihn meine Beine hinuntergleiten, dann trat ich nach draußen. Ich zog mein Top über meinen Kopf und warf es beiseite. Dann sah ich nach, ob mein Mann überrascht war, dass ich einen BH unter meinem Top trug, aber ich sah auf seinen Gesichtsausdruck, als er seinen Schwanz so tief drückte, wie Suzie es nur konnte. Da wurde mir klar, dass Suzie ihre Fotze pumpte und sie nicht einmal bemerkte, dass ich im selben Raum wie sie war.
Ich war überrascht, als ich feststellte, dass es aufregend war, meinem ehemals treuen Ehemann beim Ficken mit Suzie zuzusehen, und vielleicht, weil er wirklich wollte, dass ich Henry einen Blowjob gebe, war er aufgeregt, mir und Henry zuzusehen, aber ich tat es nicht. hören Sie auf, diese Gefühle zu analysieren
Ungefähr zu dieser Zeit hörte ich Phil und Mary schreien, als sie mehr oder weniger zusammenkamen. Jetzt zog ich einfach meine Fuck Me Heels an und ging auf sie zu. Als Phil aus Marys Arschloch kam, kniete ich mich vor ihn und zog seinen Schwanz in meinen Mund. Zuerst schien er widerwillig zu sein, aber weißt du, wenn du einen Typen am Schwanz hältst, hast du die totale Kontrolle über ihn.
Ich brauchte nur ein paar Augenblicke, um seinen Schwanz zu lutschen und ihn auf und ab zu schaukeln, bevor ich ihn wieder zum Ficken bereit machte, dann stand ich auf, drehte ihm den Rücken zu und lehnte mich nach vorne, um meine Arme auf einem kleinen Tisch abzulegen, und bot an. mein Arsch und meine Katze. Einen Moment lang befürchtete ich, er würde meine Einladung nicht annehmen, aber dann erschien ein breites Grinsen auf seinem Gesicht und er trat mit seinem erigierten Schwanz in einer Hand auf mich zu und drückte meine jetzt triefende Fotze. Ich dachte, er wollte meine Fotze ficken, aber er streichelte mich nur ein paar Mal, bevor er ihn herauszog und seinen Schwanz gegen mein Arschloch drückte.
Es ist über sieben Jahre her, seit ich in den Arsch gefickt wurde, weil Jim keinen Analsex mag. Daher war das Gefühl, wie sein Schwanz auf mich drückte, besonders aufregend und erinnerte mich an einen bestimmten Liebhaber, der mich mehr in den Arsch als in die Muschi fickte. Ich schob Phil zurück und der Hahnenkopf war bald in mir drin. Sie hielt inne, damit ich mich an ihren Körper gewöhnen konnte, dann kuschelte sie sich näher an mich. Ich mochte es
?Ähhh Phil Fick mich?
Während Phil meinen Arsch fickte, lag er um mich herum und spielte an meinem Kitzler, was natürlich zu meinem Vergnügen beitrug. Dann packte er ziemlich schnell meine Hüften und hielt seinen Schwanz tief in meinen Darm.
?Ähhh Jenny Ich ejakuliere?
?Ja Phil Ich ejakuliere auch?
Dann beugte er sich vor und drückte seine Brust gegen meinen Rücken. Als ich vom Orgasmus herunterkam, begann ich, mich im Raum umzusehen. Jetzt habe ich gesehen, dass alle nackt sind und alle wieder den Partner wechseln. Jim war bei Mary, die mit ihrem Kopf an seinem Schwanz auf und ab nickte. Beim Zusehen bemerkte ich, dass Mary ihr Sperma schluckte, als sie die zweite Ladung des Abends in ihren Mund pumpte. Wieder einmal war ich erstaunt, wie aufgeregt ich meinen Mann mit einer anderen Frau beobachtete. Ich hoffte, sie würde es genauso aufregend finden, mir dabei zuzusehen, wie ich von einem anderen Mann gefickt wurde.
Genau in diesem Moment stellte ich Augenkontakt mit Jim her und er belohnte mich mit einem breiten Grinsen und einem Daumen nach oben. mein Gott Ich genoss es.
Ich bemerkte, dass Suzie und Tony ihre Arbeit zu beenden schienen. Sie saßen Seite an Seite auf einem Sofa und streichelten sich, aber nicht sehr aktiv, nicht als würden sie sich einem Orgasmus nähern, sondern genossen das Leuchten, das nach einem guten Fick kommt.
Hallo ihr beiden. War das gut?
Verdammt ja Er ist zu groß.?
Verdammt ja Er ist zu eng.
Dann brachen wir drei in Gelächter aus.
Ich saß neben Tony auf der Couch und er schlang seinen freien Arm um mich und zog meinen nackten Körper an seinen. Ich brachte meine Hand zu seinem losen und rutschigen Werkzeug mit gemischten Säften und drückte es ein wenig. Suzie drehte sich zu mir um.
Wenn du ihn wieder abhärten kannst, solltest du Tonys Schwanz in dir spüren. Das ist toll?
Also Tony, was soll ich tun, um dich wieder hart zu machen?
?In Ordnung. Halte einfach durch. Das fühlt sich gut an. Wenn es beginnt, ein wenig mehr zu wachsen, können Sie versuchen, es in den Mund zu nehmen. Ich würde gerne sehen, wie du mich lutschst. Sie müssen nur ein wenig Geduld haben. Immerhin habe ich heute Nacht zum zweiten Mal ejakuliert.
Es dauerte nur ein paar Minuten, bis sie ihr Werkzeug festhielt, bevor es wieder zu wachsen begann. Dann saugte ich eine Weile, bis ich fast bereit war, wieder zu ejakulieren. Aber ich wollte nicht, dass er in meinem Mund ejakuliert, weil ich wollte, dass er auf meine Muschi ejakuliert, also stellte ich mich vor ihn, stieg dann auf ihn und ließ mich auf seinen Schwanz sinken. Er glitt leicht in mich hinein und ich stöhnte, als ich spürte, wie sich meine Muschi anspannte. Ich stand eine Weile still und fing dann an, sein Gerät hoch und runter zu heben. Sie machte mit und hob ihre Hüfte jedes Mal von der Couch, wenn ich ihren Schwanz nach unten gleiten ließ. Suzie hatte recht Es fühlte sich großartig an
Wenige Minuten danach hatte ich den intensivsten Orgasmus des Abends. Ach du lieber Gott Dann spürte ich, wie es die Leere in mir aussaugte. Wenn man bedenkt, dass es sein dritter Upload an diesem Abend ist, bin ich ziemlich beeindruckt, dass er so lange auf mich gespritzt hat. Aber dann zerknitterte sein Schwanz und rutschte von mir. Ich konnte sehen, dass er müde war.
Ich verließ Tony und Suzie und machte mich auf die Suche nach meinem Mann und fand ihn allein auf der Couch. Ich setzte mich neben ihn und er zog mich an sich. Ich griff nach seinem Gerät, bekam aber keine Antwort.
Entschuldigung Jenny. Ich fürchte, es wird einige Zeit dauern, bis ich wieder auf die Beine komme, selbst für dich. Bist du in Ordnung??
?Ich fühle mich großartig. Bist du in Ordnung??
?Ja. Ich fühle mich auch großartig.
Minuten später schliefen wir beide.
Ich wachte am nächsten Morgen auf und roch Speck und Kaffee. Jim schlief immer noch neben mir. Ich musste dringend pinkeln, also ging ich ins Badezimmer. Nachdem ich pinkelte, duschte ich und machte mich frisch. Es gab einen Stapel sauberer Handtücher, offensichtlich für Gäste, also nahm ich eines, trocknete es und wickelte es um meinen Körper.
Als ich in die Küche ging, sah ich Phil über eine Bratpfanne auf dem Herd beugen. Da er immer noch nackt war, zog ich an meinem Handtuch und ließ es dort fallen, wo es hingefallen war.
Guten Morgen, Phil. Es war eine Party gestern Abend.
Ja, Jenny. Ich hoffe, es hat allen genauso viel Spaß gemacht wie mir. Sie schienen in der Gegend zu sein.?
Ich hatte noch nie so viel Spaß. was gibt es zum Frühstück?
Er füllte zwei Teller mit Speck, Eiern und Toast, goss zwei Kaffees ein, und dann saßen wir zusammen, um unser Fasten zu brechen. Essen war noch nie so lecker. Einer nach dem anderen erschienen die anderen an der Küchentür, sahen, dass alle in der Küche nackt waren, und warfen ihre Handtücher auf den Stapel neben der Küchentür. Phil stand für jeden Neuankömmling auf, stapelte einen weiteren Teller mit Essen und stellte ihn vor ihn hin.
Als alle mit dem Essen fertig waren, stand Phil auf und erregte die Aufmerksamkeit der Leute.
Personen. Jenny und ich waren uns einig, dass letzte Nacht die beste Party war, auf der wir je waren. Wir denken, wir sollten es so schnell wie möglich wiederholen. Jenny schlug vor, bei ihr und Jim eine Poolparty zu schmeißen. Was denkst du Jim?
Ich denke, das ist eine großartige Idee. Da es eine Poolparty geben wird, schlage ich vor, dass alle bereit sind, sich auszuziehen, sobald sie ankommen. Was denkt ihr alle? Stört das irgendjemanden??
Daher wurde beschlossen, dass die nächste Party 4 Wochen später am Samstagabend bei uns stattfindet.

Hinzufügt von:
Datum: November 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert